Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP
>
Themen
>
S
>
Suzuki

Suzuki

Suzuki ist hinter Honda und Yamaha die dritte Kraft der japanischen Hersteller in der Geschichte der Motorrad-WM. In den Nachwehen der WIrtschaftskrise zog man sich 2011 allerdings aus der MotoGP zurück, um vier Jahre später einen neuerlichen Anlauf zu wagen. 2020 krönte sich Joan Mir zum Weltmeister und war somit der sechste Suzuki-Fahrer, dem dieses Kunststück gelang. Mir trat damit in die Fußstapfen von Barry Sheene, Marco Lucchinelli, Franco Uncini, Kevin Schwantz und Kenny Roberts junior.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
447 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 9  weiter
Zum Thema
Kalender