Sébastien Buemi

Sebastien Buemi ist ein Schweizer Rennfahrer und startet in der FIA Formel-E-Meisterschaft. Er fährt für Envision. Aktuelle News & Bilder

Alle Formel-E-Meister seit 2014 im Überblick

Jake Dennis gewinnt die Formel-E-Weltmeisterschaft 2023. Alle Formel-E-Champions seit dem Debüt der Elektro-Serie 2014 auf einen Blick.

Irres Formel-E-Drama: Team-WM gewonnen, Fahrer-Titel weggeworfen!

Irres Formel-E-Drama: Team-WM gewonnen, Fahrer-Titel weggeworfen!

Envision gewinnt die Team-Weltmeisterschaft in der Formel E, wirft seine Chancen auf die Fahrer-WM aber weg: Hintergründe, neue Stimmen, Teamfunk.

Formel E - Fall Buemi: Envision scheitert mit Revision

Formel E - Fall Buemi: Envision scheitert mit Revision

Der 'Fall Buemi' beschäftigt die Formel E auch noch zwei Wochen nach der Hyderabad-Strafe. Sportkommissare lehnen Revision ab.

Formel E Kapstadt: Heftiger Buemi-Unfall bei Mortara-Bestzeit

Formel E Kapstadt: Heftiger Buemi-Unfall bei Mortara-Bestzeit

Zerfahrener Auftakt zum Formel-E-Rennwochenende in Kapstadt. Sebastien Buemi crasht, mehrere rote Flaggen. Bestzeit für Maserati am Freitag.

Formel E - Indien-Ergebnis jetzt final: Keine Envision-Berufung

Formel E - Indien-Ergebnis jetzt final: Keine Envision-Berufung

Envision lässt die Frist für eine Berufung infolge einer Strafe für Sebastien Buemi verstreichen. Rennergebnis des Hyderabad ePrix 2023 damit offiziell.

Formel E Indien: Landet Buemis Strafe vor dem Berufungsgericht?

Formel E Indien: Landet Buemis Strafe vor dem Berufungsgericht?

Envision hat offenbar eine Berufung infolge der Strafe gegen Sebastien Buemi beim Formel-E-Rennen in Hyderabad angekündigt. Rennergebnis bleibt vorläufig.

Formel E Saudi-Arabien: Buemi auf Pole - Debakel für Maserati

Formel E Saudi-Arabien: Buemi auf Pole - Debakel für Maserati

Formel-E-Qualifying in Diriyah: Erste Pole Für Sebastien Buemi seit 2019. Porsche-Duo scheidet vorzeitig aus. Maserati erlebt ein Crash-Debakel.

Formel E: Buemi verunfallt bei Testfahrten in Valencia

Formel E: Buemi verunfallt bei Testfahrten in Valencia

Sebastien Buemi erleidet zum Abschluss der Formel-E-Testfahrten in Valencia einen Unfall. Envision-Pilot gibt Entwarnung, Auto stärker beschädigt.

Formel-E-Rekordsieger Buemi unterschreibt bei Envision Racing

Formel-E-Rekordsieger Buemi unterschreibt bei Envision Racing

Sebastien Buemi bleibt der Formel E erhalten. Der Schweizer bekommt einen Mehrjahresvertrag bei Envision Racing und wird neuer Teamkollege von Nick Cassidy.

Formel E - Nissan: Günther & Buemi raus, Fenestraz & Nato rein

Formel E - Nissan: Günther & Buemi raus, Fenestraz & Nato rein

Nissan ersetzt 2023 das komplette Fahrer-Lineup in der Formel E. Norman Nato und Sacha Fenestraz ersetzen Maximilian Günther und Sebastien Buemi.

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Elektro-Drama

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Elektro-Drama

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Ein Rückblick auf die kuriosesten Finals in der Geschichte der Elektro-Rennserie.

Formel E Saudi-Arabien: Rowland mit Bestzeit in FP1

Formel E Saudi-Arabien: Rowland mit Bestzeit in FP1

Oliver Rowland beendet die erste Formel-E-Session des Jahres 2022 auf Platz eins. Techeetah-Fahrer stark, Weltmeister de Vries in der Bande.

Formel E 2022: Alle Fahrer und Teams in der Übersicht

Die Formel E startet 2022 in ihre achte Saison, Audi und BMW sind nicht mehr am Start. Alle 22 Rennfahrer der 11 Teams im Statistik-Check.

Formel E: Nissan setzt 2021 auf Buemi und Rowland

Formel E: Nissan setzt 2021 auf Buemi und Rowland

Nissan gibt seine Fahrerpaarung für die Formel-E-Saison 2021 bekannt und vertraut auf sein bewährtes Duo. Nach Motor-Hickhack sollen mehr Erfolge her.

Formel E heute vor 4 Jahren: Das kontroverseste Titel-Finale

Formel E heute vor 4 Jahren: Das kontroverseste Titel-Finale

London 2016: Sebastien Buemi erobert dank der schnellsten Rennrunde die Meisterschaft in der Formel E. Über den legendären Crash wird bis heute diskutiert.

Formel E: Driot-Brüder folgen bei Nissan auf verstorbenen Vater

Formel E: Driot-Brüder folgen bei Nissan auf verstorbenen Vater

Nach dem Tod von DAMS-Gründer und Teamchef Jean-Paul Driot füllen seine beiden Söhne nun diese Rolle bei Nissan aus. Neuer Motor in den Startlöchern.

Formel E 2019/20: Nissan mit gleichen Fahrern und neuem Motor

Formel E 2019/20: Nissan mit gleichen Fahrern und neuem Motor

Nissan e.dams setzt mit Sebastien Buemi und Oliver Rowland auf die gleichen Fahrer wie zum Debüt in der Formel E. Neuer Antriebsstrang als große Unbekannte.

Formel-E-Wundertüte Nissan: Ärger über Motor-Verbot für 2019/20

Formel-E-Wundertüte Nissan: Ärger über Motor-Verbot für 2019/20

Nissan-Pilot Sebastien Buemi zeigt sich enttäuscht über Lobby-Arbeit der Konkurrenz in der Formel E. Verbot des Twin-Motors ärgert Vizemeister der Formel E.

Formel E New York: Pole für Buemi - Vergne auf Titelkurs

Formel E New York: Pole für Buemi - Vergne auf Titelkurs

Sebastien Buemi sichert sich die Pole für das Samstags-Rennen in New York. Jean-Eric Vergne auf bestem Wege zur Titelverteidigung. Zwei Deutsche vorne.

Formel E wird immer härter: Angst vor Demolition Derby

Formel E wird immer härter: Angst vor Demolition Derby

Die Kritik an der ruppigen Fahrweise in der Formel E mehrt sich. Audi-Motorsportchef Dieter Gass haut auf den Tisch. Gründe für die neue Elektro-Härte.

Formel-E-Unfall: Di Grassi tickt in bester Buemi-Manier aus

Formel-E-Unfall: Di Grassi tickt in bester Buemi-Manier aus

Audi-Star Lucas di Grassi holt in Sanya zum verbalen Vergeltungsschlag aus - und trifft einen Unschuldigen. Parallelen zum legendären Buemi-Ausraster.

Formel E: Neuling Nissan präsentiert Fahrer-Überraschung

Formel E: Neuling Nissan präsentiert Fahrer-Überraschung

Dass Nissan e.dams mit Sebastien Buemi in die 5. Saison der Formel E starten würde, war bekannt. Sein neuer Teamkollege ist allerdings eine Überraschung.

Toro-Rosso-Cockpit: Marko schließt Kvyat-Comeback nicht aus

Toro-Rosso-Cockpit: Marko schließt Kvyat-Comeback nicht aus

Zwei Formel-1-Cockpits gibt es bei Toro Rosso noch zu vergeben. Dr. Helmut Marko schließt ein Comeback von Daniil Kyat nicht aus.

24h Le Mans 2018: Alonso-Hype? So reagiert Toyota-Kollege Buemi

24h Le Mans 2018: Alonso-Hype? So reagiert Toyota-Kollege Buemi

Fernando Alonso ist das große Thema beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Ist der Hype um den Formel-1-Star zu groß? Das sagt Teamkollege Sebastien Buemi.

Daniel Abt schimpft: Buemi mal halb über den Kopf fahren...

Daniel Abt schimpft: Buemi mal halb über den Kopf fahren...

Daniel Abt ärgert sich nach dem Formel-E-Rennen in Paris mächtig über Dauerrivale Sebastien Buemi. Harte Worte in Richtung des Renault-Fahrers.

Formel E, Daniel Abt: Krieg gegen Sebastien Buemi in Rom

Formel E, Daniel Abt: Krieg gegen Sebastien Buemi in Rom

Daniel Abt verpasst das nächste Formel-E-Podium in Rom nur knapp. Der Audi-Pilot ist vor allem von der Herangehensweise eines Konkurrenten nicht begeistert.

Formel E Marrakesch 2018: Buemi auf Pole - Heidfeld baut Unfall

Formel E Marrakesch 2018: Buemi auf Pole - Heidfeld baut Unfall

Spektakuläres Qualifying der Formel E in Marrakesch! Buemi schnappt sich die Pole Position. Nick Heidfeld verunfallt, Daniel Abt im Pech.

Formel E Favoriten: Audi und Renault hinten, Heidfeld-Team top

Formel E Favoriten: Audi und Renault hinten, Heidfeld-Team top

Die Formel E war bisher geprägt vom Duell zwischen Audi und Renault. Hongkong zeigte ein ganz anderes Bild. Stattdessen gibt Nick Heidfelds Team den Ton an.

Formel E Hongkong 2017: Vorschau und Infos zum Saisonstart

Formel E Hongkong 2017: Vorschau und Infos zum Saisonstart

Die Formel E startet in die Saison 2017/18. Motorsport-Magazin.com liefert die Infos zum Auftakt in Hongkong samt Streckenvorschau, TV-Zeiten und Zeitplan.

Formel E 2017/18: Superstars di Grassi und Buemi im Vergleich

Formel E 2017/18: Superstars di Grassi und Buemi im Vergleich

Lucas di Grassi und Sebastian Buemi sind die Stars in der Formel E. Vor dem Saisonstart in Hongkong analysieren wir die Titelchancen der beiden Champions.