MotoE

MotoE 2019: Alle Fahrer, alle Teams - das neue Starterfeld

Demnächst soll das gesamte Fahrerfeld für die 1. MotoE-Saison bekanntgegebenwerden. Die ersten Piloten stehen bereits fest. Alle Fahrer in der Übersicht:
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Das Starterfeld der MotoE 2019

TeamMotorradFahrer 1Fahrer 2
Tech 3Energica??????
LCREnergica??????
Pramac RacingEnergica??????
Avintia RacingEnergicaXavier SimeonEric Granado
GresiniEnergicaMatteo Ferrari???
Angel Nieto TeamEnergicaNico Terol???
Sepang TeamEnergica???---
Marc VDS RacingEnergica???---
Pons RacingEnergica???---
Dynavolt Intact GPEnergicaJesko Raffin---
SIC58 Squadra CorseEnergica???---
Ajo MotorsportEnergica???---

News und Gerüchte zum MotoE-Starterfeld

20. Oktober
Simeon und Granado für Avintia
Avintia gibt seine beiden Fahrer für 2019 bekannt: Xavier Simeon wechselt aus dem MotoGP-Team der Spanier in die MotoE, zudem verpflichtet man Eric Granado.

10. Oktober
Ferrari fährt für Gresini
Fausto Gresini gibt seinen ersten Fahrer für die Debüt-Saison der MotoE bekannt. Er nimmt den 21-jährigen Italiener Matteo Ferrari unter Vertrag. Ferrari fuhr ab 2013 drei Jahre lang in der Moto3, wo er bei 47 Starts aber nur 15 Punkte holte. Zuletzt war Ferrari in der italienischen Superbike-Meisterschaft unterwegs.

28. September
Terol startet für Angel Nieto
Das Angel Nieto Team ist das zweite MotoE-Team, dass einen Fahrer für die MotoE-Saison 2019 bekannt gibt. Für das spanische Team wird der ehemalige 125er-Weltmeister Nico Terol an den Start geben.

19. September
Raffin fährt MotoE
Jesko Raffin ist der erste Fahrer, der in der MotoE anheuert. Das schwäbische Dynavolt Intact GP Team gab seine Verpflichtung unmittelbar vor dem Rennwochenende in Aragon bekannt.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter