Honda, F1

Honda ist in der Formel 1 sowohl als Motorpartner als auch als Werksteam involviert gewesen. Zuletzt lieferten die Japaner Power Units für Red Bull.

Formel-1-Geschichte - Vertragspossen: Piastri folgt Schumacher

Formel-1-Geschichte - Vertragspossen: Piastri folgt Schumacher

Vertrags-Dispute sind in der Formel 1 nichts neues. Oscar Piastris Alpine-Streit gingen viele voraus. Auch um zukünftige Meister wie Schumacher oder Button.

Red Bull fährt bis 2025 mit Honda-Motoren in der Formel 1

Red Bull fährt bis 2025 mit Honda-Motoren in der Formel 1

Honda liefert auch in den nächsten Jahren Formel-1-Motoren an Red Bull. Eigentlich wollte Red Bull Powertrains die Motoren bauen. Die Hintergründe.

Formel-1-Rückkehr von Honda als Titelsponsor beim Japan-GP

Formel-1-Rückkehr von Honda als Titelsponsor beim Japan-GP

Honda ist offizieller Hauptsponsor des Japan-GPs der Formel 1 in Suzuka 2022. Rückkehr des Traditions-Rennens am 9. Oktober nach zweijähriger Pause.

Hat Max Verstappen noch WM-Chancen? Hunt und Co. machten es vor

Hat Max Verstappen noch WM-Chancen? Hunt und Co. machten es vor

Verstappen ist nach dem dritten Lauf der Saison 2022 nur auf WM-Platz sechs. Diese Piloten haben es nach einem schlechten Start noch zum Titel geschafft:

Red Bull findet Grund für Doppelausfall: Vakuum im Benzinsystem

Red Bull findet Grund für Doppelausfall: Vakuum im Benzinsystem

Das Mysterium um Red Bulls Doppelausfall in Bahrain ist geklärt - Benzinmangel nicht schuld. In Saudi Arabien erwartet das Team keine Probleme mehr.

Honda in der Formel 1: Vom GP2-Engine zum Weltmeistermotor

Honda in der Formel 1: Vom GP2-Engine zum Weltmeistermotor

Honda glänzt mit einer langen Geschichte in der Königsklasse des Motorsports. Doch wie kam es eigentlich vom "GP2-Engine" zum Weltmeistertitel 2021?

Formel 1: Diese Abschiede erleben wir heute in Abu Dhabi

Formel 1: Diese Abschiede erleben wir heute in Abu Dhabi

In Abu Dhabi endet heute die längste Formel-1-Saison der Geschichte - und bei Kimi Räikkönen auch die längste Karriere. Alle Abschiede beim Saisonfinale.

Formel 1 Austin: Red Bull & AlphaTauri mit Acura-Branding

Formel 1 Austin: Red Bull & AlphaTauri mit Acura-Branding

Red Bull wechselt erneut seine Lackierung. Der Honda-Schriftzug am Heck der Bullen wird durch Acura ersetzt. Auch AlphaTauri fährt mit Acura-Logos.

Formel 1 2021: Türkei GP - Red Bull fährt mit Honda-Farben

Am Formel-1-Wochenende in der Türkei werden die klassischen Red Bull-Farben als Dankeschön durch die rot-weißen Honda-Farben ersetzt.

Red Bull & Honda: Zusammenarbeit geht trotz Formel-1-Aus weiter

Red Bull & Honda: Zusammenarbeit geht trotz Formel-1-Aus weiter

Auch wenn Honda die Formel 1 als Motorhersteller verlässt - die Kooperation soll weitergehen. Honda-Hilfe bei Power Unit, Red-Bull-Hilfe bei Nachwuchs.

Formel 1: Red Bull fährt in der Türkei in Honda-Farben

Formel 1: Red Bull fährt in der Türkei in Honda-Farben

Red Bull und AlphaTauri bestreiten den Türkei GP mit einer weißen Sonderlackierung als Abschiedsgeschenk an Honda. Vorbild: Erster Formel-1-Sieg von Honda.

Danke Honda: Red Bull fährt mit Spezial-Lackierung

Danke Honda: Red Bull fährt mit Spezial-Lackierung

Red Bull tritt in der Türkei mit einer Spezial-Lackierung an. Auch AlphaTauri dankt Honda am eigentlichen Wochenende des Japan GP.

Formel 1, Honda überrascht mit Upgrade: Alles für die WM

Formel 1, Honda überrascht mit Upgrade: Alles für die WM

In den letzten Formel-1-Rennen tauchte bei mehreren Honda-Piloten spät eine neue Hybrid-Batterie auf. Hersteller bestätigt: Signifikanter Schritt für WM.

Formel 1, McLarens neue Siegertypen: Versager-Image ade

Formel 1, McLarens neue Siegertypen: Versager-Image ade

McLaren ist in Monza wieder auf der Siegerstraße angekommen. Skandale und Niederlagen sind endgültig vergessen. Wie die Erben der Chaostruppe triumphierten.

Formel 1, Honda-Motoren kaputt: Verstappen & Perez vor Strafen

Formel 1, Honda-Motoren kaputt: Verstappen & Perez vor Strafen

Schlechte Nachrichten von Honda: Die Unfall-Motoren sowohl von Max Verstappen als auch Sergio Perez müssen abgeschrieben werden. Strafe scheint sicher.

Formel 1, Red Bull bangt nach Crash: Perez-Motor wohl verloren

Formel 1, Red Bull bangt nach Crash: Perez-Motor wohl verloren

Red Bull kommt der Startunfall in Ungarn teuer zu stehen. Punkte verloren, wieder Reparaturkosten und Power Unit von Sergio Perez ruiniert. Strafe in Sicht.

Nach Silverstone-Crash: Verstappen muss Motor doch wechseln

Nach Silverstone-Crash: Verstappen muss Motor doch wechseln

Red Bull wechselt zwischen Qualifying und Rennen in die Power Unit an Max Verstappens Boliden. Spätfolge des Silverstone-Crash. Keine Strafe in Ungarn.

Formel 1, Honda macht Verstappen Mut: Crash-Motor noch okay?

Formel 1, Honda macht Verstappen Mut: Crash-Motor noch okay?

Honda macht Red Bull und Max Verstappen Mut: Die Power Unit könnte den Formel-1-Crash mit Lewis Hamilton in Silverstone überstanden haben. Test in Ungarn.

Formel-1-Motoren-Regeln 2025: Porsche und Audi interessiert?

Formel-1-Motoren-Regeln 2025: Porsche und Audi interessiert?

Wie sehen die Formel-1-Motoren der Zukunft aus? Lockt die F1 Porsche und VW? Gipfeltreffen in Österreich eröffnet Debatte um Hybrid, Sound und Biosprit.

Formel 1 - Honda: Red-Bull-Motor langsamer als Mercedes

Formel 1 - Honda: Red-Bull-Motor langsamer als Mercedes

Hondas Formel-1-Technikchef Toyoharu Tanabe dementiert Gerüchte um die Power Unit von Red Bull: Keine Performance-Verbesserungen seit dem Beginn von 2021.

Wolff staunt über Red Bull: Warum so viel Lärm um Motor-Saga?

Wolff staunt über Red Bull: Warum so viel Lärm um Motor-Saga?

Am Formel-1-Wochenende in Spielberg reagieren Max Verstappen und Red Bull dünnhäutig auf Nachfragen zum Honda-Motor. Mercedes wundert die Reaktion.

Max Verstappen versteht Mercedes-Deserteure: RBR reizt mehr

Max Verstappen versteht Mercedes-Deserteure: RBR reizt mehr

Red Bull wildert für eigene Formel-1-Power Unit bei Mercedes. Max Verstappen teilt Motivation der Überläufer. Neues Motorenprojekt spannendere Perspektive.

Formel 1, Red Bull feiert Honda-Motor: Schmalstes Heck

Formel 1, Red Bull feiert Honda-Motor: Schmalstes Heck

Red Bull verlor den Sieg beim Bahrain GP, doch der RB16B war das schnellste Auto. Die Gründe für Red Bulls Auferstehung 2021.

Formel 1, Mercedes: Entwickeln oder nicht entwickeln?

Formel 1, Mercedes: Entwickeln oder nicht entwickeln?

Mercedes hat seine Vormachtstellung in der Formel 1 verloren. Wie viel Entwicklungsarbeit steckt der Rennstall noch in das diesjährige Auto?

Formel 1, Verstappen bügelt Mercedes dank Honda: Immer Vollgas

Formel 1, Verstappen bügelt Mercedes dank Honda: Immer Vollgas

Max Verstappen dominierte Mercedes im Bahrain-Qualifying. Red Bull am Ziel, Weltmeister mit Honda besiegt. Trotzdem: keine Erleichterung beim Pole-Sitter.

Formel 1, Red Bull fordert Mercedes heraus: Können noch mehr

Formel 1, Red Bull fordert Mercedes heraus: Können noch mehr

Max Verstappen traut der Bahrain-Bestzeit nicht. Red Bull im Qualifying auf Level? Helmut Marko rechnet noch mit Mercedes - und verspricht mehr Honda-Power.

Red Bulls F1-Motoren-Projekt wächst: Mercedes-Guru im Gespräch?

Red Bulls F1-Motoren-Projekt wächst: Mercedes-Guru im Gespräch?

Der Aufbau von Red Bulls Formel-1-Motorenabteilung schreitet voran. Den nächsten Motor will man selbst bauen, heuert Personal an. Ex-Mercedes-Guru Option?

Formel 1 heute vor 14 Jahren: Earth Dreams! Hondas Albtraum

Formel 1 heute vor 14 Jahren: Earth Dreams! Hondas Albtraum

Hondas Formel-1-Team hatte bei der Auto-Präsentation 2007 große Träume. Bis auf noble Umweltschutz-Worte war aber nicht viel drin.

Red Bull RB16B: Mercedes-Herausforderer zeigt neues F1-Auto

Red Bull RB16B: Mercedes-Herausforderer zeigt neues F1-Auto

Red Bull stellt als erstes Top-Team das neue Formel-1-Auto für 2021 vor. Mercedes-Challenger von Max Verstappen & Sergio Perez vor Shakedown in Silverstone.

Yuki Tsunoda der Anti-Schumacher: Getriebener Lehrling gibt Gas

Yuki Tsunoda der Anti-Schumacher: Getriebener Lehrling gibt Gas

Formel-1-Rookie Yuki Tsunoda gibt sich weniger Zeit als Mick Schumacher. Der AlphaTauri-Pilot will schon 2021 Resultate sehen. Kurze Lernphase nichts Neues.