Formel 1

Formel-1-Präsentationen 2018: Auto-Launches im Termin-Ticker

In der Formel 1 2018 gibt es diesmal keine krasse Regelrevolution. Trotzdem freuen sich alle auf die Auto-Launches. Die Präsentationen im Termine-Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Nach der Formel-1-Saison ist vor der Formel-1-Saison. 2017 steht in den Geschichtsbüchern, 2018 bevor und alle Fans und Beobachter der Szene warten einmal mehr gespannt auf die neuen F1-Autos 2018. Damit die Leser von Motorsport-Magazin.com keine Präsentation verpassen, liefern wir auch in diesem Jahr die kompakte Übersicht aller Auto-Launches samt Terminen und Präsentationsorten sobald diese stehen.

Formel 1: Auto-Präsentationstermine 2018

Team Termin Ort
Ferrari 22. Februar Online
Mercedes 22. Februar Silverstone
Red Bull ? ?
Force India ? ?
Williams ? ?
Renault ? ?
Toro Rosso 25. Februar Barcelona
Haas ? ?
McLaren 23. Februar ?
Sauber ? ?

Formel-1-Autos 2018: Der Präsentations-Ticker

18.01.2018: Heute geht es Schlag auf Schlag: Auch Mercedes kündigt die Fahrzeugpräsentation an. Die Siberpfeile zeigen den F1 W09 EQ Power+ wie Ferrari am 22. Februar. Mercedes präsentiert allerdings vor Publikum in Silverstone.

18.01.2018: McLaren präsentiert das neue Fahrzeug, den MCL33, am 23. Februar 2018. Das gab der Rennstall via Twitter bekannt. Ob es einen richtigen Launch geben wird oder der neue Bolide aus Woking nur online vorgestellt wird, ist unklar.

17.01.2018: Endlich Neuigkeiten! Wie Motorsport-Magazin.com erfuhr, präsentiert Toro Rosso den neuen Boliden am Sonntag, den 25. Februar 2018 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. Der Termin eignet sich perfekt, weil am Montag danach die Testfahrten an gleicher Stelle beginnen.

16.01.2018: Ein neuer Präsentationstermin ist es zwar nicht, dennoch eine kurze Erwähnung wert: Toro Rosso verkündet mit knallenden Sektkorken das Bestehen der FIA-Crashtests. Ferrari soll diese Gerüchten aus Italien zufolge übrigens schon zuvor bestanden haben, als erstes aller Teams.

10.01.2018: In diesem Jahr lassen sich die Teams insgesamt extrem viel Zeit mit ihren Präsentationsterminen. Schließen sich womöglich eine ganze Reihe von Rennställen zusammen, sodass es einen regelrechten Launch-Event in Barcelona direkt vor den Testfahrten gibt? Möglich ist es. Zumindest gab es mal entsprechende Spekulationen.

18.12.2017: Wie schon im Vorjahr gibt Ferrari als erstes Team den Präsentationstermin der neuen roten Göttin bekannt. Am 22. Februar 2018 bekommen wir den neuen Ferrari für Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen online zum ersten Mal zu sehen. Danach fliegt Ferrari den noch unbenannten Boliden für einen Flimtag nach Barcelona, wo im Anschluss ab dem 26. Februar die ersten Testfahrten vor der neuen Saison stattfinden. Das alles berichtete Sergio Marchionne im Rahmen des traditionellen Weihnachtsessens der Scuderia aus Maranello.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter