>
>
>

Jonas Folger

Jonas Folgers Karriere in der Motorradweltmeisterschaft begann 2008 in der 125ccm-Klasse, wo er sechs Jahre fuhr. 2013 stieg er mit AGR Racing in die Moto2 auf. Im Jahr 2016 war er Teamkollege von Sandro Cortese im Dynavolt Intact GP-Team in der Moto2, bevor Folger zur Saison 2017 mit Tech3 den Sprung in die Königsklasse wagte. Nach einer guten ersten MotoGP-Saisonhälfte musste Folger aufgrund gesundheitlicher Probleme die letzten vier Rennen des Jahres auslassen. Auch über den Winter fand er nicht zu voller Fitness zurück und entschied sich daher dazu, 2018 eine Pause einzulegen und keine Rennen zu bestreiten. 2019 gibt er als Testfahrer für Yamaha sein Comeback in der MotoGP.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
227 Artikel
1 2 3 4 5  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender