Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP Aragon II 2020: Alle News in der Ticker-Nachlese

Die MotoGP bleibt für ein weiteres Rennen in Aragon, bevor es weiter nach Valencia geht. Das zweite Aragon-Wochenende in der Ticker-Nachlese.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++ HIER GEHT'S ZUM AKTUELLEN LIVE-TICKER: +++

Samstag

+++ SO FUHR NAKAGAMI ZUR SEINER DEBÜT-POLE +++

Zeitplan für den Rennsonntag

09:20 - 09:40 Uhr: Moto3 - Warm Up
09:50 - 10:10 Uhr: MotoGP - Warm Up
10:20 - 10:40 Uhr: Moto2 - Warm Up
11:20 Uhr: Moto3 - Das Rennen (19 Runden)
13:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (23 Runden)
14:30 Uhr: Moto2 - Das Rennen (21 Runden)

19:17 Uhr
Bis morgen!
Wir verabschieden uns für heute aus dem Live-Ticker und sind morgen ab 9:20 Uhr wieder für euch da. Dann beginnen nämlich die Warm-Ups der drei Klassen.

18:32 Uhr
Rüge für Bradl
Heute Mittag hat Stefan Bradl wohl Honda-Interna ausgeplaudert. Während der Live-Übertragung von ServusTV sagte er: "Also ich werde die Saison fertig fahren. Das hab ich gestern mitbekommen. Ich weiß jetzt nicht ob ich es offiziell sagen darf, aber es ist Fakt." In seinem Videocall am Nachmittag wollte er davon nichts mehr wissen. Von Motorsport-Magazin.com auf seine Aussage angesprochen meinte er: "I said that I think I am going to finish the season and for whatever else you have to ask Alberto or HRC." Da hat Bradl wohl einen Ordnungsruf von Alberto Puig erhalten.

18:21 Uhr
Pressekonferenz vorbei
Der letzte Fixtermin des heutigen Tages ist zu Ende. Somit können sich die Fahrer nun ihren finalen Meetings für die Rennabstimmung für morgen widmen.

18:15 Uhr
Taka Nakagami
"Ich will gar nicht an den WM-Stand, den Sieg oder ein Podes denken. Ich will dieses Rennen einfach genießen und weiß, dass wir hier stark sein können. Wir verbessern uns bei diesen Back-to-back-Rennen sehr stark vom ersten zum zweiten Rennen."

18:04 Uhr
Stallorder?
Eine Frage nach möglicher Stallorder zugunsten ihrer Teamkollegen schmettern Alex Rins und Frano Morbidelli ab. "Warum? Sind wir selbst nicht mehr im WM-Rennen", sagt Morbidelli, der nur 34 Punkte hinter der WM-Führung liegt. Alex Rins (36 Pkt. zurück) pflichtet ihm bei.

18:02 Uhr
Taka Nakagami
"Wir konnten am vergangenen Wochenende die Pace zu Beginn nicht halten. Daher haben wir uns darauf konzentriert, das in diesen Tagen auszubessern. Wir sind bereit, morgen um ein gutes Resultat zu kämpfen. Ich habe eine Strategie, die will ich hier aber nicht verraten."

17:56 Uhr
Alex Rins
"Ich stand schon lange nicht mehr in der ersten Startreihe. Ich habe es mit der Hilfe von Fabio geschafft, aber immerhin ist es mir gelungen. Ich hatte mehr Traktion, das wird mir wohl auch im Rennen helfen."

17:54 Uhr
Franco Morbidelli
"Wir sehen nicht so stark wie vergangene Woche aus. Aber da waren wir im Training stark und im Rennen eher schwach. Ich hoffe, dass es diesmal genau umgekehrt ist."

17:45 Uhr
Qualifying-PK startet
Die Polesitter der drei Klassen sowie die erste Startreihe der MotoGP stellt sich nun den Fragen der Journalisten. Es ist der letzte offizielle Termin des Tages.

17:00 Uhr
So lief das Moto3-Quali
Falls ihr das Moto3-Qualifying heute verpasst haben solltet, seid ihr bei uns bestens aufgehoben- In unserem Bericht könnt ihr alle Geschehnisse der beiden Sessions nochmal nachlesen:

16:50 Uhr
Pressekonferenz
Als letzter Programmpunkt in Aragon steht jetzt nur noch die Pressekonferenz der MotoGP auf dem Programm. Um 17:45 Uhr soll es losgehen. Dabei sind natürlich Nakagami, Morbidelli und Rins.

16:40 Uhr
Update: Neues Ergebnis
Die Rennleitung hat jetzt allen bestraften MotoGP-Piloten ihre Runden zurückgegeben. Damit hat sich das Ergebnis nochmal verändert. Hier findet ihr die Übersicht:

16:30 Uhr
Lowes ist Moto2-Polesitter
Niemand kann Lowes gefährlich werden, mit einer 1:51.296 schnappt er sich die Pole in der Moto2. Navarro wird trotz seines Sturzes Zweiter, mit einem Rückstand von 0.216 Sekunden. Gardner auf P3 die morgige erste Startreihe beenden. P4 geht an Di Giannantonio, während Ramirez die Top-5 abrundet. Schrötter wird nur 16.

Bezzecchi und Martin geraten auf der Auslaufrunde aneinander. Beide gestikulieren wild, Martin greift sogar zu Bezzecchi hinüber und tritt nach ihm. Nach ein paar Augenblicken beruhigen sich die beiden wieder.

16:24 Uhr
Halbe Session
Halbzeit im Moto2-Q2! Lowes liegt aktuell auf der provisorischen Pole vor Navarro, Gardner, Ramirez und Garzo in den Top-5. Schrötter ist 15. und damit im Moment Vorletzter.

Navarro crasht in Kurve sieben.

16:15 Uhr
Q2-Start
Das zweite Qualifying der Moto2 läuft, es ist die letzte Session des Tages. Kann Schrötter im Kampf um die Pole mitmischen?

16:05 Uhr
Moto2: Wer ist weiter?
Das Q1 der Moto2 ist beendet. Bendsneyder fährt mit einer 1:51.933 sicher ins Q2, ebenso Schrötter, Marini und Manzi in den Top-4. Lüthi wird nur Zwölfter.

In wenigen Minuten geht es mit dem Q2 der mittleren WM-Klasse weiter.

15:58 Uhr
1/2
Bendsneyder liegt aktuell mit einer 1:51.933 an der Spitze und würde gemeinsam mit Schrötter, Marini und Chantra weiter ins Q2 gehen. Lüthi liegt auf P11. Die Hälfte des Q1 ist schon um.

Vierge crasht in Kurve eins unverletzt.

15:50 Uhr
Moto2: Q1-Start
Das erste Qualifying der Moto2 hat begonnen.

15:43 Uhr
Neues Ergebnis
Durch die Streichungen sieht das Ergebnis jetzt etwas anders aus:

1. Nakagami, 2. Morbidelli, 3. Rins, 4. Vinales, 5. Zarco, 6. Quartararo, 7. Pol Espargaro, 8. Crutchlow, 9. Lecuona, 10. Oliveira, 11. Alex Marquez, 12. Mir

Auch Mir wird jetzt seine schnellste Runde aberkannt, er ist jedoch ohnehin Letzter, daher ändert es seine Position nicht.

15:40 Uhr
Moto2-Qualifying
Damit ist auch das Qualifying der MotoGP beendet. Es stehen nur noch zwei Sessions aus, das Q1 der Moto2 beginnt gleich.

Alex Marquez, Crutchlow und Oliveira werden ihre schnellsten Runden gestrichen, da sie unter gelber Flagge nach dem Zarco-Sturz zu schnell unterwegs waren.

15:35 Uhr
Ausgelassen
Nakagami ist jetzt im Parc Ferme angekommen. Er feiert die Pole fast wie einen Sieg. Auch sein Team freut sich ausgelassen.

15:30 Uhr
Nakagami fährt zur Pole
Mit der ersten 1:46er-Zeit des Wochenendes schnappt sich Nakagami die erste Pole Position seiner Karriere und ist damit der erste Japaner seit 16 Jahren, der auf einer MotoGP-Pole steht. Morbidelli wird Zweiter, ebenfalls mit einer 1:46er-Zeit, während Rins morgen auf P3 die erste Startreihe abrundet. P4 geht an Vinales vor Zarco, Quartararo, Crutchlow, Oliveira, Pol Espargaro und Alex Marquez in den Top-10. Lecuona wird Elfter, während WM-Leader Mir nur Zwölfter wird.

15:15 Uhr
MotoGP-Q2
Das zweite Qualifying der MotoGP läuft. Wer schnappt sich die Pole?

15:05 Uhr
MotoGP: Wer ist weiter?
Pol Espargaro und Zarco gehen mit den zwei besten Zeiten des Q1 weiter ins Q2. Aleix Espargaro wird Dritter vor Miller, Binder, Bradl und Dovizioso auf den Rängen vier bis sieben.

In wenigen Augenblicken startet das Q2 der MotoGP.

14:50 Uhr
Q1-Start
Das erste MotoGP-Qualifying läuft.

14:45 Uhr
MotoGP-Q1
Als nächstes steht das erste Qualifying der MotoGP auf dem Programm. Gleich geht's los.

14:40 Uhr
Vinales im FP4 vorn
Mit einer 1:47.931 schnappt sich Vinales die Bestzeit im FP4. Zweiter wird Nakagami vor Mir und Pol und Aleix Espargaro in den Top-5.

14:21 Uhr
Bradl down
Bradl geht in Kurve zwei zu Boden, er verliert sein Vorderrad. Kurz nach ihm liegt Bagnaia in Kurve zwölf, auch er verletzt sich nicht.

14:10 Uhr
Go
Das letzte Freie Training der MotoGP hat jetzt begonnen.

14:00 Uhr
MotoGP-FP4
Als nächstes geht die MotoGP für das FP4 und dann für das Qualifying auf die Strecke. Gleich geht's los.

13:55 Uhr
Fernandez ist Moto3-Polesitter
Fernandez schnappt sich einmal mehr die Moto3-Pole in Aragon. Mit einer 1:57.199 lässt er Arbolino auf P2 um 0.231 Sekunden hinter sich. Vietti auf P3 rundet morgen die erste Startreihe ein. Die Ränge vier bis sechs gehen an Rodrigo, Arenas und Sasaki. Die Top-10 runden Masia, Toba, Suzuk und Ogura ab.

13:47 Uhr
Q2-Halbzeit
Die Hälfte des Moto3-Q2 ist rum und provisorischer Polesitter ist gerade Fernandez mit einer 1:57.535. Hinter ihm würden Rodrigo und Suzuki in der ersten Startreihe stehen.

13:40 Uhr
Moto3: Q2-Start
Das zweite Qualifying der Moto3 ist gestartet. Wer wird der erste Polesitter des Wochenendes?

13:30 Uhr
Moto3: Wer ist weiter?
Das Q1 der Moto3 ist beendet. Salac ist mit einer 1:57.551 als schnellster Pilot weitergekommen. Mit ihm gehen Nepa, Toba und Rodrigo auf den Rängen zwei bis vier gehen mit ihm ins Q2. Kofler wird 15. und Dupasquier 16. und Letzter.

In wenigen Minuten startet das zweite Qualifying der Moto3.

13:22 Uhr
Halbzeit
Knapp die Hälfte der Zeit im Q1 ist um und im Moment wären es Salac, Lopez, Baltus und Tatay weiter im Q2. Der Tscheche liegt mit einer 1:58.130 vorn. Dupasquier und Kofler liegen auf P12 und P15. Der Österreicher ist damit im Moment Letzter.

13:15 Uhr
Moto3-Q1: Go
Das erste Qualifying der Moto3 läuft.

13:05 Uhr
Moto3: Qualifying
Die Mittagspause ist schon fast wieder um, in knapp zehn Minuten startet das erste Qualifying der Moto3.

13:00 Uhr
Zeitplan
Der Zeitplan für die bevorstehenden Qualifying-Sessions heute Nachmittag:

13:15 - 13:55 Uhr: Moto3 - Qualifying
14:10 - 14:40 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
14:50 - 15:30 Uhr: MotoGP - Qualifying
15:50 - 16:30 Uhr: Moto2 - Qualifying

12:40 Uhr
Mittag
Das Fahrerlager geht jetzt in eine kurze Mittagspause. Um 13:15 Uhr startet schon das erste Qualifying der Moto3.

12:35 Uhr
Lowes in eigener Liga
Mit einer 1:51.576 sichert sich Lowes mit einem neuen Rundenrekord den sicheren Platz im Q2. Pons wird Zweiter vor Ramirez, Gardner, Garzo, Fernandez, Navarro, Martin, Bezzecchi und Martin auf den Rängen drei bis zehn. Gemeinsamit mit Bastianini, Baldassarri, Di Giannantonio und Roberts auf den Plätzen elf bis 14 gehen sie direkt ins Q2. Lüthi auf P22 und Schrötter auf P25 müssen durchs Q2, ebenfalso Marini auf Rang 17.

12:25 Uhr
10 Minuten
Die letzten zehn Minuten laufen und Lowes ist weiter uneingeholt vor Fernandez, Navarro, Bezzecchi und Garzo. Lüthi ist 21. und Schrötter 24. Beide müssten durchs Q2.

Syahrin stürzt in Kurve sechs heftig, ohne sich zu verletzen.

12:13 Uhr
Nagashima down
Nagashima verliert in Kurve zwei das Vorderrad und schlittert in den Kies. Zum Glück bleibt der Japaner unverletzt. Lowes hat in der Zeitnahme weiter mit seiner Zeit von gestern die Nase vorn. Hinter ihm liegen Fernandez, Navarro, Bezzecchi und Garzo.

Kurz nach Nagashima liegt auch Roberts im Kies von Kurve zwei.

12:02 Uhr
Erste Minuten
Die ersten Minuten der Moto2-Session sind um und Lowes liegt mit einer 1:51.920 an der Spitze. Hinter ihm Navarro, Garzo, Di Giannantonio und Roberts in den Top-5. Lüthi ist 17., Schrötter nur 19. Beide wären damit aktuell im Q1.

11:55 Uhr
Start
Das letzte Freie Training der Moto2 ist jetzt gestartet.

11:45 Uhr
Moto2-FP3
Die letzte Vormittags-Session des Tages steht jetzt noch auf dem Programm, bevor es in eine wirklich kurze Mittagspause geht. Die Moto2 geht gleich auf die Strecke.

11:40 Uhr
Morbidelli schlägt Nakagami
Mit einer 1:47.333 sichert sich Morbidelli die Bestzeit im FP3 und lässt den vorher schnellsten Nakagami um 0.059 Sekunden hinter sich. Dritter wird Quartararo vor Vinales und Alex Marquez in den Top-5. Die Top-10 und damit die Plätze direkt im Q2 runden Lecuona, Rins, Oliveira, Crutchlow und Mir ab. Miller auf P11 hat ein Nachsehen, ebenso Dovizioso, Petrucci und Bradl auf den Rängen elf, 14, 17 und 19. Sie alle müssen durchs Q1, keine einzige Ducati hat es direkt ins Q2 geschafft.

11:35 Uhr
Zarco down
Zarco stürzt unverletzt in Kurve neun, kann sein Bike aber nicht neu starten.

10:55 Uhr
MotoGP: Go
Das dritte Freie Training der MotoGP läuft.

10:45 Uhr
MotoGP-FP3
Die zweite Session des Tages steht auf dem Programm, die MotoGP geht gleich für ihr drittes, Freies Training auf die Strecke.

10:40 Uhr
Moto3: Wer ist direkt im Q2?
Arenas hat Glück, niemand unterbietet seine 1:57.564, sodass er als schnellster sicher direkt ins Q2 einzieht. Zweiter wird Fernandez vor Vietti, Fenati, Ogura, Sasaki, Binder, Foggia, Arbolino und Suzuki auf den Rängen drei bis zehn. Öncü und P11 und McPhee auf P12 gehen ebenso direkt ins Q2 wie Masia auf P20 und Alcoba auf P28. Dupasquier wird 21., Kofler 25. Beide müssen durchs Q2.

10:31 Uhr
Arenas
Auf seiner letzten, erlaubten Runde hat Arenas sich an die Spitze der Zeitnahme gesetzt. Jetzt heißt es für ihn warten und zittern, ob diese Zeit hält. Es sind noch knapp acht Minuten auf der Uhr und der Großteil aller Fahrer ist gerade an der Box, um die finale Zeitenjagd vorzubereiten.

10:23 Uhr
Viertelstunde
Noch etwas mehr als eine Viertelstunde, dann ist das FP3 der kleinsten WM-Klasse beendet. Fernandez hat sich mittlerweile an Binder vorbeigeschoben, der Südafrikaner ist nur noch Zweiter. Auf P3 liegt Öncü.

Garcia, Antonelli, Fernandez, Alcoba, Sasaki und Arenas müssen jetzt an die Box kommen, da sie für die letzten 15 Minuten der Session gesperrt wurden, weil sie sich während des letzten Rennwochenendes auf der Rennstrecke nicht ordnungsgemäß verhalten haben. Alle Runden, die sie nach Anbruch der letzten 15 Minuten setzen, werden ihnen gestrichen.

10:14 Uhr
McPhee down
McPhee stürzt in Kurve acht, verletzt sich aber nicht. Auch sein Bike scheint nicht stark beschädigt zu sein. In der Zeitnahme ist Binder mit einer 1:57.913 an Masia vorbeigezogen, der nur noch Zweiter ist. Auf Rang drei liegt Alcoba.

10:08 Uhr
Masia mit Bestmarke
In der kombinierten Wertung liegt gerade Masia mit einer 1:58.076 in der Spitzenposition und damit bequem im Q2. Viele seiner Kollegen machen sich jetzt aber bereit, ihm vom Thron zu stoßen. Arenas und Binder sind gerade die schnellsten Fahrer auf der Strecke.

10:00 Uhr
Startschuss
Das dritte Freie Training der Moto3 hat begonnen.

09:55 Uhr
Das Wetter
Das Wetter zu Beginn des zweiten Tages in Aragon sieht wieder vielversprechend aus. Die Sonne scheint bereits und der Himmel ist praktisch wolkenlos. Luft- und Asphalttemperatur liegen jetzt zu Beginn des Moto3-FP3 bei 14 und 13 Grad.

09:50 Uhr
Guten Morgen
Hallo zum Qualifying-Samstag der MotoGP im Motorland Aragon. Bevor der Fight um die Pole Position beginnt, haben wir aber vorher noch die FP3-Sessions aller drei WM-Klassen für euch. In zehn Minuten geht es mit der Moto3 los.

Freitag

18:00 Uhr
Schluss für heute
Wir beenden den Ticker an dieser Stelle für heute und melden uns morgen ab 10:00 Uhr zurück mit dem kompletten Qualifying-Samstag aus Aragon. Bis morgen!

17:45 Uhr
SuperSIC
Was unter dem Trubel in Aragon heute fast untergegangen wäre: Heute jährt sich der Todestag von Marco Simoncelli schon zum neunten Mal. SuperSIC, wir denken an dich!

17:25 Uhr
Bilder-Galerie
Die besten Bilder vom Trainings-Freitag in Aragon haben wir in dieser Galerie für euch zusammengefasst:

16:45 Uhr
Das Ergebnis des FP1
Hier findet ihr auch noch das Ergebnis des ersten Trainings:

16:35 Uhr
Ergebnis MotoGP-FP2
Das komplette Ergebnis des zweiten MotoGP-Trainings heute findet ihr hier:

16:23 Uhr
Lowes bleibt vorn
Mit einer 1:51.920 sichert sich Lowes die Tages-Bestzeit in der Moto2. Nur 0.058 Sekunden hinter ihm landet Navarro vor Garzo, Di Giannantonio und Roberts in den Top-5. Lüthi wird 15. im FP2, Schrötter 17.

16:16 Uhr
Baldassarri
Baldassarri hat es jetzt in Kurve sechs erwischt, allerdings muss nach seinem Crash die Session nicht unterbrochen werden. Noch fünf Minuten und Lowes hält weiter die Bestzeit.

16:13 Uhr
Es geht weiter
Die Session wurde jetzt erneut wieder gestartet, die letzten neun Minuten laufen.

16:07 Uhr
Lowes
Jetzt stürzt auch Lowes in Kurve acht, bleibt unverletzt, aber macht eine zweite Rote Flagge notwendig. Die Session ist jetzt wieder unterbrochen, bis die Strecke wieder gereinigt ist. Wenn es weitergeht, sind noch knapp neun Minuten auf der Uhr. Verletzt wurde niemand.

16:04 Uhr
12 Minuten
Noch zwölf Minuten und Lowes hat weiter vor Garzo, Dixon, Gardner und Di Giannantonio die Nase vorn. Lüthi und Schrötter sind Zehnter und Zwölfter und wären zum aktuellen Zeitpunkt beide direkt im Q2.

15:55 Uhr
Bezzecchi down
Kurz nachdem die Session wieder gestartet wurde, liegt Bezzecchi in Kurve drei auf dem Asphalt. Er bleibt aber unverletzt. Lowes führt mit 20 Minuten auf der Uhr weiter mit einer 1:51.920 auf P1.

15:52 Uhr
Weiter
Die Aufräumarbeiten sind beendet, die Session läuft jetzt wieder. Es sind noch knapp 24 Minuten auf der Uhr und Lowes liegt weiter in der Zeitnahme vorn.

15:46 Uhr
Rot
Rote Flaggen unterbrechen das Moto2-Training kurzzeitig. Es ist nichts dramatisches passiert, nach Pons' Crash muss jedoch im Kiesbett aufgeräumt werden. Verletzt wurde niemand.

15:43 Uhr
Pons down
27 Minuten auf der Uhr und Pons crasht in Kurve acht. Er bleibt unverletzt, springt sofort wieder auf und wart seine Kollegen, denn sein Bike bleibt mitten auf der Ideallinie liegen. Niemand kommt zu Schaden. Lowes liegt weiter vor Pons und Bezzecchi an der Spitze. Schrötter auf fünf, Lüthi auf 21.

15:36 Uhr
Lowes gibt wieder Gas
Lowes macht da weiter, wo er im FP1 aufgehört hat: Er geht mit einer 1:52.762 früh in Führung. Hinter ihm haben sich für den Moment Pons, Garzo, Schrötter und Navarro in den Top-5 eingereiht. Lüthi ist 19.

15:30 Uhr
Let's Go
Die finale Moto2-Session des Tages hat begonnen.

15:20 Uhr
Moto2-FP2
Eine letzte Session haben wir für heute noch auf dem Programm, die Moto2 geht gleich in ihr zweites Freies Training.

15:15 Uhr
Nakagami setzt sich durch
Nakagami setzt sich mit einer 1:47.782 durch und wird der schnellste Pilot des Tages. Vinales wird Zweiter vor Crutchlow, Quartararo und Mir in den Top-5. Die Ränge sechs bis zehn belegen Rins, Lecuona, Aleix und Pol Espargaro und Alex Marquez. Bradl verpasst die Top-10 mit Rang elf nur knapp. Dovizioso wird nur 18., Miller sogar nur 20. und damit Letzter.

14:30 Uhr
Go
Das zweite MotoGP-Training des Wochenendes läuft.

14:20 Uhr
MotoGP-FP2
Als nächstes geht die MotoGP für ein zweites und letztes Training heute auf die Strecke. Das FP2 der Königsklasse beginnt gleich.

14:15 Uhr
Moto3: FP2-Ergebnis
Das letzte Moto3-Training für heute ist beendet. Rodrigo stürzt kurz vor Ende der Session unverletzt in Kurve zwölf, Dupasquier kann ihm gerade noch ausweichen. Die Spitzenposition übernimmt Alcoba mit einer 1:58.080 vor Fernandez, Rodrigo, Binder und Ogura in den Top-5. Kofler wird 27., Dupasquier 29.

14:03 Uhr
Letzte Chance
Die letzten Minuten der Moto3-Session laufen. Fernandez ist weiter der Schnellste vor Ogura und Alcoba in den Top-3.

13:54 Uhr
20 Minuten
Noch knapp 20 Minuten bis zum Ende der Moto3-Session. Fernandez hat sich mit einer 1:58.243 die Spitzenposition geschnappt und führt damit vor einem starken Ogura, Suzuki, Tatay und Alcoba in den Top-5. Dupasquier ist 20., Kofler 26. und Letzter.

13:42 Uhr
Suzuki legt vor
Mit einer 1:59.361 hat Suzuki die früher Bestzeit in der Session gesetzt, hinter ihm liegt Tatay auf P2. Dupasquier ist 14.

13:35 Uhr
Los geht's
Die Mittagspause ist jetzt offiziell beendet, denn die Moto3-Fahrer gehen jetzt für ihr zweites Freies Training auf die Strecke. Die Temperaturen sind weiter schön, Luft und Asphalt messen 17 und 22 Grad.

13:25 Uhr
Moto3-FP2
Die Mittagspause in Aragon ist fast beendet, in knapp zehn Minuten geht die Moto3 in ihr zweites Freies Training.

13:00 Uhr
Zeitplan für den Nachmittag
So geht es heute in Aragon weiter:

13:35 - 14:15 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
14:30 - 15:15 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training
15:30 - 16:10 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

12:40 Uhr
Mittagspause
Alle Vormittags-Sessions sind beendet, das Paddock geht jetzt in die Mittagspause. Um 13:35 Uhr geht es mit dem zweiten Freien Training der Moto3 weiter.

12:35 Uhr
Moto2-Endstand
Am Ende der Moto2-Session ist es Fernandez gelungen, sich mit einer 1:52.623 an Lowes vorbeizuschleichen. Der Brite wird mit einem Rückstand von 0.134 Sekunden Zweiter vor Di Giannantonio, Dixon und Roberts in den Top-5. Schrötter beendet die Session als 15., Lüthi nur als 22.

12:23 Uhr
12
Noch zwölf Minuten - und Lowes hält sich weiter wacker an der Spitze. Er hat seine Bestzeit auf eine 1:52.757 gedrückt und sich damit weiter von Di Giannantonio freigefahren. Bezzecchi hält sich auf P3, Navarro hat Marini auf P5 verdrängt. Schrötter und Lüthi auf P11 und P16.

12:11 Uhr
Top-5
Es sind noch etwas mehr als 20 Minuten auf der Uhr und Lowes hat weiter die Führung inne. Nur 0.297 Sekunden hinter dem Briten liegt Di Giannantonio auf P2. Dritter ist gerade Bezzecchi vor Marini und Bastianini in den Top-5. Schrötter ist mit P8 bester deutschsprachiger Pilot, Lüthi ist 16.

12:02 Uhr
Lowes hat die Nase vorn
Die ersten Trainings-Minuten der Moto2-Session sind vorüber. Lowes hat sich mit einer 1:53.348 an die Spitze gesetzt. In Kurve acht ist jetzt Navarro zu Boden gegangen, er sitzt aber schon wieder auf dem Bike und versucht mithilfe der Streckenposten, neu zu starten.

11:55 Uhr
Start
Die erste Session der Moto2 des Wochenendes hat begonnen.

11:45 Uhr
Moto2-FP1
Es folgt noch eine Session am Vormittag, bevor wir schon in die Mittagspause gehen. Gleich startet die Moto2 in ihr erstes Freies Training des Wochenendes.

11:40 Uhr
Alex Marquez Schnellster
Alex Marquez sichert sich mit einem Vorsprung von fast einer halben Sekunde die FP1-Bestzeit vor seinem Markenkollegen Nakagami. Dafür stürzt er nur Sekunden vor Session-Ende jedoch in Kurve 17 unverletzt. Dritter wird Mir vor Bradl und Morbidelli in den Top-5. Die Ränge sechs bis zehn gehen an Vinales, Miller, Aleix und Pol Espargaro und Crutchlow. Sonntags-Sieger Rins wird Zwölfter, Dovizioso 16. und Quartararo 17.

10:55 Uhr
Startschuss
Das FP1 der MotoGP läuft.

10:45 Uhr
MotoGP-FP2
Als nächstes übernimmt die MotoGP das Motorland Aragon. In ein paar Minuten startet die Königsklasse in ihr FP1.

10:40 Uhr
Masia übernimmt
Mit einer 1:58.076 schnappt sich Masia am Ende die Bestzeit im Moto3-FP1. Nur 0.136 Sekunden dahinter wird Fenati Zweiter, während Öncü, Arenas und Arbolino die Top-5 abrunden. Dupasquier wird Zwölfter, Kofler 30. und Letzter.

10:32 Uhr
Migno down
In Kurve acht hat es Migno als ersten Piloten erwischt. Er fällt über das Vorderrad seiner KTM und schlittert ins Kiesbett. Dabei bleibt er unverletzt. Währenddessen übernehmen Arenas und Fenati die Führung vor ihm, Migno ist nur noch Dritter. Er kann sein Bike neu starten und fährt jetzt selbstständig an die Box.

10:23 Uhr
17 Minuten
17 Minuten auf der Uhr und Migno liegt mit seiner Bestzeit weiter an der Spitze. Auch der Rest der Top-5 ist weiterhin unverändert. Dupasquier und Kofler liegen auf den Rängen 24 und 30. Kofler ist damit Letzter.

10:15 Uhr
25 Minuten
Noch 25 Minuten bis Session-Ende: Migno hat mit einer 1:59.555 die Führung übernommen. Auf P2 hält sich Geburtstagskind Fernandez vor Masia, Antonelli und Foggia in den Top-5.

10:07 Uhr
Erste Zeiten
Die ersten Zeiten im Moto3-FP1 sind gesetzt. Vietti liegt mit einer 2:00.462 gerade vor Ogura, Migno, Dupasquier und Öncü an der Spitze der Top-5. Es sind noch etwas mehr als 30 Minuten auf der Uhr.

10:00 Uhr
Moto3-Start
Die Moto3-Session ist gestartet.

09:55 Uhr
Das Wetter
Ein Blick auf das Wetter, bevor die Sessions starten: Die Sonne scheint, die Luft misst 16 und der Asphalt 15 Grad. Damit sollte es keine Probleme geben.

09:50 Uhr
Buenos dias
Guten Morgen zum Trainings-Freitag in Aragon! In wenigen Minuten geht es los, die Moto3-Jungs machen sich schon bereit.

Donnerstag

18:05 Uhr
Schluss für heute
Wir beenden den Ticker an dieser Stelle und melden uns morgen ab 10:00 Uhr mit dem Trainings-Freitag zurück.

18:00 Uhr
PK-Ende
Die Pressekonferenz ist nach einem Instagram-Ratespiel jetzt beendet, die Fahrer dürfen wieder gehen.

17:49 Uhr
Kontrolle?
Zur aktuellen Corona-Lage äußern sich die Piloten unterschiedlich. "Man ist unruhig, sitzt zu Hause und macht gar nichts, solange man keinen negativen Test hat", sagt Quartararo. "Im MotoGP-Paddock ist es sicher. Zu Hause etwas gefährlicher, aber man kann es kontrollieren. Für mich ist das Reisen das gefährlichste, denn selbst wenn man selbst alles richtig macht, hat man es nicht in der Hand, was die anderen machen." Dovizioso sieht es etwas nüchterner: "Ich mache mir keine großen Sorgen um die Situation, weil ich mich nicht der Illusion hingebe, dass wir irgendetwas unter Kontrolle hätten."

17:43 Uhr
Sieger Nummer neun?
Wer wird der neunte Rennsieger der Saison? Fast alle Fahrer in der Pressekonferenz sind sich einig, Joan Mir steht in der Pole Position dafür. "Aber bloß keinen Druck", lacht sein Teamkollege Rins danach.

17:37 Uhr
WM-Titel?
"Ich bin noch nicht in der Position, um an einen WM-Titel zu denken", findet Alex Marquez. "Ich habe noch so viele Dinge zu lernen und am Bike zu verstehen. Mein Ziel ist es jetzt, regelmäßig in die Top-8 zu fahren und mich Schritt zu Schritt für verbessern. Für den WM-Titel ist es noch zu früh."

17:29 Uhr
Pecco hilft Dovi?
Dovizioso ist die einzige Ducati, die noch im WM-Kampf ist. Bagnaia hat bereits angedeutet, er würde seinem Markenkollegen helfen. "Ich habe mit Pecco noch nicht über die WM gesprochen", erklärt Dovizioso. "Wenn er mir helfen würde, würde ich mich natürlich freuen. Aber im Moment hat noch nie jemand mit mir über die Möglichkeit einer Teamorder gesprochen."

17:23 Uhr
Keine Fragen mehr
"Ich werde an diesem Wochenende auch keine Fragen zu Marc mehr beantworten", stellt Alex Marquez auf erneute Nachfrage zum Gesundheitszustand seines Bruders klar. "Ich kann einmal dazu nichts sagen. Außerdem stehe ich auf dem Podium und ich würde mir wünschen, dass die Leute Marc mal für einen Moment vergessen und sich auf mich konzentrieren."

17:18 Uhr
Marquez
"Ich habe nicht wirklich etwas zu verlieren", erklärt Alex Marquez. "Aber mein Ziel ist es trotzdem nicht, das nächste Rennen zu gewinnen. Ich möchte Schritt für Schritt besser werden. Das Podium des letzten Rennens ist eine Konsequenz aus unserer allgemeinen Verbesserung. Wir werden sehen, wie das Wochenende laufen wird. Ich werde versuchen, das Beste abzuliefern, was ich kann."

17:15 Uhr
Rins
"Ich glaube nicht, dass ich nichts zu verlieren habe", findet Rins. "Ich habe Punkte, aber es stehen noch 100 Punkte aus, die vergeben werden müssen. Die werden wir versuchen, jetzt aufzuholen. Das Ergebnis letztes Wochenende war für uns fantastisch, aber dieses Wochenende wird noch schwieriger."

17:12 Uhr
Dovizioso
"Am letzten Wochenende hatten wir ordentlich zu kämpfen", schätzt Dovizioso ein. "Am Sonntag lief es ganz gut, aber wir hatten nicht genug, um mitzukämpfen. Aber das ist nicht schlimm, weil die WM noch offen ist. Ich denke auch, dass wir alle schneller sein werden, weil wir alle mehr Daten haben."

17:10 Uhr
Vinales
"Ich werde versuchen, präziser zu sein an diesem Wochenende", verrät Vinales. "Im letzten Rennen haben wir viele positive und viele negative Punkte an unserem Bike gefunden. Aber ich denke, wir haben gleichzeitig einen großen Schritt nach vorn gemacht am letzten Wochenende. Wir werden jetzt versuchen, uns auf die Positiven zu konzentrieren."

17:07 Uhr
Quartararo
"Das letzte Wochenende lief für uns ein bisschen up und down", gesteht Quartarararo. "Unsere Pace war nicht herausragend. Sie hat gereicht, um einen Platz in den Top-5 zu kämpfen, aber nicht unbedingt für das Podium. Das haben wir ja auch nicht geschafft."

17:05 Uhr
Mir
"Ich freue mich auf dieses Wochenende", sagt Mir. "Ich denke, wir haben gute Chancen auf ein weiteres, guten Rennen. Am Ende vom letzten Sonntag haben wir ein paar Probleme gehabt. Da müssen wir jetzt verstehen, was das Problem war. Aber ich denke, wir werden alle schneller sein als letzte Woche."

17:03 Uhr
Pressekonferenz beginnt
Es geht los! Alle Fahrer sind da, die Pressekonferenz in Aragon läuft.

16:45 Uhr
PK-Start
In einer Viertelstunde beginnt die Pressekonferenz im Motorland. Die Vorbereitungen laufen schon und langsam trudeln auch die ersten Fahrer ein.

16:30 Uhr
PK: Wer ist dabei?
In einer knappen, halben Stunde steht die Pressekonferenz in Aragon auf dem Programm. Dabei sind heute WM-Leader Joan Mir, Fabio Quartararo, Maverick Vinales, Andrea Dovizioso, Alex Rins und Alex Marquez.

16:00 Uhr
Wetterbericht
Das Wetter beim ersten Aragon-Rennen am vergangenen Wochenende fiel recht unterkühlt aus. So soll das Wetter an diesem Wochenende werden:

15:30 Uhr
Zeitplan und Co.
Auch an diesem Wochenende gibt es einen veränderten Zeitplan. Hier habt ihr einen Überblick über alle wichtigen Infos vor dem Wochenende:

15:00 Uhr
Nakagami verlängert mit Honda
Nakagami hat nach einer starken, bisherigen Saison seinen Vertrag mit Honda verlängert. Von 2021 ab, für einige weitere Jahre. Die genaue Vertragslaufzeit ist noch nicht bekannt. Alle Infos hier:

14:30 Uhr
Spekulationen um Marc Marquez
In den spanischen Medien sind zuletzt Spekulationen um eine dritte Operation von Marc Marquez aufgetaucht. Honda hat diese Gerüchte jetzt dementiert. Alle Infos findet ihr hier:

14:00 Uhr
Buenos dias
Hallo im Live-Ticker zum zweiten und letzten Aragon-Event des Jahres. Heute ist GP-Vortag im MotorLand und dementsprechend steht heute die Pressekonferenz auf dem Programm. Ab 17:00 Uhr tickern wir für euch live, vorher halten wir euch mit allen News aus Aragon auf dem Laufenden.


Tissot
Motorsport-Magazin.com Plus