MotoGP

MotoGP Live-Ticker Motegi 2018: Marquez holt WM-Titel

Marc Marquez krönt sich in Motegi zum MotoGP-Weltmeister! Andrea Dovizioso patzt in der vorletzten Runde. Reaktionen und Titel-Party.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+ MARQUEZ IST CHAMPION +

Marc Marquez hat es geschafft: Er holt in Motegi mit einem Sieg den WM-Titel. Es ist sein 5. in der MotoGP-Klasse, der 7. insgesamt in der Weltmeisterschaft.

10:03 Uhr
MotoGP: Bautista statt Lorenzo
Alvaro Bautista rückt beim MotoGP-Rennen in Australien ins Werksteam von Ducati auf und wird dort Jorge Lorenzo ersetzen. Das wurde soeben bekanntgegeben. Wer Bautista im Angel Nieto Team ersetzt, ist noch unklar.

09:41 Uhr
MotoGP: Siegesrede von Marquez

09:36 Uhr
MotoGP: Lorenzo gratuliert
Marquez' nächstjähriger Teamkollege hat sich nun auch mit einer Gratulation an ihn gewandt: Jorge Lorenzo. "Manchmal stimmen wir nicht überein, auf welche Art und Weise man gegeneinander antritt. Aber ich erkenne dein Talent und deine hervorragende Leistung an, darüber gibt es keine Zweifel. Gratulation, Marc, du bist wieder der Beste", schreibt er auf Twitter.

09:00 Uhr
MotoGP: Reaktionen auf den Titel
Wir haben für euch die ersten Reaktionen aus dem MotoGP-Umfeld zum WM-Titel für Marc Marquez zusammengesammelt:

07:52 Uhr
MotoGP: Marquez - sein Weg zum Titel
Marc Marquez holt in Motegi seinen 8. Saisonsieg. Wir haben seinen Weg zum Titel Rennen für Rennen nachgezeichnet. Klickt euch durch sein erfolgreiches Jahr:

07:44 Uhr
MotoGP: MARQUEZ HOLT SIEG UND TITEL
Der 5. WM-Titel in der MotoGP-Klasse ist Realität! Marc Marquez gewinnt das Rennen in Motegi vor Cal Crutchlow und Alex Rins. Jetzt wird auf der Auslaufrunde ordentlich gefeiert.

07:41 Uhr
MotoGP: DOVIZIOSO OUT
Andrea Dovizioso stürzt in der vorletzten Runde! Damit ist Marc Marquez in jedem Fall Weltmeister.

07:37 Uhr
MotoGP: Marquez führt
Vier Runden vor Schluss setzt Marc Marquez eine erfolgreiche Attacke. Er sucht damit die WM-Entscheidung bereits in Motegi.

07:28 Uhr
MotoGP: Iannone raus
Andrea Iannone stürzt! Er rutscht ohne Feindeinwirkung aus und verabschiedet sich somit aus dem Podestkampf.

07:25 Uhr
MotoGP: Doppelter Führungswechsel
Dovizioso muss Marquez passieren lassen, kann über Start/Ziel aber zurückschlagen, weil Marquez weit nach außen kommt! Plötzlich sind auch die Suzuki wieder dran.

07:18 Uhr
MotoGP: Top-Trio abgesetzt
Dovizioso liegt nach 10 Runden vor Marquez und Crutchlow. Hinter dem Top-Trio ist eine Lücke von mehr als eineinhalb Sekunden aufgegangen.

07:08 Uhr
MotoGP: Crutchlow mischt mit
Nach fünf Runden liegt Dovi in Führung, dahinter hat sich Crutchlow Marquez geschnappt. Rossi liegt auf Platz 4 vor Miller und Rins. Nach aktuellem Stand bliebe die WM noch offen.

07:00 Uhr
MotoGP: Start in Motegi
Es geht los in Japan! Dovizioso behauptet seine Führung, dahinter reihen sich Miller und Marquez ein. Zarco büßt einige Plätze ein. Es ist alles angerichtet.

06:25 Uhr
MotoGP: Startaufstellung
Dovizioso hat die Pole Position errobert und startet in der ersten Reihe neben Johann Zarco und Jack Miller. Marc Marquez geht nur von P6 ins Rennen und hat Cal Crutchlow und Andrea Iannone neben sich. Aus der dritten Reihe starten Maverick Vinales, Alex Rins und Valentino Rossi.

06:15 Uhr
MotoGP: Marquez vor Titelgewinn?
Kommt Marc Marquez heute vor Andrea Dovizioso ins Ziel, fixiert er seinen fünften Gesamtsieg in der MotoGP-Klasse bereits in Motegi. Aber auch wenn er hinter ihm ins Ziel kommt, könnte es reichen. Wir haben alle Szenarien durchgerechnet:

06:05 Uhr
Moto2: Schrötter nur 11.
Marcel Schrötter kommt am Ende nur als 11. ins Ziel. Das ist - abgesehen von seinen drei Ausfällen - das schlechteste Ergebnis dieser Saison. Am Ende verliert er in 22 Runden 18 Sekunden auf die Siegerzeit. In der WM rutscht er damit auf Rang 8 ab.

06:03 Uhr
Moto2: QUARTARARO GEWINNT
Fabio Quartararo siegt mit 0,445 Sekunden Vorsprung auf Francesco Bagnaia. Lorenzo Baldassarri komplettiert das Podest. Miguel Oliveira wird nur 4. und hat nun 35 Punkte Rückstand in der WM auf Bagnaia. Damit könnte der den Sack bereits in Phillip Island zumachen.

05:42 Uhr
Moto2: Stand bei Halbzeit
Quarararo liegt knapp vor Bagnaia, der wiederum eineinhalb Sekunden vor Baldassari liegt. Der hat schon über zwei Sekunden Vorsprung auf Baldassarri. Schrötter hält immer noch P10, muss sich aber nach hinten gegen eine große Gruppe verteidigen.

05:30 Uhr
Moto2: Quartararo zieht an
Zweimal in Folge schnellste Rennrunde für den Franzosen, der nun bereits eine halbe Sekunde Vorsprung auf Bagnaia herausgefahren hat. Marcel Schrötter hat leider bereits vier Sekunden verloren und liegt nach wie vor auf Rang 10.

05:25 Uhr
Moto2: Bagnaia führt
Nach zwei Runden liegt WM-Leader Bagnaia voran. Dahinter folgen Quartararo, Baldassarri, Vierge und Oliveira. Marcel Schrötter ist auf den 10. Platz zurückgefallen.

05:12 Uhr
Moto2: Start steht bevor
In wenigen Minuten legt die Moto2 los. Francesco Bagnaia hat die Pole Position erobert und startet somit vor Fabio Quartararo, Iker Lecuona und Marcel Schrötter. Das Rennen geht über 22 Runden.

04:52 Uhr
Moto3: Di Giannantonio verletzt
Fabio Di Giannantonio hat bei seinem Highsider in der Anfangsphase ein Schädeltrauma erlitten. Das ergab eine erste Untersuchung im Medical Center. Er wird nun zu weiteren Checks in ein Krankenhaus gebracht.

04:43 Uhr
Moto3: Keine Punkte für Öttl
Philipp Öttl belegt nur den 16. Rang und bleibt damit ohne Punkte. Eine Enttäuschung für den Bayern, der nun aber nur noch drei Moto3-Rennen vor sich hat, bevor er in die nächsthöhere Klasse wechselt.

04:41 Uhr
Moto3: BEZZECCHI SIEGT
Darryn Binder liegt bis zur letzten Kurve voran, doch bei der allerletzten Beschleunigung auf dem Zielstrich, zieht Bezzecchi noch an ihm vorbei und holt den Sieg! Binder fällt sogar hinter Lorenzo Dalla Porta zurück und wird Dritter. In der WM hat Bezzecchi nun nur noch einen Punkt Rückstand auf Jorge Martin.

04:31 Uhr
Moto3: Martin stürzt
Jorge Martin war voll im Kampf um den Sieg, als er in Turn 11 sechs Runden vor dem Ende zu Boden geht! Er rutscht ohne Feineinwirkung weg und findet sich im Kies wieder. Er versucht noch, sein Motorrad wieder in Gang zu kriegen, aber alles vergeblich. Damit hat Bezzecchi die große Chance in der WM so gut wie gleich zu ziehen.

04:21 Uhr
Moto3: Bezzecchi führt
Marco Bezzecchi liegt bei Halbzeit voran, doch die Spitzengruppe ist immer noch zehn Mann groß. WM-Leader Jorge Martin hat noch immer alle Chancen.

04:14 Uhr
Moto3: Schlimmer Crash von Di Giannantonio
Für den zweifachen Saisonsieger ist das Rennen in der 6. Runde zu Ende. Di Giannantonio hebt in Turn 12 per Highsider ab und bleibt verletzt liegen. Das begräbt wohl auch endgültig seine mathematischen Chancen auf den WM-Titel. Er lag 29 Punkte hinter Martin auf Rang 3 der Gesamtwertung.

04:07 Uhr
Moto3: Bezzecchi führt
Marco Bezzecchi liegt nach 3 Runden in Führung. Die Spitzengruppe umfasst aber 13 Fahrer - inklusive Polesitter Rodrigo oder WM-Leader Jorge Martin. Philipp Öttl liegt außerhalb der Top-20.

03:56 Uhr
Moto3: Start steht bevor
Gabriel Rodrigo geht vor John McPhee, Marco Bezzecchi und Jorge Martin in den heutigen Moto3-Lauf in Motegi. In wenigen Minuten geht es los.

03:23 Uhr
MotoGP: Krönung möglich
Wir könnten heute übrigens schon die Krönung in der Königsklasse erleben! Marc Marquez hat in Motegi Matchball, muss dafür vor Andrea Dovizioso ins Ziel kommen, oder darf maximal zwei Punkte auf den Ducati-Piloten verlieren.

03:01 Uhr
MotoGP: Dovizioso holt Bestzeit
Andrea Dovizioso setzt sich im Warm-Up vor Marc Marquez und Cal Crutchlow durch. Dahinter folgen Iannone, Rins und Rossi. Das Rennen der MotoGP startet in knapp vier Stunden.

2:35 Uhr
MotoGP: Warm-Up im Live-Ticker
Die MotoGP startet jetzt gleich in ihr Warm-Up.

2:32 Uhr
Moto2: Schrötter schnell
Marcel Schrötter liegt bis zur letzten Minute in Führung, doch dann zieht noch Augusto Fernandez vorbei. Platz zwei mit nur 0,048 Sekunden Rückstand kann sich aber trotzdem sehen lassen.

02:11 Uhr
Moto2: Warm-Up läuft
Die Moto2 legt nun auch los in Motegi.

2:04 Uhr
Moto3: Sasaki Schnellster
Ayumu Sasaki schnappt sich die Bestzeit im Warm-Up vor Marco Bezzechi. WM-Leader Jorge Martin belegt den 4. Platz. Das Moto3-Rennen startet um 4.00 Uhr.

1:58 Uhr
Moto3: Viele Ausritte
Die Moto3-Piloten legen aber ordentlich los heute. Polesitter Gabriel Rodrigo geht zu Boden, dann legen WM-Leader Jorge Martin und sein Teamkollege Fabio Di Giannantonio eine kleine Motocross-Einlage durch das Kiesbett ein. Kurz vor Schluss erwischt es auch Kaito Toba.

1:40 Uhr
Moto3: Warm-Up startet
Die Moto3 startet in die erste Session des heutigen Tages in Motegi.

1:30 Uhr
Zeitplan für den Renn-Sonntag
Guten Morgen! Wir legen los mit dem Zeitplan für den heutigen Renn-Sonntag in Motegi. Die Warm-Ups gehen in wenigen Minuten los.

1:40 - 2:00 Uhr: Moto3 - Warm Up
2:10 - 2:30 Uhr: Moto2 - Warm Up
2:40 - 3:00 Uhr: MotoGP - Warm Up
4:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (20 Runden)
5:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (22 Runden)
7:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (24 Runden)


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter