Jost Capito

Nach seiner erfolgreichen Zeit in der WRC als Motorsportchef von Volkswagen wechselte Jost Capito zu McLaren. Seit 2021 ist er Williams-CEO und Teamchef.

Capito: Schumacher mit Chancen auf Williams-Cockpit, wenn...

Capito: Schumacher mit Chancen auf Williams-Cockpit, wenn...

Williams rutscht in der Formel-1-Saison 2022 auf den letzten Rang ab. Enttäuschung? Nicht für Teamchef Jost Capito. Mini-Chancen für Mick Schumacher 2023.

Formel 1, Williams will Sargeant: Superlizenz letzte Hürde

Formel 1, Williams will Sargeant: Superlizenz letzte Hürde

Logan Sargeant soll 2023 in der Formel 1 für Williams an den Start gehen. Aber: Weitere Trainings für erforderliche Superlizenz-Punkte geplant.

Nicholas Latifi: Seine schlimmsten Formel 1 Tiefschläge

Der letzte richtige Paydriver der Formel 1, Nicholas Latifi, und Williams trennen sich am Ende der Formel-1-Saison. Lieber mehr Talent als mehr Millionen?

Formel 1, Albon-Sensation für Williams: Startplatz 6!

Formel 1, Albon-Sensation für Williams: Startplatz 6!

Spa liegt dem FW44, doch was Alex Albon im Qualifying in den Asphalt brannte, übertraf alle Erwartungen. Kommt das Silverstone-Update langsam in Schwung?

Formel 1, Williams 2022: Rote Laterne statt Mittelfeld

Formel 1, Williams 2022: Rote Laterne statt Mittelfeld

Williams wollte in der Formel-1-Saison 2022 seinen Fortschritt fortsetzen. Stattdessen liegt man am Ende des Feldes. Die Halbzeit-Bilanz in Grove.

Williams-Boss Capito: Formel-1-Ersatzbank hat Albon geholfen!

Williams-Boss Capito: Formel-1-Ersatzbank hat Albon geholfen!

Alexander Albon musste die Saison 2021 aussetzen, ehe er 2022 mit Williams in die Formel 1 zurückkehrte. Sein neuer Chef empfindet dies nicht als Nachteil.

Formel 1, Alpine: Alonso und Piastri mit Sitz 2023?

Formel 1, Alpine: Alonso und Piastri mit Sitz 2023?

Alpine Teamchef Laurent Rossi glaubt an Formel-1-Cockpits für Formel-2-Champion Oscar Piastri und Fernando Alonso. Williams-Ausleihe realistisch?

24 Formel 1 Rennen machbar? Teamchefs hoffen auf Domenicali

24 Formel 1 Rennen machbar? Teamchefs hoffen auf Domenicali

Die Formel 1 will den Kalender vergrößern. Fallen Traditionskurse zum Opfer? Wird die Belastung für die Mechaniker zu viel? Die Teams vertrauen dem F1-Boss.

Formel 1, Nicholas Latifi: Gefährlich wenig Vertrauen

Formel 1, Nicholas Latifi: Gefährlich wenig Vertrauen

Nicholas Latifi: Formel-1-Pilot, Lachnummer und Sorgenkind. Zu wenig Selbstbewusstsein und mangelndes Vertrauen sollen Ursache für seine vielen Crashs sein.

Williams-Boss Jost Capito unsicher: Chadwick in der Formel 1?

Williams-Boss Jost Capito unsicher: Chadwick in der Formel 1?

Williams-Teamchef Jost Capito spricht über die Aussichten der Williams Driver Academy. Im Fokus: Die Zukunft von W-Series-Weltmeisterin Jamie Chadwick.

Formel 1, Albon bis zuletzt im Red-Bull-Sim: Hilft bei Williams

Formel 1, Albon bis zuletzt im Red-Bull-Sim: Hilft bei Williams

Alexander Albon feiert 2022 sein Formel-1-Comeback. Williams will der Brite nicht nur mit Talent, sondern auch Red-Bull-Wissen nach vorne bringen.

Formel 1: Williams stützt Latifi nach Morddrohungen wegen Crash

Formel 1: Williams stützt Latifi nach Morddrohungen wegen Crash

Für seinen Unfall, der die Formel-1-Kontroverse von Abu Dhabi nach sich zog, erhielt Nicholas Latifi Morddrohungen. Williams: Er hat nichts falsch gemacht.

Formel 1, Williams tankt Stolz & Spirit: Noch langer Weg zurück

Formel 1, Williams tankt Stolz & Spirit: Noch langer Weg zurück

Stolz und Spirit sind zurück. Unter Jost Capito will sich Williams zurück Richtung Formel-1-Spitze kämpfen. Wunderheilung möglich? Noch gibt es viel zu tun.

Formel 1, Williams bricht Tradition: Kein Senna-Sticker am Auto

Formel 1, Williams bricht Tradition: Kein Senna-Sticker am Auto

Williams verzichtet am Formel-1-Boliden für die Saison 2022 auf eine Hommage an Ayrton Senna: Kein S-Sticker an der Nase. Jost Capito erklärt den Grund.

Formel 1: Williams will's wissen

Formel 1: Williams will's wissen

Williams hat im Jahr 2021 die Trendwende geschafft. Hoffnung auf eine erfolgreichere Zukunft. Eine Wiedergeburt wird nach George Russells Abgang schwer.

Formel 1, Teamchef-Check: Wer ist der beste Boss?

Formel 1, Teamchef-Check: Wer ist der beste Boss?

Andreas Seidl, Jost Capito, Christian Horner, Toto Wolff. Wer ist der beste Leitwolf(f)? Alle Formel-1-Teamchefs im schonungslosen Check.

Formel 1, Capito: Verlieren tut mir physisch weh

Formel 1, Capito: Verlieren tut mir physisch weh

Jost Capito ist seit Februar bei Williams. Wie will er den Rennstall zurück auf die Siegerstraße bringen? Motorsport-Magazin.com hat mit ihm gesprochen.

Formel 1: Capito positiv auf COVID-19 getestet

Formel 1: Capito positiv auf COVID-19 getestet

Jost Capito wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Teamchef und CEO des Williams-Teams verpasst den Großen Preis von Saudi-Arabien.

Formel 1, Latifi schlägt Russell! 34 Rennen lange Serie reißt

Formel 1, Latifi schlägt Russell! 34 Rennen lange Serie reißt

George Russell unterliegt erstmals bei Williams einem Teamkollegen in Qualifying. Brasilien schlimmstes Qualifying - Latifi kann sich aber nicht freuen.

Formel 1, Bottas von Mercedes-Meeting ausgegrenzt? Alles normal

Formel 1, Bottas von Mercedes-Meeting ausgegrenzt? Alles normal

Valtteri Bottas fährt 2022 für Alfa Romeo. Der Finne ist bei Mercedes trotzdem noch voll integriert. Toto Wolff will bald George Russell im Team einspannen.

Formel 1, Red Bull gibt Albon frei: Mercedes setzt sich durch

Formel 1, Red Bull gibt Albon frei: Mercedes setzt sich durch

Red Bull hat Alexander Albon für dessen Wechsel zu Williams freigestellt. Mercedes' Forderung nach strikten Vertraulichkeitsklauseln ist damit erfüllt.

Formel 1, Williams bekam Rat von Russell: Alex Albon empfohlen

Formel 1, Williams bekam Rat von Russell: Alex Albon empfohlen

Alex Albon beerbt 2022 das Cockpit von George Russell und kehrt damit in die Formel 1 zurück. Russell habe den Thailänder als seinen Nachfolger empfohlen.

Formel 1, Williams-Boss zu Albon-Gerüchten: Gibt viele Optionen

Formel 1, Williams-Boss zu Albon-Gerüchten: Gibt viele Optionen

Red Bull sucht ein Formel-1-Cockpit für Alex Albon. Auch Williams wäre im Falle eines Russell-Abgangs eine Option. Jost Capito äußert sich zu den Gerüchten.

Formel 1 Spa, Capito nach Punkte-Chaos: Ergebnis ist verdient

Formel 1 Spa, Capito nach Punkte-Chaos: Ergebnis ist verdient

Williams-Teamchef Jost Capito jubelt über das erste Podium des Teams Seit Baku 2017. Der Deutsche lobt die Entscheidung, halbe Punkte zu vergeben.

Formel 1, Russell schlägt Hamilton: Williams-Sensation in Spa

Formel 1, Russell schlägt Hamilton: Williams-Sensation in Spa

Das Qualfiying des Belgien GP hatte es in sich. George Russell verpasste nur knapp die Pole Position. Der Brite startet vor Hamilton aus Reihe eins.

Halbzeitfazit: So schlägt sich Williams mit Russell und Latifi

Halbzeitfazit: So schlägt sich Williams mit Russell und Latifi

Sommerpause in der Formel 1 bedeutet auch immer Halbjahreszeugnis. Motorsport-Magazin.com urteilt über Williams, George Russell und Nicholas Latifi.

Formel 1, Williams 2021: Mit Jost Capito auf richtigem Weg

Formel 1, Williams 2021: Mit Jost Capito auf richtigem Weg

Die Halbzeitzeugnisse der Formel-1-Saison 2021 stehen an. Dieses Mal werfen wir einen Blick auf Williams. Jost Capito als heiß ersehnter Heilsbringer?

Williams klüger als Aston Martin: Autos ohne Benzin abgestellt

Williams klüger als Aston Martin: Autos ohne Benzin abgestellt

Auch Williams ging in Ungarn das Benzin aus. Im Gegensatz zu Aston Martin stellte man die Autos aber rechtzeitig ab - und wurde nicht disqualifiziert.

Formel 1, Williams-Trend nur Augenwischerei? Alonso skeptisch

Formel 1, Williams-Trend nur Augenwischerei? Alonso skeptisch

George Russell und Williams bald in den Punkten? Briten wollen Formkurve in Silverstone und Budapest bestätigen. Die Konkurrenz zweifelt am Aufschwung.

Formel 1: Jost Capito wird Williams-Teamchef, Roberts geht

Formel 1: Jost Capito wird Williams-Teamchef, Roberts geht

Paukenschlag im Formel-1-Team von Williams. Geschäftsführer Jost Capito übernimmt den Posten als Teamchef. Simon Roberts räumt seinen Platz.