Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP - Das gesamte Starterfeld für die Saison 2022

Der Fahrermarkt für die MotoGP-Saison 2022 ist eröffnet. In unserer Übersicht informieren wir über Gerüchte und Vertragsabschlüsse an der Transferfront.
von Michael Höller & Markus Zörweg

Das MotoGP-Starterfeld 2022 in der Übersicht:

TeamMotorradFahrerVertrag bis
Repsol HondaHondaMarc Marquez2024
Pol Espargaro2022
Monster Energy YamahaYamahaFabio Quartararo2022
Franco Morbidelli2023
Ducati LenovoDucatiJack Miller2022
Francesco Bagnaia2022
Team Suzuki EcstarSuzukiAlex Rins2022
Joan Mir2022
LCR HondaHondaAlex Marquez2022
Takaaki Nakagami2022
Red Bull KTMKTMBrad Binder2024
Miguel Oliveria2022
ApriliaApriliaAleix Espargaro2022
Maverick Vinales2022
RNF RacingYamahaAndrea Dovizioso2022
??????
Pramac RacingDucatiJorge Martin2022
Johann Zarco2022
Aramco VR46Ducati??????
??????
Tech3 KTM KTMRemy Gardner2022
Raul Fernandez2022
Gresini RacingDucatiEnea Bastianini2022
Fabio Di Giannantonio2022

MotoGP Grid 2022: Gerüchte und Vertragsabschlüsse

17. September 2021
Aus Petronas wird RNF Racing
In den Wirren um die Nachfolge des Petronas-Teams ist nun zumindest die weitere Teilnahme des Rennstalls gesichert. Als RNF Racing wird das Team unter der Leitung von Razlan Razali zumindest bis 2026 an der MotoGP teilnehmen.

16. September 2021
Dovizioso ersetzt Morbidelli bei Yamaha
Andrea Dovizioso ist zurück! Er unterschreibt einen Vertrag bei Yamaha und fährt ab sofort im Kundenteam an der Stelle von Franco Morbidelli. Dovizioso hat bis Ende 2022 unterschrieben.

16. September 2021
Morbidelli wechselt ins Yamaha-Werksteam
Franco Morbidelli ist zurück aus seiner Verletzungspause und wechselt mit sofortiger Wirkung ins Monster Energy Yamaha Team. Dort erhält er einen Vertrag bis Ende 2023.

16. August 2021
Vinales offiziell bei Aprilia
Maverick Vinales wechselt 2022 offiziell in das neue Werksteam von Aprilia. Er erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf eine Verlängerung.

7. August 2021
Raul Fernandez steigt auf
Nach Remy Gardner schafft auch dessen Teamkollege Raul Fernandez den Sprung in die MotoGP. Der Spanier teilt sich auch 2022 eine Box mit Gardner - dann aber auf einer KTM bei Tech3. Für Danilo Petrucci und Iker Lecuona ist somit kein Platz mehr.

5. August 2021
Valentino Rossi erklärt Rücktritt
Die MotoGP-Legende hat sich entschieden! Valentino Rossi wird sich mit Saisonende aus dem aktiven Motorradsport zurückziehen. Das erklärte er am Donnerstag in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Spielberg. Somit ist klar, dass er nicht für ein eigenes VR46-Team antreten wird.

14. Juli 2021
Vinales zieht Pause in Betracht
Maverick Vinales nahm zwei Wochen nach seinem Aus bei Yamaha Stellung zu den aktuellen Gerüchten in der MotoGP. Er dementierte eine Einigung mit einem anderen Hersteller und ließ sich sogar die Option offen, 2022 eine Pause von der Motorrad-WM einzulegen.

28. Juni 2021
Vinales und Yamaha lösen Vertrag auf
Maverick Vinales wird seinen Yamaha-Vertrag nicht erfüllen. Fahrer und Hersteller haben sich auf eine Trennung mit Saisonende 2021 geeinigt.

24. Juni 2021
Auch VR46 im Ducati-Lager
VR46 fährt 2022 auch Ducati ab. Der neue MotoGP-Rennstall wird in den ersten drei Jahren vom italienischen Hersteller mit Bikes beliefert. Wer als Fahrer verpflichtet wird, ist indes noch nicht offiziell bekannt.

17. Juni 2021
Gresini fährt auf Ducati ab
Gresini Racing und Ducati machen ab 2022 gemeinsame Sache in der MotoGP. Als Fahrer kommen in der nächsten Saison Enea Bastianini und Fabio Di Giannantonio zum Einsatz.

3. Juni 2021
Zarco und Martin verlängern bei Pramac Ducati
Keine Überraschungen gibt es beim Ducati-Kundenteam Pramac. Sowohl Johann Zarco als auch Jorge Martin blieben dem Team treu.

2. Juni 2021
Gardner steigt in die MotoGP auf
Remy Gardner hat seinen MotoGP-Aufstieg in trockene Tücher gebracht. Der Australier unterschreibt für 2022 bei KTM und wird bei Tech3 zum Einsatz kommen.

1. Juni 2021
Binder verlängert bei KTM für drei weitere Jahre
Langfristige MotoGP-Partnerschaft zwischen Brad Binder und KTM: Der Vertrag wird direkt bis Ende 2024 verlängert.

25. Mai 2021
Jack Miller bleibt Ducati-Werksfahrer
Jack Miller wird für seine zuletzt starken Leistungen belohnt. Ducati verlängert seinen Vertrag frühzeitig bis Ende 2022.

5. Mai 2021
Remy Gardner 2022 in der MotoGP?
Schon im kommenden Jahr könnten wir einen zweiten Australier in der Königsklasse sehen. Remy Gardner ist auf dem besten Weg dazu, sich eine KTM RC16 zu sichern.

28. April 2021
Eigenes MotoGP-Team für Valentino Rossi
Nach Jahren der Spekulationen ist es nun Gewissheit: Valentino Rossi bringt 2022 sein eigenes MotoGP-Team an den Start. Fahrer- und Materialwahl sind noch nicht geklärt.

14. Dezember 2020
Gresini und Aprilia beenden Joint-Venture für 2022
Gresini Racing wird 2022 nicht mehr als offizielles Einsatzteam von Aprilia agieren. Die Italiener bringen einen echten Werksrennstall an den Start. Gresini bleibt in der MotoGP, mit welchen Motorrädern ist noch nicht bekannt.