Doriano Romboni

Doriano Romboni war zehn Jahre in der Motorrad-Weltmeisterschaft unterwegs, bevor er 1999 zu den Superbikes wechselte. 2013 verunglückte er tödlich.

Rombonis fataler Crash - der Unfallhergang

Rombonis fataler Crash - der Unfallhergang

Doriano Romboni hatte bei seinem Unfall beim Sic Supermoto Day zunächst die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war dann mit einem Mitstreiter kollidiert.

Doriano Romboni - Karriere in Bildern

0

Stimmen zum Tod von Doriano Romboni

0

Romboni stirbt bei Simoncelli-Gedenkrennen

Romboni stirbt bei Simoncelli-Gedenkrennen

Ein tragisches Ereignis überschattet den 'Sic Supermoto Day' in Italien: Der frühere MotoGP-Pilot Doriano Romboni verstarb nach einem Unfall.

Trauriges Motorsportjahr 2013

0