MotoGP

MotoGP Live-Ticker - Sepang: Reaktionen zum Vinales-Sieg

Das letzte Rennen der MotoGP-Übersee-Tour steht auf dem Programm. Maverick Vinales hat sich zum Sieger in Sepang gekrönt. Die Reaktionen im Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++SO FUHR VINALES ZUM SEPANG-SIEG +++

10:30 Uhr
Schluss für heute
Wir schließen den Ticker für heute und beenden damit nicht nur den Malaysia GP, sondern auch die Asien-Tournee 2019 der MotoGP. In zwei Wochen melden wir uns zurück, zum Saisonfinale in Valencia.

10:15 Uhr
So lief es für die Deutschen und Schweizer
Alex Marquez ist Moto2-Weltmeister, aber wie lief es in Sepang für die deutschen und Schweizer Piloten? Hier findet ihr die Antwort:

10:01 Uhr
PK-Ende
Die Pressekonferenz ist jetzt beendet. Die nächste gibt es am Donnerstag in zwei Wochen in Valencia.

09:56 Uhr
Dovi über Rossi
"Mit Valentino zu kämpfen macht immer großen Spaß", sagt Dovizioso. "Das liegt daran, dass er zwar sehr aggressiv ist, dabei aber immer fair und clean bleibt."

09:53 Uhr
Schmerzen und Party
Marquez spricht über seinen Gesundheitszustand nach seinem Crash von gestern: "Vor dem Titel meines Bruders ging es mir besser", lacht Marquez. "Da habe ich wirklich alles gegeben und danach haben meine Arme schon weh getan. Aber das ist für das Rennen keine Ausrede gewesen. Wenn ich auf dem Motorrad sitze, schalte ich alles aus und denke nicht an meine Schmerzen."

09:50 Uhr
Verbesserung
"In einem Werksteam ist es nicht einfach, denn man muss ständig neue Teile ausprobieren und das Bike weiterentwickeln", beschreibt Vinales. "Da ist es schwierig, ein Bike konstant zu halten und an sich selbst zu arbeiten. Das habe ich in der zweiten Hälfte der Saison aber trotzdem gemacht und seitdem läuft es besser."

09:46 Uhr
Dovizioso
"Meine Startposition war heute gut", findet Dovizioso. "Jack war beim Start zu aggressiv, wie immer halt. Im Fight mit Marc hat mir heute einfach etwas gefehlt, deshalb ist der dritte Platz heute das Beste, was ich erreichen konnte. Das ist super, denn so gut stehen wir in Sepang selten da. Wir hätten mehr gebraucht, um mit Marc mitzuhalten und dass wir das nicht hatten, ist schade. Trotzdem ist es für Malaysia ein tolles Ergebnis."

09:43 Uhr
Marquez
"Ich bin sehr glücklich", freut sich Marquez. "Ich freue mich über mein Rennen und natürlich über das von meinem Bruder. Meine erste Runde war super, aber die von Dovizioso auch. Der war wie eine Rakete. Vinales hatte die heute wieder die beste Pace und ich wusste, dass, wenn ich an ihm dran bin, mithalten konnte. Er war heute einfach schneller als wir, deshalb konnten wir die Lücke nicht schließen."

09:41 Uhr
Vinales
"Es ist ein unglaubliches Gefühl", strahlt Vinales. "In Australien hatte ich das Gefühl, als hätte ich schon gewonnen, aber bin dann gestürzt. Hier hatten wir dann ein sehr konstantes Wochenende und ich wusste, dass ich eine Chance auf den Sieg hatte. Ich muss vor allem meinem Team danken, in den letzten Wochen haben wir wirklich einen Schritt nach vorn gemacht."

09:40 Uhr
PK-Start
Die Pressekonferenz hat begonnen.

09:33 Uhr
PK
Die TV-Interviews sind beendet, die Pressekonferenz dürfte bald losgehen.

09:20 Uhr
Podium-Selfie
Das Podium-Selfie aus Malaysia wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

09:10 Uhr
TV-Interviews
Die Fahrer sind jetzt mit ihren TV-Interviews beschäftigt. Danach steht die Pressekonferenz an, die für 09:35 Uhr anberaumt ist. Dabei sind natürlich Vinales, Marquez und Dovizioso. Wir tickern sie für euch live.

09:04 Uhr
Das komplette Ergebnis
Die Top-3-Piloten machen sich jetzt auf zu weiteren Medien-Verpflichtungen. Derweil könnt ihr euch hier das gesamte Ergebnis des MotoGP-Rennens ansehen:

08:57 Uhr
Podium
Vinales, Marquez und Dovizioso stehen jetzt auf dem Podium und lassen sich von den Fans, die die Strecke gestürmt haben, feiern.

08:52 Uhr
Interviews
Nach der ersten Feier müssen die Fahrer erst noch ihre ersten TV-Statements abgeben. Danach geht's aufs Podium.

08:48 Uhr
Parc Ferme
Auch Vinales und Marquez sind jetzt im Parc Ferme angekommen und feiern mit ihren Teams. Vinales bedeutet sein Sieg offensichtlich viel, auf Marquez' Seite kommt sein Bruder, der frischgekrönte Moto2-Weltmeister, dazu.

08:45 Uhr
Auslaufrunde
Die Fahrer sind auf ihrer Auslaufrunde unterwegs, Dovizioso ist schon im Parc Ferme angekommen. Marquez' Honda ist schon wieder ohne Sprit, Sieger Vinales muss ihn ins Parc Ferme schieben. Rossi gratuliert seinem Teamkollegen auf dem Weg dorthin.

08:40 Uhr
VINALES SIEGT IN SEPANG
Vinales sichert sich in Sepang den zweiten Saisonsieg. Marquez fährt auf den zweiten Rang, während Dovizioso das Podium komplettiert. Rossi wird Vierter.

08:35 Uhr
Zarco
Fahrer Nummer drei, der das Rennen im Kies beendet, ist Johann Zarco. Mir räumt ihn ab, dieser Zwischenfall wird von der Rennleitung untersucht. Er kriegt eine Long-Lap-Penalty aufgedrückt.

08:31 Uhr
Crutchlow
Cal Crutchlow crasht in Kurve 15 unverletzt aus dem Rennen.

08:25 Uhr
Iannone
Mit Iannone geht der erste Pilot des heutigen Rennens in Kurve neun zu Boden. Er bleibt unverletzt.

08:01 Uhr
MOTOGP-START
Das MotoGP-Rennen in Malaysia ist gestartet! Morbidelli kommt super weg, aber Miller geht in Führung. Marquez fährt gleich auf P5 vor.

07:58 Uhr
Aufwärmrunde
Die MotoGP-Piloten sind in ihre Warm-Up-Lap gestartet. Das Rennen steht unmittelbar bevor.

07:55 Uhr
5 Minuten
Fünf Minuten bis Rennstart: Das Grid leert sich und das Safety Car fährt los.

07:50 Uhr
Countdown
Der Countdown zum MotoGP-Rennen läuft. Noch zehn Minuten bis Rennstart. Das Wetter hält sich weiter hervorragend: Die Lufttemperaturen liegen bei heißen 32 Grad und bisher sieht es auch nicht nach Regen aus.

07:45 Uhr
Grid der MotoGP
Langsam trudeln die MotoGP-Fahrer in der Startaufstellung ein. Eine Viertelstunde bis Rennstart in Malaysia.

07:40 Uhr
Die Pitlane ist geöffnet
Die Fahrer sind in den Boxen eingetroffen. Das ist auch gut so, denn die Boxengasse hat jetzt wieder geöffnet. Ab sofort dürfen sich die MotoGP-Piloten auf den Weg in die Startaufstellung machen.

07:30 Uhr
MotoGP-Startaufstellung
Zur Auffrischung hier noch einmal die gesamte MotoGP-Startaufstellung in Sepang in der Übersicht:

07:25 Uhr
Gleich geht's los
Das MotoGP-Rennen steht kurz bevor. Um 07:40 Uhr, also in einer Viertelstunde, wird die Boxengasse geöffnet und Quartararo und Co. dürfen sich auf den Weg ins Grid machen.

07:15 Uhr
MotoGP
Zwei erledigt, eins offen: Nur noch das MotoGP-Rennen steht in Sepang auf dem Programm. In einer Dreiviertelstunde geht es los.

07:13 Uhr
Moto2-Podium
Für Binder, Weltmeister Marquez und Lüthi geht es jetzt weiter Richtung Podium. Wo kann man den WM-Titel besser feiern als dort?

07:03 Uhr
Parc Ferme
Marquez braucht ein bisschen länger, um sich im Parc Ferme einzufinden, während der Rest schon da ist.

06:59 Uhr
ALEX MARQUEZ IST WELTMEISTER
Binder fährt zwar den Sieg in Sepang über die Ziellinie, aber Marquez bringt den zweiten Rang und den Moto2-Weltmeistertitel über die Ziellinie. Lüthi komplettiert das Podium. Auf seiner Auslaufrunde wartet Alex' Bruder Marc Marquez bereits auf ihn, um gemeinsam mit ihm zu feiern.

06:50 Uhr
Lowes/Gardner down
Lowes ist kurz vor Rennende aus dem Rennen gecrasht, nachdem er zuvor Gardner ins Heck gefahren ist. Lüthi versucht verzweifelt, Marquez noch einzuholen und die WM-Entscheidung so zu verschieben.

06:47 Uhr
Bezzecchi
Crash für Bezzecchi in Kurve zwei. Er hat sich nicht verletzt. Noch sechs Runden.

06:45 Uhr
7 Runden
Noch sieben Runden auf der Uhr und Binder, Marquez und Lüthi in den Top-3 fahren alle mit einem jeweils ziemlich großen Abstand hintereinander her. Würden sie so über die Ziellinie fahren, wäre Marquez Weltmeister.

06:38 Uhr
Chantra raus
Chantra crasht aus dem Rennen, ebenso Manzi. Nagashima kann auf der Zielgeraden gerade so einen Sturz verhindern und lässt damit Lüthi vorbei, der jetzt neuer Dritter ist. Binder fährt sich immer weiter von Marquez frei. Noch zehn Runden.

06:36 Uhr
Harter Fight
Binder und Marquez liefern sich einen harten Fight um P1. Gerade hat Binder die Nase vorn. Noch elf Runden.

06:33 Uhr
Binder gibt nicht auf
Binder hat sich jetzt wieder an Nagashima vorbeigearbeitet und verfolgt jetzt Marquez, um seine Führung zurückerobern. Norrodin crasht in Kurve vier. Noch 14 Runden.

06:29 Uhr
Fehler
Binder macht einen großen Fehler und schenkt Marquez und Nagashima jeweils einen Platz. Marquez führt damit und würde, wenn er das Rennen als Sieger beendet, Weltmeister sein. Nagashima ist Zweiter, Binder rettet P3 vor Lüthi.

06:27 Uhr
15 Runden
Marquez jagt weiter Binder, der immer noch in Führung liegt. Nagashima hält P3, während Lüthi im Kampf um P4 nun an Vierge vorbeigezogen ist.

06:24 Uhr
Bendsneyder
Bendsneyder ist der erste Crash des Rennens, während Lowes auf der ersten Runde weit gegangen ist. Di Giannantonio, Bastianini und Martin crashen ebenfalls. Binder hat weiter vor Marquez die Nase vorn.

06:21 Uhr
MOTO2-START
Das Moto2-Rennen in Sepang ist gestartet! Binder kommt beim Start am Besten weg und sichert sich den Holeshot. Er hat einen kleinen Vorsprung auf Marquez, der auf P2 fährt. Lüthi fährt in der Startphase auf P5 als bester deutschsprachiger Pilot.

06:15 Uhr
Gleich geht's los
Fünf Minuten bis Moto2-Rennstart. Das Grid ist voll und die Sonne brennt vom Himmel. Es kann losgehen!

06:05 Uhr
Box verlassen
Die Moto2-Piloten können jetzt die Box verlassen und sich im Grid einfinden. In einer Viertelstunde ist Rennstart.

05:55 Uhr
Moto2
Von insgesamt drei Rennen an diesem Wochenende haben wir jetzt noch zwei vor uns. Es geht jetzt weiter mit der Moto2 - in 25 Minuten ist dort Rennstart. Die Boxengasse ist gleich wieder geöffnet, damit die Fahrer sich im Grid einreihen können.

05:50 Uhr
Moto3-Podium
Die drei Spitzenpiloten aus der Moto3 geht es jetzt aufs Podium, um sich in der Hitze von Malaysia feiern zu lassen.

05:45 Uhr
Moto3 im Parc Ferme
Dalla Porta, Garcia und Masia finden sich jetzt im Parc Ferme ein. Vor allem die Freude bei Masia, der nach seinem technischen Defekt auf der Aufwärmrunde von ganz hinten im Grid starten musste, ist riesig.

05:39 Uhr
Dalla Porta siegt im Moto3-Rennen
Vietti, Dalla Porta und Arenas liefern sich auf der letzten Runde einen harten Fight um den Sieg. Arenas crasht jedoch in der letzten Kurve aus dem Rennen, während Weltmeister Dalla Porta P1 feiern darf. Zweiter wird Garcia vor Masia, der das Podium komplettiert. P4 geht an Ogura, während Vietti am Ende nur die Top-5 abrundet.

05:33 Uhr
3 Runden
Das war's schon wieder mit der Führung. Die Verfolger haben Dalla Porta und Vietti wieder eingeholt. Die Führungsgruppe ist jetzt auf zehn Fahrer angewachsen.

05:29 Uhr
5 Runden
Noch fünf Runden. Dalla Porta führt immer noch, gemeinsam mit Vietti hat er sich aber von seinen Verfolgern freifahren können.

05:23 Uhr
Dalla Porta vorn
Weltmeister Dalla Porta ist mit acht Runden auf der Uhr an Vietti vorbeigezogen und führt das Rennen jetzt an. Vietti, Arenas und Masia hängen in der Führungsgruppe dahinter.

05:20 Uhr
Binder
Binder verliert in Kurve zwei das Vorderrad und rutscht ins Kies. Er verletzt sich dabei nicht. Ebenso Migno, Sasaki und Toba in Kurve vier. Noch neun Runden auf der Uhr und Vietti hat nach wie vor die Nase vorn.

05:15 Uhr
Der nächste Crash
Der nächste Zwischenfall: In Kurve 15 geraten Booth-Amos und Nepa aneinander. Die Führungsgruppe besteht weiterhin aus vier Piloten, jetzt allerdings aus Vietti, Dalla Porta, Arenas und Masia. Noch elf Runden.

05:13 Uhr
Crash in der Führungsgruppe
In der Führungsgruppe kommt es in Kurve vier zu einem Crash: Involviert sind Suzuki, Rodrigo und Lopez. Alle stehen nach dem Zwischenfall wieder. Neuer Führender ist damit Vietti vor Arenas, Dalla Porta und Masia in den Top-5.

05:11 Uhr
13 Runden
Mit 13 Runden auf der Uhr liegt Suzuki wieder an der Spitze, wird aber weiter von den üblichen Verdächtigen verfolgt.

05:09 Uhr
Führungswechsel
Rodrigo hat jetzt die Führung im Moto3-Rennen übernommen, Ramirez ist Zweiter vor Suzuki und Arenas.

05:07 Uhr
15 Runden
Es sind noch 15 Runden auf der Uhr und Suzuki kann seine Führung weiter behaupten. Auch dahinter liegen Ramirez, Arenas und Rodrigo in der Führungsgruppe. McPhee auf P5 kämpft sich aber langsam an diese Gruppe vor ihm heran.

05:03 Uhr
1 Runde
Die erste Runde des Rennens ist beendet und Suzuki liegt mit einem kleinen Vorsprung vor Ramirez, Rodrigo und Arenas an der Spitze. Diese vier Fahrer bilden die Führungsgruppe. Noch 17 Runden.

05:01 Uhr
MOTO3-START
Das Rennen der Moto3 hat begonnen! Den Holeshot schnappt sich Suzuki, dahinter reihen sich Ramirez und Arenas ein.

04:58 Uhr
Masia raus
Masia hat Glück gehabt: Er und sein Bike sind wieder an der Box angekommen, sodass er ins Rennen starten kann. Die Aufwärmrunde läuft jetzt wieder.

04:55 Uhr
Moto3-Grid
In weniger als zehn Minuten startet das Moto3-Rennen. Das Grid ist jetzt gut gefüllt. Noch sieht das Wetter gut aus. Es ist heiß, die Sonne scheint und nur ein paar Wolken hängen am Himmel.

04:48 Uhr
Masia
Masias Bike geht aus, als er sich auf seiner Outlap Richtung Grid befindet. Er bekommt jetzt Hilfe von den Streckenposten, um das Bike irgendwie von dort weg zu bekommen.

04:40 Uhr
Pitlane open
Die Boxengasse hat jetzt wieder geöffnet. Ab sofort können sich die Moto3-Piloten im Grid einfinden.

04:00 Uhr
Moto3-Startaufstellung
In einer Stunde ist Rennstart in der Moto3. Hier die Übersicht für das Grid der kleinsten WM-Klasse:

03:30 Uhr
Zeitplan
Der Zeitplan für die drei Rennen in Sepang:

05:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (17 Runden)
06:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (18 Runden)
08:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (20 Runden)

03:05 Uhr
Pause, dann Rennen
Alle Warm-Ups sind absolviert, jetzt stehen nur noch die Rennen aus. Erst einmal geht das Paddock aber in eine kurze Pause.

03:00 Uhr
Mir im Warm-Up vorn
Mir schnappt sich mit einer 1:59.516 die Bestzeit im Warm-Up. Zweiter wird Vinales vor Morbidelli, Marquez und Dovizioso in den Top-5. Rang sechs geht an Quartararo, während Rossi, Miller, Pol Espargaro und Crutchlow die Top-10 komplettieren. Zarco landet auf Rang 16, Lorenzo wird 19.

02:40 Uhr
Startschuss
Das Warm-Up der MotoGP ist gestartet.

02:35 Uhr
Das letzte Warm-Up
Jetzt steht noch das letzte Warm-Up in Malaysia auf dem Plan. In wenigen Minuten geht die MotoGP auf die Strecke.

02:30 Uhr
Moto2-Warm-Up beendet
Das Warm-Up der Moto2 ist vorbei. Die Bestzeit geht an Marini, mit einer 2:05.904. Zweiter wird Fernandez vor Marquez, Nagashima und Schrötter in den Top-5. Lüthi wird nur 16., während Aegerter 21. wird. Raffin landet auf P26. Öttl und Tulovic werden 29. und 31.

02:20 Uhr
Zwischenstand
Halbzeit im Warm-Up der Moto2. Locatelli ist gerade in Kurve 15 gestürzt, hat sich aber nicht verletzt. Ebenso Raffin in Kurve neun. In der Zeitnahme gehört die Spitzenposition Vierge mit einer 2:06.142 vor Binder, Di Giannantonio, Nagashima und Gardner. Schrötter und Lüthi liegen auf P7 und P8, während Polesitter Marquez aktuell nur Neunter ist.

02:13 Uhr
Lecuona down
Lecuona ist in Kurve vier gecrasht. Sein Vorderrad klappt bei relativ hoher Geschwindigkeit ein und der Spanier rutscht in die Auslaufzone. Er ist unverletzt.

02:10 Uhr
Here we go
Es geht los! Das Warm-Up der mittleren WM-Klasse läuft.

02:05 Uhr
Moto2-Warm-Up
Weiter geht es im Text mit dem Warm-Up der Moto2, das in ein paar Minuten beginnt.

02:00 Uhr
Moto3: Warm-Up-Ergebnis
Das Warm-Up der Moto3 ist beendet. Arenas kann sich auf die P1 halten und beendet die Session so als Schnellster. Zweiter wird Ramirez vor Rodrigo, Migno und Dalla Porta in den Top-5.

01:50 Uhr
Halbzeit
Die Hälfte der Moto3-Session ist um und Arenas liegt mit einer 2:12.539 an der Spitze. Dahinter hat er Masia, Fernandez, Vietti und Migno im Schlepptau. Weltmeister Dalla Porta ist Achter, Polesitter Ramirez liegt einen Rang dahinter. Booth-Amos und Yurchenko kollidieren, Letzterer ist aber nach seinem Crash schnell wieder auf den Beinen.

01:46 Uhr
Sasaki
Sasaki ist nicht zum ersten Mal an diesem Wochenende gestürzt, hat sich aber immerhin nicht verletzt. Die frühe Bestzeit in der Session hat Polesitter Ramirez mit einer 2:13.339 gesetzt.

01:40 Uhr
Warm-Up-Start
Das Warm-Up der Moto3 läuft jetzt.

01:30 Uhr
Guten Morgen
... zum Rennsonntag in Malaysia. Wir beginnen in zehn Minuten mit dem Warm-Up der Moto3.

Samstag

11:20 Uhr
Schluss für heute
Wir schließen den Ticker für heute und melden uns morgen um 01:30 Uhr zurück mit dem Rennsonntag aus Sepang.

11:16 Uhr
Ende
Das ging schnell. Die Pressekonferenz ist schon wieder beendet.

11:13 Uhr
Ramirez
"Die Bedingungen waren in beiden Qualifying-Sessions schwierig", sagt Ramirez. "In Australien war es sehr windig, hier zum Glück weniger. Für das Rennen morgen bin ich bereit. Wir starten von der Pole und ich werde alles geben."

11:11 Uhr
Marquez
"Auf der Pole zu stehen ist super", freut sich Alex Marquez. "Die Bedingungen waren etwas schwierig, aber wir sind von Anfang an gut mit dieser Strecke zurechtgekommen. Meine Performance kann sich sehen lassen. Wir haben einen guten Job im Qualifying gemacht. Meine Rennpace ist gut, aber ich denke, wir sind bereit um den Sieg zu kämpfen."

11:09 Uhr
Morbidelli
"Am Sonntag auf Phillip Island hatten wir ein paar Probleme", erinnert sich Morbidelli. "Deshalb habe ich mir vor diesem Wochenende viele Gedanken gemacht. Aber bereits am Freitag lief es hier für uns so viel besser. Wir werden sehen, wie es morgen laufen wird."

11:08 Uhr
Vinales
"Ich freue mich sehr", strahlt Vinales. "Das ganze Wochenende läuft es für uns schon gut. Für viele, viele Runden habe ich mich in den Trainings schon gut gefühlt, aber im Qualifying ist es immer etwas schwerer, eine schnelle Runde zu fahren. Aber meine Lap ist am Ende ziemlich gut geworden."

11:06 Uhr
Quartararo
"Es war wirklich kein einfaches Qualifying", rekapituliert Quartararo. "Auf der ersten Runde wusste ich, dass Marquez mir folgen würde. Aber ich hatte keine Wahl, denn ich musste eine schnelle Runde setzen. Wir sind beide sehr langsam aus der Box gegangen und auf den ersten Runden habe ein paar Fehler gemacht. Über die letzte Runde freue ich mich aber."

11:01 Uhr
Los geht's
Die Pressekonferenz beginnt. Vor den Fragen gibt es aber Uhren, heute für Quartararo, Marquez und Ramirez.

10:45 Uhr
Pressekonferenz
In einer Viertelstunde beginnt die Pressekonferenz in Malaysia. Die Vorbereitungen laufen, die Fahrer sind aber noch nicht da.

10:15 Uhr
Rossi/Hamilton
Auch wenn die MotoGP-Saison bald zu Ende ist, gibt es auch nach dem Saisonfinale genug Motorsport-Action. Anfang Dezember beispielsweise tauschen Valentino Rossi und Lewis Hamilton in Valencia ihre Arbeitsgeräte.

09:45 Uhr
PK: Wer ist dabei?
An der heutigen Pressekonferenz werden Fabio Quartararo, Maverick Vinales, Franco Morbidelli, Alex Marquez und Marcos Ramirez teilnehmen.

09:30 Uhr
Marquez-Start fraglich
Kann Marc Marquez nach seinem Crash im Qualifying am Malaysia GP teilnehmen? Das können die Ärzte erst am Sonntagmorgen entscheiden.

09:15 Uhr
Startaufstellung MotoGP
So sieht die Startaufstellung der MotoGP für den Malaysia GP 2019 aus:

09:00 Uhr
Pressekonferenz
Jetzt steht nur noch ein Programmpunkt in Sepang auf dem Zettel: Die Pressekonferenz. Wir tickern diese natürlich für euch live.

08:50 Uhr
Parc Ferme
Die Fahrer sind jetzt im Parc Ferme angekommen und verständlicherweise ist die Stimmung sehr gut.

08:45 Uhr
MotoGP-Polesitter Quartararo
Wie zu erwarten schnappt sich Quartararo mit einer 1:58.303 die Pole Position in Malaysia. Zweiter wird Vinales vor Morbidelli. Damit besteht die komplette erste Startreihe für morgen aus Yamahas. P5 geht an Miller vor Crutchlow, Rossi, Rins, Petrucci, Zarco und Dovizioso in den Top-10. Marquez wird nach seinem Crash Elfter vor Bagnaia.

08:43 Uhr
Marquez-Highsider
Heftiger Highsider für Marquez in Kurve zwei! Zum Glück ist ihm dabei nichts Ernsthaftes passiert. Er ist schon wieder auf den Beinen und fährt mit einem Scooter zurück an die Box, hält sich aber die Schulter.

08:30 Uhr
MotoGP-Q2
Start in die letzte Session des Tages! Das MotoGP-Q2 hat begonnen.

08:20 Uhr
MotoGP: Wer ist weiter?
Das Q1 der MotoGP ist beendet und die beiden schnellsten Piloten heißen Crutchlow und Petrucci. Sie gehen weiter ins Q2. Dritter wird Mir vor den beiden Espargaro-Brüdern Aleix und Pol in den Top-5. Lorenzo wird Achter, Syahrin startet in seinen letzten Heim-GP in der MotoGP vom letzten Platz aus. In ein paar Augenblicken geht es weiter mit dem Q2.

08:05 Uhr
Q1-Start
Das erste Qualifying der MotoGP hat begonnen. Die schnellsten zwei Piloten am Ende der Viertelstunde kommen ins Q2 und dürfen um die Pole mitkämpfen.

08:00 Uhr
Qualifying
Jetzt steht das Qualifying der MotoGP auf dem Plan. Das Q1 beginnt gleich.

07:55 Uhr
Morbidelli im FP4 vorn
Morbidelli ist der schnellste Fahrer im FP4. Nur 0.196 Sekunden hinter ihm reiht sich Rossi auf P2 ein, die Top-3 komplettiert Dovizioso. P4 gehört Quartararo vor Marquez, Vinales, Mir, Petrucci, Miller und Bagnaia in den Top-10.

07:53 Uhr
Bagnaia, Lorenzo
Bagnaia ist kurz vor Session-Ende gecrasht. Kurz nach ihm liegt Lorenzo in Kurve zwei im Kies.

07:25 Uhr
FP4-Start
Die MotoGP gibt Vollgas! Das vierte Freie Training ist gestartet.

07:15 Uhr
MotoGP
In Sepang steht jetzt nur noch das FP4 und das Qualifying der Königsklasse auf dem Programm. Wir fangen mit dem letzten Freien Training an. In ein paar Minuten geht es los.

07:10 Uhr
Marquez ist Moto2-Polesitter
Die Moto2-Pole in Sepang gehört Marquez. Mit einer 2:05.244 setzt er sich an die Spitze und ist damit in der besten Ausgangslage, um morgen den WM-Titel einzufahren. Zweiter im Qualifying wird Nagashima, während Binder am Ende von Reihe starten wird. P4 geht an Vierge vor Lüthi auf Rang fünf. Schrötter wird Achter.

07:03 Uhr
Marquez übernimmt
Lüthis Führung ist von kurzer Dauer: Jetzt hat Marquez mit einer 2:05.244 die provisorische Pole geholt. Es sind noch knapp sieben Minuten auf der Uhr und der Regen ist zurück.

06:59 Uhr
Navarro
Navarro hat sein Bike noch auf der ersten Runde in Kurve elf in den Kies geschmissen. Er kann danach aber weiterfahren. Lüthi schnappt sich nach seiner ersten Fliegenden Runde die provisorische Pole.

06:55 Uhr
Weiter geht's
Das zweite Qualifying der Moto2 ist gestartet.

06:45 Uhr
Moto2: Wer ist weiter?
Fernandez beendet die Q1-Session als schnellster Pilot. Hinter ihm reihen sich Manzi, Raffin und Chantra ein, die ebenfalls ins Q2 gehen. Aegerter wird Zehnter, Öttl 15. und Tulovic 16. In ein paar Minuten geht es mit dem Q2 weiter.

06:38 Uhr
7 Minuten
Halbzeit in der ersten Moto2-Qualifying-Session. Manzi hat gerade die Nase vorn, mit Chantra, Fernandez und Bulega würde er ins Q2 gehen. Manzi crasht unverletzt in Kurve zwei.

06:30 Uhr
Moto2: Q1-Start
Das erste Qualifying der Moto2 hat begonnen.

06:20 Uhr
Moto2-Qualifying
Die Moto3 hat ihr Qualifying damit beendet. Jetzt steht die Qualifikation der Moto2 bevor. In ein paar Minuten beginnt das zweite Q1 des Tages.

06:15 Uhr
Ramirez ist Moto3-Polesitter
Ramirez hat sich mit einer 2:11.758 die Pole Position der Moto3 in Sepang geschnappt. In Reihe zwei stehen außerdem Suzuki auf P2 und McPhee auf P3. Die Top-5 komplettieren Arenas und Vietti.

06:04 Uhr
Toba
Toba liegt als erster Pilot der Session im Kies, Canet ist gerade provisorischer Polesitter. Noch zehn Minuten.

06:00 Uhr
Moto3-Q2
Die kurze Pause ist beendet, jetzt beginnt im Q2 der Kampf um die Pole in der Moto3.

05:50 Uhr
Ergebnis
Kurz vor Ende der Sessions sind die Regenflaggen wieder draußen. Öncü und Booth-Amos haben einen Zwischenfall, können beide aber sitzen bleiben. Arenas wird mit einer 2:12.390 Schnellster vor Antonelli, Masia und Öncü. Diese vier Piloten gehen auch weiter ins Q2, das in wenigen Augenblicken beginnt.

05:43 Uhr
Halbzeit
Die Hälfte des Moto3-Q1 ist beendet und im Moment wäre Masia gemeinsam mit Öncü, Arbolino und Fernandez im Q2.

05:35 Uhr
Moto3: Q1
Startschuss ins Qualifying! Das Q1 der Moto3 hat begonnen. Die Top-4-Piloten der Session gehen weiter ins Q2.

05:25 Uhr
Qualifying
Die Mittagspause ist fast um, in zehn Minuten starten die ersten Moto3-Piloten in ihr Q1.

05:10 Uhr
Zeitplan
So geht es gleich mit den Qualifyings in Sepang weiter:

05:35 - 06:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
06:30 - 07:10 Uhr: Moto2 - Qualifying
07:25 - 07:55 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
08:05 - 08:45 Uhr: MotoGP - Qualifying

05:00 Uhr
Pitlane-Walk
Sepang wartet auf: In der Mittagspause vor den Qualis findet gerade ein öffentlicher Pitwalk statt.

Foto: Motorsport-Magazin.com

04:40 Uhr
Pause
Damit sind alle FP3-Session beendet. Es folgt die Mittagspause, bevor die Qualifyings starten.

03:35 Uhr
Q2
Morbidelli und Quartararo liegen im FP3 am Ende vorn und sind die einzigen Fahrer, die es in die 1:58er-Zeiten geschafft haben. Dritter wird Marquez vor Vinales und Dovizioso in den Top-5. Ins Q2 gehen: Quartararo, Morbidelli, Marquez, Vinales, Dovizioso, Miller, Bagnaia, Rossi, Rins und Zarco. Ein wichtiges Ergebnis für den Franzosen.

03:56 Uhr
Zarco down
Wie bereits gestern crasht Zarco in Kurve eins. Ihm ist nichts passiert.

03:50 Uhr
MotoGP-FP3 hat begonnen
Es geht los! Die MotoGP-Fahrer starten in ihre FP3-Session in Malaysia.

03:40 Uhr
MotoGP Up Next
Das letzte FP3 des Wochenendes steht jetzt aus: Gleich übernimmt die MotoGP die Strecke.

03:35 Uhr
Binder schlägt Marquez
Um Haaresbreite schlägt Binder Marquez' Bestzeit und ist damit neuer Rekordhalter in Sepang sowie FP3-Schnellster mit einer 2:04.769. Marquez beendet die Session also als Zweiter vor Nagashima, Gardner und Lüthi in den Top-5. Schrötter wird Zehnter, Raffin 19. Aegerter landet auf Rang 22, Tulovic und Öttl auf P30 und P31.

03:32 Uhr
Nagashima
Nagashima crasht auf einer Runde, die ihn auf P1 hätten heben können und reißt dabei sogar noch Baldassarri aus dem Training. Immerhin sind beide unverletzt.

03:30 Uhr
Letzte Momente
Die letzten fünf Minuten Trainingszeit sind angebrochen. Auch wenn sich die Konkurrenz an Marquez die Zähne ausbeißt, kommt dahinter Bewegung in die Zeitnahme. Lüthi hält sich weiterhin auf P2, dahinter haben sich aber Vierge, Navarro und Lecuona eingereiht, sodass Schrötter nur noch Sechster ist. Marini crasht in Kurve eins. Der Sturz ist sehr langsam, sodass er sich nicht verletzt und gleich weiterfahren kann.

03:22 Uhr
13 Minuten
Noch 13 Minuten, dann ist die Session beendet. Marquez hat im Moment noch niemand schlagen können und auch Lüthi und Schrötter halten sich weiterhin in den Top-3. Auf P4 liegt Martin vor Binder.

03:14 Uhr
Kurze Pause?
Einige Piloten haben ihren ersten Run jetzt beendet und sind für einen kurzen Stopp an die Box gekommen. Marquez führt die Zeitnahme weiterhin mit seiner 2:05.402 an, Lüthi und Schrötter liegen dahinter.

03:08 Uhr
Fernandez down
In Kurve neun ist jetzt auch Fernandez zu Boden gegangen, hat sich dabei aber nicht verletzt. Er ist in Bastianini hereingefahren, der einen Sturz aber verhindern kann. Marquez liegt noch immer ungeschlagen auf P1, Lüthi ist derweil auf Rang zwei vorgefahren.

03:03 Uhr
Marquez bricht Rundenrekord
Marquez will sich beweisen! Deshalb hat er gleich zu Beginn des FP3 mit einer 2:05.402 einen neuen Rundenrekord in den Asphalt gebrannt. Damit ist er natürlich auch Schnellster vor Martin und Lüthi. Di Giannantonio crasht in Kurve acht.

02:55 Uhr
Moto2-FP3: Go!
Das dritte Freie Training der Moto2 hat begonnen. Das Wetter ist immer noch schön, keine Wolken in Sicht.

02:45 Uhr
Moto2-FP3
Die erste Session des Tages ist schon wieder Geschichte. Gleich geht es weiter mit dem FP3 der Moto3.

02:40 Uhr
Moto3: FP3-Ergebnis
Das Moto3-FP3 ist beendet. Suzuki hält sich auf P1, dahinter tut sich auf der letzten Runde einiges. Zweiter wird Ramirez vor Rodrigo, Vietti und Dalla Porta in den Top-5. Sechster wird McPhee vor Sasaki, Ogura, Canet, Toba, Garcia, Lopez, Migno und Binder in den Top-14. Diese Piloten gehen auch direkt ins Q2.

02:33 Uhr
Pitlane
Noch sieben Minuten und das komplette Fahrerfeld ist jetzt in der Pitlane, um die letzten Minuten für eine noch schnellere Zeit zu nutzen.

02:26 Uhr
Es wird schnell
Eine Viertelstunde vor Session-Ende werden die Zeiten wirklich schnell. Mit einer 2:11.673 hat sich Suzuki jetzt die Bestzeit in der kombinierten Wertung geschnappt und ist damit der schnellste Pilot des bisherigen Wochenendes. Vietti ist Zweiter vor Rodrigo.

02:14 Uhr
Rote Sektoren überall
Die Fahrer verbessern sich links und rechts. Rodrigo liegt mit einer 2:12.57 an der Spitze des FP3, vor Suzuki, McPhee, Dalla Porta und Arenas. Nur gegen Tobas Bestzeit von gestern kann sich noch niemand durchsetzen.

02:07 Uhr
Salac
Salac ist der erste Pilot der Session, der im Kies liegt. Er bleibt unverletzt. Dalla Porta hat gerade die schnellste Zeit der Session gesetzt, damit kommt er aber nicht an die Zeit von Toba im FP2 heran.

02:00 Uhr
Los
Das FP3 der Moto3 hat begonnen. Im Moment scheint die Sonne und die Strecke ist in guter Verfassung.

01:50 Uhr
Guten Morgen
...oder so ähnlich. Willkommen zurück im Live-Ticker aus Sepang. In ein paar Minuten startet hier das dritte Freie Training der Moto3.

Freitag

11:00 Uhr
Schluss für heute
Wir schließen den Ticker für heute und melden uns morgen früh ab 02:00 Uhr mit den FP3-Sessions aller drei Klassen zurück.

10:40 Uhr
Quartararo will sich verbessern
Trotz seiner absoluten Fabelzeit aus dem FP2 sieht Quartararo bei sich trotzdem Verbesserungsbedarf.

10:20 Uhr
Diebstähle im Paddock
Schock im MotoGP-Fahrerlager: Am Freitagmorgen stellten mehrere Teams fest, dass ihnen teure Ausrüstungsgegenstände gestohlen wurden. Die ganze Geschichte:

09:50 Uhr
Ergebnis FP2
Das komplette Ergebnis des zweiten Freien Trainings der MotoGP in der Übersicht:

09:15 Uhr
News von Yamaha
Gute Neuigkeiten für Quartararo und Morbidelli: Für 2020 bekommen beide eine Werks-Yamaha. Alle Infos dazu findet ihr hier:

08:55 Uhr
Ruhe auf der Strecke
Damit sind alle Sessions des heutigen Tages in Sepang beendet. Auf der Strecke kehrt jetzt Ruhe ein. Im Ticker halten wir euch über alle News abseits der Rennstrecke auf dem Laufenden.

08:50 Uhr
Quartararo pulverisiert den Rekord
Quartararo pulverisiert mit einer 1:58.576 seinen Rekord vom Morgen. Damit landet er natürlich auf P1 vor Dovizioso, Rossi, Morbidelli und Miller in den Top-5. Marquez wird nur 13. Zarco crasht am Ende der Session.

08:39 Uhr
Iannone
Iannone ist zehn Minuten vor Session-Ende unverletzt gestürzt.

08:05 Uhr
Startschuss
Das FP2 der MotoGP hat begonnen.

07:55 Uhr
MotoGP-FP2
Nun steht nur noch die letzte Session des Tages auf dem Programm. Die MotoGP übernimmt gleich die Strecke.

07:50 Uhr
Martin im FP2 vorn
Martin und Nagashima verdrängen Marquez am Ende der Session noch auf P3. Auf Rang vier landet Binder vor Navarro am Ende der Top-5. Lüthi beendet das Training als Sechster, Schrötter als Zwölfter. Aegerter wird 20., Raffin 24., Öttl 29. und Tulovic 31.

07:40 Uhr
9 Minuten
Die letzten Minuten vor dem Session-Ende sind angebrochen. Aktuell sind die meisten Fahrer nur auf persönlich schnellsten Runden unterwegs, Marquez kann im Moment niemand gefährlich werden.

07:32 Uhr
Top-5
Es sind noch 17 Minuten auf der Uhr und in der Top-5 liegen aktuell Marquez, Lüthi, Binder, Martin und Nagashima. Schrötter liegt nur auf P14.

07:23 Uhr
Keine Chance
Die Konkurrenz hat zwar versucht, den WM-Anwärter vom Thron zu stoßen, aber Marquez konnte zurückschlagen. Mit 25 Minuten auf der Uhr führt er das Feld im FP2 immer noch an, vor Lüthi und Nagashima.

07:16 Uhr
Marquez vorn
Früh in der Moto2-Session liegt Marquez vor Binder und Martin an der Spitze der Zeitnahme. Die Konkurrenz wird allerdings wohl bald dafür sorgen, dass es für den Spanier weiter nach unten geht. Manzi crasht in Kurve vier, Bastianini in Kurve neun.

07:10 Uhr
Start
Das zweite Freie Training der MotoGP hat begonnen.

07:00 Uhr
Moto2-FP2
Jetzt steht die vorletzte Session des Tages auf dem Programm: Gleich übernimmt die Moto2 wieder das Feld.

06:55 Uhr
Toba auf P1
Der schnellste Pilot in der Moto3 heißt Toba. Er schnappt sich mit seiner letzten Runde die Spitzenposition vor Suzuki, inder, Sasaki und Migno in den Top-5. McPhee crasht am Ende der Session.

06:47 Uhr
Letzte Chancen
Die Endphase des Trainings ist gekommen und bisher konnte immer noch niemand Sasaki gefährlich werden. Der Großteil der Fahrer ist jetzt an der Box - um die letzte Bestzeit-Attacke vorzubereiten.

06:41 Uhr
Viertelstunde
Die letzte Viertelstunde Trainingszeit ist angebrochen. Sasaki ist nach wie vor ungeschlagen, Canet und Arenas liegen dahinter. Weltmeister Dalla Porta fährt aktuell auf P6.

06:34 Uhr
Sasaki
Die FP1-Session musste er früh nach einem Crash beenden, jetzt liegt Sasaki mit einer 2:13.331 an der Spitze der Zeitnahme. Zweiter ist Canet vor Arenas. Es sind noch 20 Minuten auf der Uhr.

06:22 Uhr
Canet
Im frühen Stadium der Session hat Canet mit einer 2:14.345 die Nase vor Arbolino und Suzuki vorn. Die Konkurrenz ist aktuell aber schnell unterwegs.

06:15 Uhr
Weiter geht's
Die Pause ist vorbei, es geht wieder los. Das FP2 der Moto3 ist jetzt gestartet.

06:05 Uhr
Moto3-FP2
Die Mittagspause in Sepang ist fast beendet. In zehn Minuten startet die Moto3 in ihr 2. Training.

06:00 Uhr
Aus für Oliveira
Oliveira beendet seinen Einsatz in Malaysia nach dem FP1 vorzeitig. Die Schmerzen sind einfach zu stark.

05:30 Uhr
Ergebnis FP1
Das komplette Ergebnis der FP1-Session der MotoGP in der Übersicht:

05:10 Uhr
Zeitplan
Während die Mittagspause noch im vollen Gange ist, haben wir hier für euch den Zeitplan für die FP2-Sessions:

06:15 - 06:55 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
07:10 - 07:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training
08:05 - 08:50 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training

04:50 Uhr
Oliveira
Der angeschlagene Oliveira hat eben im MotoGP-FP1 nur vier Runden absolviert. Jetzt teilte das Tech3-Team via Twitter mit, dass der Portugiese mit seinem verletzten Handgelenk Probleme habe, sich am Bike festzuhalten. Eine Entscheidung, wie es an diesem Wochenende für Oliviera weitergeht, soll in Kürze fallen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

04:40 Uhr
Mittagspause
Die Morgen-Sessions sind jetzt beendet. Es folgt die Mittagspause, bevor es ab 06:15 Uhr mit dem FP2 der Moto3 weitergeht.

04:35 Uhr
Quartararo unschlagbar
Verletzung hin oder her: Quartararo hat gerade mit einer 1:59.027 einen neuen Rekord in Sepang aufgestellt und sich damit P1 im FP1 gesichert. Sein Teamkollege Morbidelli wird Zweiter vor Vinales, Marquez und Dovizioso in den Top-5. Rossi wird Achter, während Zarco auf P16 die Session zwei Ränge vor Lorenzo beendet.

04:04 Uhr
Technischer Defekt für Marquez
Marquez' Honda scheint einen technischen Defekt zu haben. Er muss sich von einem seiner Mechaniker auf einem Scooter zurück in die Box schieben lassen.

03:50 Uhr
MotoGP: GO
Das 1. MotoGP-Training ist Malaysia hat jetzt begonnen.

03:40 Uhr
MotoGP
In wenigen Minuten geht jetzt zum ersten Mal an diesem Wochenende die Königsklasse auf die Strecke. Wir tickern das FP1 der MotoGP natürlich live.

03:35 Uhr
Moto2-Ergebnis
Auch das erste Moto2-Training des Wochenendes ist an dieser Stelle wieder beendet. Die Bestzeit hat sich Nagashima mit einer 2:06.300 geschnappt. Binder reiht sich auf P2 ein, sodass sie Marquez auf Rang drei zurückdrängen. Vierter wird Lüthi vor Navarro, während Schrötter auf P7 landet. Raffin wird 24., Aegerter 27. Öttl landet auf P29, Tulovic beendet das Training als 32. und Letzter.

03:33 Uhr
Roberts down
Roberts ist kurz vor Session-Ende unverletzt in Kurve zehn gestürzt. Er hat das Vorderrad verloren.

03:27 Uhr
Schrötter stark
Kleine zehn Minuten vor Session-Ende dreht Schrötter noch einmal auf und hat sich jetzt hinter Marquez und Navarro auf P3 gesetzt.

03:20 Uhr
15 Minuten
Noch 15 Minuten, dann ist auch die Moto2-Session beendet. Marquez' Zeit reicht noch immer, um ihn an der Spitze der Zeitnahme zu halten. Und zwar mit Abstand, der Spanier hat acht Zehntel Vorsprung auf seine Verfolger. Dahinter liegen Nagashima und Lecuona. Schrötter ist auf P9 abgerutscht, Lüthi auf P13.

03:11 Uhr
Marquez legt nach
WM-Anwärter Marquez hat sich jetzt mit einer 2:06.976 die Spitzenposition geschnappt. 23 Minuten lang muss er sie jetzt noch verteidigen, wenn er das FP1 als Schnellster beenden will. Bester deutschsprachiger Pilot ist aktuell Schrötter auf P8, während Lüthi Elfter ist.

03:05 Uhr
Marini-Crash
Aber so schnell kann sich das Glück ändern: In Kurve 15 liegt er jetzt im Kies, aber immerhin ist er unverletzt. An der Spitze hat mit 29 Minuten auf der Uhr Lecuona vor Navarro und Martin die Führung übernommen.

03:02 Uhr
Marini liegt vorn
Die ersten Minuten der Session sind beendet und der Führende heißt im Moment Marini. Er liegt vor Vierge und Martin.

02:55 Uhr
Es geht weiter
Die kurze Pause ist beendet: Das Moto2-FP1 in Sepang hat begonnen.

02:45 Uhr
Moto2-FP1 steht bevor
Die nächste Session des Tages (oder der Nacht) steht in wenigen Augenblicken bevor. Die Moto2 steht schon in den Startlöchern.

02:40 Uhr
Moto3: Endergebnis
Das erste Freie Training der Moto3 ist beendet. Den besten Rang hat sich Migno mit einer 2:18.921 gesichert. Der Italiener liegt damit vor Canet, Dalla Porta, Arbolino und Masia in den Top-5.

02:33 Uhr
Letzte Minuten
Die letzten Minuten der Session sind angebrochen. Noch sieben Minuten, dann ist das Training beendet. Weltmeister Dalla Porta hat sich mittlerweile durchgesetzt und sich mit 2:24.577 die Spitzenzeit vor Nepa und Kornfeil geschnappt.

02:25 Uhr
Top-5
Die letzte Viertelstunde Trainingszeit ist angebrochen und Masia hat weiter die Nase vorn. Auf P2 ist Canet vorgefahren und liegt damit vor Migno, Kornfeil und Yurchenko in den Top-5. Arbolino ist nur noch Sechster.

02:18 Uhr
Masia löst ab
Masia hat mit einer 2:28.112 jetzt Arbolino an der Spitze abgelöst. Es sind noch 20 Minuten zu fahren.

02:11 Uhr
29 Minuten
Die Session hat noch 29 Minuten auf der Uhr und Arbolino hat soeben mit einer 2:30.017 die Führung in der Session übernommen. Zweiter ist Kornfeil vor Masia, Lopez und Nepa in den Top-5. Aktuell haben zwölf Piloten eine Zeit gesetzt.

02:03 Uhr
Rodrigo
Rodrigos Bremse funktioniert nicht und er fährt nur drei Minuten nach Session-Beginn in den Kies. Er kann einen Sturz verhindern. Kurz darauf liegt Sasaki mit einem Crash im Kies. Er wird von den Ärzten behandelt.

02:00 Uhr
Moto3: Los
Die Moto3 hat das Rennwochenende eröffnet, die FP1-Session läuft. Das Wetter ist im Moment super, die Sonne scheint und die Temperaturen sind jetzt schon heiß.

01:50 Uhr
Willkommen zurück
Guten Morgen aus Malaysia! Wir melden uns im Live-Ticker zurück für den ersten Trainingstag auf dem Sepang International Circuit. In zehn Minuten beginnt das FP1 der Moto3.

Donnerstag

13:00 Uhr
Schluss für heute
Wir schließen den Ticker für den heutigen Tag und melden uns morgen ab 02:00 Uhr zurück mit den ersten Freien Trainings aus Sepang.

12:30 Uhr
Rossi? Vinales? Quartararo?
Aktuell gibt es zu viele Anwärter auf die zwei Plätze im Yamaha-Werksteam 2021. Das könnte ernsthafte Schwierigkeiten für den japanischen Hersteller mit sich bringen, wie Lin Jarvis jetzt verriet.

12:00 Uhr
Lorenzo mit 2018er-Honda?
Lorenzo gab in seiner heutigen Presserunde zu, dass er und Honda einen Einsatz des 2018er-Motorrads in Erwägung zogen. Alle Infos hier:

11:30 Uhr
Zeitplan, TV-News etc.
Alle wichtigen Vorab-Infos zum Zeitplan und dem TV-Programm aus Sepang findet ihr wie immer in unserer Übersicht:

11:00 Uhr
Oliveira fit, Rabat muss aussetzen
Es gibt Neuigkeiten von Oliveira: Er kann am Malaysia GP teilnehmen. Dafür muss Avintia-Pilot Tito Rabat das vorletzte Saisonrennen aussetzen.

10:38 Uhr
PK-Ende
Die Pressekonferenz ist jetzt beendet, nach einem Foto dürfen die Piloten gehen.

10:30 Uhr
Fanfragen
Die offiziellen Fragen sind beendet, jetzt kommt die Fanfrage:

10:29 Uhr
Alex Marquez
Alex Marquez könnte in Malaysia Moto2-Weltmeister werden. Hat sein großer Bruder Tipps? "Ich habe ihm einfach nur gesagt, dass er seinem Instinkt trauen soll. Er ist noch derselbe Alex, der vier Rennen in Folge gewonnen hat."

10:25 Uhr
Erholung
Wie hat sich Quartararo von seinem Sturz in Australien erholt? "Mit viel Entspannung", lacht er. "Ich habe nicht viel trainiert vor diesem Wochenende. Es ist ja keine ernsthafte Verletzung, sondern nur ein wenig schmerzhaft. Aber viel trainiert habe ich in den letzten Tagen nicht."

10:21 Uhr
Rekorde?
"Ich kann an diesem Wochenende der Fahrer mit den meisten WM-Punkten in einem Jahr werden", so Marquez. "Den aktuellen Rekord hat Jorge aber mit nur 18 Rennen in der Saison aufstellt. Eigentlich mache ich mir nichts aus solchen Rekorden, denn irgendwann kommt sowieso wieder jemand und schlägt ihn."

10:18 Uhr
Wer kann Marquez schlagen?
"Wir wollen alle dasselbe", erklärt Dovizioso. "Wir müssen Marc schlagen. Wir müssen da ehrlich sein, sein Vorsprung ist einfach lächerlich groß. Und wir müssen alle überlegen, was wir tun können, um ihn einzuholen. Ich wüsste, was ich am Bike ändern würde, aber wir müssen sehen, ob wir das hinbekommen."

10:16 Uhr
Syahrin
"In sein Heimrennen starten ist immer etwas Besonderes", sagt Syahrin. "Das bedeutet aber immer auch mehr Druck auf den Schultern als ohnehin schon. Ich habe viel mit den Petronas-Piloten Fußball gespielt und ab und zu habe ich sie da geschlagen. Das hat mir ein bisschen mehr Motivation gegeben. Es macht Spaß, mit ihnen Zeit zu verbringen."

10:14 Uhr
Crutchlow
"Ich hoffe, wir können die drei Rennen in Übersee gut beenden", hofft Crutchlow. "Mir gefällt die Strecke in Malaysia. Es ist keine Strecke, wo es immer super für mich lief, aber auf der ich gerne fahre. Gemeinsam mit Honda werden wir alles versuchen, um das Rennen so gut wie möglich zu beenden."

10:12 Uhr
Miller
"Cal kann es bezeugen, ich hatte bis Montag keine Stimme mehr", grinst Miller. "Gestern ist sie ein bisschen wiedergekommen. Außerdem lebe ich nach der Party noch, das ist gut. Das Podium in Australien war unglaublich. Ich hätte es nicht erwartet und habe sowas noch nie in meinem Leben erlebt. Jetzt hoffen wir, dass es in Malaysia ähnlich gut läuft. Bei den Tests habe ich mich gut eingestellt."

10:09 Uhr
Quartararo
"Ich fühle mich nach dem Crash jetzt besser", stellt Quartararo klar. "Ich habe noch Schmerzen, aber es ist erträglich. Das Wochenende ist für das Team sehr wichtig. Es ist ihr Heimrennen und die Erwartungen sind hoch. Ich werde alles geben und versuchen, sie stolz zu machen."

10:07 Uhr
Dovizioso
"Ich denke, wir müssen auf die Lücke nach vorn schauen und nicht auf unsere Position in Australien", findet Dovizioso. "Meine Position war gut, aber die Lücke auf die anderen war viel größer als im Jahr zuvor. In den letzten zehn Runden waren die Reifen hin, aber das war die Konsequenz der Art und Weise, wie ich gefahren bin. Die Saison war voller Hochs und Tiefs. Wir hatten mehr Probleme als in den letzten paar Jahren. Die Lücke auf Marc ist groß, aber das geht nicht nur uns so."

10:04 Uhr
Marquez
"Es läuft richtig gut für uns", lacht Marquez. "Das Bike funktioniert super und alles, was wir ausprobieren, klappt. Seit Aragon ist unser Ziel dasselbe, wir wollen wieder gewinnen. Aber wenigstens wollen wir ein bisschen Druck auf unsere Konkurrenten ausüben."

10:02 Uhr
PK-Start
Die Pressekonferenz beginnt.

09:30 Uhr
Pressekonferenz
In einer halben Stunde beginnt die Pressekonferenz in Malaysia. Wie immer tickern wir sie natürlich für euch live.

09:00 Uhr
Das Wetter
Bevor die ersten Trainings am Freitag beginnen, haben wir einen Blick auf die Wettervorhersage gewagt:

08:30 Uhr
News von Oliveira
Neuigkeiten, ob Miguel Oliveira am Wochenende in Malaysia teilnehmen kann, gibt es noch nicht. Der Tech3-Pilot wird heute noch untersucht, dann wird eine Entscheidung gefällt. Sobald wir sie kennen, geben wir euch natürlich Bescheid.

08:00 Uhr
Guten Morgen
Willkommen im Live-Ticker zum letzten MotoGP-Rennwochenende aus Übersee. Heute geht es mit der Pressekonferenz los. Diese startet jedoch erst um 10:00 Uhr MEZ. Bis dahin halten wir euch hier im Ticker über alle anderen News von der Strecke auf dem Laufenden.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter