Pirelli

Pirelli ist der alleinige Reifenausrüster der Formel 1. Hier gibt es alle Infos zu Nominierungen, Mischungen und Testfahrten der italienischen Gummis.

Pirelli-Chef kontert Vettel-Kritik: Regenreifen nicht zu hart

Pirelli-Chef kontert Vettel-Kritik: Regenreifen nicht zu hart

Sebastian Vettel verriss nach dem Formel-1-GP in Monaco die Performance der Regenreifen. Pirelli-Boss Mario Isola widerspricht: Wets performen wie 2021.

Formel 1, Rundumschlag von Jos Verstappen: Kritik an Red Bull

Formel 1, Rundumschlag von Jos Verstappen: Kritik an Red Bull

Jos Verstappen schäumt nach dem Monaco-GP der Formel 1 2022: Max Verstappen von Red Bull nicht genug unterstützt. Abreibung auch für FIA und Pirelli.

Formel 1, Vettel kritisiert Regenreifen von Pirelli: Nutzlos!

Formel 1, Vettel kritisiert Regenreifen von Pirelli: Nutzlos!

Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel konnte aus dem Monaco-Grand-Prix immerhin einen Punkt mitnehmen. Über eine Sache zeigte er sich trotzdem sehr verärgert.

Ferrari-Tricks beim Reifentest? Formel-1-Teams fordern Klarheit

Ferrari-Tricks beim Reifentest? Formel-1-Teams fordern Klarheit

Ferraris Reifentest mit zwei Unterböden erregte bei der Formel-1-Konkurrenz Aufmerksamkeit. Die fordert Transparenz: Haben illegalen Motor nicht vergessen.

Ärger um Ferrari-Test in Imola: Beim Unterboden getrickst?

Ärger um Ferrari-Test in Imola: Beim Unterboden getrickst?

Ferrari absolvierte nach dem Rennen in Imola einen Reifentest für Pirelli. Die Konkurrenz beschwerte sich über den Einsatz eines Unterbodens.

Formel 1 2022: Pirelli nennt Reifen für nächste Rennen

Formel 1 2022: Pirelli nennt Reifen für nächste Rennen

Die Reifenmischungen für die Formel-1-GPs in Imola, Miami, Spanien und Monaco stehen. Pirelli bleibt auf der Linie von 2021. Mittelweg für USA-Rennen.

Formel 1 2022: Pirelli nennt Reifenwahl für erste Rennen

Formel 1 2022: Pirelli nennt Reifenwahl für erste Rennen

Der italienische Reifenhersteller verkündet die Reifenmischungen für die ersten drei Grands Prix der Formel-1-Saison. Härteste Variante in Bahrain.

F1: Schumacher erwartet Quali-Veränderungen wegen 18-Zoller

F1: Schumacher erwartet Quali-Veränderungen wegen 18-Zoller

Haas kämpft noch mit dem 2022er-Auto. Aufgrund der neuen Reifen glaubt Mick Schumacher derweil an Veränderungen speziell im Qualifying der Formel 1.

F1, Ferrari: Neue Reifen eine Herausforderung bei Boxenstopps

F1, Ferrari: Neue Reifen eine Herausforderung bei Boxenstopps

Die Formel 1 setzt 2022 auf eine neue Reifengeneration: 18-Zoller ersetzen die 13-Zoll-Reifen. Das bringt neue Herausforderungen für die Boxenstopp-Crews.

Formel-1-Teams geben 2022 freie Reifenwahl auf

Formel-1-Teams geben 2022 freie Reifenwahl auf

Eigentlich sollten die Teams ihre Reifensätze in der Formel-1-Saison 2022 wieder selbst zusammenstellen. Die Rennställe verzichten aber darauf.

Formel 1 2022: Was bringen die neuen Pirelli-Reifen?

Formel 1 2022: Was bringen die neuen Pirelli-Reifen?

Die Formel 1 darf sich 2022 auf eine neue Reifengeneration freuen. Pirelli-F1-Boss Mario Isola erklärt im Interview die Erwartungen an die 18-Zoll-Pneus.

Formel 1 Abu Dhabi, Test-Tag 2: Haas holt letzte Bestzeit

Formel 1 Abu Dhabi, Test-Tag 2: Haas holt letzte Bestzeit

Die Formel-1-Saison 2021 endet - natürlich - mit einer Bestzeit von Haas. Robert Shwartzman schlägt 18-Zoll-Reifen-Tester in Abu Dhabi aber nur knapp.

Formel 1 Abu Dhabi, Test-Tag 1: Mercedes P1, Red Bull crasht

Formel 1 Abu Dhabi, Test-Tag 1: Mercedes P1, Red Bull crasht

Der erste Tag des Formel-1-Tests in Abu Dhabi endet mit Mercedes-Bestzeit. FE-Champ Nyck de Vries vorne. Bottas debütiert bei Alfa, Red Bull crasht.

Formel 1 Test in Abu Dhabi: Verstappen fährt, Hamilton schwänzt

Formel 1 Test in Abu Dhabi: Verstappen fährt, Hamilton schwänzt

Die Formel 1 testet in Abu Dhabi die neuen 18-Zoll-Reifen für 2022. Max Verstappen sofort wieder im Einsatz, Lewis Hamilton lässt Test aus.

Formel 1: Diese Abschiede erleben wir heute in Abu Dhabi

Formel 1: Diese Abschiede erleben wir heute in Abu Dhabi

In Abu Dhabi endet heute die längste Formel-1-Saison der Geschichte - und bei Kimi Räikkönen auch die längste Karriere. Alle Abschiede beim Saisonfinale.

Angst vor Reifenschäden: Pirelli fürchtet Kerbs in Abu Dhabi

Angst vor Reifenschäden: Pirelli fürchtet Kerbs in Abu Dhabi

Nach den Reifenschäden von Katar ist Pirelli alarmiert. Neue Kerbs in Abu Dhabi sorgen für Fragezeichen. Änderungen an Strecke noch am Wochenende?

Formel 1: Pirelli entdeckt Ursache für Katar-Reifenplatzer

Formel 1: Pirelli entdeckt Ursache für Katar-Reifenplatzer

Beim Formel-1-Rennen in Katar kam es zu zahlreichen Reifenschäden. Nach ersten Untersuchungen nennt Pirelli einen Grund für die Defekte. Analyse läuft noch.

Formel 1, Beide Williams mit Reifenschäden: War zu erwarten

Formel 1, Beide Williams mit Reifenschäden: War zu erwarten

Sowohl George Russell als auch Nicholas Latifi wurden in Katar Opfer von Reifenschäden. Russell nicht überrascht: Williams-Pace wohl dafür verantwortlich.

Formel 1: Reifenschäden am Fließband: Das sagt Pirellis F1-Boss

Formel 1: Reifenschäden am Fließband: Das sagt Pirellis F1-Boss

Im Formel-1-GP von Katar gab es mehrere Reifenplatzern. Wie kam es dazu? Pirellis F1-Chef Mario Isola erklärt, was man bisher zu den Defekten weiß.

Formel 1, Norris nächstes Reifen-Opfer: Das ist gefährlich

Formel 1, Norris nächstes Reifen-Opfer: Das ist gefährlich

McLaren erlebte in Katar das nächste Desaster-Rennen. Auch Lando Norris mit Reifenschaden, sauer auf Pirelli. Daniel Ricciardo von Benzin-Problem ruiniert.

Formel 1 2022, Pirelli beendet Tests: 18-Zoll-Reifen startklar

Formel 1 2022, Pirelli beendet Tests: 18-Zoll-Reifen startklar

Die neue F1-Generation rückt immer näher. Pirelli beendete diese Woche das Testprogramm für die neuen Reifen. Fünf Mischungen bereit für FIA-Homologation.

Formel 1, Istanbul 5 Sekunden schneller: Grip-Zuwachs Wahnsinn

Formel 1, Istanbul 5 Sekunden schneller: Grip-Zuwachs Wahnsinn

Die Türkei-Rutschpartie hat die Formel 1 bei der Istanbul-Rückkehr schnell vergessen. Fahrer feiern, aber plötzlich Sorgen um ein Zuviel an Grip. Reifen zu

Formel 1, Ungarn-Favoriten: Verstappen braucht die Brechstange

Formel 1, Ungarn-Favoriten: Verstappen braucht die Brechstange

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas starten das Rennen in Ungarn heute aus Reihe eins der Startaufstellung. Max Verstappen dank anderer Taktik mit Chancen?

Formel 1 Ungarn, Trainingsanalyse: Zittern vor Hitzeschlacht

Formel 1 Ungarn, Trainingsanalyse: Zittern vor Hitzeschlacht

Mercedes und Red Bull leiden in Ungarn unter der Sommerhitze. Pirelli prophezeit riskantes Qualifying für die Top-Teams. Die Trainingsanalyse aus Budapest.

Formel 1, Sprint-Qualifying: Wer traut sich auf Soft?

Formel 1, Sprint-Qualifying: Wer traut sich auf Soft?

In Silverstone steht heute das erste Sprint-Qualifying der Formel-1-Geschichte. Traut sich ein Fahrer auf Soft-Reifen zu starten?

Formel 1: FIA segnet neue Reifen- & Sprint-Qualifying-Regeln ab

Formel 1: FIA segnet neue Reifen- & Sprint-Qualifying-Regeln ab

In Silverstone steht der Formel 1 das neue Sprint-Qualifying ins Haus. Motorsport-Weltrat segnet letzte Änderungen ab. Neue Reifen ebenfalls fix.

Formel 1, Max Verstappen überragt: Cut-Gefahr abgewehrt

Formel 1, Max Verstappen überragt: Cut-Gefahr abgewehrt

Max Verstappen feiert in Österreich seinen zweiten dominanten Sieg. Red Bull war so überlegen, dass ein Sicherheitsstopp drin war. Cut im Reifen gefunden.

Formel 1, Pirelli-Prototyp überzeugt: Silverstone kann kommen

Formel 1, Pirelli-Prototyp überzeugt: Silverstone kann kommen

Pirelli lässt die Formel-1-Teams im Training zum Österreich-GP eine neue Konstruktion testen. Erstes Fahrer-Feedback positiv, Debüt in Silverstone fast fix.

Formel 1, Nach Reifenschäden: Pirelli bringt neuen Hinterreifen

Formel 1, Nach Reifenschäden: Pirelli bringt neuen Hinterreifen

Schon beim Österreich GP probiert Pirelli eine neue Konstruktion des Hinterreifens aus. In Silverstone soll der neue Reifen eingesetzt werden.

Formel-1-Reifenschäden: FIA-Boss nimmt Pirelli in Schutz

Formel-1-Reifenschäden: FIA-Boss nimmt Pirelli in Schutz

Reifenschäden und Regeländerungen sorgten zuletzt in der Formel 1 für Unmut. FIA-Präsident Jean Todt besorgt, stellt sich aber hinter Pirelli.