Audi Sport Team Joest

Joest Racing wickelte Audis LMP1-Einsätze ab. Zusammen feierte man große Erfolge in der FIA WEC, der ALMS und bei den 24 Stunden von Le Mans. Alle News:

Ex-Audi-Team Joest ab 2018 Mazda-Werksteam in IMSA

Ex-Audi-Team Joest ab 2018 Mazda-Werksteam in IMSA

Mazda hat ein neues Werksteam für sein IMSA-Engagement gefunden: Joest Racing! Für die Truppe der nächste Werkseinsatz nach dem Audi-Ausstieg aus der LMP1.

Hält Audis Nordamerika-Serie?

Hält Audis Nordamerika-Serie?

Das Audi Sport Team Joest geht als Tabellenführer in die zweite Saisonhälfte. In Austin will Audi seine Erfolgsserie in den USA fortsetzen.

Nürburgring: Die LMP1-Stimmen zum Rennen

Nürburgring: Die LMP1-Stimmen zum Rennen

Alle Fahrer bejubeln einen rundum gelungenen Weltmeisterschaftslauf in der Eifel. Alle Reaktionen der LMP1-Piloten von Porsche, Audi und Toyota.

Audi wahrt Tabellenvorsprung beim WM-Heimspiel

Audi wahrt Tabellenvorsprung beim WM-Heimspiel

Abstand gewahrt: Die Audi-Piloten Marcel Fässler, André Lotterer und Benoît Tréluyer bleiben zur Halbzeit der WEC Tabellenführer.

Audi gibt zu: Porsche hat uns überrascht

Audi gibt zu: Porsche hat uns überrascht

Audi sucht fieberhaft nach dem Grund für die zerstörte Motorabdeckung. Chefingenieurin Leena Gade zeigt zudem auf, wie man mehrfach kalt erwischt wurde.

Audi-Titelchance ade? Leser uneinig

Audi-Titelchance ade? Leser uneinig

Die Motorsport-Magazin.com-Leser sind uneinig, ob der Verlust von 40 Prozent des Motorenkontingents für die Tabellenführer zur Stolperfalle wird.

Lotterer erwartet gute Show am Nürburgring

Lotterer erwartet gute Show am Nürburgring

Für Andre Lotterer steht mit dem WEC-Lauf auf dem Nürburgring die Rückkehr in die Eifel bevor. Warum sich der Duisburger darauf freut.

Nach Motoren-Strafe: Audi evaluiert Taktiken

Nach Motoren-Strafe: Audi evaluiert Taktiken

Nach dem Schock, dass die Tabellenführer nur noch einen neuen Motor haben, sucht Audi nach Lösungen. Strafe akzeptieren oder Risiko eingehen?

Strafe gegen Audi: Motoren-Rückschlag im WM-Kampf

Strafe gegen Audi: Motoren-Rückschlag im WM-Kampf

Weil die elektronischen Plomben in Le Mans nicht funktioniert haben, gibt es eine Geldstrafe gegen Audi. Schlimmer noch: Nummer 7 hat nur noch einen Motor frei.

Schnell, aber glücklos: Audi nur Dritter

Schnell, aber glücklos: Audi nur Dritter

Audi muss sich beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans mit Platz drei begnügen. Die Ingolstädter waren zwar schnell, aber nicht zuverlässig genug.

Alle Audi in Le Mans in Startreihen zwei und drei

Alle Audi in Le Mans in Startreihen zwei und drei

Nach einem intensiven Zeittraining fühlt sich das Audi Sport Team Joest gut aufgestellt für das Rennen.

Audi mit den meisten Runden im ersten Training

Audi mit den meisten Runden im ersten Training

Das Audi Team Joest absolvierte am ersten Trainingstag mit einer Distanz von 2.957 Kilometer insgesamt die meisten Runden mit ihrem Audi R18 e-tron quattro.

Vorschau: Audi

Vorschau: Audi

Nur noch drei Le-Mans-Siege fehlen Audi in der ewigen Bestenliste zu Porsche. Regieren die Könige weiter? Vieles spricht dafür, doch man kann nie wissen.

Duval ohne Erinnerung an Horrorcrash

Duval ohne Erinnerung an Horrorcrash

Loic Duval kehrt zurück an den Ort seines schweren Unfalls vor einem Jahr. Dem Franzosen fehlen nach wie vor alle Erinnerungen.

Audi-Rückblick: Le Mans 2007

Audi-Rückblick: Le Mans 2007

Nachdem Audi mit dem ersten Diesel-Sieg in Le Mans 2006 Geschichte geschrieben hatte, wartete im darauffolgenden Jahr schon die nächste große Herausforderung.

Audi feiert in Spa zweiten Saisonsieg

Audi feiert in Spa zweiten Saisonsieg

Nach dem spannenden Saisonauftakt der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft in Großbritannien war Audi auch in Belgien unschlagbar.

Audi in Spa in Startreihe zwei

Audi in Spa in Startreihe zwei

Audi gelang beim zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC der Sprung in Reihe zwei.

Audi: Die Hintergründe zum Low-Downforce-Kit

Audi: Die Hintergründe zum Low-Downforce-Kit

Audi hat wie schon in den Vorjahren eine neue Karosserievariante für den R18 e-tron quattro entworfen. Warum das Langheck richtig schnell macht.

Jarvis: Le-Mans-Paket großer Schritt vorwärts

Jarvis: Le-Mans-Paket großer Schritt vorwärts

Oliver Jarvis ist sich sicher, dass Audi mit dem Low-Downforce-Paket einen Volltreffer gelandet hat. Das einzige Problem: Der Konkurrenz traut er Gleiches zu.

Audi vor nächstem WM-Krimi in Spa

Audi vor nächstem WM-Krimi in Spa

Der zweite Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Spa steht bevor. Tabellenführer Audi ist mit drei R18 e-tron quattro am Start.

Porsche und Audi absolvieren 30-Stunden-Tests

Porsche und Audi absolvieren 30-Stunden-Tests

Audi und Porsche überlassen bei ihren Vorbereitungen auf Le Mans nichts dem Zufall: 30-Stunden-Tests mit Le-Mans-Aero.

Silverstone: Die LMP1-Stimmen zum Rennen

Silverstone: Die LMP1-Stimmen zum Rennen

Alle Beteiligten waren sich einig: Der WEC-Saisonauftakt war großartiges Racing. Vor allem Marcel Fässler und Neel Jani hatten einiges zu berichten.

Audi: Motivationsschub nach Sieg

Audi: Motivationsschub nach Sieg

Beim Saisonauftakt in Silverstone siegte der Audi R18 e-tron quattro von Marcel Fässler, André Lotterer und Benoît Tréluyer nach spannenden sechs Stunden.

Jarvis: Für mich wird ein Traum wahr

Jarvis: Für mich wird ein Traum wahr

Audi-Pilot Oliver Jarvis beginnt seine Saison mit Audi in seiner britischen Heimat in Silverstone. Trotzdem ist beim WEC-Auftakt vieles neu für den 31-Jährigen.

Duval: Besserer Hybrid-Boost spürbar

Duval: Besserer Hybrid-Boost spürbar

Loic Duval geht hochmotiviert in den Saisonauftakt in Silverstone. Mit den Fortschritten bei Audi ist er zufrieden. Trotzdem bleibt Ungewissheit.

Saisonvorschau: Audi

Saisonvorschau: Audi

Audi konnte die Saison 2014 durch den Le-Mans-Sieg retten. Auf den restlichen Strecken war der R18 e-tron quattro zu langsam. Kann Ingolstadt das Blatt wenden?

Audi setzt Saisonvorbereitung fort

Audi setzt Saisonvorbereitung fort

Die Saisonvorbereitung Audis für die Langstrecken-WM läuft weiter voran. In Sebring absolvierten die Ingolstädter weitere Testfahrten.

Nach Aragon: Audi und Toyota schweigen weiter

Nach Aragon: Audi und Toyota schweigen weiter

Sowohl Toyota als auch Audi haben ihre neuen Autos im Motorland Aragon getestet. Bilder gibt es keine und Toyota spielt den Test zweier F1-Piloten herunter.

Rene Rast: Ein Traum wird wahr

Rene Rast: Ein Traum wird wahr

Rene Rast startet in dieser Saison für Audi beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Für den Deutschen wird damit ein Traum wahr.

Die große Last des Oliver Jarvis

Die große Last des Oliver Jarvis

Oliver Jarvis tritt als Nachfolger von Tom Kristensen das wohl schwerstmögliche Erbe im Sportwagensport an. Der Engländer will vor allem die Gelegenheit nutzen.