Marcin Budkowski

Marcin Budkowski war bis 2021 Executive Director des zu Alpine umbenannten Renault-Teams. Aktuell befindet sich der freigestellte Pole im bezahlten Urlaub.

Formel 1, Alpine baut erneut um: Neues Technik-Management

Formel 1, Alpine baut erneut um: Neues Technik-Management

Bei Alpine wird nach wie vor an der Struktur des Formel-1-Teams gearbeitet. Neuer Führungsposten, neuer Technischer Direktor, aber kein neuer Teamchef.

Formel 1: Alpine trennt sich von Marcin Budkowski

Formel 1: Alpine trennt sich von Marcin Budkowski

Nächster Management-Hammer in der Formel 1. Alpine-Executive-Director Marcin Budkowski verlässt den französischen Rennstall. Kommt nun Otmar Szafnauer?

Formel 1, Alpine verteidigt Stillstand: Covid funkt in Teamplan

Formel 1, Alpine verteidigt Stillstand: Covid funkt in Teamplan

Zum dritten Mal in Folge belegte das Renault-Team Alpine 2021 P5 in der Formel 1. Ein klarer Fall von Stagnation? Enstone widerspricht und rechtfertigt.

Formel 1, Hat auch Alpine Motorprobleme? Alonso dementiert

Formel 1, Hat auch Alpine Motorprobleme? Alonso dementiert

Alonso nahm in den USA eine Motorenstrafe in Kauf. Von Zuverlässigkeitsproblemen will Alpine aber nichts wissen. Ein anderer Grund habe zum Wechsel geführt.

Formel 1, Türkei - Ocon fährt Hamilton-Strategie: Volles Risiko

Formel 1, Türkei - Ocon fährt Hamilton-Strategie: Volles Risiko

Esteban Ocon lieferte beim Formel-1-Rennen in der Türkei einen wahren Husarenritt. Ohne Boxenstopp über die Renndistanz, Reifenschaden stand kurz bevor.

Formel 1, Alpine in der Auspuff-Falle: Ocon schon am Limit

Formel 1, Alpine in der Auspuff-Falle: Ocon schon am Limit

Alpine verbraucht in der Formel 1 2021 mehr Auspuffanlagen als alle anderen Teams. Esteban Ocon nach Problemen schon am Limit. Team will Strafen umkurven.

Formel 1, Ocon bricht mit Alonsos schlechtem Ruf: Alles falsch!

Formel 1, Ocon bricht mit Alonsos schlechtem Ruf: Alles falsch!

Esteban Ocon schwärmt nach Ungarn von Fernando Alonso. Vermeintlicher Unruhestifter in Wahrheit der perfekte Teamplayer. Franzose stolz auf gute Beziehung.

Formel 1 - Trendwende bei Alpine: Fernando Alonso die Nummer 1?

Formel 1 - Trendwende bei Alpine: Fernando Alonso die Nummer 1?

Nach einem schwierigen Start in die Formel-1-Saison 2021 hat Fernando Alonso seinen Alpine-Teamkollegen Ocon in Frankreich im Griff. P8 trotz Graining.

Formel 1, Alpine beim Heim-Grand-Prix plötzlich wieder zurück

Formel 1, Alpine beim Heim-Grand-Prix plötzlich wieder zurück

Alonso und Ocon zeigten am Freitag auf dem Circuit Paul Ricard einen bärenstarken Auftritt. Nach einer zuletzt schwächelten Form scheint Alpine zurück zu sein.

Formel 1 - Imola: Alpine mit Upgrades gegen Punkteflaute

Formel 1 - Imola: Alpine mit Upgrades gegen Punkteflaute

Alpine will nach dem vermurksten Formel-1-Saisonstart beim GP in Imola zurückschlagen. Neues Upgrade-Paket für Fernando Alonso und Esteban Ocon.

Formel 1: Butterbrot-Papier zerstört Alonso-Show in Bahrain

Formel 1: Butterbrot-Papier zerstört Alonso-Show in Bahrain

Fernando Alonso sorgte bei seinem ersten Formel-1-Rennen nach dem Comeback gleich für ordentlich Action. Bis der Alpine kaputtging. Unzufrieden.

Fernando Alonso pfeift bei Formel-1-Comeback auf Bestzeiten

Fernando Alonso pfeift bei Formel-1-Comeback auf Bestzeiten

Fernando Alonso ist final zurück in der Formel 1. Am Samstag saß der Spanier bei den F1-Testfahrten in Bahrain erstmals im Alpine. So lief sein Einstand.

Formel-1-Test Bahrain: Alpine erklärt wuchtige Airbox am A521

Formel-1-Test Bahrain: Alpine erklärt wuchtige Airbox am A521

Alpine lieferte beim Formel-1-Test in Bahrain neben Mercedes die größte Überraschung an seinem neuen F1-Auto. Das steckt hinter der wuchtigen Airbox.

Alonso trotz Unfall fitter denn je: Ocon fürchtet harten Gegner

Alonso trotz Unfall fitter denn je: Ocon fürchtet harten Gegner

Fernando Alonsos Formel-1-Comeback begann mit einem Rückschlag. Der Radunfall soll keine Folgen haben. Alpine-Kollege Esteban Ocon erwartet hohe Messlatte.

Formel 1 - Alpine-Attacke: Wollen langfristig um Titel kämpfen

Formel 1 - Alpine-Attacke: Wollen langfristig um Titel kämpfen

Neuer Name, neue Farben, neue Führung: Alpine will in der Formel-1-Saison 2021 regelmäßig um Podien kämpfen. Ab 2022 soll es dann ganz nach oben gehen.

Formel 1: Daniil Kvyat neuer Alpine-Ersatzfahrer

Formel 1: Daniil Kvyat neuer Alpine-Ersatzfahrer

Daniil Kvyat wurde bei der Fahrzeugpräsentation von Alpine für die Formel-1-Saison 2021 als neuer Ersatzfahrer des ehemaligen Renault-Teams bekanntgegeben.

Alpine zeigt erstes Formel-1-Auto: A521 der Renault-Nachfolger

Alpine zeigt erstes Formel-1-Auto: A521 der Renault-Nachfolger

Alpine hat am Dienstag das neue F1-Auto für 2021 enthüllt. Post-Renault-Ära startet ohne Fernando Alonso. Esteban Ocon & neues Management bei Präsentation.