MotoGP

Top-News der Woche: Was wird aus Rossi & Petronas?

Die MotoGP wartet auf Valentino Rossis Zukunfts-Entscheidung, die F1 auf Sebastian Vettel. Das Wichtigste aus F1, MotoGP, DTM, heute: 16.-22. Mai 2020.
von Markus Steinrisser

Motorsport-Magazin.com - Auf den Rennstrecken der Welt herrscht wegen der Coronavirus-Krise 2020 noch Stille, aber der Motorsport selbst steht nicht still. Damit ihr auch sicher nichts verpasst, fasst Motorsport-Magazin.com die acht populärsten News der letzten Woche von nun an kurz zusammen - damit ihr über die ganze Motorsport-Welt immer bestens informiert seid.

Heute: Alles vom 16. bis 22. Mai 2020. Weiter beherrschen Transfer-Gerüchte die Nachrichten - während die Formel 1 über Fernando Alonso und Sebastian Vettel spekuliert, wundert sich die MotoGP weiter um die Zukunft von Valentino Rossi.

MotoGP - Rossi noch schnell genug?: Das Yamaha-Kundenteam Petronas gilt als wahrscheinlichste Anlaufstelle für Valentino Rossi, doch das Team selbst stellt ihn nicht über das Team - und fordert: Rossi muss auch schnell genug sein.

MotoGP - Rossi fühlt sich bereit: Und was hält der Altmeister davon? Interessiert ist er am Wechsel auf jeden Fall, und den Petronas-Blickpunkt versteht er.

F1 - Heiße Alonso-Gerüchte: Der Fahrermarkt bleibt in der Formel 1 auch nach der großen Transfer-Woche heiß. Renault sucht nach einem neuen Fahrer, und immer lauter werden die Rufe nach Fernando Alonso. Woher die Gerüchte kommen.

F1 - Die gute Story Vettel & Mercedes: Mercedes-Sportchef Toto Wolff zerstreute auch am letzten Wochenende die Fahrt aufnehmenden Gerüchte über eine Verpflichtung von Sebastian Vettel nicht wirklich, bremste allerdings etwas. Trotzdem gibt er zu: Wäre eine gute Marketing-Story.

F1 - Nichts mit Vette & Aston: Kein Interesse weckt Vettel bei Aston Martin. Die haben für 2021 bereits zwei Fahrer unter Vertrag, und will weder Lance Stroll noch Sergio Perez gegen den Vierfach-Weltmeister tauschen.

DTM - Neuer 2020-Plan: Nächster Versuch: Jetzt hat die DTM ihren Kalender erneut an die Krise angepasst, und im Juni neu Testfahrten terminiert. Was kommt danach?

MotoGP - Kein Stopp bei Corona-Fall: Aus der Formel 1 gab es bereits solche Ansagen, auch die MotoGP schließt sich an: Man sei auf alles inzwischen gut vorbereitet, so Dorna-Boss Carmelo Ezpeleta. Start im Juli ist klares Ziel.

DTM - So lief das Comeback 2000: Die heutige DTM ist eine Neugründung - wie kam es dazu? In einer neuen Serie wird die Geschichte durch Reporter-Legende Rainer Braun nacherzählt.

Video der Woche - Wer bekommt Renaults F1-Cockpit?

Formel 1 2021, Alonso, Vettel, Hülkenberg: Wer geht zu Renault?: (19:40 Min.)

Mehr Videos mit Talks, Analysen und Interviews zu Formel 1, MotoGP und DTM findet ihr in unserer Video-Sektion:


Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter