World Motor Sport Council

Der World Motor Sport Council der FIA tagt mehrmals im Jahr und entscheidet über Regeländerungen sowie Kalender aller FIA-Rennserien.

Formel 1: FIA definiert neue Motoren-Regeln für 2026

Formel 1: FIA definiert neue Motoren-Regeln für 2026

Der Motorsport-Weltrat der FIA hat Eckpfeiler des nächste Formel-1-Motors abgesteckt. MGU-H-Abschied ist fix. Auch Kalender 2022 bestätigt.

WRC-Kalender 2021: Zwölf Rallyes, Deutschland fehlt

WRC-Kalender 2021: Zwölf Rallyes, Deutschland fehlt

Der FIA World Motor Sport Council hat den Kalender für die WRC-Saison 2021 veröffentlicht. Die Rallye Deutschland sucht man vergeblich.

Formel 1, Kanada: Fahrer müssen früher in Startaufstellung

Formel 1, Kanada: Fahrer müssen früher in Startaufstellung

Die Fahrer der Formel 1 müssen sich ab dem Kanada GP in Montreal länger als bisher in der Startaufstellung tummeln. Eine Regeländerung macht es möglich.

Formel 1 2019: Neue Aero-Regeln für enges Racing & Überholen

Formel 1 2019: Neue Aero-Regeln für enges Racing & Überholen

Die Formel 1 hat im letzten Moment neue Aerodynamik-Regeln für die F1-Saison 2019 beschlossen. Drei Punkte für engeres Racing und mehr Überholmanöver.

Macau Grand Prix: 2018 weiter mit FIA GT Weltcup und Formel 3

Macau Grand Prix: 2018 weiter mit FIA GT Weltcup und Formel 3

Der FIA-WMSC bestätigt: Die Formel 3 und der GT-Weltcup starten auch 2018 beim Macau Grand Prix. Vor allem das GT-Rennen wackelte.

Keine GT3-Prototypen: FIA mit Mindeststückzahl für Hersteller

Keine GT3-Prototypen: FIA mit Mindeststückzahl für Hersteller

Der World Motor Sport Council hat eine neue Regel für die Hersteller der GT3-Klasse verabschiedet. Die FIA will so den Bau von Prototypen verhindern.

WEC: Regeländerungen und neues Punktesystem für Saison 2018/19

WEC: Regeländerungen und neues Punktesystem für Saison 2018/19

Die WEC-Saison 2018/19 geht mit einigen Regelanpassungen über die Bühne. Ein neues Punktesystem wird eingeführt, zudem werden die Boxenstopps abgeändert.

WTCR mit komplett überarbeitetem Wochenend-Format

WTCR mit komplett überarbeitetem Wochenend-Format

Aus WTCC wird WTCR: Das bringt nicht nur ein neues Regelwerk für die Autos, sondern auch einen neuen Wochenendablauf mit je drei Rennen mit sich.

Formel E Termine 2017/18: Uruguay zurück, Zürich verlegt

Formel E Termine 2017/18: Uruguay zurück, Zürich verlegt

Der Rennkalender für die Formel E 2017/18 steht fest. Uruguay ersetzt wie erwartet Brasilien. Premiere in Zürich um einen Tag verlegt, Kollision mit Tennis.

Formel 1 2018: FIA vereinfacht Gridstrafen-System

Formel 1 2018: FIA vereinfacht Gridstrafen-System

Das leidige Thema Gridstrafen in der Formel 1 wird für 2018 vereinfacht. Das beschloss der Weltmotorsportrat. Zudem gab es weitere Regel-Anpassungen.

Rallye-WM 2018: Private Einsätze von 2017er WRC-Autos erlaubt

Rallye-WM 2018: Private Einsätze von 2017er WRC-Autos erlaubt

Ab der Saison 2018 dürfen in der Rallye-Weltmeisterschaft auch Privatteams und Privatfahrer 2017er Boliden einsetzen. Es gibt jedoch Beschränkungen.

Formel 1: Sicherheitsauflagen für Veranstalter des Brasilien GP

Formel 1: Sicherheitsauflagen für Veranstalter des Brasilien GP

Nach gravierenden Sicherheitsproblemen beim Brasilien GP 2017 erteilt der Weltrat diverse Auflagen an die Veranstalter des Formel-1-Rennens in Sao Paulo.

WTCC wird 2018 eingestampft - WTCR ersetzt TCR International

WTCC wird 2018 eingestampft - WTCR ersetzt TCR International

Die WTCC wird es 2018 nicht mehr geben. Mit TCR-Regelwerk soll die WTCR an die Stelle der Tourenwagen-Weltmeisterschaft treten.

Neue Formel-1-Regeln 2018: Das hat die FIA beschlossen

Neue Formel-1-Regeln 2018: Das hat die FIA beschlossen

Die Regeln für die Formel-1-Saison 2018 sind beschlossen. Schwerpunkte der Regeländerungen sind das Verbrennen von Motoröl und der Cockpitschutz Halo.

WMSC: GT-Klassen fahren ab 2017 offizielle WM aus

WMSC: GT-Klassen fahren ab 2017 offizielle WM aus

Das GT-Feld streitet sich ab 2017 nicht mehr um den Endurance Cup, sondern fährt eine offizielle WM aus. Weitere Beschlüsse wurden vom WMSC ebenfalls bestätigt.

Wegen Le Mans: F1-Kalender 2017 angepasst

Wegen Le Mans: F1-Kalender 2017 angepasst

Die Formel-1-Saison 2017 umfasst aller Voraussicht nach 20 Rennen - allein hinter Brasilien steht noch ein Fragezeichen. Deutschland ist definitiv raus.

Regeln 2017: Wieder echte Starts bei Regenrennen

Regeln 2017: Wieder echte Starts bei Regenrennen

Der Weltrat des Motorsports hat einige Regeländerungen für die Formel-1-Saison 2017 beschlossen. Darunter: Neues Startprozedere bei Regenrennen.

WMSC: Nur Hersteller dürfen 2017er Autos einsetzen

WMSC: Nur Hersteller dürfen 2017er Autos einsetzen

Die Autos der 2017er Generation werden den Herstellern vorbehalten sein, die sie entwickelt haben. Das stellte der WMSC klar. Was wird dann aus den Privatiers?

Endlich fix: Neues Qualifying ab Australien

Endlich fix: Neues Qualifying ab Australien

Nach schier unendlichen Diskussionen steht jetzt fest: Das neue Qualifying-Format wird schon ab dem ersten Rennen der neuen Saison eingeführt.

Wochenrückblick: McLaren und Renault begeistern

Wochenrückblick: McLaren und Renault begeistern

Motorsport-Magazin.com blickt auf die erste Woche Winterpause in der F1. News von WMSC, Renault, McLaren, Ferrari - mehr los als an manchem Rennwochenende.

Das Reifenreglement für 2016 in der Übersicht

Das Reifenreglement für 2016 in der Übersicht

Der World Motor Sport Council hat das Reifenreglement für 2016 abgesegnet. Motorsport-Magazin.com fasst zusammen, was sich im Detail ändert.

Mit Mandat: Ecclestone und FIA zurück an der Macht

Mit Mandat: Ecclestone und FIA zurück an der Macht

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und FIA-Präsident Jean Todt bekommen aufgrund der schwierigen Situation mehr Macht. Nur einer ist damit nicht einverstanden.

WMSC bestätigt neuntes Rennen 2016

WMSC bestätigt neuntes Rennen 2016

Der WMSC hat den Kalender der Langstrecken-WM für 2016 bestätigt. Zudem wird es künftig regeltechnische Änderungen bei LMP1 und GTE geben.

Kalender 2016: Nur noch 10 Rennen

Kalender 2016: Nur noch 10 Rennen

Der Rennkalender 2016 birgt einige Überraschungen. Der Double-Header in Hockenheim fällt flach, in Italien gibt es einen Streckenwechsel. Dazu Premiere in Spa.

WMSC: Verbessertes Gurtsystem ab 2017

WMSC: Verbessertes Gurtsystem ab 2017

Neben einem neuen Gurtsystem hat der WMSC auch einen Standard für herausnehmbare Sitze beschlossen. Tom Kristensen ist neuer Präsident der Fahrerkommission.

Wie die Formel 1: ePrix in Mexiko City!

Wie die Formel 1: ePrix in Mexiko City!

Der Austragsungsort des fünften ePrix der Formel-E-Saison 2015/16 steht fest: Die Elektroserie reist wie die F1 ins Autodromo Hermanos Rodriguez nach Mexiko.

World Motorsport Council beschließt Änderungen

World Motorsport Council beschließt Änderungen

Die Änderungen für die kommende Saison stehen fest. Für die Motorentwicklung stehen mehr Tokens zur Verfügung.

WMSC bestätigt Kalender für 2016

WMSC bestätigt Kalender für 2016

Der Kalender für die Saison 2016 wurde fast 1:1 abgesegnet. Nur der Mexiko Grand Prix rutscht um eine Woche nach vorne.

Motorsportrat verabschiedet vorläufigen Kalender

Motorsportrat verabschiedet vorläufigen Kalender

14 Mal macht die WRC in 2016 nach dem vorläufigen Kalender des Welt-Motorsportrats Station. China ist als neuer Austragungsort hinzugekommen.

FIA beschließt: F1-Autos ab 2016 lauter

FIA beschließt: F1-Autos ab 2016 lauter

Das World Motor Sport Council hat bei seiner Sitzung beschlossen, dass die Formel 1 ab 2016 wieder lauter werden soll.