Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1
>
Themen
>
B
>
Bottas, Valtteri

Valtteri Bottas

Der finnische Rennfahrer Valtteri Bottas gewann 2009 und 2010 das Formel-3-Masters. 2011 fügte er seiner Titelsammlung den Gewinn in der GP3-Serie hinzu. Nachdem er 2012 bereits mehrere Einsätze als Testfahrer für den britischen Traditions-Rennstall Williams bestritten hatte, wurde er 2013 zum Stammfahrer befördert. 2014 erzielte Bottas sechs Podiumsplatzierungen und schloss die Saison als Vierter der Gesamtwertung ab. Auf zwei weitere Jahre bei Williams folgte schließlich der große Karrieresprung zu Mercedes, wo er 2017 Weltmeister Nico Rosberg ersetzte. In seiner ersten Saison wurde Bottas WM-Dritter. Nach einem schwachen Jahr 2018, in dem er nur den fünften Platz in der Gesamtwertung belegte, wurde Bottas 2019 und 2020 Vizeweltmeister. Mitte 2020 erhielt er wie in den Vorjahren einen Einjahresvertrag für die kommende Saison.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
1.528 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 31  weiter
Zum Thema
Kalender