Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP: Live-Ticker, Videos & News vom Sachsenring

Die MotoGP schlägt am Sachsenring ihre Zelte auf. Alle wichtigen News zum Deutschland-GP sowie unseren Live Ticker in unserem Bulletin.
von Florian Niedermair

ALLE RENNEN BEENDET

Die MotoGP Flash-News

  • Marquez gewinnt am Sachsenring
  • Alex Rins feiert Comeback
  • Gresini wechselt ins Ducati-Lager

MotoGP

Dicke Luft am Sachsenring: MotoGP-Fahrer bummeln im Qualifying: (10:10 Min.)

Marc Marquez bleibt 'King of the Ring'
Marc Marquez gewinnt zum elften Mal in Serie auf dem Sachsenring und ist damit weiterhin in der MotoGP beim Deutschland-GP ungeschlagen. Miguel Oliveira kann am Ende die Lücke nicht zufahren und wird Zweiter, Fabio Quartararo landet auf der dritten Position.

Ärger über Bummelei
Die Bummelei im MotoGP-Qualifying am Sachsenring ließ die Wogen im Paddock hochgehen. Während manche Fahrer ein härteres Durchgreifen forderten, verteidigten andere ihre Taktik und gaben den Unschuldsengel. Am Ende wurde lediglich Enea Bastianini bestraft.

Warm-Up: Quartararo voran
Fabio Quartararo setzt im Warm-Up zum MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring die Bestzeit. Er setzt sich vor Pol Espargaro, Taka Nakagami und Joan Mir durch.

Zarco holt Pole Position
Johann Zarco steht beim MotoGP-Rennen am Sachsenring auf Pole Position. Der Ducati-Pilot setzt sich vor WM-Leader Fabio Quartararo und Überraschungsmann Aleix Espargaro durch. Marc Marquez sicherte sich den 5. Rang, gleich drei Yamaha-Fahrer scheiterten bereits in Q1.

Marquez gibt Fans Hoffnung
Marc Marquez ist am Sachsenring seit 2010 ungeschlagen. Allerdings musste er in den vergangenen Wochen drei Ausfälle in Folge hinnehmen - zum allerersten Mal in seiner Karriere. Am Donnerstag sagte er: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier keine körperlichen Probleme haben werde, weil es nur drei Rechtskurven gibt."

Alex Rins gibt Comeback
Nachdem er sich in Barcelona während der Streckenbesichtigung verletzte, feiert Alex Rins am Sachsenring sein Comeback. Er betont allerdings schon im Vorfeld: "Ich stehe noch nicht bei hundertprozentiger Fitness und habe nach wie vor Schmerzen."

Gresini fährt auf Ducati ab
Die erste Bekanntgabe des MotoGP-Wochenendes am Sachsenring kam bereits am Donnerstagvormittag: Gresini Racing wir ab 2022 mit Motorrädern von Ducati fahren. Das Fahrer-Lineup wurde ebenfalls bereits fixiert.

Moto2

Gardner siegt nach Fernandez-Abflug
Remy Gardner siegte nach einer Solofahrt am Sachsenring vor Aron Canet und Marco Bezzecchi. Raul Fernandez duellierte sich auf den ersten Runden mit seinem Teamkollegen und Titelrivalen ehe er in der fünften Runde zu Boden ging. Marcel Schrötter landete auf der sechsten Position, Tom Lüthi wurde nur 19.

Moto3

Acosta sammelt vierten Saisonsieg
Rookie Pedro Acosta siegte am Sachsenring zum bereits vierten Mal in dieser Saison und baute damit seine Meisterschaftsführung aus. Kaito Toba und Jeremy Alcoba überquerten die Linie auf den Plätzen 2 und 3. Doch Alcoba erhielt nach dem Rennende noch eine Strafe. Dennis Foggia, der den Großteil des Rennens angeführt hatte, erbte dadurch die dritte Position.


Weitere Inhalte: