Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

>
Valencia
Circuit Ricardo Tormo
Länge: 4,005 km
Rennen
12.11.2017, ab 14:00 Uhr
Wetter: Sonnenschein
Kommentar
15:00
Damit wollen wir uns für dieses Jahr hier vom Live-Ticker verabschieden. Es hat uns viel Freude gemacht, für euch von der MotoGP 2017 zu berichten. Danke fürs zahlreiche Reinklicken und bis Mitte März in Katar! Ciao!
14:57
Jetzt ist Marquez auch wieder zurück im Parc ferme und kann mit seiner Crew feiern. Pedrosa und Zarco sind natürlich schon längst da.
14:54
Marquez und seine Freunde und Fans jubeln im Konfetti-Regen weiter. Mittlerweile hat er den goldenen Weltmeister-Helm aufgesetzt.
14:52
Marquez' Weltmeister-Feier ist bereits in vollem Gange. Zum sechsten Titel hat man sich etwas mit einem Würfel ausgedacht.
14:50
In der Ducati-Box wird Dovizioso wie ein Sieger gefeiert, der Tag gehört aber dem alten und neuen Weltmeister, Marc Marquez.
14:48
Elfter Bradley Smith vor Maverick Vinales, Danilo Petrucci, Karel Abraham und Loris Baz.
14:48
Alex Rins wird Vierter vor Valentino Rossi, Andrea Iannone, Jack Miller, Cal Crutchlow, Michele Pirro und Tito Rabat.
14:47
Das war's! Dani Pedrosa gewinnt in Valencia vor Johann Zarco. Marc Marquez holt mit P3 den WM-Titel 2017.
14:46
Pedrosa quetscht sich in Kurve 1 vorbei an Zarco! Letzte Runde!
14:45
Pedrosa denkt in Kurve vier nach, zieht aber nochmal zurück. Eineinhalb Runden noch.
14:43
Drei Runden noch auf der Uhr, Marquez ist hinter den Top-2 ungefährdeter Dritter. Dahinter ist jetzt Alex Rins auf der 4, vor Rossi und Iannone.
14:42
Dovizioso bringt seine Ducati an die Box zurück und wird mit Applaus von seiner Crew empfangen.
14:41
Pedrosa versuchte es schon in Turn 14, ging aber weit.
14:41
Nach all dem Drama der letzten Minuten haben wir mit vier Runden auf der Uhr noch einen veritablen Zweikampf um den Sieg: Zarco vs. Pedrosa.
14:39
Jetzt ist auch Dovi in Turn 8 down und raus! Marquez wird es sofort am Pitboard angezeigt.
14:39
Sturz von Lorenzo in Turn 5! Ausfall damit für den Ducati-Pilot.
14:38
Lorenzo wird jetzt übrigens nicht mehr angezeigt, Dovizioso vorbei zu lassen. Dovizioso fehlt jetzt eine Sekunde auf seinen Teamkollegen.
14:37
Marquez wäre fast gestürzt! Er hat einen Vorderradrutscher gerade noch abgefangen!
14:37
Marquez verbremst sich in der ersten Kurve und muss durchs Kies! Er fällt auf P5 zurück!
14:36
Marquez schnappt sich die Führung wieder! In der letzten Kurve überholt er Zarco.
14:34
Lorenzo wird weiter Mapping 8 eingeblendet, dazu über Pitboard die Aufforderung, einen Platz zurückzufallen.
14:33
Jetzt kam die Zeitlupe dazu: Marquez quetschte sich in Turn 2 vorbei, Zarco konterte direkt wieder.
14:31
Vorne haben kurz Marquez und Zarco die Positionen getauscht, doch in Turn 4 ging Zarco wieder vorbei. Marquez danach nochmal mit langem Schulterblick.
14:30
Jetzt versucht man Lorenzo über das Pitboard anzuzeigen, dass er Dovizioso vorbei lassen soll.
14:28
Ducati zeigt Lorenzo noch einmal "Mapping 8" an. Noch immer liegt Dovizioso dahinter.
14:26
Auch Pedrosa schließt jetzt wieder zu den Top-2 auf. Marquez wartet spürbar ab. Hinter Pedrosa beträgt die Lücke eine Sekunde.
14:25
Zweiter Sturz von Bautista! Der Spanier hat das Rennen offenbar nochmal aufgenommen. Jetzt ist aber endgültig Feierabend.
14:22
Die ersten beiden schieben sich wieder etwas zusammen: Marquez ist wieder näher an Zarco dran.
14:20
Dovizioso findet keinen Weg an Lorenzo vorbei. Bei Ducati reagiert man: Man zeigt Lorenzo wieder Mapping 8 über das Dashboard an.
14:19
Hinter den Top-5 hat Rossi jetzt Iannone für P6 überholt.
14:17
Zarcos Vorsprung beträgt immer noch eine halbe Sekunde auf Marquez. Dahinter müssen Pedrosa und die Ducati langsam abreißen lassen.
14:14
Zarco setzt sich vorne langsam ab von Marquez und Co.
14:12
Jetzt splittet sich die Spitzengruppe weiter auf, Iannone verliert den Anschluss an die Top-5. Lorenzo hält sich immer noch vor Pedrosa.
14:11
Hinter den Top-8 und damit hinter Valentino Rossi bildet sich eine erste Lücke. Iannone mit Fehler in Turn 1.
14:08
Der nächste Crash: Auch Scott Redding ist draußen. Dovizioso findet noch keinen Weg an Lorenzo vorbei.
14:07
Ja, Marquez hat Zarco vorbeigelassen. Ein langer Schulterblick des Spaniers ausgangs Turn 5. Aleix Espargaro ist auch gestürzt.
14:06
Zarco übernimmt die Führung. Das sah aber auch nach Vorbeilassen Marquez' aus.
14:06
Jetzt ist Dovizioso schnellster Mann des Feldes. Mika Kallio ist gestürzt.
14:04
Schnellste Runde von Marquez, aber Zarco ist dran.
14:04
Auch Dovizioso geht jetzt vorbei an Iannone und ist Fünfter.
14:03
Zarco quetscht sich in Turn 4 auch an Pedrosa vorbei. Dahinter geht Lorenzo an Iannone vorbei.
14:02
Zarco schnappt sich P3 in Kurve 11, Bautista ist bereits gecrasht.
14:01
Marquez holt sich den Holeshot, Pedrosa auf 2, vor Iannone. Dovizioso Sechster.
14:01
START!
13:59
Die Einführungsrunde ist gestartet. 110.220 Zuschauer sind heute da.
13:57
Die WM-Rivalen haben die gleiche Reifenwahl getroffen: Vorne hart, hinten weich. Zarco hat sich für Soft-Soft entschieden.
13:55
Fünf Minuten noch bis zum Start. Das Safety Car begibt sich auf seine Inspektionsrunde.
13:53
Die Anspannung ist greifbar. Marquez ist nervöser als sonst, aber auch Dovizioso ist nicht ganz locker.
13:51
Die Vorzeichen sind jedoch denkbar schlecht für Dovizioso: Er startet aus der dritten Reihe, während Marquez auf der Pole steht.
13:49
Noch einmal zur Ausgangslage: Marquez reicht P11 zum Titelgewinn, Dovizioso muss auf jeden Fall gewinnen.
13:46
Die Bedingungen sind ideal: Die Sonne scheint und die Temperaturen sind für diese Jahreszeit angenehm.
13:45
Guten Tag, liebe MotoGP-Fans! Ja, jetzt ist es endlich soweit: Finale! Der Titel wird entschieden!