Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP: Live-Ticker, Videos & News aus Spielberg

Auf dem Red Bull Ring in Österreich steht das erste von zwei MotoGP-Rennen auf dem Programm. Alle wichtigen News sowie unser Live-Ticker im Bulletin.
von Florian Niedermair

Die MotoGP Flash-News

  • Jorge Martin gewinnt erstes MotoGP-Rennen
  • Pole-Rekord für Martin
  • Raul Fernandez steigt 2022 auf
  • Valentino Rossi beendet MotoGP-Karriere

MotoGP - Spielberg-Umbau erst 2022: Die Gründe: (14:19 Min.)

MotoGP

Jorge Martin gewinnt Steiermark-Grand-Prix
Nach einer längeren Unterbrechung wegen eines Feuerunfalls, stürmte Jorge Martin nach dem Restart zu seinem ersten MotoGP-Sieg. Nach einem langen Duell setzte er sich auf den letzten Runden von Joan Mir ab, der Zweiter wird. Fabio Quartararo bringt die Yamaha auf den dritten Platz.

Pole für Jorge Martin
Ducati sichert sich im MotoGP-Qualifying zum Steiermark-GP in Spielberg die vordersten zwei Plätze. Jorge Martin setzt sich vor Francesco Bagnaia durch. WM-Leader Fabio Quartararo komplettiert die erste Startreihe.

Offiziell: KTM holt Fernandez
KTM veröffentlich während des 4. Trainings die letzte Personalie für 2022: Raul Fernandez steigt in die MotoGP auf und fährt im kommenden Jahr gemeinsam mit Remy Gardner bei Tech3. Somit ist für Danilo Petrucci und Iker Lecuona kein Platz mehr.

Valentino Rossi erklärt Rücktritt
Das MotoGP-Wochenende in Spielberg begann mit einem Paukenschlag. Am Donnerstag erklärte Valentino Rossi in einer Pressekonferenz seinen Rücktritt mit Saisonende. Seine einzigartige Karriere wird somit nach 26 Jahren zu Ende gehen.

Valentino Rossi: Die Gründe für den MotoGP-Rücktritt: (08:29 Min.)

Dani Pedrosa gibt Comeback
Nach zweieinhalb Jahren Pause feiert Dani Pedrosa in Spielberg sein Comeback. Der Katalane wird einen Wildcard-Einsatz bestreiten, um daraus wichtige Schlüsse für seine weiteren Testfahrten für KTM zu ziehen. Die komplette Begründung für das Kurz-Comeback könnt ihr hier nachlesen:

Crutchlow wieder dabei
Neben Pedrosa gibt auch ein weiterer ehemaliger GP-Sieger sein Comeback in Spielberg: Cal Crutchlow Der Yamaha-Testfahrer springt in den beiden MotoGP-Rennen in Österreich sowie beim Lauf in Silverstone für den verletzten Franco Morbidelli ein.

Moto2

Bezzecchi schlägt zurück
Marco Bezzecchi sicherte sich auf dem Red Bull Ring seinen ersten Saisonsieg in der Moto2. Aron Canet und Augusto Fernandez komplettierten das Podium, während Remy Gardner (P4) und Raul Fernandez (P7) Punkte liegen ließen. Marcel Schrötter wurde Zehnter, Tom Lüthi verpasst auf P16 die Punkte knapp.

Moto3

Acosta holt Sieg Nummer 5
Pedro Acosta sicherte sich bei wechselhaften Bedingungen den fünften Sieg in seiner Moto3-Rookie-Saison nach einem langen Duell mit Sergio Garcia, das erst in der vorletzten Kurve durch einen Sturz des GasGas-Piloten entschieden wurde, der dennoch auf P2 ins Ziel kam. Dritter wurrde Romano Fenati. Maximilian Kofler sicherte sich mit P9 sein bestes Karriere-Resultat.


Weitere Inhalte: