>
>
>

Maurizio Arrivabene

Maurizio Arrivabene war von November 2014 bis Januar 2019 Teamchef von Ferrari. Der Italiener löste dort Marco Mattiacci ab. Zuvor war Arrivabene für den Tabakkonzern Philip Morris tätig. Nach zwei gescheiterten Versuchen, für Ferrari eine WM zu holen, musste Arrivabene 2019 Platz für Mattia Binotto machen.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
220 Artikel
zurück1 2 3 4 5    weiter
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video