Motorsport-Magzain.com Plus
MotoGP

MotoGP: Marc Marquez arbeitet an Brünn-Comeback

Knapp drei Wochen nach seinem Crash in Jerez steht das nächste MotoGP-Rennen auf dem Plan. Marc Marquez arbeitet hart, um für sein Comeback fit zu sein.
von Sophie Riga

Motorsport-Magazin.com - Knapp drei Wochen werden beim Start des MotoGP-Rennwochenendes in Brünn zwischen dem dritten Event und dem Auftakt-Rennen in Jerez vergangen sein. Zeit, in der sich Marc Marquez mit Ausnahme seines kurzen Abstechers zum zweiten Rennen in Südspanien voll und ganz auf die Genesung seiner Armverletzung konzentrieren konnte. Der amtierende Weltmeister strebt ganz klar ein Comeback in Brünn an. Um das zu erreichen, arbeitet Marquez hart und lässt via Social Media die MotoGP-Fans an seiner Reha teilhaben.

19 Tage liegen zwischen Marquez' Verletzung und seinem ersten, geplanten Outing in Brünn am Freitagmorgen. Zwischen seiner Operation und dem Comeback in Tschechien ist es nur ein Tag weniger. Und in der Zwischenzeit war der Honda-Pilot fleißig, wie viele Bilde auf Instagram, Twitter und Co. beweisen.

So teilte die Nummer 93 bereits in der vergangenen Woche ein Bild und seinem persönlichen Physiotherapeuten Carlos J Garcia bei der Reha-Arbeit an seinem verletzten Arm.

Ein paar Tage später ist Marquez bereits zurück im Gym, um fit für seinen zweiten Comeback-Versuch zu sein. In einem Video, dass der amtierende Weltmeister ebenfalls auf seinen Social-Media-Profilen teilte, ist er beim Workout zu sehen. Der Fokus liegt dabei natürlich auf seinem verletzten, rechten Arm, um den Marquez nach wie vor einen Schoner trägt.

"Wir arbeiten, um für den Tschechien-GP in bestmöglicher Form zu sein", schrieb Marquez zu dem Video. Beim dritten Saisonrennen des Jahres wird der Honda-Pilot dann versuchen, erneut anzugreifen und den 50 Punkte großen Vorsprung von Jerez-Doppelsieger Fabio Quartararo zu verkleinern. Denn ansonsten könnte es mit WM-Titel Nummer neun zumindest in diesem Jahr für Marquez schwierig werden.


Weitere Inhalte:
Tissot
Motorsport-Magzain.com Plus