Nikita Mazepin Portrait, Chronik, Statistik - Formel 1-Fahrer

Der Formel 1-Rennfahrer Nikita Mazepin in der Formel 1-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Nikita Mazepin mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Nikita Mazepin und Formel 1 bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1
>
Datenbank
>
Saison 2021
>
Fahrer & Teams 2021
>
Mazepin, Nikita
Nikita MazepinTeam: Haas F1 Team
Nikita Mazepin
RU
Geschlecht:   männlich
Geburtstag:   02.03.1999
Alter:   22 Jahre
Geburtsort:   Moskau (RU)
Nationalität:   Russland
Wohnort:   Silverstone (GB)
Größe:   175 cm
Gewicht:   68 kg
Familienstand:   ledig
Kinder:   keine
Internet:   www.nikitamazepin.com/

Portrait

Nikita Mazepin hat seine ersten Erfahrungen im Formelsport in der indischen MRF-Challenge gesammelt. In der Saison 2014/2015 nahm er an den ersten vier Rennen teil. Über die Formel Renault 2.0 und die Totoya Racing Series stieg er 2016 mit Hitech in die Formel-3-Europameisterschaft ein. In seiner ersten Saison sammelte der Russe zehn Punkte. 2017 stellten sich erste größere Erfolge ein. Mazepin beendete drei Rennen unter den Top-3.

2018 überzeugte Mazepin in der GP3-Meisterschaft. Er wurde hinter seinem ART-Teamkollegen Anthoine Hubert Meisterschaftszweiter und bester Rookie. Damit hatte er die Voraussetzungen geschaffen, um im darauffolgenden Jahr mit ART in der Formel 2 anzutreten.

In seinem ersten Jahr in der höchsten Nachwuchsrennserie blieb er deutlich hinter seinem erfahrenen Teamkollegen zurück. Nyck de Vries gewann die Meisterschaft, während Mazepin 18. der Gesamtwertung wurde. Nach einem Wechsel zu Hitech feierte er 2019 erste Erfolge. Er gewann zwei Rennen und wurde vier Mal Zweiter. Damit hatte er bis zum letzten Event Chancen auf den Titelgewinn. Er beendete die Saison auf dem fünften Platz in der Meisterschaft.

Mazepins Weg im Motorsport wurde maßgeblich durch die finanzielle Unterstützung seines Vaters geebnet. Dimitry Mazepin ist der Eigner des russischen Chemiekonzerns Uralchem.

Auf und neben der Strecke ist Mazepin bekannt für seine Eskapaden. Kurz nach der Vertragsverkündung mit Haas tauchte ein umstrittenes Video auf. Es zeigt, wie er einer Mitfahrerin in einem privaten Pkw an die Brust fasst. Das Team nahm diesen Vorfall zur Kenntnis und behandelte ihn intern. 2020 war sein Frust über eine Bestrafung im Hauptrennen von Spa-Francorchamps so groß, dass er im Parc Ferme heftig gegen ein Schild fuhr. Dafür erhielt er eine weitere Strafe. 2016 schlug er Callum Ilott ins Gesicht, nachdem er sich vom Briten auf der Strecke behindert gefühlt hatte.

Formel 1-Chronik
Jahr Hersteller Motor WM PKT GP S P SR
2021 Haas F1 Team Ferrari 21. 0.00 20 0 0 1
WM = WM-Position, PKT = Punkte, GP = Grand Prix, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik
Mehr Statistik
Zum Ersten und Letzen