Formel 1

Formel 1 Brasilien GP 2017 Live-Ticker: Bottas mit Pole

Lewis Hamilton verunfallt, Valtteri Bottas sichert sich seine nächste Pole Position. Alle News am Samstag gibt es in unserem Live-Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Bilder vom Samstag
Das erste Fotomaterial ist eingetroffen. Wir haben die besten Schnappschüsse für euch in einer Galerie zusammengefasst. Natürlich aktualisieren wir diese laufend.

01:00 Uhr
Das wars für heute
Der Qualifikationstag der Formel 1 ist schon wieder vorbei. Valtteri Bottas sicherte sich seine dritte Pole Position. Lewis Hamilton muss dem Feld am Sonntag hinterherjagen. Wir verabschieden uns nach einem spannenden Kampf um die Pole und melden uns morgen rechtzeitig zum Rennen für euch zurück.

00:41 Uhr
Favoriten-Check
Lewis Hamilton muss dem Feld hinterherjagen. Daher hat Mercedes beim Kampf um den Sieg nur einen realistischen Kandidaten mit Valtteri Bottas. Doch wer zählt sonst in Sao Paulo noch zum Favoritenkreis? Wir beantworten euch die Frage:

00:17 Uhr
Red Bull zu langsam
Red Bull hatte sich nach dem Sieg in Mexiko einiges für den Brasilien GP erhofft. Stattdessen mussten Max Verstappen und Daniel Ricciardo feststellen, dass sie mit Ferrari und Mercedes einfach nicht mithalten können. Warum das so ist, wissen sie aber selbst nicht.

23:53 Uhr
Vettel verpokert sich
38 Tausendstelsekunden trennten Sebastian Vettel von der Pole Position. Zu große Angst vor Regen kosteten ihm dann aber den besten Startplatz für den Brasilien GP 2017. Er bremste in der ersten Kurve zu früh, weil er sich nicht sicher war, wie viel Grip es gab.

23:28 Uhr
Die verbleibenden Reifen
Interessante Reifenkonstellationen an der Spitze. Die vier Fahrer mit den besten Startplätzen haben alle sehr änliche Reifen übrig. Die Supersoft-Pneus sind alle angefahren. Daniel Ricciardo hat noch einen neuen Supersoft-Satz, den er wohl am Ende des Rennens nutzen wird. Lewis Hamilton kann, aufgrund seines Unfalls, die aggressivste Strategie fahren, weil er vier nagelneue Supersoft-Sätze hat.

23:02 Uhr
Die Autos schlafen schon
Wie dieser Sauber sind fast alle F1-Boliden beim Brasilien GP schon für die Nacht eingepackt und dürfen nicht mehr geändert werden.

22:37 Uhr
Funk-Verwirrung bei Räikkönen
In der Qualifikation in Interlagos stiftete Ferrari bei Kimi Räikkönen durch einen Funkspruch viel Verwirrung. Was genau los war, das erfahrt ihr hier:

22:09 Uhr
Massa hatte mehr erwartet
Nach starken Trainingsergebnissen hatte sich Felipe Massa auch eine gute Startposition erhofft. Im zweiten Qualifikationsabschnitt belegte der Brasilianer bei seinem wohl letzten Heimrennen in der Formel 1 den siebten Platz. Im letzten Teil des Qualifying reichte es dann aber nur zu Platz zehn, unter anderem weil Carlos Sainz den Williams-Piloten aufhielt. Deshalb ist Massa wütend.

21:44 Uhr
Renault gegen Toro Rosso geht weiter
Im Motorenstreit zwischen Renault und Toro Rosso geht es nach dem Motorensterben der letzten Rennwochenenden in die nächste Runde. Jetzt hat Dr. Helmut Marko ein Machtwort gesprochen.

21:17 Uhr
Polerunde von Bottas
Wer sie verpasst hat, das ist die Runde, die Valtteri Bottas die dritte Pole Position seiner Formel-1-Karriere eingebracht hat.

20:51 Uhr
Hamilton mit Start aus der Box
Nach dem Unfall in der Qualifikation hat sich Mercedes entschieden Lewis Hamilton, der das Rennen von ganz hinten hätte starten müssen, gleich aus der Box starten zu lassen. Denn so kann das Team einige Teile austauschen, die bei der Qualifikation verwendet wurden. Unter den Umständen bekommt das Team dann auch keine zusätzliche Strafe und stellt sicher, dass Lewis Hamilton für die letzten beiden Rennen die bestmögliche Grundlage hat.

Hamilton hatte in der Qualifikation einen schweren Abflug - Foto: LAT Images

20:23 Uhr
Schnellste Strategien
Wie immer versucht sich Pirelli auch beim Brasilien GP daran, die schnellsten Strategien vorherzusagen. Natürlich hängen die aber auch immer von den weiteren Umständen im Rennen ab.

19:58 Uhr
Bottas auf Abwegen
Valtteri Bottas freute sich über seine 3. Pole Position so sehr, dass er glatt vergaß, nach seiner letzten schnellen Runde auf die Start/Ziel-Gerade zu fahren, statt in die Boxengasse, weil dort die Interviews der Top-Drei nach der Qualifikation stattfinden. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass einer der Fahrer dort nicht erschienen war.

Zwischen den beiden Ferrari-Piloten fehlte der Polesitter - Foto: Sutton

19:32 Uhr
Streckenrekord deutlich gefallen
In Brasilien waren die Boliden erneut deutlich schneller als im Vorjahr. 2016 war die schnellste Runde noch eine 1:10.736 Minuten, die zur Pole Position reichte. In diesem Jahr setzte Valtteri Bottas mit 1:08.322 Minuten den neuen Streckenrekord. Der alte Rundenrekord, eine 1:09.822 Minuten von Rubens Barrichello, wurde damit um exakt 1,5 Sekunden unterboten.

19:04 Uhr
Sessionbericht: Qualifikation
Im Kampf um die Pole Position hatte Lewis Hamilton nach seinem Unfall im ersten Qualifikationsabschnitt kein Wort mehr mitzureden. Stattdessen kämpften Sebastian Vettel und Valtteri Bottas verbissen um die beste Startposition. Am Ende hatte der Finne die Nase 38 Tausendstelsekunden vor dem Ferrari-Piloten.

18:37 Uhr
Steht das Kubica-Comeback fest?
Robert Kubica wird erneut einen Testtag für Williams absolvieren. Ist das schon ein Indiz dafür, dass der Pole 2018 wieder im Cockpit sitzen wird? Wir haben die Situation analysiert:

18:09 Uhr
Bottas mit Pole in Brasilien
Trotz eines leichten Regenschauers zwischen dem ersten und zweiten Schuss konnte sich Valtteri Bottas die Pole Position zum Brasilien GP 2017 sichern. Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen komplettierten die Top-3.

17:50 Uhr
Vettel mit Streckenrekord
Im zweiten Qualifikationsabschnitt setzte Sebastian Vettel die Bestzeit und gleichzeitig einen neuen Rundenrekord. Esteban Ocon, Romain Grosjean, Stoffel Vandoorne, Kevin Magnussen und Brendon Hartley erreichten den letzten Teil nicht.

17:27 Uhr
Räikkönen mit Bestzeit im Q1
Mit 1:09.405 Minuten setzte Kimi Räikkönen im Q1 zwar keinen neuen Streckenrekord, doch die schnellste Runde im Q1 setzte der Finne damit. Für Pascal Wehrlein, Pierre Gasly, Lance Stroll, Marcus Ericsson und natürlich Lewis Hamilton war der Arbeitstag nach Q1 bereits vorbei.

17:20 Uhr
Hamilton mit Unfall im Q1
Zum ersten Mal seit 27 Rennen, also seit dem Belgien GP 2017, ist Lewis Hamilton mit seinem frühen Unfall im Q1 ausgeschieden.

17:02 Uhr
Rote Flagge
Die Qualifikation ist unterbrochen, weil Lewis Hamilton den ersten großen Patzer der Saison gemacht hat. Der Weltmeister hat in seiner ersten schnellen Runde das Auto verloren und ist in die Wand eingeschlagen. Damit ist für ihn der Arbeitstag vorbei.

17:00 Uhr
Der Kampf um die Pole beginnt
Die Qualifikation in Interlagos hat begonnen. In gut einer Stunde wissen wir, wer von der Pole Position ins Rennen gehen wird.

16:46 Uhr
Wetter-Update
Die Wolkendecke hängt tief über der Strecke. Die Regenwahrscheinlichkeit in der Qualifikation beträgt 30 Prozent.

16:19 Uhr
Sessionbericht: 3. Training
Falls ihr das dritte Training verpasst habt, könnt ihr die wichtigsten Informationen zur Generalprobe vor der Qualifikation zum Brasilien GP hier nachlesen:

15:53 Uhr
Kubica testet im Williams
Nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi bekommt Robert Kubica erneut einen Testtag für Williams. Beim Reifentest darf der Pole noch einmal einen Tag im Formel-1-Cockpit verbringen.

15:26 Uhr
Getriebewechsel bei Stroll
Bei Lance Stroll müssen das Getriebe und der Motor gewechselt werden. Für den Getriebewechsel wird der Kanadier eine Strafe von fünf Plätzen bekommen, der Motor ist jedoch aus dem vorhandenen Pool, dafür bleibt er daher straffrei. Dennoch hat Williams bis zur Qualifikation in gut eineinhalb Stunden viel zu tun.

15:02 Uhr
Bottas mit Bestzeit
Mit 1:09.281 Minuten setzte Valtteri Bottas nur drei Tausendstelsekunden vor Lewis Hamilton die Bestzeit im dritten Training. Knapp hinter den beiden Silberpfeilen lagen jedoch auch die beiden Ferrari-Piloten. Red Bull kam in der Generalprobe nicht wirklich gut zurecht und belegte nur die Plätze fünf und neun.

14:30 Uhr
Top-Ten zur Halbzeit
1. Räikkönen
2. Vettel
3. Hamilton
4. Bottas
5. Alonso
6. Ocon
7. Perez
8. Vandoorne
9. Sainz
10. Hülkenberg

14:09 Uhr
Toro Rosso ist sauer
Cyril Abiteboul unterstellte Toro Rosso gegenüber Medien, dass sie selbst an den zahlreichen Motorproblemen Schuld seien. Toro Rosso reagiert:

14:00 Uhr
Die Ampel ist grün
Die Generalprobe vor der Qualifikation zum Brasilien GP hat begonnen. Noch einmal haben die Fahrer 60 Minuten Zeit, um die Abstimmung ihrer Boliden zu optimieren.

13:55 Uhr
Wetter-Update
Der versprochene Regen zum dritten Training ist noch nicht da. Daher haben die 20 Piloten noch einmal eine echte Generalprobe vor der Qualifikation. Allerdings hängen die Wolken über dem Autodromo Jose Carlos Pace schon tief.

13:37 Uhr
Mercedes-Mitarbeiter ausgeraubt
In der vergangenen Nacht wurden ein Minibus des Mercedes-Teams angehalten und die Mitarbeiter mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Entwendet wurden nur die Wertgegenstände, wie Pressesprecher Bradley Lord bestätigte. "Das Wichtigste ist jedoch, dass alle sicher und unverletzt sind", so Lord.

13:19 Uhr
Wer holt die Pole?
Die drei Top-Teams lagen heute von den Bestzeiten auf einem ähnlichen Niveau. Von den sechs Piloten kennen aber nur zwei, Sebastian Vettel und Lewis Hamilton, das Gefühl, in Brasilien auf der Pole Position zu stehen. Beide starteten in Interlagos zweimal vom ersten Startplatz.

13:02 Uhr
Renault ist verwirrt
Bei der Erstellung der Boxenbanner hat jemand einen kleinen Fehler gemacht. Irgendwie sieht das Ohr von Nico Hülkenberg auf eben jenem ein wenig komisch aus.

12:49 Uhr
Wer nutzt welche Reifen?
Die Bestellungen der Pirelli-Pneus sahen für den Brasilien GP bei allen Teams recht ähnlich aus. Daher ist nicht zu erwarten, dass die Strategien bei der Nutzung der Reifen in den Trainings große Unterschiede aufweisen werden.

12:36 Uhr
Wer holt den DHL Fastest Lap Award?
Lewis Hamilton hat den DHL Fastest Lap Award sicher. Doch die Frage ist, muss er sich den Titel mit Sebastian Vettel teilen oder nicht? Sieben Mal setzte der neue F1-Weltmeister die schnellste Rennrunde. Sein Konkurrent im Ferrari fünfmal. Bei zwei verbleibenden Rennen kann Vettel noch nachziehen.

12:24 Uhr
Streckencharakteristik
Das Autodromo Jose Carlos Pace ist schnell und der Vollgasanteil ist hoch. Deshalb lieben die meisten Piloten den Kurs. Doch wer wird der Schnellste sein?

12:14 Uhr
Der Zeitplan in Brasilien
Freitag:
13:00 Uhr - 14:30 Uhr: 1. Freies Training
17:00 Uhr - 18:30 Uhr: 2. Freies Training

Samstag:
14:00 Uhr - 15:00 Uhr: 3. Freies Training
17:00 Uhr - 18:00 Uhr: Qualifying

Sonntag:
17:00 Uhr: Rennen

12:05 Uhr
Herzlich Willkommen aus Sao Paulo
Das drittletzte Rennwochenende der Formel 1 beginnt. Die Titel sind schon entschieden. Doch damit hört die Spannung nicht auf. Der Kampf um die letzten Siege wird härter, weil keiner hat mehr etwas zu verlieren. Heute finden das dritte Training und die Qualifikation statt. Alle Infos zum Rennwochenende in Brasilien bekommt ihr in unserem Live-Ticker. Solltet ihr bisher etwas verpasst haben. Die wichtigsten Infos des Wochenendes bekommt ihr hier:


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter