Motorsport-Magazin.com Plus
MotoE

MotoE 2021: Alle Fahrer, alle Teams - das neue Starterfeld

Die Saison 2021 ist erst die dritte MotoE-Saison der Geschichte. Das Fahrerfeld für das neue Jahr füllt sich bereits. Das komplette Starterfeld.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Das provisorische MotoE-Fahrerfeld für die Saison 2021

Team Motorrad Fahrer 1 Fahrer 2
Tech 3 Energica Lukas Tulovic Corentin Perolari
Gresini Racing Energica Matteo Ferrari Andrea Mantovani
WithU Motorsport Energica Eric Granado -
Intact GP Energica Dominique Aegerter -

MotoE-Starterfeld 2021: Vertragsabschlüsse & Gerüchte

21. Januar 2021
Marc VDS Racing zieht sich aus der MotoE zurück
Das Marc VDS-Team wird 2021 nicht an der MotoE teilnehmen. Grund dafür ist der volle Terminkalender von Pilot Mike di Meglio, der sich eher auf seine Teilnahme an der EWC konzentrieren will.

15. Dezember 2020
Tulovic verlängert bei Tech3
Lukas Tulovic bleibt 2021 dem Team von Herve Poncharal in der MotoE treu. Sein neuer Stallgefährte wird der Franzose Corentin Perolari.

14. Dezember 2020
Gresini setzt auf Ferrari und Rookie
Gresini Racing verlängert wenig überraschend seinen Vertrag mit Matteo Ferrari, der nach seinem Titelgewinn 2019 in diesem Jahr Vizemeister wurde. Sein Teamkollege wird ein MotoE-Rookie: Andrea Mantovani ist 26 Jahre alt und fuhr bislang in der italienischen Superbike-Meisterschaft.

27. November 2020
Granado unterschreibt bei WithU Motorsport
Eric Granado ist MotoE-Pilot der ersten Stunde. Der Brasilianer wird deshalb auch in der dritten Saison der Elektro-Rennserie an den Start gehen. Er wechselt jedoch für 2021 die Teams, nach zwei Jahren bei Avintia geht Granado in der kommenden Saison zu WithU Motorsport.

25. November 2020
Aegerter bleibt in der MotoE
Dominique Aegerter und das IntactGP-Team werden auch in der Saison 2021 die Mission auf den MotoE-Titel starten. In der Saison 2020 musste man sich geschlagen geben, in der kommenden Saison soll es anders aussehen.


Weitere Inhalte:
Tissot
nach 7 von 7 Rennen