>
>
>

Audi DTM-Funk Skandal

Beim Rennen der DTM auf dem Red Bull Ring in Spielberg kam es zum großen Skandal: Audi-Pilot Timo Scheider wurde per Funk angewiesen, einen der beiden vor ihm fahrenden Mercedes Piloten Robert Wickens oder Pascal Wehrlein von der Strecke zu schieben. Dabei kam es zu einer Kettenreaktion: Scheider schob Wickens an, der touchierte Wehrlein und beide rutschten von der Strecke ins Kiesbett. Scheider wurde nach dem Rennen aus der Wertung ausgeschlossen. Schnell war in den sozialen Medien der Hashtag #schiebihnraus geboren.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
24 Artikel
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender