Audi, DTM

Audi ist ein deutscher Automobilhersteller, der in der DTM antritt. In der Tourenwagen-Serie hat die Marke viele Erfolge gefeiert. Aktuelle Bilder, News.

Privatteam Scherer Sport PHX feiert 24h-Nürburgring-Sieg: Kein Wort von Audi Sport

Privatteam Scherer Sport PHX feiert 24h-Nürburgring-Sieg: Kein Wort von Audi Sport

Scherer Sport PHX gewinnt das 24h-Rennen Nürburgring auch ohne Werkshilfe von Audi. Sportabteilung des Ingolstädter Autobauers erwähnt Sieg mit keinem Wort. Frank Stippler kommen die Tränen.

640 PS! So fährt sich das irre DTM-Innovationstaxi von Schaeffler

640 PS! So fährt sich das irre DTM-Innovationstaxi von Schaeffler

V10-Motor, 640 PS und spannende Technologien an Bord: Wir fahren mit dem DTM-Innovationstaxi von Schaeffler. Erklärt: Das steckt hinter dem einzigartigen Audi R8 LMS GT2.

Exklusiv! Ex-Audi-Sport-CEO Dr. Sebastian Grams erklärt seinen Rücktritt

Exklusiv! Ex-Audi-Sport-CEO Dr. Sebastian Grams erklärt seinen Rücktritt

Dr. Sebastian Grams spricht erstmals öffentlich über seinen Rücktritt als Geschäftsführer bei der Audi Sport GmbH. Plus: Klare Meinung zu Audis Motorsport-Plänen.

40 Jahre DTM: Die bekanntesten Autos der Geschichte

In der DTM sind mehr als 120 Fahrzeuge an den Start gegangen. Wir zeigen die bekanntesten Modelle seit dem Seriendebüt am 11. März 1984.

Audi-Betriebsrätin über Motorsport-Beben: Herzen der Audianer und Fans bluten

Audi-Betriebsrätin über Motorsport-Beben: Herzen der Audianer und Fans bluten

Audi feiert seine Dakar-Sieger auf einer Rundreise durch die Werke. Audi-Betriebsrätin spricht Klartext zur Vorstands-Entscheidung, der Formel 1 alles unterzuordnen.

Abt bleibt Audi trotz Vorstand-Beben treu: Kein Fähnchen im Wind

Abt bleibt Audi trotz Vorstand-Beben treu: Kein Fähnchen im Wind

Abt Sportsline startet in der DTM trotz aller Querelen weiter mit Audi. Exklusiv: Das sagen Abt-Motorsportdirektor Martin Tomczyk und Audi-Motorsportchef Rolf Michl.

Spielberg: Audi auch im 2. DTM-Training abgeschlagen

Spielberg: Audi auch im 2. DTM-Training abgeschlagen

BMW, Ferrari, Porsche und Mercedes-AMG präsentieren sich in den Trainings für das DTM-Wochenende konkurrenzfähig. Audi fährt hinterher.

Le-Mans-Ikone Treluyer über Audi-Beben: Alles zerstört

Le-Mans-Ikone Treluyer über Audi-Beben: Alles zerstört

Der dreifache Le-Mans-Sieger Benoit Treluyer hinterfragt Audis Motorsport-Strategie und äußert Zweifel am Erfolg des geplanten Formel-1-Projekts.

Audis Motorsport-Beben: Das sagen Ex-Stars Rast, Müller und Co.

Audis Motorsport-Beben: Das sagen Ex-Stars Rast, Müller und Co.

Rennfahrer wie Rene Rast, Nico Müller oder Andre Lotterer haben jahrelang Erfolge für Audi eingefahren. Jetzt endet ein Kapitel. Das sagen die Ex-Stars.

Kritik nach Audis Motorsport-Beben: Scherbenhaufen hinterlassen

Kritik nach Audis Motorsport-Beben: Scherbenhaufen hinterlassen

Kein Werkssport bis zum Formel-1-Einstieg, keine finanzielle Unterstützung für Kunden: Zahlreiche Teamchefs kritisieren Vorstands-Entscheidung der Audi AG.

Fokus auf Formel 1: Audi beendet Werksunterstützung ab 2024

Fokus auf Formel 1: Audi beendet Werksunterstützung ab 2024

Audi stellt sich im Motorsport neu auf. Keine finanzielle Unterstützung mehr für Kundenteams. Exklusiv: Das sagt Audi-Motorsportchef Michl zur Entscheidung.

DTM-Überraschung: Weiteres Audi-Team mit zwei Werksfahrern

DTM-Überraschung: Weiteres Audi-Team mit zwei Werksfahrern

Damit hatte wohl niemand mehr gerechnet: Mit Tresor Orange1 und Einsatzteam Attempto gesellt sich ein weiteres Audi-Team zum DTM-Starterfeld 2023.

Gass feiert 60. Geburtstag: Spaß statt Nebenkriegsschauplätze

Gass feiert 60. Geburtstag: Spaß statt Nebenkriegsschauplätze

Der frühere Audi-Motorsportchef Dieter Gass im Exklusiv-Interview: Wie er zu seinem neuen WEC-Job kam und was er sich für die Zukunft wünscht.

DTM-Aus! Rosberg-Team nach 24 Jahren nicht mehr am Start

DTM-Aus! Rosberg-Team nach 24 Jahren nicht mehr am Start

Das langjährige Audi-Team Rosberg geht 2023 nicht mehr in der DTM an den Start. Teamchef Kimmo Liimatainen erklärt Gründe. Rückkehr nicht ausgeschlossen.

Kelvin van der Linde 2023 nicht mehr im Audi-Sport-Fahrerkader

Kelvin van der Linde 2023 nicht mehr im Audi-Sport-Fahrerkader

Paukenschlag! Kelvin van der Linde ist 2023 kein Teil mehr des Fahreraufgebots von Audi Sport customer racing. Das sagen der Südafrikaner und sein Berater.

Offiziell: Dieter Gass Teamchef bei Porsche-Kundenteam JOTA

Offiziell: Dieter Gass Teamchef bei Porsche-Kundenteam JOTA

Dieter Gass wurde nun offiziell als Teamchef beim Porsche-Kundenteam JOTA bestätigt. Erstmaliger Antritt mit Porsche 963 in der WEC Hypercar-Klasse.

Ex-Audi-Leiter Dieter Gass wird Teamchef bei Porsche-Team JOTA

Ex-Audi-Leiter Dieter Gass wird Teamchef bei Porsche-Team JOTA

Dieter Gass ist wieder aktiv im Motorsport. Exklusiv: Früherer Audi-Motorsportchef heuert beim neuen Porsche-Kundenteam JOTA für Le Mans und WEC an.

Stars weg, Fan-Kritik, R8-Ende? Audi-Sportchef im Kreuzverhör

Stars weg, Fan-Kritik, R8-Ende? Audi-Sportchef im Kreuzverhör

Rolf Michl hatte keinen einfachen Einstand als neuer Audi-Motorsportchef. Im Exklusiv-Interview stellt sich der Allgäuer jetzt den brennendsten Fragen.

Nico Müller vor DTM- und Audi-Abschied: Es wird emotional

Nico Müller vor DTM- und Audi-Abschied: Es wird emotional

Nach neun Jahren kehrt Nico Müller Audi und der DTM den Rücken. Was der Schweizer über seine verheißungsvolle Zukunft und Audis Formel-1-Einstieg denkt.

Nico Müllers Audi-Karriere in der DTM 2014 bis 2022

Nico Müller trennt sich nach neun gemeinsamen Jahren vorzeitig von Audi Sport. Die besten Bilder des zweifachen DTM-Vizemeisters seit seinem Debüt 2014.

Nico Müller: Audi-Trennung! Peugeot-Wechsel steht bevor

Nico Müller: Audi-Trennung! Peugeot-Wechsel steht bevor

Nico Müller verabschiedet sich nach neun Jahren von Audi Sport. Zweifacher DTM-Vizemeister vor dem Wechsel zu Le-Mans-Rückkehrer Peugeot in die WEC.

Audi-Motorsportchef Julius Seebach vor Abschied

Audi-Motorsportchef Julius Seebach vor Abschied

Audi steht ganz kurz vor dem Einstieg in die Formel 1. Julius Seebach vor Abschied als Audi-Motorsportchef. Nachfolger für Aufsteiger bereits gefunden.

DTM, Nach Audi-Abschied: Rene Rast wechselt 2023 zu BMW

DTM, Nach Audi-Abschied: Rene Rast wechselt 2023 zu BMW

Wenige Tage nach Bekanntgabe der Audi-Trennung Ende 2022 enthüllt Rast seine Zukunftspläne. 2023 schlägt der dreifache DTM-Champion sein Lager bei BMW auf!

Audi-Trennung, Zukunft: Hier spricht Rast-Manager Dennis Rostek

Audi-Trennung, Zukunft: Hier spricht Rast-Manager Dennis Rostek

Warum hat sich Rene Rast jetzt von Audi getrennt und wie könnte es für den dreifachen DTM-Champion weitergehen? Das sagt sein Manager Dennis Rostek.

Reaktionen zu Rene Rasts Audi-Trennung: Willkommen im Klub

Reaktionen zu Rene Rasts Audi-Trennung: Willkommen im Klub

Rene Rasts Audi-Abschied sorgt für viele Reaktionen. Wie ist der Kommentar eines Ex-Werksfahrers zu verstehen? Auch geschasster Motorsportchef meldet sich.

Rene Rast weg: Was ist bloß bei Audi im Motorsport los?

Rene Rast weg: Was ist bloß bei Audi im Motorsport los?

Rene Rast weg, WRT zu BMW, Le-Mans-Rückkehr vor dem Aus, Personalwechsel am laufenden Band und Fragezeichen hinter Formel 1: Was ist bei Audi los?

Rene Rast: Hier trennt sich der DTM-Star von Audi Sport

Rene Rast gibt bei Audi Sport in Neuburg seine Trennung vom Ingolstädter Autobauer zum Saisonende 2022 bekannt. Abschied mit Audi-COO Rolf Michl.

DTM vor 30 Jahren: Der größte Skandal der Geschichte

DTM vor 30 Jahren: Der größte Skandal der Geschichte

1992 - vor genau 30 Jahren - erlebte die DTM den größten Skandal ihrer Geschichte. Audis dramatischer Ausstieg im Rückblick mit aktuellen Stimmen.

DTM Imola 1. Training: Van der Linde auf 1, Glock fast in Top10

DTM Imola 1. Training: Van der Linde auf 1, Glock fast in Top10

Erstes Freies Training des DTM-Debüts in Imola: Kelvin van der Linde beendete den ersten Lauf auf P1. Timo Glock überraschte mit P11.

DTM 2022: Starterliste mit 29 Fahrern, 14 Teams und Loeb

DTM 2022: Starterliste mit 29 Fahrern, 14 Teams und Loeb

Das Starterfeld für die DTM-Saison 2022 kann sich sehen lassen! Alle bisher vorgestellten Teams und Fahrer von Audi, BMW, Mercedes, Porsche, Ferrari und Co.