Ferrari

Die Scuderia Ferrari - kein Team verbindet man so stark mit der Formel 1 wie der Traditionsrennstall aus Maranello in Italien.

Formel 1 , Ferrari 2022: Alle Fehler bis zur Sommerpause

Zu Beginn der Saison wurde Ferrari als heißer Titelkandidat gehandelt. Durch zahlreiche Strategie- und Fahrfehler sowie Motorschäden schrumpft die Hoffnung.

Nach Piastri-Debakel: Wo sind die nächsten Supertalente?

Nach Piastri-Debakel: Wo sind die nächsten Supertalente?

Oscar Piastri steigt 2023 aller Voraussicht aus in die Königsklasse auf. Wann kommt das nächste Toptalent? Die Formel-1-Nachwuchs-Teams im Check - Teil 1.

Formel-1-Analyse: Drei Gründe für Ferraris Ungarn-Debakel

Formel-1-Analyse: Drei Gründe für Ferraris Ungarn-Debakel

War es nur der harte Reifen, der Leclerc den Ungarn-Sieg kostete? Nein, sagt Christian Menath in der Rennanalyse. Aber es war ein Fehler mit Ansage.

Formel 1 Ungarn, Pressestimmen: Bei Ferrari geht das Licht aus

Verstappen wird nach seiner Aufholjagd gefeiert, die italienische Presse zerreißt Ferrari-Strategie.Das sagt die Presse zum Ungarn-GP auf dem Hungaroring

Debakel für Ferrari: Pace schlecht, Strategie Katastrophe

Debakel für Ferrari: Pace schlecht, Strategie Katastrophe

Charles Leclerc und Carlos Sainz waren beim Ungarn GP die großen Favoriten. Doch Ferrari stürzte im Rennen komplett ab. War nur die Strategie schuld?

Formel 1, Ungarn: Verstappen triumphiert, Ferrari gedemütigt

Formel 1, Ungarn: Verstappen triumphiert, Ferrari gedemütigt

Max Verstappen feiert in Ungarn einen überraschenden Sieg. Lewis Hamilton und George Russell bescheren Mercedes Doppelpodium. Ferrari verzockt Großchance.

Formel 1, Ungarn: Russell-Sieg soll Mercedes WM-Chancen beleben

Formel 1, Ungarn: Russell-Sieg soll Mercedes WM-Chancen beleben

Mercedes in Ungarn plötzlich wieder mit Siegchancen. George Russell hat Ferrari mit Frust im Nacken. Weltmeister Max Verstappen ausnahmsweise Außenseiter.

Formel 1 Ungarn 2022: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen heute

Formel 1 Ungarn 2022: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen heute

Mercedes greift in Ungarn wieder nach den Sternen! Für George Russell muss gegen Ferrari aber viel zusammenspielen. Darauf kommt es im Rennen an.

Formel 1 Ungarn, Quali-Enttäuschung für Sainz: Nicht gut genug

Formel 1 Ungarn, Quali-Enttäuschung für Sainz: Nicht gut genug

Enttäuschung bei Ferrari: Carlos Sainz verpasst die Pole Position in Ungarn nur knapp. Pace-Vorsprung der Scuderia im Qualifying plötzlich verschwunden.

Formel 1, Leclerc nach Q3-Pleite: Weiß nicht was passiert ist

Formel 1, Leclerc nach Q3-Pleite: Weiß nicht was passiert ist

Charles Leclerc schien in Ungarn prädestiniert für die erste Startreihe. Für den Ferrari-Piloten reichte es jedoch nur zu Platz 3. Reifen nicht im Fenster.

Formel 1, Ungarn-Qualifying: Mercedes-Sensation durch Russell

Formel 1, Ungarn-Qualifying: Mercedes-Sensation durch Russell

George Russell fährt im Qualifying in Ungarn in letzter Sekunde auf Pole Position. Carlos Sainz und Charles Leclerc geschlagen. Debakel für Max Verstappen.

Formel 1, Trainingsanalyse: Verstappen hat Angst vor Ferrari

Formel 1, Trainingsanalyse: Verstappen hat Angst vor Ferrari

Ferrari geht als Topfavorit in den Formel-1-GP in Ungarn. Red Bull im Training farblos und Mercedes nur im Mittelfeld. Die Longrun-Zeiten in der Analyse.

Formel 1 Ungarn, Fehlalarm bei Leclerc: Kein Ferrari-Defekt

Formel 1 Ungarn, Fehlalarm bei Leclerc: Kein Ferrari-Defekt

Charles Leclerc war am Freitag in Ungarn der schnellste Mann. Ein Funkspruch sorgte kurzzeitig für Irritation. Ferrari für das Rennen auf dem richtigen Weg.

Formel 1, Ungarn FP2: Leclerc fährt Bestzeit, Vettel überrascht

Formel 1, Ungarn FP2: Leclerc fährt Bestzeit, Vettel überrascht

Ferrari bestätigt seine Bestform im 2. Freien Training in Ungarn. Charles Leclerc übernimmt vor Lando Norris das Kommando. Sebastian Vettel auf P7.

DTM, Ferrari 296 GT3: Erste Bilder und Technik-Check

DTM, Ferrari 296 GT3: Erste Bilder und Technik-Check

Ferrari gewährt neben den ersten Außenaufnahmen des 296 GT3 auch einen Einblick in das tiefste Innere des Boliden. Technik-Check: 296 GT3 vs. 488 GT3 Evo.

Formel 1 Ungarn, 1. Training: Ferrari sticht Red Bull aus

Formel 1 Ungarn, 1. Training: Ferrari sticht Red Bull aus

Ferrari startet mit der Bestzeit ins F1-Wochenende in Ungarn. Carlos Sainz vor Max Verstappen an der Spitze. Sebastian Vettel mit Updates auf Platz elf.

Ferraris GT3-Geschichte: Alle Modelle vom 430 bis zum 296

Ferrari präsentiert mit dem 296 GT3 seinen neuen GT3-Boliden. Hier die besten Bilder der vergangenen Sportwagen-Modelle aus Maranello.

Formel 1, Leclerc nach Fahrfehler: Ich hasse Ausreden

Formel 1, Leclerc nach Fahrfehler: Ich hasse Ausreden

Charles Leclerc schmiss seinen F1-75 in Le Castellet in Führung liegend weg. Will der Ferrari-Pilot am Hungaroring konservativer zu Werke gehen?

Sebastian Vettel: All seine 14 Formel-1-Siege mit Ferrari

Mit dem Formel-1-Rennen in Abu Dhabi 2020 endete Sebastian Vettels Ferrari-Karriere. Der Titel blieb ihm verwehrt, doch nach Siegen zählt er zu den Größten.

Formel 1: Sebastian Vettels Auto-Namen - Julie bis Honey Ryder

Tradition in der Formel 1: Sebastian Vettel verpasste seinen Autos Spitznamen! Wir stellen die Damen von Toro Rosso, Red Bull, Ferrari und Aston Martin vor.

Formel 1, Von BMW bis Aston Martin: Vettels Karriere in Bildern

Sebastian Vettel startete 2022 das letzte Mal für Aston Martin in der Formel 1. Der britische Rennstall war das fünfte und letzte Team des Heppenheimers.

Ferrari mit Kampfansage: Können die nächsten 10 Rennen gewinnen

Ferrari mit Kampfansage: Können die nächsten 10 Rennen gewinnen

Die Formel-1-Weltmeisterschaft scheint nach dem Crash von Charles Leclerc so gut wie gelaufen - nicht für Ferrari. Teamchef Mattia Binotto mit Kampfansage.

Ferraris Verwirr-Funk analysiert: Sainz-Podium verschenkt?

Ferraris Verwirr-Funk analysiert: Sainz-Podium verschenkt?

Ferraris Formel-1-Strategen müssen in Frankreich viel Spott hinnehmen. Sainz im Duell an die Box beordert und P3 verschenkt? So einfach ist es nicht.

Formel 1, Analyse: Hätte Leclerc in Frankreich gewinnen können?

Formel 1, Analyse: Hätte Leclerc in Frankreich gewinnen können?

Max Verstappen gewann den Formel-1-Rennen in Frankreich nach einem Crash von Charles Leclerc. Hätte Red Bull auch ohne den Unfall gesiegt? Die Analyse.

Formel 1, Frankreich, Pressestimmen: Italien sagt Adieu zur WM

Vor allem die italienische Presse sieht wenig Hoffnung für Charles Leclerc, der unter Druck die WM weghaut. Internationalen Pressestimmen zum Frankreich-GP.

Zu viele Fehler? Binotto nimmt Leclerc in Schutz: Kritik unfair

Zu viele Fehler? Binotto nimmt Leclerc in Schutz: Kritik unfair

Charles Leclerc crasht beim Frankreich GP in Führung liegend. Es ist sein zweiter grober Fehler 2022. Teamchef Mattia Binotto hält Kritik für unangebracht.

Formel 1 Ticker-Nachlese Frankreich: Stimmen zum Ferrari-Drama

Formel 1 Ticker-Nachlese Frankreich: Stimmen zum Ferrari-Drama

Formel-1-Drama in Frankreich Charles Leclerc wirft in Führung liegend weg, Max Verstappen gewinnt. Alle News und Reaktionen in der Ticker-Nachlese.

Formel 1, Red Bull: Verstappen ohne Gegner weiter auf WM-Kurs

Formel 1, Red Bull: Verstappen ohne Gegner weiter auf WM-Kurs

Pole für Ferrari, Sieg für Red Bull: Ein Leclerc-Ausfall in Le Castellet macht eine Wiederholung des WM-Titels für Max Verstappen immer wahrscheinlicher.

Formel 1, Sainz und das Ferrari-Chaos: Podest verpasst?

Formel 1, Sainz und das Ferrari-Chaos: Podest verpasst?

Als wäre die Motorenstrafe nicht schlimm genug, musste Carlos Sainz auch noch Boxen- und Strategiechaos bei Ferrari erdulden. Podest trotzdem möglich?

F1, Katastrophe für Ferrari: Leclerc crasht in Führung liegend!

F1, Katastrophe für Ferrari: Leclerc crasht in Führung liegend!

Nächstes Ferrari-Drama in Frankreich. Charles Leclerc kollidiert im Rennen in Führung liegend. Der Monegasse nimmt den Fehler auf seine Kappe. Kein Defekt!