Frederic Vasseur

Frederic Vasseur ist der Formel-1-Teamchef des Alfa Romeo Sauber F1 Teams. Alle News, Aussagen und Interviews mit dem Franzosen im Überblick.

Formel 1 2022, Bottas: Alfa-Simulator nicht auf Mercedes-Niveau

Formel 1 2022, Bottas: Alfa-Simulator nicht auf Mercedes-Niveau

Das Formel-1-Team von Alfa Romeo setzt erst seit 2019 auf einen Simulator. Der Rückstand ist aber noch gravierend. 2022 erreichte Sauber einen Meilenstein.

Formel 1, Alfa Romeo: Motor, Chassis und Fahrer top, aber...

Formel 1, Alfa Romeo: Motor, Chassis und Fahrer top, aber...

Nach fünf Rennen steht Alfa Romeo auf dem fünften WM-Platz. Teamchef Frederic Vasseur erklärt die Gründe des Aufschwungs, sieht aber noch eine Baustelle.

Formel 1, Ersatzteilmangel: Alfa Romeo muss Miami überleben

Formel 1, Ersatzteilmangel: Alfa Romeo muss Miami überleben

Im Sprint von Imola zerstörte Guanyu Zhous Crash einen Großteil seines Autos. Für ein Team wie Alfa ist dies in Zeiten des Budgetcaps problematisch.

Formel 1, Alfa beruhigt nach Seuchen-Test: Alle Probleme lösbar

Formel 1, Alfa beruhigt nach Seuchen-Test: Alle Probleme lösbar

Alfa Romeo gehörte beim ersten Formel-1-Test zu den Sorgenkindern. Kaum Runden für Bottas und Co. Team versichert aber: Alle Probleme bekannt & fast gelöst.

Formel 1: Alfa Romeo lüftet Geheimnis um Design des C42

Formel 1: Alfa Romeo lüftet Geheimnis um Design des C42

Alfa Romeo wirft nach den Formel-1-Testfahrten in Barcelona seine Tarnung ab. Neustart mit neuem Look für den C42 von Valtteri Bottas und Guanyu Zhou.

Formel 1, Saison 2022: Der Alfa-Angriff

Formel 1, Saison 2022: Der Alfa-Angriff

Sauber fristet seit Hybrid-Ära ein Hinterbänkler-Dasein. Ausreden werden weniger, doch die Performance bleibt schwach. Gelingt 2022 der Befreiungsschlag?

Formel 1, Teamchef-Check: Wer ist der beste Boss?

Formel 1, Teamchef-Check: Wer ist der beste Boss?

Andreas Seidl, Jost Capito, Christian Horner, Toto Wolff. Wer ist der beste Leitwolf(f)? Alle Formel-1-Teamchefs im schonungslosen Check.

Formel 1, Kimi Räikkönen: Keine dummen Sachen

Formel 1, Kimi Räikkönen: Keine dummen Sachen

Kimi Räikkönen kennt die Formel 1 wie kein zweiter Fahrer. Im Interview vergleicht der Rekordstarter die moderne F1 mit seinen Anfängen.

Geld oder Talent? Sauber-Teamchef erklärt Zhou-Verpflichtung

Geld oder Talent? Sauber-Teamchef erklärt Zhou-Verpflichtung

Guanyu Zhou ersetzt in der Formel-1-Saison 2021 Antonio Giovinazzi bei Alfa-Sauber. Nur des Geldes wegen? Teamchef Frederic Vasseur nimmt Stellung.

Formel 1, Alfa Romeo bestätigt: Guanyu Zhou ersetzt Giovinazzi

Formel 1, Alfa Romeo bestätigt: Guanyu Zhou ersetzt Giovinazzi

Das Formel-1-Fahrerfeld für 2022 ist komplett. Alfa-Sauber fixiert Deal mit Noch-Alpine-Nachwuchspilot Guanyu Zhou, macht ihn zum ersten F1-Chinesen.

Formel 1, Nächster Alfa-Patzer: Giovinazzi crasht Räikkönen

Formel 1, Nächster Alfa-Patzer: Giovinazzi crasht Räikkönen

Alfa Romeo stand sich im Sprint-Qualifying von Brasilien selbst im Weg: Antonio Giovinazzi räumt Kimi Räikkönen ab. Punkte-Chance für Rennen vergeben?

Formel 1, Alfa-Teamchef kündigt an: 2. Fahrer schon fix

Formel 1, Alfa-Teamchef kündigt an: 2. Fahrer schon fix

Wer übernimmt als Teamkollege von Valtteri Bottas das letzte freie Formel-1-Cockpit für 2022? Alfa-Romeo-Teamchef Vasseur sagt: Bekanntgabe nach Brasilien.

Formel 1, Räikkönen-Punkte wecken Alfa: Können Williams kriegen

Formel 1, Räikkönen-Punkte wecken Alfa: Können Williams kriegen

Kimi Räikkönen egalisiert mit P8 in Mexiko das beste Alfa-Romeo-Ergebnis 2021. Sauber schöpft neuen Mut gegen Williams. Big Points in Brasilien im Visier.

Formel 1, Räikkönen wirft Alfa-Punkt weg: Abflug vor Vettel

Formel 1, Räikkönen wirft Alfa-Punkt weg: Abflug vor Vettel

Kimi Räikkönen liegt in Austin kurz vor Schluss auf Punktekurs. Unter Druck von Sebastian Vettel begeht der Finne auf alten Reifen einen fatalen Fehler.

Sauber vor Verkauf? Andretti soll Formel-1-Team übernehmen

Sauber vor Verkauf? Andretti soll Formel-1-Team übernehmen

Die Gerüchte über neue Eigentümer von Alfa-Romeo-Einsatzteam Sauber nehmen zu. Michael Andretti angeblich vor Übernahme und Formel-1-Einstieg.

Formel 1, Alpine-Junior bei Alfa? Teamchef sieht Probleme

Formel 1, Alpine-Junior bei Alfa? Teamchef sieht Probleme

Das zweite Formel-1-Cockpit bei Alfa-Sauber soll in den nächsten Wochen entschieden werden. Alpine-Junioren Kandidaten - machen aber Probleme.

Formel 1, Giovinazzi wirft nächste Chance weg: Keine Kontrolle

Formel 1, Giovinazzi wirft nächste Chance weg: Keine Kontrolle

Antonio Giovinazzi setzt auch bei Alfa Romeos Heimrennen in Monza ein starkes Qualifying im Rennen nicht um. Fehler bringt Dreher, Crash und Strafe.

Formel 1, Giovinazzi kämpft um seinen Job: Alfa Romeo im Q3

Formel 1, Giovinazzi kämpft um seinen Job: Alfa Romeo im Q3

Antonio Giovinazzi fuhr im Monza-Qualifying erneut in die Top-10. Der Italiener dreht in der heißen Phase der Saison auf. Hoffnung auf Punkte beim Heim-GP.

Formel 1: Giovinazzi bangt um Alfa-Cockpit: Weiß noch nichts

Formel 1: Giovinazzi bangt um Alfa-Cockpit: Weiß noch nichts

Wird Antonio Giovinazzi in der Formel-1-Saison 2022 nicht mehr Teil des Paddocks sein? Alfa Romeo sucht nach Alternativen. Entscheidung im Oktorber.

Formel-1-Saison 2022: Wer holt sich das letzte freie Cockpit?

Formel-1-Saison 2022: Wer holt sich das letzte freie Cockpit?

Schumacher, Giovinazzi, Hülkenberg... Die Gerüchte um das zweite Alfa-Romeo-Cockpit laufen heiß. Warum ein Mercedes-Fahrer das Rennen machen könnte.

Offiziell: Bottas wechselt zu Alfa-Sauber, Weg für Russell frei

Offiziell: Bottas wechselt zu Alfa-Sauber, Weg für Russell frei

Valtteri Bottas wechselt zur Formel-1-Saison 2022 zu Alfa-Sauber. Das gab der Rennstall nun offiziell bekannt. Platz für George Russell bei Mercedes frei.

Formel 1, Alfa Romeo 2021: Absturz statt Aufwind für Kimi & Co

Formel 1, Alfa Romeo 2021: Absturz statt Aufwind für Kimi & Co

Leichte Fehler, Pannen und Qualifying-Sorgen. Alfa Romeo holt 2021 nicht alles aus besseren Möglichkeiten. Motorsport-Magazin.com zieht eine Halbzeitbilanz.

Halbzeitfazit Alfa: So schlagen sich Räikkönen und Giovinazzi

Halbzeitfazit Alfa: So schlagen sich Räikkönen und Giovinazzi

Sommerpause in der Formel 1 bedeutet auch immer Halbjahreszeugnis. Motorsport-Magazin.com urteilt über Alfa Romeo, Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi.

Formel 1 - Kimi-Zukunft fraglich: Keine Vertragsoption für 2022

Formel 1 - Kimi-Zukunft fraglich: Keine Vertragsoption für 2022

Alfa-Teamchef Frederic Vasseur will sich bei der Entscheidung über die Fahrerpaarung Zeit lassen. Weder Kimi Räikkönen noch Antonio Giovinazzi sind gesetzt.

Formel 1: Alfa-Teamchef Frederic Vasseur verlängert Vertrag

Formel 1: Alfa-Teamchef Frederic Vasseur verlängert Vertrag

Alfa Romeo fährt auch 2021 in der Formel 1. Auch Teamchef Frederic Vasseur bleibt. Der Franzose unterzeichnete einen mehrjährigen Vertrag bei Sauber.

Formel 1: Alfa Romeo und Sauber unterzeichnen neuen Vertrag

Formel 1: Alfa Romeo und Sauber unterzeichnen neuen Vertrag

Alfa Romeo bleibt auch nach 2021 Titelsponsor des Schweizer Formel-1-Teams Sauber. Vertrag erneut verlängert, diesmal langfristig.

Kimi Räikkönen steckt in Qualifying-Misere: Rätsel um Ausweg

Kimi Räikkönen steckt in Qualifying-Misere: Rätsel um Ausweg

Kimi Räikkönen kommt in der Formel-1-Saison 2021 im Qualifying auf keinen grünen Zweig. Antonio Giovinazzi besser, Lösungsansätze verpuffen. Was ist los?

Ferrari-Nachwuchs: Schumacher-Kollegen ohne Formel-1-Chance?

Ferrari-Nachwuchs: Schumacher-Kollegen ohne Formel-1-Chance?

Die meisten Verträge für die Formel 1 2022 sind bereits fix. Viele Junioren könnten auf der Strecke bleiben. Vor allem Ferrari und Alpine sind betroffen.

Alfa-Teamchef Vasseur im Interview: Kimi fährt im Simulator

Alfa-Teamchef Vasseur im Interview: Kimi fährt im Simulator

Alfa-Sauber steht vor interessanten Entscheidungen: Bleibt Alfa Romeo Sponsor? Bleibt Kimi Räikkönen? Teamchef Fred Vasseur im Interview.

Formel 1 Baku: Räikkönen überholt Bottas und beendet Flaute

Formel 1 Baku: Räikkönen überholt Bottas und beendet Flaute

Kimi Räikkönen fährt für Alfa Romeo beim Formel-1-Rennen in Baku das zweite Punktresultat des Jahres in Folge ein. Antonio Giovinazzi vergibt eigene Chance.