Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP
>
Themen
>
V
>
Vinales, Maverick

Maverick Vinales

Maverick Vinales feierte 2015 sein Debüt in der MotoGP. Der Moto3-Weltmeister von 2013 stieg nach nur einem Jahr in der Moto2 in die Königsklasse auf. Dort fuhr Vinales 2015 und 2016 an der Seite von Aleix Espargaro für das Suzuki-Werksteam. In Silverstone 2016 sicherte sich der Spanier seinen ersten MotoGP-Sieg. Zur Saison 2017 wechselte Vinales zu Yamaha, wo er binnen fünf Jahren acht Rennen gewann. Im Frühsommer 2021 kam es zum Zerwürfnis mit Yamaha, weshalb beide Seiten den Vertrag im August aufkündigten. Seit September 2021 fährt Vinales für Aprilia.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
462 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 10  weiter
Zum Thema
Kalender