Mercedes, Formel E

Mercedes ist zur Saison 2019/2020 in die FIA Formel E eingestiegen. Mercedes ist das zwölfte Team und der vierte deutsche Autobauer Elektromeisterschaft.

Vom F1-Rauswurf zum Formel-E-Titel: Vandoornes steiniger Weg

Vom F1-Rauswurf zum Formel-E-Titel: Vandoornes steiniger Weg

Stoffel Vandoorne ist Formel-E-Weltmeister! Doch bis dahin musste der Belgier auch einiges einstecken. Die Karriere des einstigen Supertalents im Porträt.

Weltmeister Stoffel Vandoorne bleibt 2023 in der Formel E

Weltmeister Stoffel Vandoorne bleibt 2023 in der Formel E

Direkt nach dem Gewinn des WM-Titels lässt Stoffel Vandoorne die Bombe platzen - er bleibt trotz Mercedes-Aus 2023 in der Formel E!

Alle Formel-E-Meister seit 2014 im Überblick

Stoffel Vandoorne wurde 2022 der zweite FIA Formel-E-Weltmeister der Geschichte. Hier alle Formel-E-Meister seit 2014 im Überblick.

Stoffel Vandoorne ist Formel-E-Weltmeister 2022

Stoffel Vandoorne ist Formel-E-Weltmeister 2022

Stoffel Vandoorne gewinnt die Formel-E-Weltmeisterschaft beim Saisonfinale in Seoul. Edoardo Mortara siegt im letzten Rennen der Gen2-Autos.

Formel E Seoul: Mercedes legte Protest ein - wegen Nichtigkeit?

Formel E Seoul: Mercedes legte Protest ein - wegen Nichtigkeit?

Das hat kaum jemand mitbekommen: Mercedes legte beim Formel-E-Finale in Seoul einen Protest ein - und zog ihn dann wieder zurück. Die Details sind pikant.

Formel E Seoul: Evans schreibt WM-Titel nicht ab: Volle Attacke

Formel E Seoul: Evans schreibt WM-Titel nicht ab: Volle Attacke

Die WM-Entscheidung wurde in Südkorea vertagt. Mitch Evans hat beim Finale nichts zu verlieren, Favorit Stoffel Vandoorne hofft auf ein normales Rennen.

Mercedes-Teamorder verweigert - De Vries: Richtige Entscheidung

Mercedes-Teamorder verweigert - De Vries: Richtige Entscheidung

Nyck de Vries vor dem Formel-E-Finale in Seoul über verweigerte Stallregie in London. Noch-Weltmeister versichert jetzt: Tue alles, um Vandoorne zu helfen.

Formel E, Vandoorne über WM-Kampf 2022: Genieße den Druck

Formel E, Vandoorne über WM-Kampf 2022: Genieße den Druck

Der WM-Führende Stoffel Vandoorne spricht vor dem großen Saisonfinale in Seoul über den Druck eines WM-Kampfs und die Entwicklung der Formel E.

Formel-E-Finale Seoul: So wird Stoffel Vandoorne Weltmeister

Formel-E-Finale Seoul: So wird Stoffel Vandoorne Weltmeister

Mit großem Vorsprung reist Stoffel Vandoorne zum Formel-E-Finale in Seoul. Wie wird der Mercedes-Fahrer vorzeitig Weltmeister?

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Elektro-Drama

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Elektro-Drama

Die Formel E und ihre Titelentscheidungen: Ein Rückblick auf die kuriosesten Finals in der Geschichte der Elektro-Rennserie.

Nyck de Vries: Formel E 2023 mit Neueinsteiger Maserati?

Nyck de Vries: Formel E 2023 mit Neueinsteiger Maserati?

Noch-Weltmeister Nyck de Vries könnte der Formel E 2023 erhalten bleiben. Heiße Gerüchte über Deal mit Susie Wolffs Rennstall Venturi und Maserati.

Formel E, Pechvogel Evans: Wie ein Tritt zwischen die Beine!

Formel E, Pechvogel Evans: Wie ein Tritt zwischen die Beine!

Mitch Evans musste das Sonntagsrennen in London frühzeitig beenden. Der Neuseeländer erklärt, wie es zum Ausfall kam. WM-Titel adieu?

Formel E: Weltmeister de Vries verweigert Mercedes-Teamorder

Formel E: Weltmeister de Vries verweigert Mercedes-Teamorder

Das dürfte für Diskussionen nach dem Formel-E-Rennen in London sorgen: Nyck de Vries verweigert Mercedes-Teamorder. Das sagen der Teamchef und Vandoorne.

Formel-E: Nyck de Vries verliert London-Podium nachträglich!

Formel-E: Nyck de Vries verliert London-Podium nachträglich!

Hiobsbotschaft für Mercedes-Pilot Nyck de Vries Stunden nach dem Rennende in London: Der amtierende Weltmeister verliert seinen Podestplatz nachträglich.

Formel E, Nyck de Vries: Gab kein Angebot von McLaren

Formel E, Nyck de Vries: Gab kein Angebot von McLaren

Große Erleichterung bei Nyck de Vries nach Berlin-Sieg. Zukunft des Mercedes-Piloten jedoch nach McLaren-Übernahme ungewiss. Ausstieg aus Formel E denkbar.

Formel E - De Vries kontert Zweifler: Verlieren ist beschissen!

Formel E - De Vries kontert Zweifler: Verlieren ist beschissen!

Nyck de Vries meldet sich nach einer Pleiten-Serie mit dem Sieg in Berlin zurück. Mangelnde Motivation wegen Wechselgerüchten? Da kann er nur lachen.

Formel E, Edoardo Mortara holt nächste Pole Position in Berlin

Formel E, Edoardo Mortara holt nächste Pole Position in Berlin

Edoardo Mortara holt sich in Berlin mit einer dominanten Vorstellung gegen Frijns die Pole Position. Pascal Wehrlein mit enttäuschendem Qualifying.

McLaren, Maserati, Abt - Formel-E-Boss: Haben zurückgeschlagen!

McLaren, Maserati, Abt - Formel-E-Boss: Haben zurückgeschlagen!

Audi, BMW und Mercedes raus - McLaren, Maserati und Abt Sportsline rein: Die Formel E hat ihre Hersteller-Krise laut Gründer Alejandro Agag überwunden.

Formel E Berlin 2022 Vorschau: 2in1 Double-Header in Tempelhof

Formel E Berlin 2022 Vorschau: 2in1 Double-Header in Tempelhof

Nach einem Abstecher im Fürstentum reist die Formel E nach Berlin. Alle Infos zu den beiden Rennen auf zwei Streckenvarianten hier:

Vandoorne über Wechsel-Gerücht: Will in Formel E bleiben

Vandoorne über Wechsel-Gerücht: Will in Formel E bleiben

Monaco-Sieger Stoffel Vandoorne steht laut einem Medienbericht vor dem Wechsel zur möglichen Formel-E-Kollabo DS-Dragon. So reagiert der Mercedes-Fahrer.

Formel E: Mercedes kassiert deftige Geldstrafe für Pass-Verstoß

Formel E: Mercedes kassiert deftige Geldstrafe für Pass-Verstoß

Wenn ein Team-Pass richtig teuer wird: Mercedes muss beim Formel-E-Rennen in Rom im fünfstelligen Bereich blechen. Kurioser Hintergrund.

Formel E Rom: Mercedes und Porsche auf Kollisionskurs

Formel E Rom: Mercedes und Porsche auf Kollisionskurs

Mercedes-Pilot Stoffel Vandoorne rettet in Rom die Silberpfeil-Ehre. Weltmeister Nyck de Vries kassiert Strafe für Sonntagsrennen nach Porsche-Kollision.

Formel E Saudi-Arabien, frustrierter de Vries: Sieg verschenkt

Formel E Saudi-Arabien, frustrierter de Vries: Sieg verschenkt

Nyck de Vries verpasst in Diriyah den zweiten Sieg in Serie. Trotz Pole am Ende nur Platz zehn. Teamkollege Stoffel Vandoorne mit Schadensbegrenzung.

Formel E Saudi-Arabien: Mortara gewinnt hinter dem Safety Car

Formel E Saudi-Arabien: Mortara gewinnt hinter dem Safety Car

Edoardo Mortara gewinnt in Saudi-Arabien den zweiten ePrix der Formel-E-Saison 2022 hinter dem Safety Car. Mercedes-Pilot Nyck de Vries wird zurückgereicht.

Formel E Saudi-Arabien 2022: Nyck de Vries sichert sich Pole

Formel E Saudi-Arabien 2022: Nyck de Vries sichert sich Pole

Die Pole Position vom Samstag geht in Diriyah an Nyck de Vries. Pascal Wehrlein und Maximilian Günther scheiden früh aus. Andre Lotterer mit Startplatz 5.

Formel E Saudi-Arabien 2022: Pascal Wehrlein mit FP3-Bestzeit

Formel E Saudi-Arabien 2022: Pascal Wehrlein mit FP3-Bestzeit

Pascal Wehrlein fährt im 3. Freien Training in Saudi-Arabien die Bestzeit. Abflug von Envision-Pilot Nick Cassidy sorgt für Rote Flagge.

Formel E: Mercedes-Pilot de Vries gewinnt in Saudi-Arabien

Formel E: Mercedes-Pilot de Vries gewinnt in Saudi-Arabien

Nyck de Vries gewinnt den Formel-E-Saison-Auftakt in Saudi-Arabien. Stoffel Vandoorne macht den Mercedes-Doppelsieg perfekt, Jake Dennis auf P3.

Formel E Saudi-Arabien: Vandoorne holt die erste Pole

Formel E Saudi-Arabien: Vandoorne holt die erste Pole

Die erste Pole-Position der Formel-E-Saison 2022 geht an Stoffel Vandoorne. Jake Dennis und Nyck de Vries folgen dahinter auf Platz zwei und drei.

Formel E Saudi-Arabien: Rowland gewinnt auch 2. Freies Training

Formel E Saudi-Arabien: Rowland gewinnt auch 2. Freies Training

Oliver Rowland beendet auch das 2. Freie Training der Formel-E-Saison 2022 auf Platz eins. Wehrlein in Schlagdistanz, Mercedes weit hinten.

Formel E Saudi-Arabien: Rowland mit Bestzeit in FP1

Formel E Saudi-Arabien: Rowland mit Bestzeit in FP1

Oliver Rowland beendet die erste Formel-E-Session des Jahres 2022 auf Platz eins. Techeetah-Fahrer stark, Weltmeister de Vries in der Bande.