Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

Brad Binder stellt mit KTM MotoGP-Topspeed-Rekord ein

362,4 km/h erreichte Brad Binder im FP3 der MotoGP in Mugello und zog somit in der ewigen Topspeed-Liste mit Rekordhalter Johann Zarco gleich.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Johann Zarco ist nach gut zwei Monaten nicht mehr alleiniger Topspeed-König der MotoGP. Der Franzose hatte ja im FP4 zum Katar-Grand-Prix Ende März 362,4 km/h erreicht und sich somit klar einen neuen Bestwert gesichert.

Nun muss er sich diesen mit Brad Binder teilen. Der KTM-Mann erreichte im 3. Freien Training von Mugello die exakt gleiche Geschwindigkeit und sorgt somit für den ersten KTM-Eintrag in diese Liste.

Seit Mugello 2015 war der Topspeed-Rekord fest in Ducati-Hand. Andrea Iannone, Andrea Dovizioso und zuletzt eben Zarco schraubten den Bestwert über die Jahre hinweg immer weiter in die Höhe. Letzter nicht Ducati-Pilot an der Spitze war vor Brad Binder Marc Marquez in Katar 2015.

Topspeed-Rekorde seit MotoGP-Einführung

DatumFahrerMotorradStreckeTopspeed
29.05.2021Brad BinderKTMMugello362,4 km/h
27.03.2021Johann ZarcoDucatiKatar362,4 km/h
01.06.2019Andrea DoviziosoDucatiMugello356,7 km/h
01.06.2018Andrea DoviziosoDucatiMugello356,5 km/h
22.05.2016Andrea IannoneDucatiMugello354,9 km/h
20.03.2016Andrea IannoneDucatiKatar351,2 km/h
29.05.2015Andrea IannoneDucatiMugello350,8 km/h
29.03.2015Marc MarquezHondaKatar350,5 km/h
31.05.2014Andrea IannoneDucatiMugello349,6 km/h
29.05.2009Dani PedrosaHondaMugello349,3 km/h
13.05.2006Makoto TamadaHondaShanghai343,7 km/h
06.06.2004Alex BarrosHondaMugello343,0 km/h
08.06.2003Loris CapirossiDucatiMugello332,4 km/h
01.06.2002Tohru UkawaHondaMugello324,5 km/h

Weitere Inhalte: