Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP
>
Live-Ticker
Jerez de la Frontera
Circuito de Jerez
Länge: 4,423 km
Rennen
02.05.2021, ab 14:00 Uhr
Wetter: Sonnenschein
Kommentar
14:45
Das war's von einem dramatischen Spanien-GP der MotoGP. Alle Stimmen und Analysen zum Rennen lest ihr natürlich heute noch auf Motorsport-Magazin.com. Mit dem Live-Ticker sind wir in zwei Wochen aus Le Mans zurück. Adios!
14:44
Bagnaia ist nun neuer WM-Leader! Er führt zwei Punkte vor Quartararo. Vinales fehlen 16 Punkte, Mir 17, Zarco 18. Miller liegt nach seinem Sieg als Sechster 27 Zähler zurück.
14:42
Quartararo stürzt auf den 13. Platz ab. Die Tech3-Fahrer Petrucci und Lecuona holen die letzten Punkte. Rossi kommt über Rang 17 nicht hinaus.
14:42
Nakagami wird starker Vierter vor Mir und Aleix Espargaro. Vinales holt P7 vor Zarco. Marc Marquez wird Neunter, gefolgt von Teamkollege Pol Espargaro. Oliveira belegt den elften Rang vor Bradl.
14:41
Ziel: Miller siegt! Sein erster MotoGP-Triumph in einem Trockenrennen. Bagnaia sorgt für einen Ducati-Doppelsieg. Morbidelli komplettiert das Podium.
14:39
24/25: Mit 1,2 Sekunden Vorsprung geht Miller in den letzten Umlauf. Jetzt kann er sich nur noch selbst schlagen!
14:38
23/25: Bagnaia knabbert Zehntel für Zehntel von Millers Vorsprung ab, doch ihm läuft die Zeit davon. 1,1 Sekunden Abstand, zwei Runden noch.
14:36
22/25: Bagnaia ist nun schneller als Miller. 1,3 Sekunden beträgt der Abstand noch. Drei Runden geht es noch. Kommt es zum Showdown der Ducatisti?
14:33
20/25: Auch Zarco und Marc Marquez haben Quartararo überholt. Der Repsol-Honda-Star ist nun Neunter.
14:32
20/25: Miller hat an der Spitze einen komfortablen Polster von 1,9 Sekunden auf Teamkollege Bagnaia und 2,3 Sekunden auf Morbidelli.
14:31
19/25: Quartararo ist völlig chancenlos. Er ist nur noch Achter, auch Mir, Aleix Espargaro und Vinales sind an ihm vorbei.
14:31
19/25: Nakagami schnappt sich innerhalb von zwei Kurven Aleix Espargaro und Quartararo. P4 für den Japaner!
14:30
18/25: Erste Vermutungen aus der Boxengasse: Quartararo hat Probleme mit der Reifentemperatur an der Front.
14:29
18/25: Quartararo ist nur noch Vierter. Auch Morbidelli ist mit Leichtigkeit vorbei. Nun lauern Aleix Espargaro, Nakagami und Mir.
14:29
18/25: Bagnaia ist an Quartararo vorbei. Doppelführung für Ducati auf einer Strecke, auf der seit 2005 keine Desmosedici mehr gewonnen hat!
14:26
16/25: Miller kann sich sofort absetzen. Sechs Zehntel liegt er am Ende von Runde 16 vor Quartararo. Der Franzose muss nun aufpassen, nicht durchgereicht zu werden.
14:25
16/25: Miller führt! Er bremst sich in Kurve eins an Quartararo vorbei. Was ist mit dem Yamaha-Mann los?
14:24
15/25: Quartararo scheint ein Problem zu haben! Miller schließt die Lücke nun mit Leichtigkeit.
14:23
15/25: Bagnaia ist an Morbidelli vorbei und neuer Dritter.
14:23
14/25: Wird es an der Spitze noch einmal spannend? Er hat den Abstand auf Quartararo von zwischenzeitlich deutlich über einer Sekunde auf eine halbe Sekunde gedrückt.
14:22
14/25: Bagnaia klebt seit Runden am Hinterrad von Morbidelli, noch kommt er aber an seinem VR46-Academy-Kollegen nicht vorbei.
14:21
13/25: Binder ist in der Zielkurve zum zweiten Mal gestürzt. Sein Rennen ist nun endgültig vorbei. Auch Bastianini gibt auf und fährt an die Box.
14:18
11/25: Marc Marquez macht eine weitere Position gut. Er hat sich Teamkollege Pol Espargaro geschnappt und ist Zehnter.
14:17
11/25: Bagnaia nähert sich dem drittplatzierten Morbidelli in großen Schritten.
14:16
10/25: Nächster Sturz! Enea Bastianini ist in Kurve zwei gecrasht, kann aber weiterfahren.
14:15
9/25: Bagnaia geht auf der Gegengeraden und der folgenden Anbremszone für Turn 6 an Aleix Espargaro vorbei - P4.
14:14
9/25: Quartararo schraubt mit einer neuen besten Rennrunde von 1:37.770 seinen Vorsprung auf über eine Sekunde. Miller kann die Pace nicht mitgehen.
14:13
8/25: Aleix Espargaro fährt ein bärenstarkes Rennen auf P4. Gelingt ihm das erste Podium für Aprilia?
14:12
7/25: Miller verliert im letzten Sektor auf Quartararo, ganz entkommen kann der Yamaha-Pilot aber noch nicht. Gut sieben Zehntel beträgt der Abstand. Morbidelli liegt bereits zwei Sekunden zurück.
14:10
6/25: Marc Marquez macht langsam Boden gut. Er ist bereits an Bradl vorbei auf P11.
14:08
5/25: Quartararo lässt es krachen. Über sechs Zehntelsekunden liegt er bereits vor Miller.
14:08
5/25: Mir kämpft mit Nakagami um P6. Bislang behält der LCR-Honda-Mann die Oberhand.
14:07
4/25: Quartararo führt! Wieder nutzt er seinen überlegenen Kurvenspeed um sich vor der Zielkurve auf die Innenbahn zu setzen und vorbeizubremsen. Kann der Franzose davonfahren?
14:05
3/25: Quartararo bremst in der Zielkurve Morbidelli für Rang zwei aus, Aleix Espargaro schnappt sich an selber Stelle P4 von Bagnaia.
14:04
3/25: Rins ist gestürzt! Er wirft seine Suzuki in Kurve sechs weg, kann das Rennen mit knapp 40 Sekunden Vorsprung aber fortsetzen.
14:04
2/25: Nach zwei Runden führt Miller vor Morbidelli, Quartararo, Bagnaia, Aleix Espargaro und Mir. Bradl ist Zwölfter.
14:03
2/25: Quartararo drückt sich in der Zielkurve an Bagnaia vorbei auf Rang drei.
14:03
2/25: Marc Marquez konnte bislang keine Positionen gutmachen - P14.
14:02
2/25: Auch Binder hat es erwischt. Er ist in Turn 2 gestürzt, kann das Rennen aber fortsetzen.
14:02
1/25: Alex Marquez ist bereits aus dem Rennen. Er ist in Kurve acht abgeflogen.
14:01
Start: Miller nützt das Holeshot-Device der Ducati perfekt und schießt von P3 in Führung. Dahinter reihen sich Morbidelli und Bagnaia ein. Polesitter Quartararo hat einen Wheely und fällt auf P4 zurück.
13:57
Die 23 Fahrer gehen in die Aufwärmrunde.
13:55
Noch fünf Minuten bis zum Rennstart. Das Safety Car begibt sich auf die Sichtungsrunde, die Startaufstellung leert sich.
13:50
Bei der Reifenwahl herrscht größtenteils Einigkeit. Alle Fahrer setzen hinten auf den Medium. An der Front haben sich Vinales, Bastianini und Mir für den Soft entschieden, alle anderen Piloten für den Medium.
13:45
Die Bedingungen sind ideal: Sonnenschein, 22 Grad Außentemperatur, 43 Grad am Asphalt und im Gegensatz zum Samstag kaum Wind.
13:44
Herzlich Willkommen zum Highlight des Wochenendes! Um 14 Uhr geht das Rennen der MotoGP in Jerez über die Bühne.