Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP Aragon II 2020: Zeitplan, TV-Zeiten und Livestream

Die MotoGP macht sich bereit für ein zweites Gastspiel im Motorland Aragon. Der komplette Zeitplan für das Event sowie TV-Zeiten und Livestream-Infos.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Das letzte Rennen des aktuellen MotoGP-Triples steht auf dem Programm. Nach einem Rennen in Le Mans und dem ersten Lauf in Aragon geht es auch an diesem Wochenende im Motorland weiter. Danach folgt eine kurze Pause für Joan Mir und Co., bevor die letzten drei Saisonrennen in Valencia und Portimao anstehen.

Da die kühlen Temperaturen am ersten Aragon-Wochenende für reichliche Verspätungen und Anpassungen im Zeitplan sorgten, hat MotoGP-Vermarkter Dorna für das zweite Rennen schon vorzeitig reagiert und den Zeitplan für das Event angepasst. Am Freitag und Samstag geht es erst ab 10:00 Uhr MEZ los, der Rennsonntag startet ab 09:20 Uhr.

Der MotoGP-Zeitplan für Aragon II

Freitag:
10:00 - 10:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
10:55 - 11:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
11:55 - 12:35 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
13:35 - 14:15 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
14:30 - 15:15 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training
15:30 - 16:10 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

Samstag:
10:00 - 10:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
10:55 - 11:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
11:55 - 12:35 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
13:15 - 13:55 Uhr: Moto3 - Qualifying
14:10 - 14:40 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
14:50 - 15:30 Uhr: MotoGP - Qualifying
15:50 - 16:30 Uhr: Moto2 - Qualifying

Sonntag:
09:20 - 09:40 Uhr: Moto3 - Warm Up
09:50 - 10:10 Uhr: MotoGP - Warm Up
10:20 - 10:40 Uhr: Moto2 - Warm Up
11:20 Uhr: Moto3 - Das Rennen (19 Runden)
13:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (23 Runden)
14:30 Uhr: Moto2 - Das Rennen (21 Runden)

MotoGP in Aragon II: Live-Übertragung auf ServusTV, DAZN und SRF

ServusTV bleibt auch beim zweiten Aragon-Rennen dem normalen Programmumfang treu. Am Samstag zeigt der österreichische Sender alle Qualifyings sowie das vierte Freie Training der Königsklasse live im Free-TV. Am Sonntag werden die Rennen aller drei Klassen live ausgestrahlt. Vorberichte, Analysen und Nachberichte gibt es dazu.

MotoGP-Fans aus Österreich können die Trainings am Freitag auch noch im Livestream verfolgen. Wer in Deutschland oder der Schweiz sieht, muss sich um eine Alternative bemühen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet zum Beispiel alle Sessions des Wochenendes mit Ausnahme der drei Warm-Ups im Livestream an. Dieser Service ist jedoch kostenpflichtig.

Das Fernsehen in der Schweiz strahlt das MotoGP-Rennen aus Alcaniz live im SRF2 aus, später zeigt SRF Info das Rennen der Moto2 live.

TV-Programm für die MotoGP aus Aragon II

Freitag, 23. Oktober:
DAZN: Alle Trainings von MotoGP, Moto2 und Moto3 live (10:00-12:35 & 13:35-16:10 Uhr)

Samstag, 24. Oktober:
DAZN: Alle Trainings und Qualifyings aller Klassen live (10:00-12:35 & 13:15-16:30 Uhr)
ServusTV: Alle Trainings und Qualifyings aller Klassen live (13:00-16:45 Uhr)

Sonntag, 25. Oktober:
DAZN: Alle Rennen live (11:20-15:30 Uhr)
ServusTV: Rennen von MotoGP, Moto2 und Moto3 live (10:40-15:30 Uhr)
SRF2: Das Rennen der MotoGP live (12:50-13:50 Uhr)
SRFInfo: Das Rennen der Moto2 live (14:15-15:20 Uhr)

Eine vollständige Zusammenfassung über sämtliche Optionen für Livestreams und Empfang im Free-TV findet ihr auf folgendem Link:

Live-Ticker zum MotoGP-Rennen in Aragon II

Motorsport-Magazin.com begleitet wie immer das gesamte Wochenende im Motorland Aragon im Live-Ticker. Bereits ab Donnerstag liefern wir euch alle News von der Strecke, Freitag, Samstag und Sonntag tickern wir außerdem alle Sessions live. Einfach reinklicken und nichts verpassen!


Weitere Inhalte:
Tissot
Motorsport-Magazin.com Plus