Formel 1

Schlechteste Punkteausbeute seit 2001 - Briatore: Alonso braucht Geduld bei McLaren

Fernando Alonso erlebt ein Frustwochenende nach dem anderen seit er bei McLaren unter Vertrag steht. Sein Manager Flavio Briatore fordert Geduld.
von Marion Rott

Motorsport-Magazin.com - Es ist nicht die Saison von Fernando Alonso. In Italien musste der Spanier seinen McLaren zum sechsten Mal im elften Rennen der Saison abstellen. Bis zu seinem Ausfall kämpfte er gegen seinen Teamkollegen Jenson Button um den 15. Rang.

Lediglich elf Punkte hat Alonso bisher gesammelt und liegt in der WM-Wertung auf dem enttäuschenden 15. Platz. Weniger Punkte holte der Spanier lediglich in seiner Debüt-Saison mit Minardi 2001, als er komplett ohne Zählbares blieb. Selbst in den schwierigen Jahren mit Renault war Alonso erfolgreicher - trotz alter Punktezählweise (siehe Tabelle).

Fernando Alonso kämpft mit stumpfen Waffen - Foto: Sutton

Ein frustrierendes Jahr für den Spanier, während sein Ex-Team Ferrari an der Spitze um Podestplätze kämpft. Nach zahlreichen gescheiterten Anläufen um den WM-Titel wollte Alonso mit McLaren nochmals neu durchstarten. Dass der Einstieg schwierig werden würde, war dem Spanier bewusst. Nun werden aber immer mehr Stimmen laut, dass er bei McLaren sein Können verschwenden und nie mehr den Weg an die Spitze finden würde.

Die wirtschaftliche Vereinbarung mit McLaren ist wichtig. Solange sie zahlen, bleiben wir geduldig dort.
Flavio Briatore

Sein Manager Flavio Briatore hingegen ruft zur Geduld auf. "Er hat eine Wahl getroffen und die konnte richtig oder falsch sein - aber sie ist getroffen", erklärte der Italiener in der Gazetta dello Sport. Alonso würde das schwere Kreuz aber mit Gelassenheit tragen und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. "Die wirtschaftliche Vereinbarung mit McLaren ist wichtig. Solange sie zahlen, bleiben wir geduldig dort."

Alonsos Ergebnisse 2015 in der Übersicht

Grand Prix Qualifying Rennen
Australien - -
Malaysia 18 Power Unit defekt
China 18 12
Bahrain 14 11
Spanien 13 Bremsdefekt
Monaco 13 Überhitzungs-Probleme
Kanada 13 Auspuff-Defekt
Österreich 19 Kollision
Großbritannien 17 10
Ungarn 15 5
Belgien 20 13
Italien 16 Elektronik-Probleme

Alonsos Punkteausbeute nach jeweils 12 Saisonrennen

Jahr Punkte
2015 11
2014 121
2013 169
2012 164
2011 157
2010 141
2009 (alte Punktewertung) 16
2008 18
2007 79
2006 100
2005 87
2004 39
2003 44
2001 0

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video