Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

>
Austin
Circuit of the Americas
Länge: 5,513 km
20 Runden = 0,000 km
Rennen
22.04.2018, ab 21:00 Uhr
Wetter: Sonnenschein
Kommentar Runde: 20 von 20
22:04
Damit verabschieden wir uns aus Austin. Natürlich gibt es von uns heute noch ausführliche Nachberichterstattung. Einfach bei unserem MotoGP-Tagesticker vorbeischauen. Auf der Strecke geht es in 2 Wochen in Jerez weiter.
22:02
Marquez, Vinales und Iannone machen Party auf dem Podium. Marquez spritzt noch ordentlich Champagner auf seine Crew, montiert dann vor Freude unabsichtlich fast das Sponsor-Schild am Podium ab.
21:59
Marquez lässt sich feiern.
21:58
Siegerehrung.
21:57
Marquez bleibt in Austin ungeschlagen. 6 von 6. "Ich habe von Beginn an gepusht und einen Vorsprung rausgefahren. Damit bin ich richtig glücklich."
21:56
Vinales ist zufrieden: "Ich hab das Rennen heute sehr genossen."
21:54
Für die Fahrer auf dem Podium gibt es wieder Cowboy-Hüte mit Michelin-Logo.
21:53
Iannone dankt im Interview: "Ich möchte Suzuki danken und allen, die immer an mich geglaubt haben."
21:52
Cal Crutchlow ist seine WM-Führung wieder los. Zumindest konnte er nach seinem Sturz wieder weiterfahren. Er hat sogar noch Simeon und Morbidelli überholt.
21:49
Jetzt ist auch Marquez angekommen. Auch er springt gleich in die Arme seiner Mechaniker.
21:48
Nicht ganz so glücklich sieht Vinales aus. Er steigt eher langsam von seiner Yamaha.
21:47
Andrea Iannone springt von der Suzuki und in die Arme seiner Mechaniker.
21:46
Dahinter Jorge Lorenzo. Er hat bis zum Schluss noch 2.480 Sekunden auf Aleix Espargaro verloren.
21:46
P8 geht an Rabat, P9 an Miller, P10 an Aleix Espargaro.
21:45
Marquez bekommt eine Nicky-Hayden-Flagge gereicht. Damit fährt er die Auslaufrunde weiter.
21:45
Und noch ein Händeschütteln zwischen Marquez und Iannone.
21:44
Starke Leistung von Pedrosa trotz Verletzung. Marquez gratuliert ihm auch gleich während der Auslaufrunde.
21:44
Dann Dovizioso und Zarco.
21:43
Vinales, Iannone und Rossi folgen.
21:43
Zielflagge ist raus. Marquez gewinnt. Er steht schon vor dem Zielstrich auf.
21:42
Zarco versucht noch, an Dovizioso dranzubleiben. Zu einem Überholmanöver wird es wohl aber nicht reichen.
21:41
Vinales, Iannone und Rossi sind weit voneinander weg. Da geht nichts mehr.
21:41
Wir beginnen die letzte Runde. 7 Sekunden zwischen Marquez und Vinales.
21:38
Marquez zieht jetzt noch mal an: 7,3 Sekunden, in etwas über einer Runde hat er eine Sekunde auf Vinales rausgefahren.
21:37
Damit wäre Dovizioso wieder WM-Führender.
21:37
Dovizioso findet den Bremspunkt, in der Kurve ist er schon längst an Zarco vorbei.
21:36
Auf der Geraden schnappt sich Dovizioso Zarco.
21:36
Vinales kann mittlerweile mit Marquez mithalten. Die Lücke bleibt stabil knapp über 6 Sekunden.
21:35
Replay: Lorenzo sieht Miller im letzten Moment, und nimmt raus. Dann schüttelt er gleich den Kopf. Hartes, spätes Manöver von Miller.
21:34
Lorenzo nur mehr auf Platz 11.
21:33
Jetzt wirft sich Miller in Kurve 1 brutal innen bei Lorenzo rein. Lorenzo nimmt raus. Aleix Espargaro schlüpft gleich mit durch.
21:33
Vorbei kommt Dovizioso aber nicht.
21:33
Dovizioso fährt bis auf Milimeter an das Hinterrad von Zarco ran.
21:32
Dovizioso ist noch immer hinter Zarco, Pedrosa hat abreißen lassen müssen.
21:32
Marquez hat vorne gleich wieder angezogen. Die Lücke zu Vinales ist wieder auf 6.5 Sekunden aufgegangen.
21:31
Rabat kassiert Lorenzo.
21:30
Rabat hat sich mit Miller geeinigt, jetzt geht er Lorenzo an.
21:30
Vinales hat gerade eine gute Runde zusammengestückelt. Hat den Rückstand auf 6 Sekunden verkürzt. So wird sich das aber nicht ausgehen.
21:29
Auch hinter Lorenzo hängen ein paar Fahrer fest. Aber die hinter ihm sind Rabat und Miller, die bekämfen sich lieber gegenseitig.
21:28
An der Spitze: Marquez baut die Lücke konstant im Zehntelbereich aus. Vinales ist jetzt 6.1 Sekunden zurück.
21:27
Zarco kann sich noch immer verteidigen - Dovizioso und Pedrosa hängen an ihm dran, kommen aber nicht vorbei.
21:26
Replay: Rins rutscht in der Kurve nach der langen Geraden vom Bike, bleibt rechts außen auf der Strecke liegen - fast auf der Ideallinie. Er kann gerade noch aufstehen und aus dem Weg gehen, Aleix Espargaro kommt ihm gefährlich nahe.
21:24
Rins steigt wieder auf, er kann weiterfahren.
21:24
Rins stürzt! Er steht neben seiner Suzuki auf dem Kerb.
21:24
Lorenzo kommt mit der Gruppe hinter Zarco nicht mit. Stattdessen kommt er unter Druck von Tito Rabat.
21:23
Vinales setzt sich nur langsam von Iannone ab. Und außerdem verliert er immer weiter auf Marquez. 4.9 Sekunden ist der Vorsprung von Marquez auf Vinales.
21:22
Karel Abraham ist raus. Er ist reingekommen und sitzt jetzt in der Box, Kopf in den Händen.
21:21
Syahrin muss gerade in Kurve 1 gecrasht sein. Er steht, aber ohne Bike und an der Leitplanke.
21:20
Für Rossi ist Iannone offensichtlich schwerer zu knacken. Jetzt beginnt der Suzuki-Pilot sogar, eine Lücke aufzufahren. Über eine Sekunde.
21:19
Aber damit hat sich ein gutes Ergebnis erledigt.
21:18
Crutchlow crasht in der letzten Kurve! Die Honda liegt in der Asphalt-Auslaufzone, nachdem er übers Vorderrad wegrutscht. Crutchlow steigt wieder auf.
21:17
Dovizioso ist jetzt wieder hinter Crutchlow, will wieder profitieren.
21:17
Locker zieht Crutchlow vorbei - und wieder vergisst er den Bremspunkt, Zarco kann kontern.
21:17
Dahinter: Zarco hält ein bisschen den Verkehr auf. Crutchlow saugt sich auf der Geraden an.
21:16
Iannone will es noch nicht wahrhaben. Noch immer wackelt er am Limit in jede Anbremszone. Rossi bleibt mal dahinter, und Vinales kann sich nicht absetzen.
21:15
Hinter Rossi ist die Lücke zu Zarco auf über 2 Sekunden aufgegangen.
21:14
Jetzt ist Rossi dran.
21:14
Präzise, innen in Kurve 1. Vinales holt sich Iannone.
21:14
Iannone pusht, die Suzuki liegt unruhig. Vinales dahinter bleibt cool. Das wird nicht mehr lange dauern.
21:13
Vinales hat jetzt etwas Platz zurück zu Rossi. Das nutzt er, um gleich mal den Druck auf Iannone zu erhöhen.
21:12
Die Yamahas sind dran an Iannone. Marquez stürmt vorne weg, die Lücke erreicht gleich 3 Sekunden.
21:11
Hinter Iannone tauchen dafür die beiden Werks-Yamahas auf.
21:10
Iannone kann das Tempo von Marquez nicht mehr mitgehen. 2 Sekunden ist die Lücke schon groß.
21:09
Hinten geht's zur Sache - Crutchlow muss kurz in die Auslaufzone, Dovizioso geht gleich vorbei. Crutchlow kommt zurück, aber kann nicht kontern, er hätte es außen versuchen müssen.
21:08
Vinales kann sich nach wie vor gegen Rossi behaupten. Rossi kommt nicht nah genug ran.
21:08
Marquez ist jetzt wohl aufgewacht. Schnellste Rennrunde, jetzt eine Sekunde Vorsprung auf Iannone.
21:07
Crutchlow hat einen Platz an Zarco verloren. Jetzt hängt Dovizioso hinter dem WM-Führenden.
21:07
Iannone ist dran, er sticht in der Haarnadel innen bei Marquez rein, die Suzuki driftet wild! Marquez bleibt ruhig, holt sich den Platz beim Beschleunigen sofort zurück.
21:06
Iannone lässt sich vorne nicht von Marquez abschütteln, hat wieder auf 2 Zehntel Rückstand verkürzt.
21:05
Rossi klebt am Hinterrad seines Teamkollegen.
21:05
Vinales direkt vor Rossi ist etwas langsam, Rossi muss kurz weit gehen. Rossi sieht gerade deutlich schneller aus als Vinales.
21:05
Crutchlow versucht den Konter, steckt aber zurück.
21:04
Guter Exit von Rossi - er geht in der Haarnadel an Crutchlow vorbei.
21:04
Jetzt hängt Rossi in den schnellen Kurven am Hinterrad von Crutchlow.
21:04
Rossi versucht es innen in Kurve 1 gegen Crutchlow - nein, er steckt zurück.
21:03
Eine Runde ist durch, und Marquez schon auf der Flucht nach vorne.
21:03
Beide bleiben sitzen, Rossi vor Zarco.
21:03
Zarco gegen Rossi, Berührung?
21:02
Marquez holt sich nach der Geraden die Führung von Iannone.
21:02
Dann Vinales, er fällt auf P3 zurück.
21:01
Marquez noch besser, er ist schon an Iannones Hinterrad dran.
21:01
Iannone kommt super weg, geht gleich in Führung.
21:01
Start!
21:00
Die Fahrer kommen zurück auf den Grid.
21:00
In der WM führt Cal Crutchlow. Heute startet er von Platz 7.
20:59
Zur Erinnerung: Marquez ist hier in Austin ungeschlagen. 5 Starts, 5 Siege.
20:58
Die Warm-Up-Runde beginnt.
20:58
Die zweite Reihe ist aber viel brisanter: Marquez, Rossi und Lorenzo. Hoffentlich überstehen die den Start.
20:58
Dann Johann Zarco. Für ihn war es am Wochenende ein ständiges Auf und ab auf den Zeitentabellen, im Qualifying war er dann wieder vorne dabei.
20:57
Neben ihm Iannone. Der beendete den Freitag sogar mit der Bestzeit. Bis jetzt starkes Wochenende von ihm.
20:55
Ganz vorne steht Maverick Vinales. Er wurde über das ganze Wochenende weg immer schneller und war zumindest hin und wieder nah an Marquez dran. Allerdings: Offiziell hat er die Pole nicht eingefahren. Die hat er dank der Strafe gegen Marquez geerbt.
20:53
Zum Abschluss der Hymne fliegen die Jets noch über die Zielgeraden.
20:52
Jetzt kommt die amerikanische Hymne.
20:50
Bester Rookie in der Startaufstellung ist Nakagami auf P12.
20:48
Hafizh Syahrin ist auch schon auf dem Grid. Zum Glück - denn heute morgen im Warm-Up hat er auf seiner Outlap gleich einen Highsider hingelegt. Er hat heute noch keine komplette Runde gefahren.
20:44
Die Fahrer sind alle auf dem Weg in die Startaufstellung.
20:43
Temperaturen sind angenehm: 22 Grad Lufttemperatur. 35 Grad Streckentemperatur. Die Zuschauer auf den Tribünen tragen Sonnenbrillen.
20:42
Gleich zu Beginn mal: Wir haben Glück mit dem Wetter! Gestern sind wir schon fast ganz trocken durchgekommen, heute scheint wieder die Sonne bei strahlend blauem Himmel.
20:40
Hallo und herzlich willkommen zur MotoGP in Austin! Heute um 21:00 Uhr startet das dritte Rennen der Saison 2018.