Formel 1 Live

Spanien GP

Rennen, Runde: 0 / 66, Sonnenschein

Max VerstappenRed Bull1
Sergio PérezRed Bull   +13.072
George RussellMercedes   +32.923
Lewis HamiltonMercedes   +54.534
Carlos Sainz jr.Ferrari   +45.205
Valtteri BottasAlfa Romeo   +59.976
Esteban OconAlpine   +75.397
Lando NorrisMcLaren   +83.238
Fernando AlonsoAlpine   +1L9
Yuki TsunodaAlphaTauri   +1L10
Sebastian VettelAston Martin   +1L11
Daniel RicciardoMcLaren   +1L12
Pierre GaslyAlphaTauri   +1L13
Mick SchumacherHaas   +1L14
Lance StrollAston Martin   +1L15
Nicholas LatifiWilliams   +2L16
Kevin MagnussenHaas   +2L17
Alexander AlbonWilliams   +2L18
Guanyu ZhouAlfa Romeo19
Charles LeclercFerrari20

16:52 UhrDas wars also hier von einem unglaublich ereignisreichen Rennen in Spanien. Die Formel 1 begibt sich nun zum Klassiker nach Monaco. Schon am nächsten Freitag, dem 27.5., beginnt dort um 14:00 Uhr die erste Trainingssitzung.

16:48 UhrDamit hat Verstappen die Führung in der WM übernommen. Er liegt jetzt 6 Punkte vor Pechvogel Leclerc. Perez hat sich mit 85 Punkten auf die Drei geschoben, vor Russell mit 74 Punkten.

16:46 UhrBottas hat erneut die Mittelfeldwertung gewonnen. Alpine hat zwei Autos in die Punkte gebracht. Auch Norris muss mit Platz 8 angesichts seines Gesundheitszustandes zufrieden sein.

16:44 UhrFür Ferrari ist das Rennen hingegen eine Katastrophe. Leclerc hätte wohl locker gewonnen, aber musste seinen Ferrari abstellen. Sainz landet nach frühem Ausritt auf einem enttäuschenden vierten Platz.

16:43 UhrPerez kündigt an, mit dem Team über die Stallorder reden zu wollen!

16:42 UhrRed Bull ist also der große Sieger, doch auch Mercedes darf zufrieden sein. Das erste Mal kämpfte man hier wirklich mit den beiden Spitzenteams.

16:42 UhrVerstappen dankt am Teamradio erneut Perez, der heute nicht gewinnen durfte.

16:41 UhrPerez wird Zweiter und Russell rettet Platz 3. Danach folgen Sainz, Hamilton, Bottas, Ocon, Norris, Alonso und Tsunoda in den Top 10.

16:40 UhrDer Weltmeister gewinnt! Mit freundlicher Mithilfe von Perez und dem Ferrari von Leclerc.

16:39 UhrVerstappen geht in die letzte Runde, ich trau mich hier nichts mehr zu sagen bis er über der Ziellinie ist.

16:38 UhrSainz geht wieder an Hamilton vorbei, hat sich Mercedes da mit dem Sprit verkalkuliert?

16:38 UhrKaum sag ichs bekommt Hamilton Probleme! Beide Mercedes werden zum Spritsparen angehalten, kommen sie ins Ziel?

16:37 UhrNoch drei Runden in diesem fantastischen Rennen. Die Positionen in den Top 10 scheinen bezogen.

16:36 UhrEin schwaches Rennen fährt Ricciardo. Sein erkrankter Teamkollege Norris ist auf Platz 8 in den Punkten, während der gesunde Australier auf Platz 13 fährt.

16:33 UhrApropos Aufholjagd: Fernando Alonso ist auf Platz 9 und war von Platz 20 gestartet. Der Altmeister kann seinen Fans hier zumindest gute Unterhaltung bieten.

16:32 UhrWas wäre ohne seine Kollision mit Magnussen möglich gewesen? Er ist klar der schnellste Mann auf der Strecke.

16:31 UhrUnd Hamilton geht vorbei am Ferrari!

16:30 UhrNochmal zu Erinnerung: Hamilton war letzter nach Runde 1 und konnte nicht von einem Safetycar profitieren.

16:30 UhrHamilton will hier wirklich noch Platz 4, was für eine Aufholjagd des Rekordweltmeisters!

16:29 UhrBottas gibt zu, dass seine Strategie ein Fehler war. Er war auf alten Reifen ein gefundenes Fressen für seine Gegner.

16:28 UhrSainz geht vorbei und Hamilton kann sofort nachziehen. Schade für Bottas, aber kann Hamilton jetzt den Ferrari attackieren?

16:27 UhrJetzt hat Bottas die beiden schnelleren Autos im Rückspiegel, wird er sich verteidigen können?

16:26 UhrAlonso geht an Schumacher vorbei, er wäre ohne den schlechten Pitstopp sowieso vor dem Deutschen gewesen. Auch Tsunoda geht an ihm vorbei und damit sind die Punkte wieder weg.

16:25 UhrHinter Bottas braut sich was zusammen: Sainz und Hamilton stürmen heran.

16:24 UhrAlonso hatte einen schlechten Stopp, doch er verbleibt trotzdem in den Top 10.

16:23 UhrDamit würde Red Bull die volle Punktzahl holen, während Ferrari gerade einmal zehn Zähler für Sainz bekommen würde.

16:22 UhrPerez soll sich die schnellste Runde holen, so die Anweisung vom Team.

16:22 UhrRussell hat sich Bottas schon wieder geschnappt, der Reifenvorteil ist eklatant. Perez zieht auch nochmal neue Reifen auf.

16:21 UhrKann Hamilton hier sogar noch Sainz schnappen? Die Mercedes fahren gerade Rundenzeiten wie vom anderen Stern.

16:20 UhrAuch Norris an der Box und diesmal klappt der Reifenwechsel.

16:19 UhrRussell kommt schon wieder an die Box. Damit fällt er hinter Bottas zurück. Hamilton fliegt derweil um den Kurs und holt sich die schnellste Runde.

16:18 UhrDie Alpines haben ein bemerkenswertes Rennen bisher. Ocon und Alonso haben sich beide von schlechten Startplätzen in die Punkte gekämpft, auch wenn der Franzose gerade seine Position an Hamilton abgeben muss.

16:17 UhrHamilton hat jetzt seinen letzten Stopp absolviert. Er liegt auf Platz 7 und jagt Ocon.

16:16 UhrVerstappen bedankt sich am Boxenfunk, aber wir hätten hier gerne einen Zweikampf gesehen.

16:15 UhrEr hält sich an die Anweisung und lässt den Weltmeister in Kurve 4 vorbei. Das hat dieses fantastische Rennen eigentlich nicht verdient.

16:14 UhrWir der Mexikaner sich fügen oder doch dagegenhalten?

16:13 UhrPerez bekommt die Teamorder! Wenn Verstappen schneller sei, soll er ihn vorbeilassen. Perez beschwert sich, aber scheint es zu akzeptieren.

16:12 UhrVerstappen fährt die schnellste Runde, er ist nur noch drei Sekunden hinter Perez.

16:11 UhrSainz mit dem dritten Stopp. Er will Bottas jetzt mit Reifenvorteil schnappen, doch muss er dafür mehr als 20 Sekunden gutmachen.

16:10 UhrEinundzwanzig Runden für Verstappen um Perez fünf Sekunden abzunehmen und ihn zu überholen, falls der Mexikaner nicht ohnehin Platz machen muss.

1Max Verstappen
Red Bull

3
2Sergio Pérez
Red Bull
  +13.07
3
3George Russell
Mercedes
  +32.92
3
4Lewis Hamilton
Mercedes
  +54.53
3
5Carlos Sainz jr.
Ferrari
  +45.20
3
6Valtteri Bottas
Alfa Romeo
  +59.97
2
7Esteban Ocon
Alpine
  +75.39
3
8Lando Norris
McLaren
  +83.23
3
9Fernando Alonso
Alpine
  +1L
3
10Yuki Tsunoda
AlphaTauri
  +1L
3
11Sebastian Vettel
Aston Martin
  +1L
2
12Daniel Ricciardo
McLaren
  +1L
3
13Pierre Gasly
AlphaTauri
  +1L
3
14Mick Schumacher
Haas
  +1L
2
15Lance Stroll
Aston Martin
  +1L
3
16Nicholas Latifi
Williams
  +2L
3
17Kevin Magnussen
Haas
  +2L
2
18Alexander Albon
Williams
  +2L
4
19Guanyu Zhou
Alfa Romeo

2
20Charles Leclerc
Ferrari

2