Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP-Test Sepang 2020: Reaktionen im Live-Ticker

Die MotoGP-Testfahrten auf dem Sepang International Circuit sind beendet. Alle News und Infos zu den Tests im Live-Ticker.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++ SO LIEF DER DRITTE TESTTAG IN SEPANG +++

Die Top-5 am Ende von Tag drei

PFahrerTeamZeit
1.Fabio QuartararoPetronas Yamaha01:58.349
2.Cal CrutchlowLCR Honda01:58.431
3.Alex RinsSuzuki01:58.450
4.Francesco BagnaiaPramac Ducati01:58.502
5.Valentino RossiYamaha01:58.541

12:00 Uhr
Schluss
Wir schließen den Sepang-Ticker an dieser Stelle. Weiter geht es in zwei Wochen bei den MotoGP-Tests in Katar.

11:45 Uhr
Bilder aus Sepang
Hier findet ihr die besten Bilder aus Sepang der letzten drei Tage:

11:30 Uhr
Ergebnis Tag drei
Das komplette Ergebnis des dritten und letztes Testtages in der Übersicht:

11:11 Uhr
O-Ton Marc
Marc Marquez: "Ich habe heute ein paar neue Dinge ausprobiert, die Honda in Sepang dabei hatte. Ich habe aber schnell gemerkt, dass ich kein präzises Feedback geben kann, weil ich nicht so fahre, wie ich es eigentlich will. Heute bin ich aber schon längere Runs gefahren als gestern und vorgestern."

11:00 Uhr
Ende der Tests
Die Ampeln haben wieder auf rot geschaltet - damit sind die MotoGP-Tests in Sepang schon wieder beendet. In den letzten Augenblicken war jedoch ohnehin kein Pilot mehr auf der Strecke unterwegs.

Auch am dritten Tag hat sich Quartararo die Bestzeit geschnappt, damit hat er sich an allen drei Tagen auf P1 gestellt. Crutchlow wird an Tag drei Zweiter vor Rins, Bagnaia und Rossi. Marc Marquez wird Zwölfter, sein Bruder wird 16. Vinales landet auf P18, während Lorenzo 20. wird.

10:20 Uhr
Regen!
Pünktlich zum Ende des letzten Testtages hat es jetzt in Malaysia angefangen zu regnen. Damit könnten die Tests früher beendet sein als geplant. Der Regen hält Miller aber immer noch nicht davon ab, weit Runden zu drehen.

10:00 Uhr
Die letzte Stunde
Die letzte Stunde Testzeit hier in Sepang ist angebrochen. Im Moment ist nur Crutchlow noch unterwegs.

09:42 Uhr
Crash für Marquez
Auch am letzten Testtag crasht Marc Marquez gegen Ende der Testzeit in der letzten Kurve. Ihm ist nichts passiert.

09:24 Uhr
Holeshot Device
Nicht nur Vinales hat das Holeshot Device von Yamaha jetzt getestet, sondern auch Rossi war mit der Neuerung an seinem Bike unterwegs. Lorenzo hat bei seiner Crew um eine Umstellung der Fußrasten und der Hebel am Bike gebeten.

09:02 Uhr
Wer ist noch unterwegs?
Zwei Stunden vor Test-Ende und es sind immer nur noch wenig Fahrer auf der Strecke. Aus den Top-10 drehen aktuell nur Crutchlow auf P2, Petrucci auf P6, Miller auf P8 und Aleix Espargaro auf P9 ihre Runden. Dazu kommt Rookie Alex Marquez auf Rang 16, sowie Vinales und einer der Yamaha-Testpiloten.

An Vinales' neuer Yamaha scheint es aber eine Neuerung zu geben, die die Japaner vor den Augen anderer geheim halten wollen. So haben Vinales' Mechaniker die linke Lenker-Seite seines Bikes abgedeckt. Dort befindet sich der neue Holeshot-Device, den die Japaner zurzeit testen...

08:32 Uhr
2 1/2
Noch zweieinhalb Stunden, dann sind die MotoGP-Tests in Sepang schon wieder Geschichte. Viel los ist auf der Strecke momentan aber nicht. Quartararo und Miller drehen immer noch ihre Runden, gemeinsam mit einigen wenigen anderen Fahrern. Aber es scheint, als würden viele ihrer Kollegen den Tag wie Suzuki und Tech3 vorzeitig beenden.

08:06 Uhr
Langsam geht es weiter
Nach einer knappen Stunde Mittagspause wird es auf der Strecke langsam wieder voller. Neben Miller, Quartararo und Bagnaia sind jetzt auch Alex Marquez und Kallio wieder unterwegs.

07:51 Uhr
Longrun für Miller?
Miller ist jetzt seit einiger Zeit auf der Strecke unterwegs. Der Australier ist um kurz nach zwei Uhr Ortszeit gestartet, also zur Startzeit des Rennens in Malaysia. Scheinbar hat er mit seinem Team einen Longrun gestartet. Er ist jetzt jedenfalls immer noch unterwegs. Quartararo ebenfalls und Bagnaia ist auch dazugekommen. Die restlichen Piloten sind noch in der Box.

07:00 Uhr
Miller und Quartararo
Zu allzu viel Ruhe kommt es heute auf der Strecke nicht: Während die letzten Piloten gerade in ihre Pause gegangen sind, gehen Quartararo und Miller jetzt schon wieder auf die Strecke.

06:55 Uhr
Mittagspause
Nachdem mit Marc Marquez und Binder nun auch die letzten beiden Fahrer die Strecke verlassen und zurück an die Box gekommen sind, befinden sich nun alle MotoGP-Piloten in der Mittagpause. Eine ganze Zeit lang wird es jetzt wohl ruhig auf der Strecke sein. In Malaysia ist es jetzt kurz vor zwei Uhr Ortszeit.

Das Tech3-Team hat inzwischen ebenfalls das komplette Testprogramm erfüllt und hat somit Feierabend.

06:46 Uhr
Schluss für Suzuki
In der Suzuki-Box sind die Sepang-Tests bereits jetzt beendet. Mir, Rins und Guintoli haben damit ihr Pensum erfüllt - und sprechen sehr optimistisch über die neue GSX-RR.

05:58 Uhr
Wieder mehr los
Mittlerweile ist wieder mehr los auf der Strecke, auch wenn kein Fahrer eine Zeitattacke fährt. In Malaysia ist es jetzt kurz vor ein Uhr Ortszeit. Bald werden die Piloten in ihre Mittagspause gehen.

05:42 Uhr
Lorenzo und Vinales
Teamwork bei Yamaha: Lorenzo und Vinales sind gerade gemeinsam auf der Strecke unterwegs.

05:31 Uhr
Kurzer Stopp
Aktuell ist es eher ruhig auf der Strecke, die Top-9-Piloten und einige weitere Fahrer sind an der Box. Mir, Oliveira, Marc Marquez und Co. drehen zwar weiter fleißig Runden, aber kein Fahrer ist aktuell wirklich schnell unterwegs. Es sind noch knapp fünfeinhalb Stunden Testzeit auf der Uhr.

05:00 Uhr
Wie schlägt sich Lorenzo?
Mittlerweile hat Lorenzo 17 Runden abgespult. Seine Bestzeit war eine 1:59.697. Damit fehlen ihm 1.348 Sekunden auf die Bestzeit von Quartararo an der Spitze. Der Yamaha-Testpilot ist damit allerdings nur 20.

04:30 Uhr
Bestzeit
Quartararos bisherige Bestzeit liegt bei 1:58.349. Damit fehlen dem Franzosen nur 0.1 Sekunden auf die inoffizielle Test-Bestzeit in Sepang von Danilo Petrucci aus dem Vorjahr.

04:00 Uhr
Eine Stunde
Die erste Stunde Testzeit ist um und Quartararo hat es geschafft, Crutchlow von der Spitzenposition zu verdrängen. Der Petronas-Pilot liegt wieder auf P1, vor Crutchlow und Rins in den Top-3. Rossi schafft den Sprung auf P4.

03:50 Uhr
Crutchlow vs Quartararo
Crutchlow hat gerade mit einer 1:58.431 die Bestzeit an Tag drei übernommen. Das will Quartararo sich aber offenbar nicht gefallen lassen und startet direkt einen Gegenangriff.

03:46 Uhr
Technik-Update
An Rossis Yamaha sind an diesem Morgen neue Aerodynamik-Teile an der Front des Bikes angebracht. Außerdem testen die Japaner ihre eigene Version eines Holeshot-Device. Nakagami hat derweil zwei Hondas zur Verfügung - eine mit Carbon-Schwinge und eines mit einer Aluminium-Schwinge. Bei Suzuki testet Rins heute das neue Chassis, an dem Mir sich gestern schon probiert hat.

03:33 Uhr
Lorenzo legt los
Am letzten Testtag hat man bei Yamaha gut zu tun, denn neben den Stammfahrern und den Testern gibt auch ihr neuer Testfahrer Jorge Lorenzo Gas. Gerade ist er auf die Strecke gegangen.

03:18 Uhr
Quartararo dreht voll auf
Auch am letzten Testtag lässt sich Quartararo keine Zeit. Schon nach wenigen Augenblicken gibt er Vollgas und setzt sich mit einer 1:58.665 an die Spitze des Fahrerfeldes. Aleix Espargaro und Alex Rins liegen dahinter.

03:00 Uhr
Los!
Die Boxengasse öffnet ein letztes Mal, die Fahrer können jetzt auf die Strecke gehen.

02:55 Uhr
Tag drei
Guten Morgen zum finalen Testtag in Malaysia. In wenigen Augenblicken beginnt die Action von Tag drei. Wir sind wie immer den ganzen Tag live dabei.

+++ ALLE NEWS VOM VORTAG IN DER TICKER-NACHLESE: +++


Weitere Inhalte:
Tissot
Motorsport-Magazin.com Plus