Motorsport-Magzain.com Plus
>
>
>

Marcus Ericsson

Marcus Ericsson machte seine ersten Schritte im Motorsport in Großbritannien. Ab 2010 fuhr er in der GP2, wo er in vier Jahren drei Rennen gewann. 2014 gab er für Caterham sein Debüt und war der erste schwedische Pilot in der Formel 1 seit über 20 Jahren. Nach der Pleite von Caterham ging Ericsson für vier Saisons als Stammpilot für Sauber an den Start. 2019 wechselte er in die Indycar-Serie.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
257 Artikel
1 2 3 4 5 6  weiter
Zum Thema
nach 13 von 14 Rennen
Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus