>
>
>

Sam Lowes

Vor seiner GP-Karriere war Sam Lowes in der Supersport-WM unterwegs, die er 2013 für sich entschied. Seit der Moto2-Saison 2014 ist er im Grand-Prix-Paddock anzutreffen. Schnell erarbeitete sich der Brite den Ruf, verflixt schnell zu sein, aber auch über eine viel zu hohe Fehlerquote zu verfügen. Nach einigen erfolgreichen Jahren startete Lowes 2017 in der MotoGP im Aprilia-Werksteam. Nach schwachen Leistungen musste er zurück in die Moto2, wo er 2019 für Gresini fährt.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
nach 18 von 19 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender