MotoGP

MotoGP Silverstone 2018: Alle News in der Ticker-Nachlese

Die MotoGP gastiert an diesem Wochenende in Silverstone. Alle News, Infos, Gerüchte und Bestzeiten in der Ticker-Nachlese zum Großbritannien GP.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++ DU SUCHST DEN AKTUELLEN TICKER ZUM SILVERSTONE-GP? +++

Sonntag

11:20 Uhr
Ergebnis
Das letzte Warm-Up in Silverstone ist zu Ende. Den ersten Platz hat sich Schrötter mit einer 2:22.814 geschnappt. Damit hat er Gardner von der Spitzenposition verdrängt. Der Australier wird Zweiter vor Pasini, der die Top-3 komplettiert. Vierter wurde Lowes vor Bagnaia. Aegerter landet auf Rang acht.

11:13 Uhr
Schrötter vor
Die letzten paar Minuten haben begonnen. Schrötter hat sich an Lowes vorbeigedrängt und führt jetzt. Lowes ist damit Zweiter vor Marquez. Aegerter liegt auf Rang elf.

11:06 Uhr
Zwischenstand
Die ersten paar Minuten Trainingszeit sind vorbei. Der Regen hat nach wie vor nicht abgerissen, aber im Moment scheint es noch keine Probleme zu geben. Nirgendwo steht das Wasser in den Kurven. Lowes ist im Moment der schnellste Mann auf der Strecke vor Pasini und Roberts. Schrötter ist Siebter, Aegerter 21.

11:00 Uhr
Los
Die Moto2-Piloten verlassen die Box. Damit geht auch die letzte Warm-Up-Session des Tages ohne Verzögerungen los.

10:55 Uhr
Moto2
Damit steht jetzt nur noch das letzte Warm-Up auf dem Plan, die Moto2 geht gleich an den Start. Noch hat der Regen nicht aufgehört, ist aber auch nicht stärker geworden. Die Lufttemperaturen liegen bei gerade einmal 13 Grad.

10:50 Uhr
Endstand
Das Warm-Up der Moto3 ist beendet. Am Ende sind alle Piloten bis auf den gestürzten Norrodin und Sasaki eine Rundenzeit gefahren. Die Bestzeit hat sich Bezzecchi mit einer 2:18.760 geholt. Zweiter wurde Dalla Porta mit 0.565 Sekunden Rückstand auf ihn. Rang drei gehört Lopez vor Bastianini und McPhee. Öttl beendet das Warm-Up als 14.

10:45 Uhr
Mehr Action
In den letzten fünf Minuten gehen nun nochmal viele Piloten auf die Strecke.

10:40 Uhr
Kaum Action
Der Regen reißt nicht ab. Dalla Porta ist alleine auf der Strecke, Suzuki verlässt jetzt wieder die Box und folgt ihm auf die Strecke. Der Rest ist in der Box und wartet. Immer noch nur zehn Piloten haben eine Zeit gesetzt. Die Session ist noch acht Minuten lang.

10:37 Uhr
Regen-Update
Die Regenflaggen sind jetzt überall auf der Strecke draußen. Noch ist er nicht stark, aber bisher haben nur zehn Moto3-Piloten eine Rundenzeit gesetzt.

10:33 Uhr
Norrodin
Der Regen ist in Silverstone angekommen, in Kurve acht sind die Regenflaggen draußen. Und nur wenige Augenblicke später liegt Norrodin in derselben Kurve im Kies. Er ist glücklicherweise unverletzt.

10:30 Uhr
Start Nummer zwei
Das zweite Warm-Up des Tages hat begonnen, die Moto3-Piloten versuchen sich.

10:25 Uhr
Moto3
Als nächstes ist dann die Moto3 mit ihrem Warm-Up an der Reihe. In ein paar Minuten geht es los.

10:20 Uhr
Schluss
Das Warm-Up der MotoGP ist mit einem Crash von Bradley Smith zu Ende gegangen. Crutchlow ist so nett und nimmt ihn auf seinem Bike mit in die Box. Regen hat zwischenzeitlich nicht eingesetzt. Vinales hat sich mit einer 2:01.980 die Spitzenzeit vor Dovizioso und Marquez geholt. Vierter wurde Lorenzo vor Crutchlow. Die Plätze sechs bis zehn belegten Miller, Zarco, Bautista, Petrucci und Rossi. Lüthi wurde 21.

10:00 Uhr
Go
Die Session hat begonnen! Tito Rabat wird nach seinem Crash gestern nicht am Rennen teilnehmen.

09:55 Uhr
MotoGP
Gleich geht es los, die MotoGP geht in fünf Minuten auf die Strecke.

09:50 Uhr
Wetter
Das Wetter spielt am heutigen Tag ja eine große Rolle. Im Moment scheint die Sonne und es regnet noch nicht. Allerdings kann sich das auch ganz schnell ändern.

09:40 Uhr
Guten Morgen
Hallo zum Rennsonntag in Silverstone! In knapp 20 Minuten beginnen die Warm-Up-Sessions. Mit dem geänderten Zeitplan macht die MotoGP um 10:00 Uhr MEZ den Anfang.

Samstag

19:05 Uhr
Die Renn-Reihenfolge
Inzwischen wurde bestätigt, dass das MotoGP-Rennen morgen zuerst über die Bühne gehen wird, danach folgt Moto3, und Moto2 beschließt den Tag. Wir beschließen jetzt hier im Ticker auch den Tag und verabschieden uns. Ciao und danke für's Reinklicken!

18:58 Uhr
Streckenproblem
Jorge Lorenzo schildert, dass im hinteren Teil der Strecke, bei den Kurven Stowe, Vale und Club massiv Wasser auf der Strecke stand, es also auch an der Drainage liegt. Andrea Dovizioso ist sich sicher, dass da bei der Neuasphaltierung was schief gelaufen sein muss. Schließlich gibt es immer noch viele Bodenwellen und die entsprechende Aquaplaning-Gefahr.

18:53 Uhr
Und die Kleinen?
Francesco Bagnaia ist sich auch nicht sicher, ob die Moto2 bei Starkregen fahren könnte. Für die Moto3 wäre es schon eher möglich, meint Jorge Martin.

18:48 Uhr
MotoGP first!
Im Moment wird bestätigt, das MotoGP-Rennen morgen gleich zuerst über die Bühne zu bringen. Für Lorenzo eine Überraschung, Dovizioso ist damit einverstanden, ebenso Zarco. Die MotoGP startet damit um 12:30 Uhr unserer Zeit, für Moto2 und Moto3 stehen die Startzeiten noch nicht fest.

18:42 Uhr
Zarco
Johann Zarco betont, dass er sich wohl fühlt mit Regenreifen auf größtenteils trockener Strecke. Er wollte aber nicht das Zugpferd für die Konkurrenz spielen.

18:40 Uhr
Dovizioso
Andrea Dovizioso ist glücklich über seine Startposition. Mit Regenreifen auf den trockenen Stellen zu pushen war für ihn ziemlich ungewöhnlich. Im Trockenen sieht er aber Maverick Vinales stärker aufgestellt. Für ihn ist die Strecke aber am Limit bei Starkregen.

18:36 Uhr
Lorenzo
Für Jorge Lorenzo waren die Bedingungen erwartungsgemäß schwierig. Er hatte sich seine Reifen eingeteilt, immer wieder langsame Runden eingebaut. Clever.

18:32 Uhr
PK geht los
Die Pressekonferenz zum Samstag in Silverstone ist gestartet.

18:20 Uhr
Sicherheit ein großes Thema
Wir haben von den Kollegen vor Ort schon erste Eindrücke zum Tag heute sammeln können. Offenbar weigert man sich, bei ähnlichen Bedingungen wie im FP4 morgen zu fahren. Sogar eine Verlegung des Rennens auf Montag steht im Raum! Mal schauen, was die Top-Fahrer in der PK sagen, in zehn Minuten geht's los.

18:10 Uhr
Tito im Kopf
Das MotoGP-Paddock gedenkt an diesem Tag natürlich dem verunfallten Tito Rabat. Pramac Ducati twittert etwa #ForzaTito. Dem wollen wir uns anschließen.

17:55 Uhr
Letzter Programmpunkt
Ganz erledigt ist die Sache für heute noch nicht, denn ein Fixpunkt steht noch an: Die Pressekonferenz. Startzeit dafür ist 18:30 Uhr unserer Zeit.

17:47 Uhr
Geschafft
Auch das Moto2-Qualifying in Silverstone haben wir nun hinter uns gebracht. Francesco Bagnaia sicherte sich in der allerletzten Sekunde die Pole vor Remy Gardner und Alex Marquez. Marcel Schrötter wird Vierter und Dominique Aegerter 17.

17:30 Uhr
Corsi gestürzt
Simone Corsi hat sein Motorrad am Ausgang von Abbey verloren, das dürfte es für ihn gewesen sein für heute. Schrötter verbessert sich weiter, ist jetzt schon an zweiter Stelle.

17:23 Uhr
Deutschsprachige Attacke
Aegerter und Schrötter steigern sich stetig, beide haben sich gerade auf die Plätze zwei und vier nach vorne gekämpft. Allerdings verbessern sich auch die anderen Fahrer weiter.

17:16 Uhr
Erste Zeiten
So, jetzt wollen wir mal richtig in die Session einsteigen. Ein Drittel der Zeit ist rum und gerade hat Alex Marquez die Führung mit einer 2:12.976 übernommen. Zweiter Lorenzo Baldassarri, der einen Moment in Abbey überstehen musste, vor Mattia Pasini, Dominique Aegerter und Stefano Manzi. Marcel Schrötter ist momentan nicht in den Top-21.

17:00 Uhr
Moto2 ist unterwegs
So, nun aber die letzte Session des Tages: Die Moto2 ist mit ihrem Qualifying dran.

16:53 Uhr
Schlussstrich
Die MotoGP bot uns wieder ein spannendes Qualifying! Jorge Lorenzo teilt sich mit Andrea Dovizioso und Johann Zarco die erste Startreihe, Valentino Rossi steht auf P12.

16:42 Uhr
Halbzeit
Bradley Smith setzte die erste Bestzeit, aber jetzt bei Halbzeit führt Jack Miller vor Johann Zarco und Andrea Dovizioso. Noch sieben Minuten auf der Uhr.

16:35 Uhr
Los geht's!
Tatsächlich, um Punkt 16:35 Uhr unserer Zeit wird das Q2 gestartet! Die Fahrer gehen schon geschlossen raus.

16:30 Uhr
Warten, warten, warten
Eigentlich sollte es jetzt weiter gehen, aber das Safety Car dreht weiter seine Runden, in der Zwischenzeit kam auch wieder etwas Regen. Fünf Minuten soll es noch dauern bis zum Start von Q2.

16:24 Uhr
Kurze Zwischeninfo
Nachdem es bisher untergegangen ist, hier noch zwei Meldungen vom Moto3-Qualifying: Niccolo Antonelli und Gabriel Rodrigo wurden nach der Session ins Clinica Mobile gebracht, eine Diagnose steht in beiden Fällen noch aus.

16:16 Uhr
Geduld ist gefragt
Ein genauer Fahrplan für den weiteren Tag ist noch nicht vorhanden. Nun wird jedoch eingeblendet, dass es gegen 16:30 Uhr unserer Zeit weitergehen soll. Wir sind gespannt.

16:09 Uhr
Grund für Verschiebung
Mittlerweile haben wir den Grund für die Unterbrechung ausfindig gemacht: Man muss auf den Rettungs-Helikopter warten. Der startete um kurz vor 4 mit Tito Rabat an Bord und ist deshalb momentan nicht an der Strecke.

16:00 Uhr
Wieder verschoben
Eigentlich sollte ja jetzt der zweite Qualifying-Abschnitt starten. Aus Sicherheitsgründen hat man den Start der Session verschoben. Mehr wissen wir hier gerade auch nicht.

15:52 Uhr
Q1 durch
Ein sehr spannendes Q1 ist vorbei, Bradley Smith und Alex Rins sind weiter! Morbidelli, Redding, Lüthi und Pedrosa scheiden hingegen aus und starten von P13 bis P16.

15:45 Uhr
KTM vorn
Noch fünf Minuten und KTM-Pilot Bradley Smith führt deutlich mit einer 2:14.939 vor dem Marc-VDS-Duo Franco Morbidelli und Thomas Lüthi. Es scheint aber schneller zu gehen, einige riskieren es auf Trockenreifen.

15:35 Uhr
Los geht's
Mit einem etwas mulmigen Gefühl gehen wir jetzt also ins Qualifying! Die erste Session ist gestartet und einige Fahrer sind schon rausgegangen.

15:28 Uhr
Nochmal Verschiebung
Es dauert jetzt doch nochmal fünf Minuten länger, bis die Boxengasse aufmacht. Um 15:35 Uhr soll es jetzt los gehen mit Q1.

15:22 Uhr
Noch acht Minuten
Gerade gibt es Neuigkeiten zum weiteren Fahrplan: In acht Minuten öffnet die Boxengasse wieder. Dann geht es also los mit der 1. Qualifying-Session.

15:15 Uhr
Wann geht es weiter?
Unsere Gedanken sind momentan bei Rabat, dessen linkes Knie wohl ordentlich in Mitleidenschaft gezogen worden sein dürfte. Der Spanier befindet sich momentan auf dem Weg zum Clinica Mobile. Ein weiterer Fahrplan existiert noch nicht.

15:10 Uhr
Horror für Rabat
Inzwischen gab es eine Wiederholung des Rabat-Zwischenfalls. Er wurde anscheinend von Morbidellis Bike getroffen. Horror.

15:05 Uhr
Situation ungewiss
Am Ende der Auslaufzone von Stowe hat man die gestürzten Bikes gesammelt, Sorgen bereitet uns derzeit Tito Rabat. Der Spanier scheint sich stärker weh getan zu haben. FP4 wird nicht mehr neu gestartet, knapp eineinhalb Minuten waren noch auf der Uhr.

14:58 Uhr
Fahrer am Boden - rote Flagge!
Die rote Flagge ist draußen, denn hinten bei Stowe Corner schmieren alle Fahrer auf der Bremse ab! Alex Rins erwischte es als ersten Fahrer, auch Tito Rabat und Franco Morbidelli gingen zu Boden, etliche weitere Fahrer gehen weit. Aquaplaning deluxe!

14:49 Uhr
Regenguss
Es schüttet stellenweise über dem Silverstone Circuit! Das hatte sich bereits in den letzten Minuten abgezeichnet, also der Wind wieder stärker wurde. Damit rücken weitere Verbesserung in weite Ferne. Zuvor verdrängte Vinales Lorenzo noch von der Spitze.

14:44 Uhr
Die ersten Impressionen
Jorge Lorenzo führt das Klassement seit Beginn der Session an, seine Bestzeit liegt bei 2:01.982. Dahinter rangieren Marc Marquez, der einen kleinen Rutscher im Loop hatte, und Maverick Vinales. Der erste Crash geht an KTM-Ersatzfahrer Loris Baz.

14:30 Uhr
Start frei zum FP4
Die Ampel schaltet auf Grün, das FP4 ist gestartet. Wir werden das Wetter genau im Auge haben. Im Prinzip ist dies ja die wichtigste Session im Hinblick auf das Rennen.

14:20 Uhr
Höhepunkt des Tages
Nach dem Moto3-Qualifying geht es nun aber endlich um die Wurst: Zunächst steht das FP4, dann das Qualifying der MotoGP-Klasse an.

14:17 Uhr
Finale furioso
Von wegen keine Verbesserungen mehr! Im finalen Shootout sicherte sich noch Jorge Martin die Pole mit einer 2:13.292! Jaume Masia, Lorenzo Dalla Porta, Albert Arenas und Fabio Di Giannantonio schaffen es noch in die Top-5. Bezzecchi wird nach Sturz noch Elfter, Philipp Öttl startet von P14.

14:08 Uhr
Wieder Action
Rund sieben Minuten vor Schluss gehen die ersten Fahrer wieder raus, um sich ein Bild von den Bedingungen zu machen. Wir glauben ehrlich gesagt nicht mehr an Verbesserungen, lassen uns aber gerne eines Besseren belehren.

13:59 Uhr
Kuriose Kollision
Im stärker werdenden Regen sind Adam Norrodin und Niccolo Antonelli irgendwie aneinander geraten. Ergebnis: Antonelli ging zu Boden. Viele Fahrer sind jetzt an der Box.

13:54 Uhr
Öttl steigert sich
Während Bezzecchi und Jorge Martin schon mit ein paar kleinen Psychospielchen begannen, steigert sich Philipp Öttl. Eine aggressive Runde bringt ihn auf P10 nach vorne. Könnte genau das richtige Timing gewesen sein - denn die Regenflaggen sind wieder draußen.

13:43 Uhr
Erste Zeiten
Marco Bezzecchi legt mit einer 2:13.962 gleich mal die schnellste Zeit des Wochenendes hin, er führt aktuell vor Canet, Di Giannantonio, Masia und Rodrigo. Di Giannantonio und Rodrigo verdrängen Bezzecchi in ihrer zweiten Runde allerdings von der Spitze.

13:35 Uhr
Qualifying-Action startet
Endlich wird es ernst hier in Silverstone: Das Qualifying der Moto3-Klasse ist eröffnet! Jetzt geht es für die kleinste Klasse um die Startaufstellung.

13:20 Uhr
Mexiko raus
MotoGP-Promoter Dorna plante bekanntlich, 2019 einen Grand Prix in Mexiko auszutragen. Daraus wird nun aber nichts. Die Hintergründe dazu:

13:05 Uhr
Lorenzo vs. Petrucci
Wir wollen die Pause nutzen, um noch einmal auf den Aufreger des gestrigen Tages zurückzublicken. Jorge Lorenzo und Danilo Petrucci sind sich im FP2 näher gekommen, als ihnen lieb ist. Alles dazu findet ihr hier:

12:50 Uhr
Kurze Mittagspause
Wie immer am Samstag ist auch dieses Mal die Mittagspause etwas kürzer. Bereits um 13:35 Uhr startet die Moto3-Klasse in ihr Qualifying.

12:41 Uhr
Ende
Das 3. Freie Training der Moto2 in Silverstone ist damit auch Geschichte. Keiner konnte sich am Ende mehr verbessern, sodass Schrötter die Session an der Spitze beendet. Dahinter liegen Marquez, Navarro, Marini und Quartararo. In den Schlussminuten stürzte Jorge Navarro noch in Copse Corner.

12:34 Uhr
Regen droht
Könnte sein, dass es wieder nass wird hier in Silverstone. Jedenfalls hat die Rennleitung die Regenflaggen rausgeschickt. Das Moto2-Feld muss also jetzt auf der Hut sein.

12:25 Uhr
Verbesserungen
Mit noch 15 Minuten auf der Uhr führt Schrötter weiter, nun aber vor Alex Marquez und Jorge Navarro, die beide ihre Zeiten verbessern konnten. Der nächste Sturz kam von Wildcard-Fahrer Josh Owens, während es zwischen Lorenzo Baldassarri und Stefano Manzi in Chapel eng wurde.

12:12 Uhr
Weitere Stürze
In der Zwischenzeit haben auch Joe Roberts und Joan Mir die Kontrolle über ihre Motorräder verloren und sind gestürzt. Ein kurzer Blick noch auf den Zwischenstand: 27 Minuten vor Schlüss führt Marcel Schrötter vor Fabio Quartararo und Alex Marquez.

12:00 Uhr
Hiobsbotschaften
Kaum sind fünf Minuten rum, müssen wir schon einige schlechte Nachrichten überbringen: Das Idemitsu-Duo Tetsuta Nagashima und Khairul Idham Pawi stürzte praktisch gleichzeitig, aber unabhängig voneinander. Außerdem ist Isaac Vinales nach seinem Sturz gestern endgültig raus, die Ärzte haben ihm die Rennfreigabe verweigert.

11:55 Uhr
Start frei für Moto2
Nach den großen Jungs ist jetzt die Moto2-Klasse dran. Die Ampel für die mittlere Klasse hat auf Grün geschaltet.

11:42 Uhr
Action am Schluss
Im Finale des Trainings konnten sich weitere Piloten verbessern. So fuhr Petrucci noch auf P7 nach vorne in der kombinierten Zeitenliste. Nakagami leistete sich einen zweiten Sturz, auch Alvaro Bautista ging drei Minuten vor Schluss zu Boden. In Q2 sind Dovizioso, Vinales, Crutchlow, Marquez, Lorenzo, Miller, Petrucci, Rossi, Zarco und Iannone.

11:33 Uhr
Verbesserungen drin
Sechs Minuten vor Schluss sind Danilo Petrucci und Alex Rins die ersten Fahrer, die ihre Zeit vom Freitag verbessern konnten. Ein spannendes Finale steht ins Haus!

11:28 Uhr
Blick auf die Zeiten
Mit mittleren 2:02er-Zeiten sind wir im FP3 immer noch über eine Sekunde von der gestrigen Pace entfernt. Doch es könnte noch besser werden, die Sonne kommt langsam raus hier.

11:15 Uhr
Erster Sturz
Wir müssen den ersten Crash des Tages vermelden: Takaaki Nakagami hat die Front seiner Honda in Abbey verloren. Er kam ungeschoren davon, wird jetzt aber von einem Marshal zurück an die Box gebracht.

11:07 Uhr
Ruhiger Beginn
Die Streckenverhältnisse lassen im Moment noch keine Verbesserungen im Vergleich zu gestern zu. Immerhin: Cal Crutchlow hat gerade eine 2:03.7 gedreht. Es wird also allmählich.

10:55 Uhr
Feuer frei
Damit beginnt der Arbeitstag auch für die MotoGP-Jungs. Das 3. Freie Training ist gestartet.

10:42 Uhr
Öttl Zweiter
Damit ist das FP3 der Moto3 Geschichte, am Ende sicherte sich Philipp Öttl den zweiten Platz hinter Jakub Kornfeil, der in letzter Sekunde zur Bestzeit fuhr. Marcos Ramirez wird am Ende Dritter vor Nakarin Atiratphuvapat und Fabio Di Giannantonio. Es geht gleich weiter mit dem dritten Training der MotoGP-Klasse.

10:28 Uhr
Zeiten purzeln
Langsam werden die Zeiten schneller hier in Silverstone, sodass auch die Top-Fahrer allmählich auf die Strecke gehen. Marcos Ramirez hat gerade mit einer 2:19.286 die Führung übernommen, Philipp Öttl ist aktuell Fünfter.

10:19 Uhr
Halbzeit
Mittlerweile sind wir bei Halbzeit in dieser Session angekommen. Acht Fahrer haben bisher Zeiten gesetzt, es führt Vicente Perez. Mit 2:21 sind wir aber noch sieben Sekunden über der gestrigen Bestzeit.

10:08 Uhr
Erste Zeiten
Acht Minuten sind vorüber und erst zwei Fahrer haben Zeiten gesetzt: Jake Archer und Nakarin Atiratphuvapat. Auch Philipp Öttl war schon draußen und hat eine erste Outlap gedreht, jedoch keine Zeit gesetzt.

10:00 Uhr
Let's Go!
Damit ist der Tag gestartet! Das FP3 der kleinsten Klasse läuft, die Ampel hat gerade auf Grün geschaltet. Die Verhältnisse sind diffizil: Nach einem Regenschauer in der Nacht ist die Strecke noch feucht. Sie trocknet jedoch kaum ab, das es ziemlich kühl ist, und so müssen sich die Moto3-Fahrer noch durch viele feuchte Flecken kämpfen.

09:50 Uhr
Good Morning
Herzlich Willkommen zum Samstag in Silverstone! Ja, heute wird es erstmals ernst, am Nachmittag stehen die Qualifyings aller Klassen auf dem Programm. Hier der weitere Fahrplan für heute:

Zeitplan für Samstag: 10:00 - 10:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
10:55 - 11:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training -
11:55 - 12:40 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
13:35 - 14:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
14:30 - 15:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
15:10 - 15:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
15:35 - 15:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)
16:05 - 16:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

Freitag

+++ SO LIEFEN DIE FREIEN TRAININGS DER MOTOGP +++

19:40 Uhr
Schluss
Wir schließen den Ticker für den heutigen Tag. Morgen sind wir wieder zum ersten Training des Tages wieder da.

19:38 Uhr
Foto und Ende
Die Fragerunde ist beendet. Jetzt kommen alle Beteiligten auf die Bühne für ein paar Fotos und dann ist die Pressekonferenz beendet.

19:36 Uhr
Kein Unterschied
Für Morbidelli wird es keinen Unterschied machen, gegen Syahrin anzutreten, wenn er für ein malaiisches Team an den Start geht. "Ich bin hier, um meinen Job zu machen und den will ich so gut wie möglich machen. Da spielt es keine Rolle, ob mein Konkurrenz aus Malaysia kommt oder nicht", erklärt Morbidelli.

19:25 Uhr
Fahrer
Jetzt kommen die Piloten auf die Bühne und stellen sich den Fragen der Journalisten. Alle bedanken sich zuerst für die Chance, die ihnen zuteil wird und sagen, wie sehr sie sich auf diese Herausforderung freuen. Sie werden alles geben.

19:20 Uhr
Fragen
Jetzt haben die anwesenden Journalisten Zeit, Fragen zu stellen.

19:12 Uhr
Jarvis
Nun spricht Yamaha-Mann Lin Jarvis. Er erklärt, dass die beiden Piloten des Teams in diesem Jahr das aktuelle Bike verwenden werden. Ab Januar gibt es dann das neue Material. Es wird zwei Spezifikationen geben, A und B. Morbidelli kriegt aufgrund seiner MotoGP-Erfahrung die A-Variante, Quartararo als Rookie die B-Variante. Jarvis bestätigte auch, dass die Bikes sehr nahe an den Bikes von Rossi und Vinales sein werden.

19:07 Uhr
Politik
Als Nächstes spricht der malaiische Minister für Sport über das neue Team. Er erklärt, wie sehr das neue Team junge Malaien inspirieren wird, sich im Rennsport zu engagieren.

19:04 Uhr
Ezpeleta
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta ist natürlich auch da, um das Petronas-Team in der MotoGP willkommen heißen. Er spricht darüber, wie sehr er sich über die Zusammenarbeit freut und wie gut die MotoGP und dem Sepang Circuit bereits läuft.

19:00 Uhr
Los
Die Pressekonferenz beginnt.

18:55 Uhr
Vorbereitungen
Gleich beginnt die Pressekonferenz. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren.

18:26 Uhr
Halbe Stunde
In einer knappen halben Stunde beginnt die Präsentation des neuen MotoGP-Teams. Wir tickern live vom Event. Auch die beiden Piloten der Mannschaft, Franco Morbidelli und Fabio Quartararo werden dabei sein.

18:12 Uhr
Bodenwellen
Die Bodenwellen quälen die MotoGP-Piloten in Silverstone immer wieder. Dieses Jahr ist keine Ausnahme, Beispiel Maverick Vinales.

17:37 Uhr
Bilder
Die ersten Bilder aus Silverstone trudeln langsam bei uns ein. Die bisher Besten haben wir für euch zusammengesammelt.

17:12 Uhr
Konzentration
Die einzige gute Sache an Regen? Klare Visiere.

16:55 Uhr
Aus
Damit ist die Action auf der Strecke für den heutigen Tag gelaufen. Um 19:00 Uhr MEZ gibt es dann aber noch die offizielle Vorstellung des neuen Sepang Circuit-Teams.

16:50 Uhr
Endergebnis
Die Session ist zu Ende gegangen. Marquez ist wie zu erwarten der Schnellste geblieben, mit einer 2:10.452. Dahinter reihen sich Marini, Aegerter, Quartararo und Nagashima ein. Schrötter fährt auf den 32. Rang. Da er erst im Regen gestartet ist, ist seine schnellste Zeit nur eine 2:28.373.

16:45 Uhr
Letzte Runden
Die letzten Runden sind angebrochen. Die Strecke ist immer noch so nass, dass an die Bestzeit vom Beginn der Session niemand herankommen kann. Aber bis auf zwei Piloten sind alle Fahrer wieder auf der Strecke.

16:33 Uhr
Marquez
Auch wenn mittlerweile schon wieder einige Piloten auf der Strecke sind, mit dem Regen kann niemand Marquez' Bestzeit von 2:10.452 heranreichen. Dahinter liegt Marini vor Aegerter, Quartararo und Nagashima. Schrötter hat bisher noch keine Zeit gesetzt.

16:26 Uhr
Genug Regen
Mittlerweile hat es so viel geregnet, dass die Moto2-Piloten mit Regenreifen auf die Strecke gehen können. Es hat trotzdem noch nicht aufgehört zu regnen. Die Session geht noch 23 Minuten.

16:16 Uhr
Mehr Regen
Der Regen hat jetzt zugenommen, das komplette Moto2-Fahrerfeld ist in der Box. Die Session ist noch 33 Minuten lang.

16:10 Uhr
Regen
Die Regenflaggen sind wieder draußen, es regnet leicht.

16:05 Uhr
Go again
Die letzte Session des Tages hat begonnen. Die ersten Bestzeiten sollten nicht mehr lange auf sich warten lassen.

15:55 Uhr
Moto2
Damit ist nur noch eine Session für den heutigen Tag auf dem Plan: Das FP2 der Moto2 geht in wenigen Augenblicken los.

15:50 Uhr
Schluss
Die MotoGP-Trainingssession ist beendet. Dovizioso hat seine Bestzeit von 2:01.385 gehalten und hat Crutchlow um 0.005 Sekunden hinter sich gelassen. Dritter wird Vinales vor Marquez und Lorenzo auf den Rängen vier und fünf. Die Plätze sechs bis zehn belegen Miller, Zarco, Rossi, Iannone und Bautista. Lüthi beendet das FP2 als 21.

15:34 Uhr
Rabat
Rabat ist in Kurve zwölf schnell von seiner Ducati abgeflogen. Er ist auf den Beinen, aber die Airbags in seiner Kombi sind aufgegangen. Sein Bike ist ziemlich lädiert.

15:05 Uhr
Start
Es geht los, die MotoGP-Piloten verlassen die Box und begeben sich auf die Strecke. Es regnet zwar nicht, aber der Himmel ist ganz schön dunkel.

14:55 Uhr
MotoGP
Die Königsklasse darf in ein paar Minuten ein zweites Mal für heute auf die Strecke. Das FP2 geht in wenigen Minuten los.

14:50 Uhr
Ende
Die Session ist im Trockenen zu Ende gegangen, der Regen hat sich schnell wieder verzogen. Am schnellsten war Arbolino unterwegs. Mit einer 2:14.257 hat er sich die Bestzeit vor Bezzecchi, Antonelli, Rodrigo und Canet in den Top-5 geschnappt. Öttl verpasst mit Platz sechs die Top-5 knapp.

14:43 Uhr
Letzte Minuten
Die letzten zehn Minuten des Trainings sind schon angebrochen. Durch den Regen hat sich nicht mehr viel getan. Masia hat seine Zeit auf der leeren Strecke genutzt und hat sich mit einer 2:15.685 geschnappt. Zweiter ist im Moment Bezzecchi vor Arbolino. Öttl ist Zwölfter. In ein paar Minuten ist die Session beendet. Booth-Amos ist ein weiteres Mal an diesem Tag gestürzt.

14:36 Uhr
Ruhe
Es ist mit Beginn des Regens wesentlich ruhiger auf der Strecke geworden, die meisten Piloten sitzen in der Box. Arbolino, Dalla Porta, Archer und auch Öttl sind aber unterwegs. Die Session geht noch knapp 13 Minuten.

14:30 Uhr
Regen
Die Regenflaggen sind jetzt draußen und die Piloten kommen mit ein paar Regentrofen auf dem Visier wieder in die Box.

14:21 Uhr
Erste Zeiten
Nach ein paar Runden hat sich Arbolino mit einer 2:15.731 an die Spitze gesetzt. Zweiter ist Antonelli vor Di Giannantonio, Canet und Arenas in den Top-5. Öttl ist nur 21., nachdem er im FP1 vorn war.

14:10 Uhr
Los
Die Nachmittags-Action hat soeben begonnen, die Moto3-Piloten gehen auf die Strecke.

14:00 Uhr
Weiter
Die Mittagspause ist fast zu Ende, in zehn Minuten beginnt die zweite Runde Freier Trainings. Wie immer macht die Moto3 auch jetzt den Anfang.

12:45 Uhr
Mittagspause
Damit sind die Vormittag-Sessions des Tages beendet. Jetzt geht es für das Fahrerlager in die Mittagspause. Um 14:10 Uhr geht es mit dem zweiten Freien Training der Moto3 weiter.

12:40 Uhr
Endstand
Die Session ist beendet. Die Bestzeit im FP1 hat sich Schrötter geholt. Er ist eine 2:08.385 gefahren. Pasini sichert sich Rang zwei vor Lowes, Baldassarri und Marquez auf den Plätzen drei bis fünf.

12:31 Uhr
Bike zerstört
Vinales hat sein Bike in Kurve zwölf fast komplett zerlegt. Er ist glücklicherweise unverletzt. Auch Lecuona liegt am Boden von Kurve zwölf, Quartararo erwischt es zwei Kurven weiter.

12:26 Uhr
Viertelstunde
Die letzte Viertelstunde des Trainings ist angebrochen. Schrötter hält sich nach wie vor auf der Spitzenposition vor Lowes und Bagnaia. Vierter ist Locatelli vor Lecuona. Aegerter ist auf Rang sechs vorgefahren.

12:13 Uhr
Zwischenstand
Die Session geht noch 25 Minuten. Schrötter liegt mittlerweile mit einer 2:09.052 an der Spitze und hat damit Lowes, Bagnaia, Quartararo und Pasini in den Top-5 hinter sich gelassen. Aegerter ist immer noch Neunter.

12:02 Uhr
Corsi
Simone Corsi ist unverletzt in Kurve 13 gestürzt. An der Spitze führt Bagnaia vor Schrötter und Oliveira mit einer 2:10:658. Vierter ist Fenati vor Lowes. Aegerter liegt auf Rang neun. Oliveira liegt nur wenige Minuten nach Corsi auch im Kies, er allerdings in Kurve drei. Er hat sich nichts getan.

11:55 Uhr
Here we go
Es geht los, die Moto2-Piloten sind auf der Strecke.

11:45 Uhr
Moto2
Damit ist die zweite Session des Vormittags auch schon wieder vorbei. Vor der Mittagspause legt in wenigen Minuten nun noch die Moto2 nach.

11:40 Uhr
Ergebnis
Die Session ist beendet. Ziemlich unerwartet liegen Vinales und Rossi als Yamaha-Duo an der Spitze. Dritter ist Doviziso vor Local Hero Crutchlow auf vier. Miller ist Fünfter vor Lorenzo, Rabat, Iannone, Zarco und Marquez in den Top-10. Lüthi beendet die Session als 19.

11:19 Uhr
Aleix
Aleix Espargaro hat ein technisches Problem mit seiner Aprilia. Er musste seine Runde ausrollen lassen und kehrt jetzt in die Box zurück. Gestürzt ist er aber nicht.

11:08 Uhr
Marquez
Marquez ist in Kurve 16 gestürzt. Er hat wie immer versucht, den Crash zu retten, aber diesmal konnte auch er nichts machen. Er ist unverletzt und schon wieder mit dem Bike unterwegs zurück zur Box.

10:55 Uhr
Start
Das Training hat begonnen, die MotoGP-Piloten gehen auf die Strecke.

10:45 Uhr
MotoGP
Nachdem eine Session des Vormittags nun vorbei ist, darf jetzt wie immer die Königsklasse auf die Strecke. In ein paar Minuten geht es mit dem FP1 der MotoGP los.

10:40 Uhr
Endstand
Die Moto3-Session ist beendet. Öttl holt sich die Bestzeit am Ende des Trainings zurück und brennt eine 2:15.489 in den Asphalt. Dahinter ändert sich die Reihenfolge auf der letzten Runde noch ein paar Mal. Zweiter wird am Ende Canet vor Bezzecchi, Kornfeil und Ramirez. Booth-Amos ist auf den letzten Metern noch in Kurve 16 gestürzt.

10:31 Uhr
Masia
Masia hat Öttl eben die Bestzeit weggeschnappt. Bulega ist Zweiter, Öttl ist nur noch Dritter. Auf vier liegt Antonelli vor Arenas.

10:19 Uhr
Zwischenstand
Knappe zehn Minuten später liegt Öttl immer noch vorn, allerdings mit einer 2:17.233. Antonelli ist auf den zweiten Rang vorgefahren und liegt damit vor Toba, Arenas und Arbolino in den Top-5. Die Session geht noch knapp 20 Minuten.

10:08 Uhr
Erste Zeiten
Die ersten Zeiten sind jetzt gefahren. Für den Moment liegt Öttl mit einer 2:18.311 vorn. Zweiter ist Bezzecchi vor Antonelli, Masia und Atiratphuvapat in den Top-5. McPhee ist jedoch gerade in Kurve vier ziemlich schnell gestürzt. Er ist in Ordnung, aber sein Bike ist ziemlich lädiert.

10:00 Uhr
Go
Die Moto3-Session hat begonnen, die Piloten wechseln auf die Strecke.

09:55 Uhr
Kühl
Das Wetter in Silverstone ist bekanntlich immer ein Fragezeichen. Im Moment scheint zwar die Sonne, die Lufttemperaturen liegen trotzdem nur bei 13 Grad.

09:50 Uhr
Good morning
Hallo aus Silverstone! Wir melden uns aufgrund der Zeitverschiebung zwischen Großbritannien und Deutschland eine Stunde später als gewohnt. Der Zeitplan bleibt aber gleich, in ein paar Minuten beginnt die erste Session des Tages, das FP1 der Moto3.

Donnerstag

18:49 Uhr
Pressekonferenz vorbei
Alvaro Bautista hat seinen MotoGP-Abschied verkündet und es gab eine Leitung ins Weltall. Mehr hat diese Pressekonferenz leider nicht zu bieten gehabt. Hoffen wir, dass es morgen auf der Strecke spannender wird. Wir sind ab morgen Früh für euch da!

18:45 Uhr
NASA-Einstieg vorbei
Eine fast 20-minütige skurrile Session ist zu Ende. Unter anderem haben die MotoGP-Fahrer vorbereitete Fragen an den Astronauten gestellt. Mittlerweile ist auch klar, wer der Mann war: Jener Astronaut, der aus dem All Fotos von Rennstrecken schießt. Aha...

18:27 Uhr
Leitung ins All
Was geht denn jetzt ab? Von der MotoGP-Pressekonferenz wird soeben eine Leitung in die ISS ins All zum Astronauten AJ Feustel gelegt. Der outet sich als großer MotoGP-Fan.

18:25 Uhr
Erster Test
Bautista würde sein neues Superbike gerne so rasch wie möglich testen, noch ist aber kein Termin für die erste Ausfahrt fixiert. Sein aktueller Arbeitgeber wird ihm wohl keine Steine in den Weg legen, denn das Angel Nieto Team wird von Ducati mit Motorrädern beliefert.

18:13 Uhr
Bautista in die WSBK
Alvaro Bautista: "Ich wollte in der MotoGP bleiben, wo ich seit 16 Jahren unterwegs bin. Leider waren in dieser Saison aber schon nach wenigen Rennen 80 Prozent der Bikes im Grid vergeben. In diesem Moment war meine Leistung schlechter als erwartet. Als ich endlich besser in Form kam, waren gab es gar keine Plätze mehr. Ich bin aber immer noch motiviert und liebe das Rennfahren. Ich werde mich daher von hier verabscheden und mit Ducati die Superbike-WM bestreiten. Das ist eine neue Herausforderung für mich."

18:00 Uhr
Fahrer reden
Mit der MotoGP-Pressekonferenz startet das Rennwochenende in Silverstone nun auch offiziell.

16:54 Uhr
Espargaro länger out?
Zwei Rennen hat Pol Espargaro seit seinem Crash im Warmup von Brünn schon verpasst. In Silverstone kommt ein drittes hinzu, doch der Katalane könnte noch länger ausfallen. Wie sein Bruder Aleix in seiner heutigen Presserunde erklärt hat, könnte beim angeknacksten Schlüsselbein doch noch eine Operation notwendig werden. Damit wackelt wohl auch eine Teilnahme in Misano.

15:45 Uhr
Pressekonferenz ab 18 Uhr
Aufgrund der Zeitverschiebung beginnt auch die Pressekonferenz zu einer für uns ungewohnten Zeit. Um 18 Uhr unserer Zeit treten folgende Fahrer zur öffentlichen Fragerunde vor die Kameras: Marc Marquez, Valentino Rossi, Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso, Cal Crutchlow und Alvaro Bautista.

14:48 Uhr
Redding sauer
Scott Redding wurde heute kurzfristig aus der offiziellen MotoGP-Pressekonferen gekickt und wurde durch Alvaro Bautista ersetzt, da der wohl große Neuigkeiten hat (siehe unten). Da er bei Aprilia und wohl auch aus der MotoGP ausscheidet, wäre das wohl sein letzter Auftritt vor heimischem Publikum gewesen. In den sozialen Medien ließ Redding seinem Ärger darüber freie Luft.

14:20 Uhr
TV-Infos
Die MotoGP aus Silverstone wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Free-TV übertragen. Eurosport zeigt alle Sessions vom gesamten Wochenende live auf Eurosport 1, Servus TV ist am Samstag mit alles Sessions der MotoGP on air und am Sonntag mit den Rennen aller Klassen. In der Schweiz zeigt SRF2 das MotoGP-Rennen, die Moto2 können die Fans auf SRFinfo verfolgen.

14:03 Uhr
Bautista wechselt
Alvaro Bautista wurde heute nachträglich in die Pressekonferenz einberufen. Wie sich bereits im Paddock herumgesprochen hat, wird der Spanier heute wohl seinen Wechsel in die Superbike-WM verkünden, wo er für Ducati fahren dürfte.

13:43 Uhr
Crutchlow bleibt
Honda hatte heute bereits ein Geschenk für die britischen Fans: Cal Crutchlow verlängerte seinen Vertrag mit den Japanern und wird bis Ende 2020 bei LCR Honda bleiben. Dort erhält er weiterhin volle Werksunterstützung.

13:35 Uhr
Veränderter Zeitplan
In Großbritannien gehen die Uhren bekanntlich anders und das gilt erst recht, wenn die MotoGP mit der Formel 1 kollidiert. Die Trainings und Qualifyings am Freitag und Samstag beginnen nach unserer Zeitzone eine Stunde später als üblich. Am Rennsonntag geht es erst um 12:20 Uhr mit der Moto3 los. Die MotoGP startet zwar wie gewohnt um 14 Uhr unserer Zeit, doch die Moto2 ist erst danach dran - ab 15:30 Uhr.

13:30 Uhr
Herzlich Willkommen
Die MotoGP gastiert zum zwölften Rennwochenende der Saison 2018 in Silverstone, wo der Großbritannien-GP auf dem Programm steht. Heute sind bereits die ersten Pressetermine angesagt und es gibt bereits einige Neuigkeiten, die wir euch heute präsentieren dürfen. Bleibt dran!


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter