>
>
>

Eugene Laverty

Eugene Laverty stieg nach sechs Jahren in der Supersport- und Superbike-WM 2015 in die MotoGP auf. Der Nordire unterschrieb für das spanische Aspar Team, wo er bis 2016 eine Ducati fuhr. 2017 wechselte er mit Aprilia in die Superbike-WM zurück, 2020 startet er für BMW.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
20 Artikel
Zum Thema
nach 2 von 24 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender