Daniel Ricciardo

Der australische Formel-1-Fahrer Daniel Ricciardo fährt seit 2011 in der F1. Nach einigen Jahren bei Red Bull wechselte er erst zu Renault, dann zu McLaren.

Formel 1, McLaren-Updates: Norris schrottet Unterboden

Formel 1, McLaren-Updates: Norris schrottet Unterboden

Lando Norris schrottete im zweiten Freien Training den Unterboden seines MCL36 und Daniel Ricciardo landete nur auf P15. Updates fehgeschlagen?

Formel 1, McLaren: Dank Barcelona-Test wieder vor Mercedes?

Formel 1, McLaren: Dank Barcelona-Test wieder vor Mercedes?

Nach dem Testdebakel in Bahrain musste McLaren viel Nachholarbeit leisten. Nun kommt der MCL36 an eine Strecke, auf der es bei den Tests rund lief.

Formel 1, McLaren in Miami: Hoffen auf Regen oder Unfälle

Formel 1, McLaren in Miami: Hoffen auf Regen oder Unfälle

Im ersten Qualifying auf der neuen Formel-1-Rennstrecke in Miami gelingt nur Lando Norris der Einzug in Q3. Daniel Ricciardo mit Motorstartproblemen.

Formel 1, McLaren wieder stark! Podium in Imola kein Ausreißer

Formel 1, McLaren wieder stark! Podium in Imola kein Ausreißer

McLaren legte in nur vier Formel-1-Rennen die größte Trendwende hin. Kann das Team sogar noch gefährlich für Red Bull und Ferrari werden?

Formel 1, Ricciardo räumt Sainz ab: Habe mich entschuldigt

Formel 1, Ricciardo räumt Sainz ab: Habe mich entschuldigt

Daniel Ricciardo erlebte in Imola einen Tag zum Vergessen. Der McLaren-Pilot kollidierte nach dem Start mit Sainz. Rennen nach Beschädigung früh gelaufen.

Formel 1, Lando Norris holt Imola-Podium: McLaren zurück!

Formel 1, Lando Norris holt Imola-Podium: McLaren zurück!

Lando Norris konnte in Imola mit seinem dritten Platz das erste Podium der Saison einfahren. McLaren kommt immer besser in Fahrt. Bahrain nur Einzelfall?

Formel 1, Lando Norris bremst Euphorie nach McLaren-Aufschwung

Formel 1, Lando Norris bremst Euphorie nach McLaren-Aufschwung

McLaren konnte sich mit Norris im Qualifying vom Australien GP den vierten Startplatz sichern. Ein großer Schritt nach vorne. Aufschwung nur durch Strecke?

Formel 1, Ricciardo feiert Australien-Stimmung: Wie am Renntag

Formel 1, Ricciardo feiert Australien-Stimmung: Wie am Renntag

Die Formel 1 kehrt nach Melbourne zurück. Fanmassen strömen in den Albert Park. Ricciardo sagt: Am Donnerstag war so viel los wie sonst nur am Rennsonntag.

Formel 1 in Las Vegas fix: So reagieren die Fahrer

Formel 1 in Las Vegas fix: So reagieren die Fahrer

Der 3. USA-GP im Formel-1-Rennkalender ist offiziell. Ab 2023 wird die Königsklasse wieder in Las Vegas starten. Die Fahrer freuen sich auf das Rennen.

Formel 1, McLaren erleichtert: Nicht überall chancenlos

Formel 1, McLaren erleichtert: Nicht überall chancenlos

Lando Norris holt die ersten McLaren-Punkte in der Formel-1-Saison 2022. Daniel Ricciardo in Jeddah mit Defekt. McLaren zwischen Ernüchterung und Freude.

Fahrer fordern: Schumachers Crash-Stelle noch heute entschärfen

Fahrer fordern: Schumachers Crash-Stelle noch heute entschärfen

Nach dem heftigen Unfall von Mick Schumacher diskutiert die Formel 1 über die Sicherheit in Saudi-Arabien. Fahrer fordern noch fürs Rennen heute Änderungen.

Formel 1 Jeddah, McLaren mit Lebenszeichen: Schritt nach vorne

Formel 1 Jeddah, McLaren mit Lebenszeichen: Schritt nach vorne

Lando Norris konnte im Saudi-Arabien-Training ein kleines Ausrufezeichen setzen. McLaren-Teamchef Andreas Seidl zuversichtlich. Probleme aber nicht weg.

Formel 1, McLaren stürzt komplett ab: Einfach zu langsam

Formel 1, McLaren stürzt komplett ab: Einfach zu langsam

Lando Norris und Daniel Ricciardo fahren in Bahrain auch im Rennen hoffnungslos hinterher. Falsche Reifenwahl am Start und Überhitzung besiegelt Untergang.

Formel 1, McLaren enttäuscht in Bahrain: Ist keine Überraschung

Formel 1, McLaren enttäuscht in Bahrain: Ist keine Überraschung

McLaren sorgt beim Auftakt-Qualifying für Ernüchterung. Lando Norris und Daniel Ricciardo sind nicht überrascht: Bahrain offenbart Schwächen des MCL36.

Formel-1-Fahrer fordern: Start trotz Corona? Uns überlassen!

Formel-1-Fahrer fordern: Start trotz Corona? Uns überlassen!

Sebastian Vettel verpasst den Formel-1-Saisonstart in Bahrain wegen einer Corona-Infektion. Einige Fahrer fordern jetzt: Start sollte trotzdem möglich sein.

Formel 1, Ricciardo-Comeback nach Corona: Hat mich ausgeknockt

Formel 1, Ricciardo-Comeback nach Corona: Hat mich ausgeknockt

Daniel Ricciardo schafft es gerade rechtzeitig zum Formel-1-Saisonstart in Bahrain. Der McLaren-Pilot gesteht: Es hatte ihn ordentlich erwischt.

Formel 1, Ricciardo Corona-negativ: Startfreigabe für Bahrain

Formel 1, Ricciardo Corona-negativ: Startfreigabe für Bahrain

Aufatmen bei McLaren: Daniel Ricciardo ist nach seiner Coronavirus-Erkrankung wieder genesen, und erhält die Startfreigabe für den Bahrain-GP 2022.

Formel 1, Ricciardo hat doch Corona: Kein Bahrain-Test

Formel 1, Ricciardo hat doch Corona: Kein Bahrain-Test

Daniel Ricciardo wird auch am Samstag nicht an den Formel-1-Testfahrten teilnehmen. Corona-Infektion zwingt zur Isolation. Start im Rennen wohl ungefährdet.

Formel 1, Norris fürchtet: Keine einfache Lösung für Probleme

Formel 1, Norris fürchtet: Keine einfache Lösung für Probleme

Lando Norris und McLaren erwischen in Bahrain einen kniffligen Testauftakt. Massive Bremsprobleme am MCL36. Brite fürchtet: Keine schnelle Lösung möglich.

Formel 1, nach starkem Testauftakt: Seidl bremst McLaren-Hype

Formel 1, nach starkem Testauftakt: Seidl bremst McLaren-Hype

McLaren präsentiert sich in Barcelona in guter Form. Sind die Briten ein Kandidat für die Spitze? Teamchef Andreas Seidl bremst die Erwartungshaltung.

Formel 1, Ricciardo will sich beweisen: Bin noch ein Top-Fahrer

Formel 1, Ricciardo will sich beweisen: Bin noch ein Top-Fahrer

Daniel Ricciardo möchte 2022 bei McLaren einen Schritt nach vorne machen und häufiger auf das Podium fahren. Ricciardo möchte sich selbst beweisen.

Formel-1-Autos 2022, McLaren-Duo rätselt: Hässlich oder sexy?

Formel-1-Autos 2022, McLaren-Duo rätselt: Hässlich oder sexy?

Die Formel-1-Fahrzeuge für 2022 präsentieren sich in neuem Look. McLaren-Fahrer Daniel Ricciardo und Lando Norris debattieren: Wie sexy sind die Boliden?

Formel 1 2022: McLaren enthüllt neues Auto in neuem Look

Formel 1 2022: McLaren enthüllt neues Auto in neuem Look

McLaren hat als zweites Team sein echtes Auto für die Formel-1-Saison 2022 präsentiert. MCL36 von Lando Norris und Daniel Ricciardo im neuen Design.

Formel-1-Fahrercheck - McLaren: Das können Norris & Ricciardo

Formel-1-Fahrercheck - McLaren: Das können Norris & Ricciardo

Die Fahrer-Formchecks vor der Formel-1-Saison 2022. Heute: Lando Norris' nächster Schritt kam bei McLaren zeitgleich mit Daniel Ricciardos Tiefpunkt.

Formel 1, Marko: Sainz hat Leclerc entzaubert

Formel 1, Marko: Sainz hat Leclerc entzaubert

Carlos Sainz hat sich 2021 bei Ferrari zum Topfahrer entwickelt. Auch bei Red Bull hätte er Karriere machen können, wäre da nicht Max Verstappen gewesen.

Formel 1, Ricciardo: Der Shoey is back!

Formel 1, Ricciardo: Der Shoey is back!

Daniel Ricciardo gewinnt in Monza endlich wieder ein Formel-1-Rennen. Bis dahin war die erste Saison mit McLaren eine herbe Enttäuschung.

Lando Norris: Das Fleißige Bienchen der Formel 1

Lando Norris: Das Fleißige Bienchen der Formel 1

Lando Norris ist ein Shootingstar der Saison 2021. Im Gespräch mit dem Motorsport-Magazin verrät er das Geheimnis hinter seinem kometenhaften Aufstieg.

Formel 1, McLaren: Return of the Empire

Formel 1, McLaren: Return of the Empire

McLaren hat sein Versagerimage endgültig abgelegt. 2021 wieder Siegertyp. Säbelrasseln mit den Großen und hohe Ansprüche weisen den Weg in die Zukunft.

Formel 1: Die fünf besten Spezial-Designs der Geschichte

Formel 1: Die fünf besten Spezial-Designs der Geschichte

McLaren präsentierte 2021 gleich zwei Spezialdesigns für den MCL35M. Motorsport-Magazin.com blickt auf die besten Sonderlackierungen der F1-Geschichte.

Totgesagte leben länger: Eine Formel 1 Top-Fünf

Totgesagte leben länger: Eine Formel 1 Top-Fünf

Sebastian Vettel versucht seiner Karriere bei Aston Martin frischen Wind zu verleihen. Diese F1-Fahrer fanden nach ihrem Absturz zurück zu altem Glanz.