Motorsport-Magzain.com Plus
>
>
>

Repsol Honda

Seit 1995 machen Repsol und Honda gemeinsame Sache in der MotoGP. 14 Mal gewann man seither die Fahrer-WM, in der Herstellerwertung gab es ebenfalls 14 Triumphe. 2019 fuhren Marc Marquez und Jorge Lorenzo, der nach 13 Jahren Dani Pedrosa ersetzte, für Repsol Honda. Vor Beginn der Saison 2020 gab Lorenzo jedoch seinen Rücktritt bekannt, sodass der freie Platz im Repsol-Honda-Team an Marcs Bruder Alex ging.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
1.328 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 27  weiter
Zum Thema
Kalender
Motorsport-Magzain.com Plus