MotoGP

MotoGP Live-Ticker Motegi 2018: So lief der Qualifying-Samstag

Andrea Dovizioso steht in der MotoGP auf Pole Position. WM-Leader Marc Marquez schafft es nicht in die erste Reihe. Pressekonferenz ab 10.00 Uhr im Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Auf der Suche nach dem Live-Ticker für den MotoGP-Rennsonntag in Motegi? Dann folgt diesem Link:

Zeitplan für Sonntag

1:40 - 2:00 Uhr: Moto3 - Warm Up
2:10 - 2:30 Uhr: Moto2 - Warm Up
2:40 - 3:00 Uhr: MotoGP - Warm Up
4:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (20 Runden)
5:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (22 Runden)
7:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (24 Runden)

Startaufstellung in Motegi

1. Reihe: Dovizioso - Zarco - Miller
2. Reihe: Crutchlow - Iannone - Marquez
3. Reihe: Vinales - Rins - Rossi

10:21 Uhr
MotoGP: So wird Marquez Weltmeister
Wir haben durchgerechnet, welche Platzierungen Marc Marquez am Sonntag in Motegi zum Titel genügen und was Andrea Dovizioso erreichen muss, um das Titelrennen offen zu halten. Die Ergebnisse findet ihr unter folgendem Link:

10:16 Uhr
MotoGP: Pressekonferenz beendet
Das war's auch schon wieder aus dem Pressesaal. Sonderlich viele Fragen hat das Qualifying anscheinend nicht aufgeworfen.

10:11 Uhr
MotoGP: Miller erwartet gutes Rennen
Jack Miller erhofft sich vom Renn-Sonntag einiges: "Dovi und Marc haben eine gute Pace, aber ich hatte im 4. Training den weichen Reifen drauf und konnte über 20 Runden damit abspulen. Ich glaube an meine Pace, aber es wird morgen darum gehen, die ersten Runden zu überstehen, denn die Strecke wird schmutzig sein."

10:08 Uhr
MotoGP: Zarco zurück in der vordersten Reihe
Johann Zarco steht zum ersten Mal seit seiner Pole in Le Mans wieder in der vordersten Startreihe. "Ich mag diese Strecke einfach. Ich habe im letzten Sektor alles versucht, aber in der Schikane hatte ich einfach Probleme. In der letzten Runde habe ich die Pole verspielt, aber bei mir überwiegt die Freude nach dieser schwierigen Zeit."

10:03 Uhr
MotoGP: Pressekonferenz beginnt
Die Polesitter der drei Klassen haben soeben ihre Tissot-Uhren für ihre heutigen Erfolge entgegen genommen. Nun stehen sie den Journalisten Rede und Antwort.

09:28 Uhr
MotoGP: Simeon ist raus
Xavier Simeon unterzeichnete im Vorjahr bei Avintia eigentlich einen Zweijahresvertrag, doch mit Saisonende ist seine MotoGP-Karriere schon wieder vorbei. Der Belgier bleibt 2019 zwar bei Avintia, darf dort allerdings nur in der MotoE fahren. Sein Teamkollege wird der wenig erfolgreiche Ex-Moto2-Fahrer Eric Granado.

09:20 Uhr
MotoGP: Lorenzo schreibt Phillip Island ab
Jorge Lorenzo gab heute im MotoGP-Livestream Auskunft über seinen Zustand: "Phillip Island ist fast unmöglich, denn es die Heilung kann wohl nicht so schnell voranschreiten. Wahrscheinlich schaffe ich es erst in Sepang, wieder zu fahren", sagte der Spanier.

09:03 Uhr
MotoGP: Pressekonferenz ab 10 Uhr
Die drei Piloten aus der ersten MotoGP-Startreihe sowie die Polesitter der beiden kleinen Klassen stehen ab 10.00 Uhr in Motegi Rede und Antwort. Bis dahin haben wir noch einige News für euch.

08:54 Uhr
Moto2: Bagnaia auf Pole Position
Der WM-Leader bringt sich im Moto2-Qualifying in Motegi in eine ideale Ausgangslase: Pecco Bagnaia holt sich die Pole vor Fabio Quartararo und Iker Lecuona. Marcel Schrötter landet dahinter auf Rang 4. Domi Aegerter belegt Platz 17, Jesko Raffin holt die 24. Position.

08:15 Uhr
MotoGP: Quali-Facts

  • 2. Saison-Pole für Dovizioso
  • Zarco zum 1. Mal in Reihe 1 seit seiner Pole in Le Mans
  • Miller zum 3. Mal 2018 in Reihe 1
  • Marquez so weit hinten wie zuletzt in Mugello

08:11 Uhr
Moto2: Qualifying im Gang
Zum Abschluss ist nun die Moto2-Klasse in Motegi dran. Kurz vor 9.00 Uhr sollten wir auch den letzten Polesitter für den morgigen Rennsonntag kennen.

08:06 Uhr
MotoGP: 7. Pole für Dovizioso
Andrea Dovizioso steht zum erst siebenten Mal in der MotoGP-Klasse auf Pole Position. Seine letzten beiden Poles konnte er in Siege ummümzen: in Brünn vor wenigen Monaten und 2016 in Sepang. Siegt Ducatis "One Man Show" am Sonntag, zögert das die Titelentscheidung zumindest bis Phillip Island hinaus.

07:51 Uhr
MotoGP: DOVI AUF POLE
In der letzten Minute wechselt die Führung zunächst von Marc Marquez auf Jack Miller, ehe sich Andrea Dovizioso durchsetzt. Johann Zarco schiebt sich danach auf Rang zwei. Marc Marquez startet somit nur von P6.

1. Reihe: Dovizioso - Zarco - Miller
2. Reihe Crutchlow - Iannone - Marquez
3. Reihe: Vinales - Rins - Rossi
4. Reihe: Bautista - Pedrosa - Nakagami

07:43 Uhr
MotoGP: Crutchlow vor Marquez
Cal Crutchlow liegt nach dem ersten Stint vor Marc Marquez und Andrea Dovizioso in Führung. Dahinter folgen Andrea Iannone, Valentino Rossi und Johann Zarco. Noch sind sechs Minuten auf der Uhr.

07:26 Uhr
MotoGP: Bautista & Nakagami durch
Bradley Smith schnappt sich die Führung, doch Alvaro Bautista und Taka Nakagami können ihn noch überholen und ziehen somit in Q2 ein. Franco Morbidelli sorgt für einen heftigen ABflug in Turn 12, den er aber unverletzt übersteht.

5. Reihe: Smith - P.Espargaro - Petrucci
6. Reihe: Syahrin - Morbidelli - Abraham
7. Reihe: A.Espargaro - Nakasuga - Redding
8. Reihe: Simeon - Lüthi - Guintoli
9. Reihe: Torres

07:19 Uhr
MotoGP: Petrucci und Nakagami führen
Nach dem ersten Stint von Q2 sind Danilo Petrucci und Takaaki Nakagami in Führung. Bradley Smith fehlen als Drittem aber nur 0,070 Sekunden auf die Aufstiegsplätze.

07:10 Uhr
MotoGP: Qualifying läuft
In Q2 geht es nun um die letzten beiden Plätze für Q2 und somit um eine Chance auf die ersten vier Startreihen.

07:02 Uhr
MotoGP: Marquez voran
Marc Marquez fährt die Bestzeit im 4. Training in Motegi. Cal Crutchlow und Andrea Iannone reihen sich dahinter ein. Marquez schließt die Session aber wieder mal mit einem Sturz ab, bei dem er sein Motorrad ordentlich ramponiert, selbst aber unverletzt bleibt.

06:30 Uhr
MotoGP: 4. Training startet

06:17 Uhr
Moto3: Rodrigo auf Pole Position
In den Schlussminuten ging ordentlich die Post ab. Gabriel Rodrigo kann noch einmal nachlegen und steht somit auf Pole Position. Er setzt sich vor John McPhee und Marco Bezzecchi durch. WM-Leader Jorge Martin steht auf Platz vier, Philipp Öttl kommt nicht über Position 22 hinaus.

1. Reihe: Rodrigo - McPhee Bezzecchi
2. Reihe: Martin - Binder - Bastianini
3. Reihe: Foggia - Masaki - Arenas

06:07 Uhr
Moto3: Rodrigo voran
Bevor die Schlussattacken losgehen, hat Gabriel Rodrigo die Führung übernommen. Er liegt vor Bezzecchi und Arenas. Jorge Martin liegt nur noch auf Rang 8, Philipp Öttl hat sich immerhin auf P8 verbessert.

05:55 Uhr
Moto3: Bezzecchi führt
Bei Halbzeit des Qualifyings liegt WM-Verfolger Bezzecchi knapp vor Albert Arenas und Marcos Ramirez in Führung. Jorge Martin hält Rang fünf, Philipp Öttl liegt nur an 19. Stelle.

05:35 Uhr
Moto3: Qualifying startet
Die kleinste Klasse legt mit ihrem Qualifying los! In der WM hält Jorge Martin vier Rennen vor dem Ende 26 Punkte Vorsprung auf Marco Bezzecchi.

04:45 Uhr
MotoGP: Der Quali-Zeitplan
5:35 - 6:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
6:30 - 7:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
7:10 - 7:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
7:35 - 7:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)
8:05 - 8:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

04:42 Uhr
Moto2: Quartararo schlägt Schrötter
Fabio Quartararo schnappt sich mit der schnellsten Zeit des Wochenendes Platz eins im letzten Training. Er schlägt Marcel Schrötter auf Platz zwei um 0,199 Sekunden. Der Schweizer Jesko Raffin landet an der 19. Position.

03:55 Uhr
Moto2: 3. Training gestartet
Die Moto2 startet soeben in ihr letztes Training. Das Wetter in Motegi präsentiert sich bislang von seiner besten Seite.

03:43 Uhr
MotoGP: Dovizioso holt Bestzeit
Andrea Dovizioso zieht mit der schnellsten Runde des Wochenendes direkt in Q2 ein. Er setzt sich um knappe 0,027 Sekunden vor Cal Crutchlow durch. Ebenfalls in Q2 ziehen folgende Fahrer ein: Johann Zarco, Marc Marquez, Valentino Rossi, Dani Pedrosa, Maverick Vinales, Alex Rins, Andrea Iannone und Jack Miller. Hier geht es zum vollständigen Bericht:

03:12 Uhr
MotoGP: Glück für Marquez
Marc Marquez hatte wieder einmal einen seiner "Momente". Die Strecke in Motegi geht ihm aus, doch er kann den heftigen Wackler wieder einmal bändigen.

02:55 Uhr
MotoGP: 3. Training läuft
Das 3. Training der MotoGP in Motegi startet. Für alle, die es gestern noch nicht mitbekommen haben: Jorge Lorenzo ist nicht mehr dabei. Er zog sich schon nach der ersten Session zurück, da die Schmerzen seines verletzten Arms zu schlimm waren.

02:45 Uhr
Moto3: Martin holt Bestzeit
Der WM-Leader sichert sich die schnellste Rundenzeit im 3. Moto3-Training: Jorge Martin setzt sich in 1:56,911 Minuten knapp vor Marcos Ramirez und Marco Bezzecchi durch. Philipp Öttl belegt den 15. Rang.

02:00 Uhr
Moto3: Start des 3. Trainings
Die kleinste Klasse geht in ihre letzte Trainingssession. Strahlender Sonnenschein erwartet die Piloten. So begann es gestern allerdings auch, bevor es im Laufe des Tages mehrfach regnete. Lassen wir uns überraschen, ob das heute auch der Fall sein wird.

01:55 Uhr
MotoGP: Der Zeitplan für heute

2:00 - 2:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
2:55 - 3:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
3:55 - 4:40 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
5:35 - 6:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
6:30 - 7:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
7:10 - 7:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
7:35 - 7:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)
8:05 - 8:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

Ihr habt den gestrigen MotoGP-Trainingstag in Motegi verpasst? Hier alle News zum Nachlesen:


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter