Motorsport-Magazin.com Plus
ELMS
>
Themen
>
B
>
Binder, Rene

Rene Binder

Rene Binder ist ein österreichischer Automobilrennfahrer aus einer sehr erfolgreichen Motorsport-Familie. Schon sein Großvater feierte zahlreiche Siege im Motorrad- und Automobilsport. Anfang der 60er Jahre gewann er die Rallye-Staatsmeisterschaft. Rene kletterte über das ADAC Formel Masters und die Formel 3 bis in die GP2. 2016 ging Binder unter anderem in der neuen Formel V8 3.5 an den Start. Eine einschneidende Änderung in der Karriere des Österreichers stand 2018 an: Binder wagte den Sprung über den großen Teich und war in ausgewählten Rennen der IndyCar-Serie unterwegs. Auch 2019 fuhr Binder in Nordamerika: Starts im IMSA Michelin Endurance Cup kombinierte er mit Auftritten in der ELMS. Das Highlight: sein erster Start bei den 24 Stunden von Le Mans. 2020 bestritt er erneut die European Le Mans Series. Im Februar 2021 feierte Binder mit G-Drive Racing den Titel in der ALMS. In der ELMS startet er 2021 für DUQUEINE Engineering.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
74 Artikel
zurück1 2  
Zum Thema
Kalender