Carlos Sainz senior

Carlos Sainz senior ist zweifacher Rallye-Weltmeister und zweifacher Sieger der Rallye Dakar. Er ist außerdem Vater des Formel-1-Piloten Carlos Sainz.

Rallye Dakar 2020: Zeitplan, Strecke und Starter

Rallye Dakar 2020: Zeitplan, Strecke und Starter

Die Rallye Dakar 2020 startet am 5. Januar in Saudi-Arabien. Wir zeigen die vollständige Route, den Zeitplan und die wichtigsten Starter in der Übersicht.

Formel 1: Carlos Sainz mit Gastauftritt in der WRC

Formel 1: Carlos Sainz mit Gastauftritt in der WRC

Formel-1-Pilot Carlos Sainz auf den Spuren seines Vaters: Der Renault-Mann wird beim WRC-Auftakt 2018 in Monte Carlo erstmals Rallye-Luft schnuppern.

Motorsport-Bosse: Neue Welt riesige Chance für F1

Motorsport-Bosse: Neue Welt riesige Chance für F1

Die ganze Motorsport-Welt ist im Wandel. Auch die Formel 1 hat zuletzt in Sachen digitale Angebote aufgerüstet. Machen neue Medien den Sport noch attraktiver?

Sainz und Kvyat: 2017 entscheidet über F1-Karriere

Sainz und Kvyat: 2017 entscheidet über F1-Karriere

Bei Toro Rosso kämpfen 2017 beide Piloten um ihr Standing. Sowohl für Carlos Sainz als auch für Daniil Kvyat dürfte es das letzte Jahr beim Juniorteam sein.

Schwerer Sainz-Unfall: Zwei Fans mit Schutzengel

Schwerer Sainz-Unfall: Zwei Fans mit Schutzengel

Carlos Sainz verursacht bei der Rallye Dakar einen schlimmen Unfall. VIDEO: Zwei Zuschauer entgehen nur knapp dem Schlimmsten.

Die größten Rallye-Piloten der Geschichte

Die größten Rallye-Piloten der Geschichte

Wagemutig ist zweifellos jeder WRC-Pilot. Doch wer der Beste der Besten ist, das ist die spannende Frage. Motorsport-Magazin.com ermittelt.

Dakar 2016: Die wahren Helden

Dakar 2016: Die wahren Helden

Die strahlenden Sieger genießen ihr Rampenlicht. Doch abseits der Podien schrieben viele Helden ihre ganz eigenen Dakar-Geschichten.

Pechvogel Sainz: Defekt kickt Leader aus Dakar

Pechvogel Sainz: Defekt kickt Leader aus Dakar

Carlos Sainz war in seiner Karriere nicht immer vom Glück verfolgt. Am Mittwoch folgte ein weiteres unrühmliches Kapitel.

Verstappen Snr: Max ist jetzt ein anderer Mensch

Verstappen Snr: Max ist jetzt ein anderer Mensch

Jos Verstappen und Carlos Sainz Senior ziehen nach der Debütsaison ihrer Söhne Bilanz und blicken auf ihre eigenen Anfänge im Motorsport zurück.

Peugeot-Stars schießen sich für Rallye Dakar ein

Peugeot-Stars schießen sich für Rallye Dakar ein

Das Fahrerdreamteam von Peugeot hat sich in Marokko im rundum verbesserten Peugeot 2008 DKR16 auf die Rallye Dakar vorbereitet.

Toro Rosso: Verstappen widersetzt sich Teamorder

Toro Rosso: Verstappen widersetzt sich Teamorder

Max Verstappen widersetzt sich in Singapur, seinen Teamkollegen Carlos Sainz vorbeizulassen. Motorsport-Magazin.com löst die Geschichte auf.

Peterhansel zurück in den Top Ten

Peterhansel zurück in den Top Ten

Carlos Sainz musste nur 20 Kilometer vor dem Ende der fünften Prüfung nach einem fünffachen Überschlag aufgeben.

Sainz: Nicht wegen des Nachnamens in der F1

Sainz: Nicht wegen des Nachnamens in der F1

Der Name Sainz mag im Motorsport Türen öffnen, dennoch gibt Talent den Ausschlag. Das sagt Carlos Sainz senior, der seinen Sohn bestens vorbereitet sieht.

Die Vierrad-Stars der Wüste

Die Vierrad-Stars der Wüste

Einmal im Jahr stehen sie im Mittelpunkt: Die Stars der Rallye Dakar. Motorsport-Magazin.com wirft einen Blick auf die Protagonisten auf vier Rädern.

Carlos Sainz will nicht länger Junior sein

Carlos Sainz will nicht länger Junior sein

Carlos Sainz will nicht mehr mit seinem berühmten Vater verglichen werden. Daher wünscht er sich, dass das "Junior" aus seinem Namen gestrichen wird.

Carlos Sainz verlässt Volkswagen

Carlos Sainz verlässt Volkswagen

Carlos Sainz kehrt Volkswagen den Rücken. Der zweifache WRC-Weltmeister möchte sich voll und ganz auf das Dakar-Comeback mit Peugeot konzentrieren.

Carlos Sainz: Das Team ist extrem motiviert

Carlos Sainz: Das Team ist extrem motiviert

Carlos Sainz wird bei Peugeot seine Erfahrung aus sieben Dakar-Starts einbringen. Er rechnet damit, dass das Team schnell wettbewerbsfähig sein wird.

Sainz Jr: In zwei Jahren in der Formel 1

Sainz Jr: In zwei Jahren in der Formel 1

Carlos Sainz Jr. ist davon überzeugt, dass er es Daniil Kvyat nachmachen kann und ein Formel-1-Cockpit erlangen wird - in zwei Jahren soll es soweit sein.

Sainz und Al-Attiyah fassen 2014 ins Auge

Sainz und Al-Attiyah fassen 2014 ins Auge

Schnell, aber nicht standhaft genug. Carlos Sainz und Nasser Al-Attiyah schmieden nach ihrem kurzen gemeinsamen Dakar-Auftritt Pläne für das nächste Jahr.

Sainz: Vorzeitiges Aus nach Motorschaden

Sainz: Vorzeitiges Aus nach Motorschaden

Bitter für Carlos Sainz: Die Rallye-Legende muss ihr Dakar-Comeback vorzeitig beenden. Der Buggy gab plötzlich den Geist auf.

Sainz übernimmt Führung am grünen Tisch

Sainz übernimmt Führung am grünen Tisch

Unverhofft kommt oft: Nach Auswertung der Satellitendaten hat die Rennleitung Carlos Sainz den Sieg bei der zweiten Etappe und die Gesamtführung zugesprochen.

Sainz mag heutige WRCs lieber

Sainz mag heutige WRCs lieber

Carlos Sainz spricht über die neue Generation der WRC-Boliden, während Sebastien Ogier in Erinnerungen an seinen Deutschland-Sieg 2011 schwelgt.