Formel 1

Formel 1: Ferrari und Mercedes Autopräsentation am gleichen Tag

Mercedes präsentiert das 2018er Formel-1-Auto live in Silverstone - allerdings am gleichen Tag wie Ferrari. Es ist der bisher einzige richtige Launch.
von Christian Menath

Motorsport-Magazin.com - Mercedes präsentiert seinen 2018er Formel-1-Boliden am Donnerstag, den 22. Februar. Ausgerechnet an diesem Tag stellt bereits Ferrari die neue rote Göttin der Öffentlichkeit vor. Allerdings verspricht Mercedes, den Terminplan für den Fahrzeuglaunch mit Ferrari abzustimmen, damit es keine Überschneidungen gibt.

Während Ferrari erneut nur im Internet präsentiert, lädt Mercedes nach Silverstone. Wie im vergangenen Jahr hat das Stuttgarter Unternehmen die Strecke naher der Silberpfeil-Fabrik in Brackley gebucht. Entsprechend gibt es nicht nur die Enthüllung des Autos, sondern auch die ersten Runden. Das Reglement erlaubt 100 Kilometer mit Spezial-Reifen für Filmaufnahmen.

Mercedes wird die Präsentation nicht nur im Internet zeigen, sondern auch Journalisten an den Boliden vorlassen. Das ist bei Ferrari nicht angedacht. Auch, ob die rote Göttin von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen ihren Shakedown wie im Vorjahr im Rahmen der Präsentation auf der Hausstrecke in Fiorano haben wird, ist unklar.

Bei Mercedes enthüllen die beiden Stammpiloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas den Silberpfeil des Jahrgangs 2018, der zumindest bei der Nomenklatur eine Evolution des Vorgängers ist. Der 2018er Mercedes hört auf den Namen Mercedes-AMG F1 W09 EQ Power +. Es ist bereits das neunte Fahrzeug seit Mercedes' Formel-1-Comeback.

McLaren Renault präsentiert nach Mercedes und Ferrari

Inzwischen füllt sich der Präsentationskalender etwas. Wenige Minuten vor Mercedes gab auch McLaren den Präsentationstermin bekannt. Der MCL33, wie der neue McLaren heißen wird, erblickt am 23. Februar, einen Tag nach Ferrari und Mercedes, das Licht der Weltöffentlichkeit. Ob es einen richtigen Launch geben wird oder das Auto nur online präsentiert wird, ist unklar.

Vor Journalisten wird auf jeden Fall der Toro Rosso präsentiert. Am Sonntag, den 25. Februar, wird der erste Toro Rosso Honda auf dem Circuit de Catalunya vorgestellt. Am Montag beginnen die Testfahrten an gleicher Stelle.

Team Termin Ort
Ferrari 22. Februar Online
Mercedes 22. Februar Silverstone
Red Bull ? ?
Force India ? ?
Williams ? ?
Renault ? ?
Toro Rosso 25. Februar Barcelona
Haas ? ?
McLaren 23. Februar ?
Sauber ? ?

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter