>
>
>

Luis Salom

Luis Salom war von 2009 bis 2016 in der Motorrad-Weltmeisterschaft unterwegs. In der Moto3-Klasse fuhr der Mann aus Palma de Mallorca in den Jahren 2012 und 2013 insgesamt neun Siege ein und belegte die Gesamtränge zwei und drei. Nach seinem Aufstieg in die Moto2 2014 erreichte Salom drei Podiumsplatzierungen. Er verstarb am 3. Juni 2016 nach einem schweren Unfall im zweiten Training zum Katalonien-GP in Barcelona.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
22 Artikel
nach 18 von 19 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender