Formel 1

Formel 1 Brasilien 2017 Live-Ticker: Vettel siegt in Sao Paulo

Sebastian Vettel schnappt sich beim Start die Führung und bringt den Sieg ins Ziel. Alle News am Sonntag in Brasilien gibt es in unserem Live-Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Bildergalerie am Renntag
Wir haben aus der Bilderflut die besten Schnappschüsse für euch in einer Galerie zusammengefasst, die wir natürlich laufend aktualisieren.

01:00 Uhr
Das wars für heute
Wir verabschieden uns aus Interlagos. Das vorletzte Rennwochenende der Formel 1 liegt damit hinter uns. In zwei Wochen steigt das Finale in Abu Dhabi. Bis dahin bekommt ihr natürlich wie gewohnt alle Informationen zur Königsklasse bei uns.

00:41 Uhr
Hamilton: Ohne Fehler gewonnen
Lewis Hamilton lieferte in Brasilien eine unvergleichliche Aufholjagd hin und beendete das Rennen nicht einmal fünfeinhalb Sekunden hinter dem Sieger. Ohne den Fehler in der Qualifikation, da ist sich der Brite sicher, hätte er das Rennen gewonnen. Die Zeiten sprechen dabei klar für Hamilton.

00:22 Uhr
Mercedes gewinnt Fastest Pit Stop Award
Williams absolvierte beim Brasilien GP mit 2,1 Sekunden den schnellsten Reifenwechsel am Auto von Lance Stroll. Im Kampf um den Fastest Pit Stop Award ist für Williams der Zug jedoch abgefahren. Mercedes hat bei 43 verbleibenden Punkten 51 Zähler Vorsprung auf Williams und damit auch den letzten verbliebenen Titel sicher.

23:57 Uhr
Vettel stichelt gegen Bottas
Der Zieleinlauf war relativ knapp. Nur 2,7 Sekunden trennten Sebastian Vettel und Valtteri Bottas nach 71 Runden. Dennoch hatte der Ferrari-Pilot einen Seitenhieb für seinen Konkurrenten um die Vize-Meisterschaft über.

23:29 Uhr
Verstappen kämpft mit den Reifen
Schon vor dem Rennen am Brasilien-Wochenende war klar, dass Red Bull es nicht einfach haben würde im Kampf gegen Ferrari und Mercedes. Es kam aber noch schlimmer, denn das Team kämpfte mit den Reifen, als einem Bereich, in dem sie sonst eher Vorteile gegenüber der Konkurrenz hatten. Deshalb war das Team aus Milton Keynes ganz klar die dritte Kraft.

23:03 Uhr
Sessionbericht: Rennen
Das Rennen verpasst? Kein Problem. In unserem Rennbericht findet ihr die wichtigsten Informationen zum Brasilien GP in Sao Paulo. Vettel siegt, doch Lewis Hamilton ist erneut der Mann des Rennens.

22:37 Uhr
Kuchen bei Sauber
Bei Sauber gibt es nach dem Rennen leckere Sachen. Kuchen und Schokoladen-Chips hat das Schweizer Team reichlich im Angebot. Dabei hat nicht einmal jemand Geburtstag.

22:15 Uhr
Vettel genervt
Bei den TV-Interviews fühlte sich Sebastian Vettel durch einen Fan gestört, der ihm andauern brüllenderweise ins Wort fiel. Daraufhin fragte der Deutsche den brasilianischen Journalisten: "Was heißt Shut up auf Portugiesisch?"

21:47 Uhr
Längste Stints
Fast die halbe Renndistanz legte Sergio Perez mit dem aus der Qualifikation gebrauchten Supersoft-Gummi zurück. Erst nach 35 Runden kam der Mexikaner zum Reifenwechsel rein. Den längsten Stint mit den soft Reifen legte aber Pascal Wehrlein hin. Der Sauber-Pilot

21:21 Uhr
Bottas langsamer als in Österreich
Am Red Bull Ring erzielte Valtteri Bottas, auch mit ein wenig Glück, eine atemberaubende Reaktionszeit. Mit dieser hätte der Finne Sebastian Vettel beim Start locker hinter sich halten können. "Valtteri hatte zum Glück keine Reaktionszeit wie in Österreich", gestand Vettel.

20:54 Uhr
Megasoft?
Pirelli hat bekanntgegeben, dass der rosa markierte Reifen, der in den USA der Ultrasoft Pneu war, im kommenden Jahr das Reifenspektrum erweitern wird. Der Ultrasoft wird wieder lila. Jetzt sucht der Reifenhersteller nach einem Namen für den neuen Reifen.

20:28 Uhr
Bottas ärgert sich
"Mir gefällt es nicht im Ferrari-Sandwich", gestand Valtteri Bottas auf dem Podium. Der Finne startete den Brasilien GP auf der Pole Position, wurde am Ende aber nur Zweiter. "Unser einziges Ziel war heute das Rennen zu gewinnen, daher ist es bitter den Start so knapp zu verlieren. Ich wollte dann Druck ausüben, aber das hat nicht geklappt."

20:03 Uhr
Verstappen verhilft Hamilton zum Titel
Weil Max Verstappen in Brasilien die schnellste Rennrunde fuhr, muss Lewis Hamilton sich den DHL Fastest Lap Award nicht teilen. Mit sieben schnellsten Rennrunden hat der Brite nach aktuellem Stand zwei mehr als sein Verfolger Sebastian Vettel, der bei nur noch einem verbleibenden Rennen nicht mehr gleichziehen kann.

19:35 Uhr
Über 350 km/h in Brasilien
Die höchsten Geschwindigkeiten waren in diesem Jahr wieder erneut. Die höchste gemessene Geschwindigkeit erreichte Sergio Perez mit 350,3 km/h. An diesen Wert kam selbst Lewis Hamilton nicht heran, der zahlreiche Überholmanöver im Rennverlauf absolvierte. Beim Briten lag die höchste Messung auf der Start/Ziel-Linie bei 345,8 km/h. Den niedrigsten Topspeed-Wert erreichte Felipe Massa mit 323,9 km/h.

19:14 Uhr
Vettel mit dem Start nicht zufrieden
Sebastian Vettel gab auf dem Podium zu, nicht den besten Start gehabt zu haben. "Ich hatte durchdrehende Reifen und dachte schon, dass ich meine Chance verpasst hätte", so der Ferrari-Pilot. "Ich konnte mich aber da reinquetschen, das war wichtig. Ich habe Vollgas gegeben und versucht, das Rennen zu kontrollieren. Es war schön für die Jungs in Maranello. Es waren harte Wochen für uns. Da war es schön zurückzukommen."

19:01 Uhr
Kein Kasten für den Kollegen
Valtteri Bottas hat es im vorletzten Rennen nicht geschafft seinen dritten Saisonsieg einzufahren. Damit gibt es nur noch eine Chance für den Kollegen einen Kasten Bier zu gewinnen, indem Bottas gewinnt.

18:48 Uhr
47. Sieg für Vettel
Für Sebastian Vettel war der Sieg in Brasilien sehr wichtig, um noch einmal zu zeigen, dass er es kann. Allerdings musste er auch nicht direkt gegen Lewis Hamilton kämpfen. Der amtierende Weltmeister hatte beim Start schon 20 Sekunden Rückstand und kam nur 5,5 Sekunden hinter dem Sieger ins Ziel.

18:35 Uhr
Vettel gewinnt in Brasilien
Beim Start übernahm Sebastian Vettel die Führung und gab sie nie wirklich ab. Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen komplettierten das Podium in Sao Paulo. Lewis Hamitlon lieferte eine starke Aufholjagd und fuhr von Startplatz 20 noch bis auf den vierten Platz nach vorne und kämpfte bis zum Schluss um das Podium.

18:28 Uhr
Rundenrekord von Verstappen
Mit einer Zeit von 1:11.044 Minuten hat Max Verstappen einen neuen Rundenrekord in den Asphalt des Autodromo Jose Carlos Pace gebrannt. Zuvor hatte der Rundenrekord 13 Jahre bestand. 2004 fuhr Juan Pablo Montoya mit einer 1:11.473 Minuten die bis dato schnellste Rennrunde in Sao Paulo.

18:21 Uhr
Hamilton mit Angriff auf das Podium
Lewis Hamilton musste den Brasilien GP aus der Box nachstarten. Trotz vieler Überholmanöver und ohne Ausfall der Konkurrenten aus den Top-Teams liegt Lewis Hamilton zehn Runden vor dem Ende auf Podiumskurs. Kimi Räikkönen auf Platz drei liegt nur noch gut drei Sekunden vor dem Silberpfeil-Piloten.

17:52 Uhr
Top-Ten zur Halbzeit
1. Hamilton
2. Vettel
3. Bottas
4. Räikkönen
5. Verstappen
6. Ricciardo
7. Massa
8. Alonso
9. Perez
10. Gasly

17:35 Uhr
Strafe für Grosjean
Für das Verursachen der Kollision mit Esteban Ocon bekommt Romain Grosjean eine Zehn-Sekunden-Zeitstrafe. Der Franzose fährt dem Feld aber sowieso hinterher.

17:27 Uhr
Renault gegen Toro Rosso
Der Zweikampf zwischen dem Red Bull-Schwesterteam Toro Rosso und dem Renault-Werksteam geht weiter. Vor dem Brasilien GP lagen nur fünf Punkte zwischen den beiden Teams. Aktuell liegen beide Renault-Piloten vor beiden Toro-Rosso-Fahrern und können den Rückstand im Kampf um Platz Sechs verringern.

17:06 Uhr
Safety-Car
Noch in der ersten Runde geht es richtig rund in Brasilien. Daniel Ricciardo wurde in der zweiten Kurve gedreht, zwischen Romain Grosjean und Esteban Ocon ging es in der Kurve zur Sache, in der Hamilton gestern abgeflogen war. Für Ocon ist das Rennen vorbei, Ebenso haben Stoffel Vandoorne und Kevin Magnussen ihre Boliden nach nicht einmal einer Runde abgestellt.

17:03 Uhr
ES GEHT LOS!
Die Lichter sind aus, der große Preis von Brasilien ist eröffnet.

16:55 Uhr
Wetter-Update
Es ist sehr warm in Brasilien. Letzte Messungen ergaben sogar 60 Grad Streckentemperatur. Der Himmel ist strahlend blau.

16:48 Uhr
Volle Tribünen in Sao Paulo
Kurz vor dem Brasilien GP 2017 sind die Tribünen gut gefüllt. Die Stimmung in Interlagos ist unglaublich.

16:41 Uhr
Mercedes gegen Ferrari
In Interlagos fahren Mercedes und Ferrari den Sieg wohl unter sich aus. Red Bull fehlt einfach zu viel Motorleistung. Die Silberpfeile scheinen dabei nur ein Eisen im Feuer zu haben. Wer in Brasilien wirklich zum Favoriten-Kreis zählt, das erfahrt ihr hier:

16:33 Uhr
Die sieben Schlüsselfaktoren
Was entscheidet heute beim Brasilien GP alles über den Sieg? Der Start, die Startaufstellung und die Strategie sind klar. Was noch zu den Schlüsselfaktoren zählt, das erklären wir ausführlich in unseren sieben S:

16:17 Uhr
Wissen, dass die Welt nicht braucht
Wer schon immer wissen wollte, wie viele Helme man zwischen Mexiko City und Interlagos platzieren könnte, bekommt von Renault die Antwort. Die 7439 Kilometer entsprechen auch einer Länge von gut 22,5 Millionen Helmen.

16:05 Uhr
Zwei Weltmeister schauen zu
Die beiden Weltmeister Sir Jackie Stewart und Emmerson Fittipaldi schauen sich das vorletzte Rennen der Formel-1-Saison 2017 an. Wen sie wohl anfeuern? An der Spitze ist weder ein Brite noch ein Brasilianer.

15:58 Uhr
Alles Gute Gene Haas
Am Renntag des Brasilien GP 2017 feiert Gene Haas seinen 65. Geburtstag. Wir gratulieren dem US-Americaner herzlich und wünschen viel Erfolg bei der Punktejagd seines Teams in Interlagos.

15:37 Uhr
Hitze in Brasilien
Nachdem in den vorherigen Tagen erst der angekündigte Regen ausblieb, wird es heute am Renntag noch wärmer als vermutet. Asphalttemperaturen von bis zu 55 Grad werden nach aktuellsten Prognosen erwartet.

15:13 Uhr
Letzte Vorbereitungen
Bei Renault laufen die letzten Vorbereitungen für den Brasilien GP 2017. Beim der letzten Boxenstopp-Übung hatte das Team dabei sogar aufmerksame Zuschauer.

14:49 Uhr
Die verbleibenden Reifen
Interessante Reifenkonstellationen an der Spitze. Die vier Fahrer mit den besten Startplätzen haben alle sehr änliche Reifen übrig. Die Supersoft-Pneus sind alle angefahren. Daniel Ricciardo hat noch einen neuen Supersoft-Satz, den er wohl am Ende des Rennens nutzen wird. Lewis Hamilton kann, aufgrund seines Unfalls, die aggressivste Strategie fahren, weil er vier nagelneue Supersoft-Sätze hat.

14:36 Uhr
Wer holt den DHL Fastest Lap Award?
Lewis Hamilton hat den DHL Fastest Lap Award sicher. Doch die Frage ist, muss er sich den Titel mit Sebastian Vettel teilen oder nicht? Sieben Mal setzte der neue F1-Weltmeister die schnellste Rennrunde. Sein Konkurrent im Ferrari fünfmal. Bei zwei verbleibenden Rennen kann Vettel noch nachziehen.

14:23 Uhr
Streckencharakteristik
Das Autodromo Jose Carlos Pace ist schnell und der Vollgasanteil ist hoch. Deshalb lieben die meisten Piloten den Kurs. Doch wer wird der Schnellste sein?

14:14 Uhr
Der Zeitplan in Brasilien
Freitag:
13:00 Uhr - 14:30 Uhr: 1. Freies Training
17:00 Uhr - 18:30 Uhr: 2. Freies Training

Samstag:
14:00 Uhr - 15:00 Uhr: 3. Freies Training
17:00 Uhr - 18:00 Uhr: Qualifying

Sonntag:
17:00 Uhr: Rennen

14:05 Uhr
Herzlich Willkommen aus Sao Paulo
Beim vorletzten Rennwochenende der Formel 1 steht heute das Rennen an. Die Titel sind schon entschieden. Doch damit hört die Spannung nicht auf. Der Kampf um die letzten Siege wird härter, weil keiner hat mehr etwas zu verlieren. Alle Infos zum Rennwochenende in Brasilien bekommt ihr in unserem Live-Ticker. Solltet ihr bisher etwas verpasst haben. Die wichtigsten Infos des Wochenendes bekommt ihr hier:


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter