Formel 1

Formel 1 Mexiko GP Live-Ticker: Hamilton ist Weltmeister

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton krönt sich in Mexiko vorzeitig zum Formel-1-Weltmeister 2017. Max Verstappen gewinnt das Rennen.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com
Lewis Hamilton wird in Mexiko Formel 1 Weltmeister 2017: (00:50 Min.)

23:30 Uhr
Auf Wiedersehen!
Damit verabschieden wir uns mit dem Live-Ticker aus Mexiko. Weiter geht es in zwei Wochen in Brasilien, wo wir natürlich auch wieder vor Ort sein werden. Bis dahin lest ihr wie gewohnt alle Stories und Hintergründe zur Formel 1 auf Motorsport-Magazin.com!

23:14 Uhr
Hamiltons Karrierehighlights
2008, 2014, 2015 und jetzt 2017 - Lewis Hamilton hat sich zum vierten Mal zum F1-Champion gekrönt. Wir blicken zurück auf die bisherigen Karrierehighlights des Briten.

22:40 Uhr
Nico Rosberg gratuliert
Nico Rosberg ist nach seinem WM-Titel völlig überraschend zurückgetreten - ein Schritt, der von Lewis Hamilton nicht zu erwarten ist. Seit heute ist Rosberg nicht mehr amtierender Weltmeister, seinem Ex-Teamkollegen gratuliert er per Videobotschaft.

Formel 1: Nico Rosberg gratuliert Lewis Hamilton und Mercedes: (00:58 Min.)

22:25 Uhr
Kleiner Trost für Vettel
Noch hat Sebastian Vettel keine Interviews gegeben. Vielleicht kann ihn die DHL Fastest Lap ein wenig über die verlorene Weltmeisterschaft hinwegtrösten. Vettel hat mit einer Zeit von 1:18.785 einen neuen Rundenrekord auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez aufgestellt.

22:12 Uhr
Hamiltons unglaubliche Reise
"Ich möchte meiner Familie und dem Team danken, die letzten fünf Jahre waren eine unglaubliche Reise", sagt der frischgebackene Weltmeister. "Es fühlt sich sehr surreal an, besonders wenn man so weit hintendran ist wie in diesem Rennen, aber ich habe bis zum Ende alles gegeben."

22:12 Uhr
Keine Party bei Mercedes
Glaubt man Niki Lauda, wird es keine große Party bei Mercedes geben - das Team fliegt in wenigen Stunden zurück nach Europa. Allerdings ohne Lewis Hamilton, der in Mexiko bleibt, um seinen Titel ausgiebig zu zelebrieren. Die große Feier des Teams steigt dann beim Saisonfinale in Abu Dhabi.

22:00 Uhr
Spektakel auf dem Podium
Nach der Champagner-Zeremonie geht es so richtig ab - das Podium dreht sich um 180 Grad und es erscheint ein DJ, der den Zuschauern ordentlich einheizt. Verstappen findet daran sichtlich Gefallen.

21:53 Uhr
Hamilton wie einst Hunt
Aufgrund der Startkollision mit Sebastian Vettel wurde Lewis Hamilton nur Neunter und sogar überrundet - ein ungewöhnlicher Weg zum WM-Titel. Selbiges wiederfuhr 1976 seinem britischen Landsmann James Hunt, der ebenfalls überrundet wurde, als er sich zum Champion krönte.

21:49 Uhr
Verstappen gewinnt souverän
Für Max Verstappen ist es zweite Sieg binnen einer Woche und der dritte seiner Karriere. Kimi Räikkönen schafft als Dritter zum insgesamt 90. Mal den Sprung auf das Podium.

21:47 Uhr
Hamilton zieht mit Vettel und Prost gleich
Hamilton ist nun wie Vettel und Alain Prost vierfacher Weltmeister. Nur Michael Schumacher (7) und haben Juan Manuel Fangio (5) haben mehr Titel.

21:40 Uhr
Hamilton ist Weltmeister!
Während Max Verstappen das Rennen souverän gewinnt, krönt sich Lewis Hamilton mit einem neunten Platz zum Weltmeister, weil Sebastian Vettel nicht über den vierten Rang hinauskommt!

21:10 Uhr
Hamilton fährt dem Titel entgegen
Nach 50/71 Runden liegt Hamilton auf Platz zwölf und damit auf WM-Kurs. Vettel ist nämlich nur Sechster, was für den Ferrari-Piloten viel zu wenig ist, um die Entscheidung in Mexiko zu verhindern. Verstappen führt das Rennen unverändert überlegen an.

20:50 Uhr
Unverändertes Bild zur Halbzeit
Zur Halbzeit führt weiterhin Verstappen das Rennen vor Bottas an. Vettel und Hamilton kämpfen sich mühsam durch das Feld.

20:30 Uhr
Verstappen kontrolliert das Rennen
Nach 20/71 Runden führt Verstappen sechs Sekunden vor Bottas, Ocon liegt 16 weitere Sekunden zurück. Vettel ist 13., Hamilton 19.

20:14 Uhr
Hamilton auf WM-Kurs
Nach aktuellem Stand wäre Hamilton Weltmeister, obwohl er außerhalb der Punkteränge liegt. Dasselbe gilt allerdings auch für Vettel, der heute viel Boden gutmachen müsste, um die Entscheidung zu vertagen. Für die Kollision am Start werden übrigens keine Strafen verhängt.

20:04 Uhr
Kollision am Start
Hamilton und Vettel kollidieren am Start. Hamilton muss mit einem kaputten Hinterreifen an die Box, bei Vettel sind Teile vom Frontflügel geflogen. Beide WM-Kandidaten gehen an die Box und kommen am Ende des Feldes zurück auf die Strecke. Verstappen hat die Führung übernommen.

20:00 Uhr
Die Einführungsrunde beginnt
Gleich geht es los... die Spannung steigt.

19:53 Uhr
Schicke Streckenposten
Die Streckenposten haben sich für das Rennen herausgeputzt. Auch FIA-Technikchef Jo Bauer hat es sich übrigens nicht nehmen lassen, sich zu schminken.

Foto: Motorsport-Magazin.com
Foto: Motorsport-Magazin.com

19:45 Uhr
Schweigeminute
Bevor die mexikanische Nationalhymne erklingt, gibt es eine Schweigeminute für die Opfer, die das schwere Erdbeben im September gefordert hat.

19:40 Uhr
Wetter vor dem Start
20 Minuten noch bis zum Start. Über dem Autodromo Hermanos Rodriguez scheint die Sonne bei 21 Grad Lufttemperatur. Die Strecke ist 42 Grad warm. Die Ausgangslage ist also ähnlich wie im Qualifying.

19:31 Uhr
Wer gewinnt den Start?
In punkto Startaufstellung geht der Blick aber vor allem auf die ersten beiden Startreihen, denn die sind richtig spannend. Neben Polesetter Vettel startet Verstappen, der bekanntlich nicht zurücksteckt. In Reihe 2 stehen die beiden Mercedes-Piloten, die in das Duell vor ihnen eingreifen könnten.

19:22 Uhr
Strafe auch für Gasly
Aller guten Dinge sind drei: Auch Pierre Gasly bekommt eine Strafe aufgebrummt, weil bei seinem Toro Rosso ein neuer Turbolader eingebaut wurde. Er wird um 5 Plätze strafversetzt. Allerdings hat das keine Auswirkungen. Gasly startet so oder so als Letzter, da er im Qualifying gestern nicht fahren konnte.

19:13 Uhr
Auch Hartley strafversetzt
Wie Daniel Ricciardo wird auch Brendon Hartley wegen des Wechsels von Motorteilen um 20 Positionen strafversetzt. Die Startreihenfolge sieht wie folgt aus: Ricciardo 16, Hartley 17, Alonso 18, Vandoorne 19 und Gasly 20.

19:02 Uhr
Farbenfroh
Passend zum farbenfrohen Fest der Dias de Muertos gibt es auch ein bunt lackiertes Formel-1-Auto. Was meint ihr: Cooler Look oder Farben-Overkill?

Zu dem bunt lackierten Renner gibt es auch einen passenden Helm - Foto: Sutton

18:51 Uhr
VIP gesichtet
Der erste Promi wurde auch schon gesichtet: Ex-Leichtathlet Michael Johnson.

Michael Johnson stattet der Formel 1 in Mexiko einen Besuch ab - Foto: Sutton

18:45 Uhr
Bilder
Die ersten Bilder vom Rennsonntag sind in der Galerie und es werden laufend mehr. Also klickt regelmäßig rein:

18:38 Uhr
Video: Schlüsselfaktoren in Mexiko
In unserem Video haben wir euch kompakt alle wichtigen Infos für den Mexiko GP zusammengestellt. So geht ihr bestens vorbereitet ins Rennen:

Formel 1 Race Facts Mexiko 2017: Höhenlage kostet Motorleistung: (01:50 Min.)

18:16 Uhr
Umfrage
Die Spannung steigt... Zeit für eine Umfrage. Wer noch nicht abgestimmt hat, sollte das jetzt schnell tun.

17:49 Uhr
Und nochmal Grid Girls
Einen Vorteil hat es für Ricciardo, dass er nicht von Platz 7, sondern Position 16 startet: Er hat mehr Grid Girls im Blick...

Die Grid Girls proben für die Startaufstellung - Foto: Motorsport-Magazin.com

17:43 Uhr
Ricciardo strafversetzt
Daniel Ricciardo startet heute nur von Platz 16, nachdem Red Bull seinen Verbrennungsmotor samt Turbolader mit MGU-H ausgetauscht hat. Alle Infos findet ihr hier:

17:25 Uhr
Wird Hamilton heute Weltmeister?
Die große Frage vor dem Mexiko GP lautet: Feiert Lewis Hamilton heute seinen vierten WM-Titel? Wir haben die Szenarien durchgerechnet und zeigen euch außerdem in einer Grafik, wie Hamilton sich nach der Sommerpause von Sebastian Vettel absetzte:

17:15 Uhr
Happy Birthday!
Williams-Pilot Lance Stroll hat heute Geburtstag. Er wird 19 Jahre alt. Vielleicht gibt es als Geschenk ja ein Ergebnis in den Punkten?

17:02 Uhr
Zeitplan und TV-Infos
Damit ihr zum richtigen Zeitpunkt den Fernseher einschaltet und/oder den Motorsport-Magazin.com-Ticker öffnet, haben wir hier eine Übersicht:

16:52 Uhr
Bilder: Grid Girls
Gute Laune ist ansteckend. Deswegen haben wir für euch ein paar Bilder der mexikanischen Grid Girls:

16:45 Uhr
Buenos dias!
Heute ist große Fiesta angesagt. Wie bereits in den letzten beiden Tagen werden Massen an Zuschauern ins Autodromo Hermanos Rodriguez strömen. Beste Stimmung garantiert. In unserem Live-Ticker bekommt ihr alle Informationen vor dem Start. Wenn ihr wissen wollt, was am Donnerstag, Freitag und Samstag in Mexiko passiert ist, klickt auf die untenstehenden Links:


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter