Immer live dabei sein mit dem Formel 1 Live Ticker

Mit dem Formel 1 Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende Formel 1 News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

Formel 1 live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem F1 Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen Formel 1 Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der Königsklasse des Automobilsports. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die Formel 1 live mit uns

>
Suzuka
Suzuka International Racing Course
Länge: 5,807 km
53 Runden = 307,471 km
Rennen
07.10.2018, ab 07:10 Uhr
Wetter: Leicht bewölkt
Positionen & Zeiten Flagge: ziel
1   L. Hamilton   Mercedes-AMG   1:32.7     1
2   V. Bottas   Mercedes-AMG   1:33.1   +12.92 1
3   M. Verstappen   Red Bull   1:33.3   +14.29 1
4   D. Ricciardo   Red Bull   1:33.2   +19.17 1
5   K. Räikkönen   Ferrari   1:34.2   +43.29 1
6   S. Vettel   Ferrari   1:32.3   +72.00 1
7   S. Pérez   Force India   1:34.2   +79.38 1
8   R. Grosjean   Haas F1 Team   1:34.7   +87.20 1
9   E. Ocon   Force India   1:34.6   +88.05 1
10   C. Sainz jr.   Renault   1:34.1   +1L 1
11   P. Gasly   Toro Rosso   1:34.1   +1 L 1
12   M. Ericsson   Sauber   1:36.2   +1 L 1
13   B. Hartley   Toro Rosso   1:34.8   +1L 1
14   F. Alonso   McLaren   1:33.9   +1L 1
15   S. Vandoorne   McLaren   1:35.0   +1L 1
16   S. Sirotkin   Williams   1:33.9   +1 L 2
17   L. Stroll   Williams   1:33.3   +1 L 2
18   C. Leclerc   Sauber   1:34.5   -:--.--- 2
19   N. Hülkenberg   Renault   1:34.9   -:--.--- 2
20   K. Magnussen   Haas F1 Team   1:39.9   -:--.--- 2
Kommentar Runde: 53 von 53
08:55
Hamilton führt jetzt die WM mit 331 Punkten an, vor Vettel mit 264. In zwei Wochen geht es dann weiter mit dem USA-GP weiter, dort sind wir wieder live dabei. Bis dann!
08:52
Verstappen ist natürlich der Meinung, dass die 5-Sekunden-Strafe nicht nötig war.
08:49
"Das ganze Wochenende war unglaublich", meint Hamilton. "Diese Strecke ist so unglaublich, jede Sekunde ist toll."
08:44
Ausgefallen sind Leclerc, Hülkenberg, Magnussen.
08:44
Keine Punkte für Honda: Gasly wird nur Elfter. Ericsson auf 12, Hartley auf 13. Alonso und Vandoorne schlagen noch die beiden Williams - Sirotkin und Stroll komplettieren das Klassement.
08:43
Perez sichert sich Platz 7, hat sich noch deutlich von Grosjean abgesetzt. Ocon auf 9, und Sainz mit dem letzten Punkt.
08:42
Vettel legt noch einmal nach, fährt mit 1:32.318 die schnellste Rennrunde.
08:42
Ricciardo auf Platz 4. Räikkönen auf 5, Vettel auf 6.
08:41
Bottas kommt auf Platz 2 ins Ziel, Verstappen auf Platz 3.
08:41
Hamilton kommt über die Ziellinie und gewinnt!
08:40
Verstappen kommt aber nicht nah genug ran an Bottas. Jetzt verbremst er sich auch noch vor der Haarnadel.
08:40
Vettel noch mit der schnellsten Runde.
08:39
Letzte Runde beginnt.
08:39
Verstappen versucht es noch einmal. Er ist wieder bis auf 7 Zehntel an Bottas dran, der hinter Gasly beim Überrunden hängenblieb.
08:37
Hamilton fährt die schnellste Rennrunde, hat jetzt 11.7 Sekunden Vorsprung auf Bottas.
08:37
Sainz greift an. Gasly will innen abdecken, aber mit DRS ist Sainz deutlich schneller auf der Zielgeraden. Schon vor Kurve 1 ist Sainz vorbei, hält jetzt Platz 10. Gasly nur mehr auf 11.
08:35
"Der Motor ist so unruhig, es ist unglaublich", beschwert sich Verstappen. Er hat jetzt 2.3 Sekunden Rückstand auf Bottas.
08:35
Hamilton muss jetzt Gasly und Sainz überrunden. Sainz versucht sich an Hamilton heranzuhängen, und lässt sich an Gasly ranziehen.
08:33
Noch 5 Runden. Bottas reagiert sofort wieder, und fährt die Lücke wieder auf 1.9 Sekunden auf.
08:33
Bottas verbremst sich leicht vor der Schikane, muss geradeaus über die grüne Fläche. Verstappen ist wieder bis auf eine Sekunde dran.
08:32
Sainz will Gasly den letzten Punkt noch abjagen, es geht um Platz 10.
08:31
Perez führt weiter das Mittelfeld an, konnte sich auch um 4 Sekunden von Grosjean absetzen. Dann Ocon, Gasly und Sainz.
08:31
Ricciardo liegt 7.1 Sekunden hinter Verstappen. Räikkönen liegt 11.2 Sekunden hinter Ricciardo, Vettel 38 Sekunden hinter Räikkönen.
08:30
Hamilton führt jetzt mit 9.8 Sekunden. Bottas hat seinen Vorsprung auf Verstappen auf 1.7 Sekunden ausgebaut.
08:29
Bottas fährt jetzt Bestzeit in Sektor 1, war eine halbe Sekunde schneller als Verstappen.
08:29
Bottas und Verstappen müssen sich mit den Überrundungen herumschlagen, die Lücke geht jetzt wieder etwas auf.
08:28
Hamiltons Vorsprung auf Bottas ist auf über 9 Sekunden aufgegangen. Bottas kommt jetzt wieder unter Druck von Verstappen.
08:27
Hamilton gibt jetzt Gas, fährt die schnellste Runde. Verstappen zieht das Tempo ebenfalls an und ist wieder im DRS-Fenster von Bottas.
08:26
Alonso flucht darüber, wie schlecht ihn Bottas überrundet hat. "Wir haben vier Sekunden verloren!"
08:26
Bottas spürt den Druck und zieht das Tempo jetzt an. Die Lücke zu Verstappen geht auf 1.3 Sekunden auf.
08:25
Bottas verbremst sich vor der Haarnadel, als er Alonso überrunden will. Er rutscht weit raus, Verstappen ist jetzt dran.
08:25
Perez schnappt sich am Ende des VSC Grosjean. Er fährt neben Grosjean in die Schikane, und als die Strecke freigegeben wird, steigt er aufs Gas und fährt vorbei. "Das ist nicht möglich!", flucht Grosjean.
08:24
Verstappen und Ricciardo drehen jetzt auf. Verstappen ist gleich mal bis auf eine Sekunde an Bottas rangefahren, während Ricciardo die schnellste Runde fährt.
08:23
Es geht weiter. Nur Williams war an der Box. Nico Hülkenberg hat in der Zwischenzeit aufgegeben und sein Auto an der Box abgestellt.
08:22
Mercedes schickt sicherheitshalber die Mechaniker auf die Strecke, aber das VSC endet schon.
08:22
Leclerc hat sich hinter der Wand eine Flasche Wasser besorgt, sitzt dort jetzt auf einem der Sessel der Streckenposten und schaut sich das Rennen an.
08:21
Virtual Safety Car kommt, um Leclercs Sauber zu bergen.
08:21
Replay: Aus der ersten Degner-Kurve untersteuert Leclerc raus in das Kiesbett, danach fuhr er nur noch im Schritttempo.
08:21
Leclerc rollt ein paar Meter weiter links an die Seite, bleibt stehen. "Da ist etwas gebrochen. Oh ja, etwas ist gebrochen", funkt er.
08:20
Leclerc ist nach der zweiten Degner-Rechtskurve links im Schotter unterwegs. Langsam rollt er zurück auf die Strecke.
08:19
Das Mittelfeld führt Grosjean an. Er fährt auf Medium, hat 1.8 Sekunden Vorsprung auf Perez, der auf Soft-Reifen fährt. Ocon ist auf Medium unterwegs, hat 2 Sekunden Rückstand auf Perez. Gasly komplettiert die Top 10.
08:18
Räikkönen liegt 18.5 Sekunden hinter Hamilton auf Platz 5. Sebastian Vettel liegt auf Platz 6, hat bereits 60 Sekunden Rückstand.
08:17
"Warst du auf einer Pause, Bono? Ich hab schon länger nichts mehr von dir gehört", fragt Hamilton seinen Renningenieur. "Ich bin jetzt zurück", kommt die Antwort.
08:16
Bottas hat 3.7 Sekunden Vorsprung auf Verstappen, der anders als die Mercedes auf Soft-Reifen unterwegs ist. Ricciardo liegt 4.3 Sekunden hinter Verstappen auf Platz 4, er fährt auf Medium-Reifen.
08:15
Hamilton führt weiter, seit mehreren Runden blieb der Vorsprung auf Bottas bei in etwa 5.5 Sekunden.
08:14
Sauber gibt auf, die Reifen halten nicht durch. Leclerc kommt rein, bekommt bereits angefahrene Soft-Reifen.
08:13
Gasly fährt jetzt die schnellste Zeit in Sektor 1.
08:13
Sainz überholt Ericsson mit DRS auf der Zielgeraden.
08:12
Gasly bremst sich innen in der Schikane an Leclerc vorbei. Dahinter attackiert Sainz mit neuen Medium-Reifen Ericsson. Sainz war der letzte Fahrer, der an der Box war.
08:11
Vettel geht vor der Spoon-Kurve locker an Grosjean vorbei, jetzt hat er Platz 6 erreicht.
08:11
Alle waren inzwischen an der Box. Sauber und Williams haben allerdings bereits unter dem Safety Car gestoppt, ihre Reifen sind deutlich älter als die ihrer Gegner.
08:10
Vettel fährt die schnellste Runde, hat jetzt zu Grosjean aufgeschlossen.
08:09
Gasly attackiert - Ericsson deckt vor Kurve 1 innen ab, Gasly zieht nach außen und geht vorbei.
08:08
Gasly ist hinter Ericsson wieder auf die Strecke gekommen. Ericsson ist aber auf älteren Reifen, Gasly auf neuen Soft.
08:07
Eine Runde später holt sich Ocon Leclerc, sticht vor der Spoon-Kurve innen rein und geht vorbei.
08:06
Ocon zeigt sich jetzt vor der 130R im Rückspiegel von Leclerc. Von hinten zieht Vettel heran, will schon vorbei. Vettel steckt aber zurück, und Ocon steckt zurück. Vettel bremst sich dann in der Schikane an Ocon vorbei.
08:05
Grosjean war an der Box, holt sich Medium. Perez attackiert auf der Geraden Leclerc. Grosjean kommt genau neben den beiden aus der Box, hat aber die Innenbahn für Kurve 1. Er kann Perez abwehren. Leclerc steckt zurück, reiht sich hinter Perez ein.
08:04
Und auch Vettel nutzt kurz darauf die Gelegenheit, bremst sich an Hülkenberg vorbei.
08:03
Perez attackiert auf der Zielgeraden gleich Leclerc, aber Leclerc blockt ihn ab. Dahinter zieht auch Ocon an Hülkenberg vorbei.
08:03
Jetzt holt sich Leclerc den Platz von Hülkenberg. Er täuscht vor der Schikane außen an, sticht dann innen rein. Hülkenberg rutscht raus, muss über den Kunstrasen auf der Innenseite der Schikane. Damit schlüpft auch Perez durch.
08:02
Vettel versucht in der langen Rechts nach der Haarnadel mit seinen neuen Reifen an Sirotkin vorbeizufahren. Sirotkin lässt ihm keinen Platz, Vettel muss kurz rausnehmen. Aber dann bremst er sich innen vor der Spoon-Kurve vorbei.
08:01
Jetzt versucht es Leclerc mit DRS vor Kurve 1, aber Hülkenberg deckt ab. Leclerc steckt zurück.
08:01
Hülkenberg wird von Leclerc gejagt. Leclerc gibt alles, nimmt in der ersten Degner-Rechtskurve den Kerb voll mit und springt quer durch die Kurve. Spektakulär sprühen Funken.
08:00
Grosjean, Gasly, Sainz, Hartley und Hülkenberg waren noch nicht an der Box.
08:00
Vettel kommt an die Box, wechselt auf neue Soft-Reifen. Auch die Force Indias waren drin - Perez kam mit neuen Soft hinter Ericsson raus, Ocon mit neuen Medium hinter Sirotkin.
07:58
Hamilton führt weiter, meldet aber: "Fahrbarkeit ist noch immer schlecht. Bei Halbgas, beim Hochschalten."
07:58
Beide Fahrer bekamen dafür 5-Sekunden-Strafen. Stroll für das Rausdrängen, Alonso für die Rallye-Einlage, mit der er die Schikane abgekürzt hat.
07:57
Replay aus der ersten Runde: Alonso und Stroll wollten nebeneinander durch die 130R. Stroll muss rechts raus auf den Kerb. Nebeneinander bremsen sie für die Schikane, Stroll drückt Alonso raus. Alonso bleibt am Gas, springt durchs Kies vorbei an Stroll.
07:55
Und jetzt kommt auch Hamilton an die Box, zuvor hat er noch etwas Blasenbildung vermeldet. Mercedes schickt ihn mit neuen Medium-Reifen zurück auf die Strecke, er bleibt klar vor Bottas.
07:54
Bottas kommt an die Box. Er bekommt Medium. Hinter ihm kommt Ricciardo an die Box, bekommt neue Medium und kommt vor Räikkönen raus.
07:53
Für den Crash zwischen Verstappen und Vettel wird keine Strafe ausgesprochen.
07:53
Verstappen geht vor der Schikane an Grosjean vorbei. Räikkönen nutzt dann DRS, um auf der Zielgeraden am Haas vorbeizufahren.
07:52
Verstappen kommt an die Box, holt sich neue Soft. Trotz 5-Sekunden-Strafe kommt er hinter Grosjean und vor Räikkönen raus.
07:51
Alonso und Stroll bekommen beide 5-Sekunden-Strafen. Alonso, weil er beim Start abgekürzt hat. Stroll, weil er eine Kollision verursacht hat.
07:51
Räikkönen fährt vor der Spoon-Kurve ganz nah an das Heck von Gasly ran, steckt aber zurück. Gasly deckt dann vor der Schikane innen ab, wieder muss Räikkönen hinten bleiben. Aber auf der Gerade geht er mit DRS vorbei.
07:50
Vettel hat sich in Kurve 1 innen an Hartley vorbeigebremst, liegt jetzt auf Platz 11.
07:49
Aber Räikkönen muss jetzt auch noch an Gasly vorbei, und dann an Grosjean. Erst dann wird er freie Fahrt haben.
07:49
Räikkönen zuckt auch bei Perez vor der Schikane zurück, überholt lieber mit DRS auf der Zielgeraden.
07:48
Hamilton dreht auf, fährt die schnellste Rennrunde. Bottas hat bereits über 4 Sekunden Rückstand, und Verstappen liegt schon 9 Sekunden zurück. Ricciardo hat 16 Sekunden Rückstand.
07:47
Räikkönen zeigt sich innen vor der Schikane, versucht aber kein Ausbremsmanöver gegen Ocon. Er zieht stattdessen auf der Zielgeraden mit DRS vorbei.
07:47
Räikkönen hat Sainz überholt, aber er hängt trotzdem im Verkehr der Mittelfeld-Fahrer fest. Dort war noch niemand an der Box, Räikkönen steckt hinter Ocon.
07:46
Vettel kommt auf der Zielgeraden mit DRS, Alonso deckt innen ab. Doch der Geschwindigkeitsüberschuss ist zu groß, Vettel zieht außen vorbei.
07:45
Vettel ist jetzt an Alonso dran, es geht um Platz 12.
07:44
Räikkönen bekommt neue Medium-Reifen, er kommt zwischen Sainz und Hartley wieder auf die Strecke.
07:44
Räikkönen verbremst sich vor er Schikane, das rechte Vorderrad bleibt lange stehen. Er kann aber auf der Strecke bleiben. Jetzt kommt er an die Box.
07:43
Ferrari bereitet einen Boxenstopp vor.
07:43
Vettel bremst sich vor der Schikane an Hülkenberg vorbei, übernimmt Platz 13.
07:42
Ricciardo kommt langsam näher an Räikkönen ran, hat den Rückstand von 7 auf 4.5 Sekunden verkürzt. "Temperaturen sind jetzt stabil, wie ist die Balance", fragt ihn die Box. "Ich verliere das Heck etwas mehr als die Front", antwortet Ricciardo.
07:41
Vettel geht innen vor der Spoon-Kurve an Leclerc vorbei, der ihm viel Platz lässt. Vettel jetzt auf 14, Hülkenberg ist der nächste Fahrer vor ihm.
07:40
Räikkönen flucht über das Handling seines Ferraris in Kurve 14. "Ich weiß nicht, ob ich etwas verloren habe", meint er. Natürlich hat er, bei der Kollision mit Verstappen gingen viele Teile des linken Bargeboards verloren.
07:39
Hamilton hat vorhin kurz leichte Verzögerungen des Motors vermeldet. Seine Rundenzeiten leiden aber nicht darunter, er hat den Vorsprung auf Bottas auf 2.7 Sekunden ausgebaut.
07:38
Ericsson bremst sich in Kurve 1 innen an Sirotkin vorbei und übernimmt Platz 17.
07:38
Vettel bremst sich dahinter an Stroll vorbei, liegt jetzt auf Platz 15.
07:37
Grosjean denkt vor der Schikane über Abdecken nach, aber Ricciardo ist schon innen, und geht vorbei. Ricciardo jetzt auf Platz 5.
07:37
Ricciardo hängt jetzt aus der Spoon-Kurve an Grosjean dran.
07:37
Die Punkteränge komplettieren Perez, Ocon und Sainz. Sebastian Vettel liegt jetzt auf Platz 16.
07:36
Platz 6 geht jetzt an Ricciardo. Er hat sich gerade innen in Kurve 1 an Gasly vorbeigebremst.
07:36
Hamilton führt jetzt mit 2 Sekunden vor Bottas. Verstappen 3 Sekunden dahinter auf Platz 3, Räikkönen 3 Sekunden hinter ihm auf Platz 4, Grosjean 7 Sekunden hinter Räikkönen auf 5.
07:35
Vettel bremst sich jetzt in Kurve 1 innen an Ericsson vorbei.
07:35
Ricciardo zeigt sich vor der schnellen 130R-Linkskurve innen. Er steckt zurück, wechselt die Seite und bremst sich rechts innen vor der Schikane an Ericsson vorbei.
07:34
Vorne ist Ricciardo auf dem Weg durchs Feld. Vorhin hat er Ocon passiert, jetzt kämpft er mit Perez.
07:33
Vettel/Verstappen liegt jetzt bei den Stewards. Magnussen/Leclerc wird nicht bestraft.
07:33
Replay: Ericsson fährt Leclerc vor dem Restart in der letzten Kurve ins Heck, nachdem er sich beim Anbremsen verschätzt. Noch mehr Karbonteile fliegen, aber beide Sauber fahren weiter.
07:32
Vettel liegt jetzt auf Platz 18. Magnussen kommt an die Box und gibt auf.
07:31
Replay: Vettel versuchte es links innen vor dem ersten Teil der Spoon-Linkskurve. Er war fast schon bei der Vorderachse von Verstappen, aber nicht ganz. Dann fährt Verstappen zum Scheitelpunkt, und es kommt zum Kontakt.
07:30
Verstappen kann weiterfahren. Vettel muss umdrehen, kann auch weiterfahren.
07:29
Vettel hat Verstappens linken Seitenkasten berührt, dreht sich raus in die Auslaufzone.
07:29
Vettel versucht innen in der Spoon-Kurve an Verstappen vorbeizugehen - Kontakt!
07:28
Hinter Verstappen zeigt sich Vettel schon einmal.
07:28
Hamilton zieht an, es geht weiter. Bottas verliert gleich 7 Zehntel beim Restart.
07:27
Das Safety Car fährt weg, Hamilton macht langsam.
07:26
Safety Car kommt in dieser Runde rein.
07:25
Magnussen ist als einziger Fahrer eine Runde hinten, er darf sich jetzt zurückrunden. Er war genau zwischen Bottas und Verstappen aus der Box gekommen.
07:24
Verstappen wird über seine 5-Sekunden-Strafe informiert und flucht.
07:23
Vorne führt Hamilton jetzt unter Safety Car das Feld vor Bottas, Verstappen, Vettel, Räikkönen, Grosjean, Gasly, Perez, Ocon und Ricciardo an.
07:23
Sirotkin und Ericsson waren gerade ebenfalls an der Box und haben Medium-Reifen geholt.
07:22
Verstappen bekommt für die Kollision für Räikkönen eine 5-Sekunden-Zeitstrafe, die muss er beim Boxenstopp dann absitzen.
07:22
Der Zwischenfall Magnussen/Leclerc wird untersucht. "Magnussen ist unglaublich dumm. Immer das Gleiche", flucht Leclerc.
07:21
Jetzt kommt Leclerc an die Box, die Sauber-Crew montiert einen neuen Frontflügel und schraubt ihm Medium-Reifen ans Auto.
07:20
Magnussen war an der Box und hat sich jetzt Medium-Reifen geholt.
07:19
Ricciardo hat sich inzwischen zuerst an Sainz, dann an Hartley vorbeigebremst und liegt jetzt auf Platz 10.
07:19
Safety Car kommt, weil die Teile von Magnussens Unterboden eben auf der Ideallinie liegen.
07:18
Leclerc fährt noch, allerdings hat er einen leicht beschädigten Frontflügel.
07:18
Magnussen hat links hinten einen Reifenschaden, kommt jetzt langsam zurück an die Box. Der Reifen hat sich aufgelöst und Teile auf der Ideallinie verstreut.
07:17
Leclerc will Magnussen auf der Zielgeraden überholen, zieht nach innen. Magnussen reagiert, blockt, und Leclerc kann nicht mehr ausweiche, fährt ihm hinten rein.
07:16
Räikkönen muss vom Gas, Vettel zieht vorbei.
07:16
Verstappen verbremst sich in der Schikane, muss raus über den Kerb. Er kommt auf der anderen Seite der Schikane wieder zurück, aber da ist Räikkönen schon rechts daneben. Berührung, und ein Teil von Räikkönens rechter Seite fliegt weg.
07:15
Vettel attackiert Grosjean, bremst sich außen vor der Spoon-Kurve vorbei.
07:14
Räikkönen und Grosjean halten ihre Positionen, dahinter schon Sebastian Vettel.
07:14
Hamilton kommt gut weg, Bottas blockt Verstappen ab. Der reiht sich auf Platz 3 ein.
07:13
Start!
07:13
Nach der Reihe stellen sich alle auf.
07:12
Hamilton rollt langsam auf die Startaufstellung.
07:12
In der Fahrer-WM führt Lewis Hamilton jetzt mit 50 Punkten, hat also ein gutes Polster auf Sebastian Vettel.
07:12
Es wird interessant sein, wie gut die Reifen halten. Im Training haben wir vor allem bei Ferrari Blasenbildung an den Hinterreifen beobachtet.
07:10
Die Fahrer gehen in die Aufwärmrunde.
07:09
Noch kurz zu Daniel Ricciardo: Der hatte gestern einen Motor-Defekt, fährt also nur von Platz 15 los.
07:09
Pirelli empfiehlt eine 1-Stopp-Strategie. Die Soft-Starter können etwas länger fahren, aber Stopps werden gegen Runde 20 erwartet. Das Boxenstopp-Fenster geht schon etwas früher auf.
07:07
Dahinter ist die Reifenwahl frei. Fast alle haben Soft-Reifen gewählt, nur Nico Hülkenberg startet auf Medium.
07:06
Verstappen, beide Ferraris, beide Toro Rossos und beide Force Indias müssen auf alten Supersoft-Reifen starten.
07:06
Reifen: Die Fahrer haben die Wahl zwischen Medium, Soft und Supersoft. Die Top 9 sowie Esteban Ocon müssen auf den Reifen starten, mit denen sie das Q2 absolviert haben. Bei Mercedes und bei Grosjean sind das Soft.
07:05
Esteban Ocon steht nur auf Platz 11, nachdem er 3 Strafplätze für das Missachten der roten Flagge im Training bekam.
07:04
Vettel steht nach dem verhauten Qualifying nur auf Platz 8. Hinter ihm sind Sergio Perez und Charles Leclerc zu finden.
07:03
Räikkönen konnte trotz des Strategie-Fehltritts noch Platz 4 retten, hinter ihm steht ein starker Romain Grosjean. Hinter ihnen stehen die Toro Rossos von Brendon Hartley und Pierre Gasly. Die neue Honda-Motoren, und sind im Aufwärtstrend.
07:00
Max Verstappen steht auf Startplatz 3. Er profitierte von einer strategischen Fehlentscheidung von Ferrari im Qualifying - die schickten Vettel und Räikkönen bei trockener Strecke auf Intermediates raus.
06:59
Die erste Reihe gehört Mercedes, Lewis Hamilton hat die Pole geholt. Neben ihm steht Teamkollege Valtteri Bottas. Mercedes ist an diesem Wochenende in jeder Session klar das stärkste Team gewesen.
06:56
Wir haben 29 Grad Lufttemperatur, und 41 Grad Streckentemperatur erreicht. Das ist deutlich wärmer als in allen anderen Sessions an diesem Wochenende.
06:56
Wir steigen live mit der japanischen Hymne ein, bei Sonnenschein. Wir erwarten keinen Regen, es sind nur ein paar kleine Wolken über Suzuka zu sehen.
06:50
Willkommen! Hier geht es gleich los mit dem Rennen der Formel 1 in Japan.